Sandstrandseo

10
eingestellt am 27. Mai
Kennt sich jemand mit diesen sogenannten SEO-Contest aus? seo-vergleich.de/sic…ail
Wie schaffen es die Websites es soweit vorne bei Google zu landen? Der hier ist beispielsweise auf Platz 1: sumax.de/san…tml
Hat jemand hier Erfahrung mit sowas?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
10 Kommentare
Schon ein Träumchen die Preise, da lohnt sich der Aufwand ja richtig
26417803-xRbIF.jpg
Einfach mal nach Dingen googlen wie "optimize website for google ranking" oder "Search Engine Optimization".
Musst du die Fakeshop betrüger Fragen, die wissen das.

Ansonsten online wie offline: Werbung ist schei.....
Scheinbar ein kontroverses Thema und für "Privatpersonen" lohnt sich der Aufwand wahrscheinlich gar nicht...
SEO ist halt nen Job, machst du den gut kriegste Seiten nach oben, das harte ist erst wenn nen Keyword stark umkämpft ist, aber mit genug Budget geht das.
Ist aber nen sehr großes Thema, muss man sich ne weile mit befassen.
Nett, dass du von deinem toten Profil ganz uneigennützig die Sumax-Seite verlinkst Sehr ehrenhaft von dir Ich bin ja dafür, dass wir den Sumax-Link durch den aktuellen Platz 1 ersetzen, sonst stimmt der Kontext ja nicht mehr @team
Sollte dir ja nichts ausmachen
Die Frage ist wirklich sehr auffällig. Ich gebe karl_heinz_krankenfahrer (was ist das überhaupt für ein geiler Name ) recht. Wir sollten einfach den aktuellen Platz 1 dort einsetzen. Dann wäre das korrekt. Und aktuell ist da ja jemand anders, zumindest wenn ich das Wort in Google eingebe . Danach geht es ja, oder ?

Nur ein Stück interessiert mich tatsächlich, was man sich bei Seiten so ansehen muss. Ich bin Friseur in einer Großstadt und NEIN ich kann mir keinen SEO leisten (also bitte jetzt keine Angebote oder so!!!). Aber ich würde schon gerne wissen, was ich tun muss, damit auch mein Homepage nicht irgendwo auf Seite drei ist und keiner drauf kommt. Ich gucke mir ja schon an, wer da auf Seite 1 der Suchergebnisse ist, aber ich finde die Seiten jetzt nicht so krass besser. Darum hätte ich gerne ein Grundverständnis für die Thematik. Ich habe meine Wordpress-Seite natürlich selbst erstellt, aber kann ich wirklich so viel verkehrt gemacht haben?

Wir können das gerne auch an dem Beispiel bequatschen. Ich nehme jetzt extra mal einen von den hintersten Plätzen (der aber wenigstens noch ansprechend aussieht. Sonst leuchtet es mir das ja schon ein wenig ein, warum es weit hinten ist). Das macht es einfacher, dass es mir jemand erklären kann. Wenn ich jetzt sandstrandseo.click/ mit den ersten zehn Treffern vergleiche, dann verstehe ich nicht, was die Top Ten besser macht. Kann mir das jemand vergleichen und erklären?

Fände ehrliche Hinweise zum eigenen Lernen total super. Wie gesagt. Ich kann mir keinen leisten, der das für mich macht. Und nach den typischen Hinweisen wie Title und Metadescription habe ich schon gegoogelt. Und ja, es gibt auch Tipps, wie ich dass ich den Besucher glücklich machen will. Aber mal ehrlich. Ich bin ein Friseur. Mein Website informiert über meine Leistungen, meine Kontaktdaten und kurz über mich. Mehr wollen meine Kunden doch auch nicht wissen.
Bearbeitet von: "Persephone9" 4. Jun
Bei dem Contest geht es um den Begriff "Sandstrandseo", das Wort hat vorher praktisch nicht existiert. Wer als Erstes eine Webseite zu dem Thema erstellt, der landet damit erstmal vorne. Das ist was anderes, wie als wenn du jetzt z.B. mit "Friseur Berlin" auf einmal bei Google ganz vorne gefunden werden möchtest @Persephone9

Wer am Ende des Wettbewerbs ganz vorne bei Google rankt, der hat gewonnen. Es gibt etliche Faktoren, die dafür eine Rolle spielen. Wenn du mal ein bisschen länger googelst, dann wirst du deutlich mehr Hinweise finden, das kann man nicht mal eben vergleichen und erklären.

Mir gefällt diese Seite am besten: sandstrand-seo.de/ die rankt auf Platz 5, das entspannende Intro könnte ich mir den ganzen Tag anschauen. Da wird auch grob erklärt, wie man das Keyword "SandstrandSEO" optimieren muss, anhand einer Checkliste.

Stichtag für den SEO Contest ist der 22.06. das ist dann eine gute Gelegenheit um sich die Siegerseite am Ende mal genau anzuschauen und zu sehen, wie sie das geschafft haben.
Mir ging es ja jetzt weniger um den Contest. Bitte jetzt hier nicht noch tausend Seiten posten, die euch gefallen. Ich wollte Platz 1 und eine Seite von den hinteren Plätzen als Beispiel nehmen, damit mir jemand erklären kann, was bei Platz 1 besser gemacht wird. Denn dann kann ich das für meine Friseur-Website anwenden.

Ich wiederhole mich nochmal: Mir wären ehrliche Hinweise zum eigenen Lernen total super. Wie gesagt. Ich kann mir keinen leisten, der das für mich macht. Und nach den typischen Hinweisen wie Title und Metadescription habe ich schon gegoogelt. Und ja, es gibt auch Tipps, wie ich dass ich den Besucher glücklich machen will. Aber mal ehrlich. Ich bin ein Friseur. Mein Website informiert über meine Leistungen, meine Kontaktdaten und kurz über mich. Mehr wollen meine Kunden doch auch nicht wissen.
Persephone9, die Optimierung deiner Webseite für die Suchmaschine setzt sich zusammen aus der OnPage-Optimierung und der OffPage-Optimierung. Der Title, bzw. der Title-Tag und die Meta Description sind nur ein Teil der OnPage-Optimierung. Die OffPage-Optimierung beinhaltet alle externen Maßnahmen, die außerhalb deiner eigenen Website unternommen werden, wie z.B. der Linkaufbau, bzw. das Link Building.

Wie heißt denn deine Webseite? Um dir adäquat helfen zu können und nicht einfach ins Blaue zu schießen, wäre es hilfreich deine Webseite zu kennen.

Die Optimierung deiner Seite hat nichts mit dem zu tun, was deine Kunden über dich wissen wollen. Die Leistungen, die Kontaktdaten und persönliche Informationen befinden sich auf jeder Webseite, deine Kunden wollen wahrscheinlich nicht mehr wissen, aber damit ist deine Seite für Google nicht interessant, denn diese Angaben hat jeder Dienstleister auf seiner Seite.

Suchmaschinenoptimierung ist im Idealfall immer auf deine individuellen Anforderungen maßgeschneidert. Ich rate dir, mal ganz unverbindlich bei der SEO Agentur Semtrix nachzufragen, was du machen kannst: semtrix.de/seo…ur/ es gibt z.B. auch die Möglichkeit AdWords (Google Ads) zu schalten, das ist in der Regel schon mit ganz kleinem Budget möglich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler