Kategorien

    Sat Anlage, worauf muss ich achten?

    Moin Moin,

    als treuer Kabelfernsehengucker habe ich keine Ahnung
    worauf ich beim Kauf einer Sat Schüssel und den nötigen Kabeln achten soll.

    Wir ziehen in ein Haus ohne Kabelanschluss.
    Sat Schüssel vom Vormieter hängt direkt neben dem
    Wohnzimmer an der Seite, an der auch der Fernseher steht.
    Receiver soll mit Festplatte sein, kann aber auch einen für 99,-
    von Sky bekommen.
    Welche Größe sollte die Schüssel haben?
    Welche Marke taugt was?
    Was sollte man ausgeben? (möglichst preiswert)
    usw...

    Vielen Dank im Voraus

    15 Kommentare

    Schüssel hängt doch? somit werden wohl auch alle kabel liegen!

    Verstehe nicht ganz, lässt der Vormieter die Schüssel hängen oder nicht? Wenn nicht brauchst du eine neue, teuer sind die nicht. Dann einen LNB, ein SAT-Kabel ggf. mit Fensterdurchführung. Bei dem Receiver hängt es ganz davon ab was du für Anforderungen hast.

    Es ist eher unüblich, dass der Vormieter die Sat-Schüssel mit Kabeln mitnimmt. oO

    Verfasser

    Die alte Schüssel soll er mitnehmen. Er hat sich eine neue gekauft, weil die alte wohl nicht mehr so gut war.
    Habe keine Lust dafür Abstand zu bezahlen.

    Kabel würde ich austauschen, wenn es erforderlich ist. Kabel kann eh nicht lang sein und somit auch nicht die Welt kosten.

    Fragen sind weiterhin:

    Welche Größe sollte die Schüssel haben?
    Gibt es irgendwelche Marken die besonders gut oder schlecht sind?
    Brauche nur einen Single LNB.

    Kennt jemand ein günstiges Komplettsystem?

    Funktioniert alles gleich gut

    Schüssel min. 60cm, lieber 80 dann hast du gute Schlecht Wetterreserven!
    - aus Alu...
    Es braucht keine Fuba Sat Schüssel sein, ich z.B habe diese hier:

    amazon.de/gp/…V6/

    Kabel sollte eine gute Schirmung haben... Ich habe dieses hier verlegt:

    amazon.de/gp/…Y3U

    Ich habe allerdings noch ordentliche Stecker dazu gekauft + Überspannungsschutz-Adapter!

    Ein gutes LNB da kann ich z.B INVERTO empfehlen!

    Receiver hängt genau von deinen Wünschen ab...

    Verfasser

    rjk

    Schüssel min. 60cm, lieber 80 dann hast du gute Schlecht Wetterreserven! - aus Alu... Es braucht keine Fuba Sat Schüssel sein, ich z.B habe diese hier: http://www.amazon.de/gp/aw/d/B009T4Q0V6/ Kabel sollte eine gute Schirmung haben... Ich habe dieses hier verlegt: http://www.amazon.de/gp/aw/d/B005N2XY3U Ich habe allerdings noch ordentliche Stecker dazu gekauft + Überspannungsschutz-Adapter! Ein gutes LNB da kann ich z.B INVERTO empfehlen! Receiver hängt genau von deinen Wünschen ab...



    Danke für die Tipps.
    Werde mal nach dem verlegten Kabel gucken und vielleicht nur Kabel und LNB austauschen
    und dann testen, falls er den Kram da lässt.
    Ansonsten kaufe ich komplett neu.

    Verfasser

    o.k.
    gerade gesehen, dass man zumindest ein Twin LNB braucht, um auf einem zweiten
    Kanal aufnehmen zu können.
    Werde meinen 4fach Tuner vermissen.

    Wenn die schon hängt und ausgerichtet ist würde ich den Wert der Schüssel + 10 -20 € zahlen.einfach weil ich zu faul wäre die neu auszurichten

    Nimm doch gleich einen Quad LNB,kostet doch auch nicht viel ....um 20€. Dann hast Reserve.

    Flashya

    Funktioniert alles gleich gut


    was ein unsinn!
    nicht abgeschirmte billig kabel sind qualitativ auch sehr schlecht!
    und gerade ein billig LNB versaut gerne mal den empfang und wird nach ein paar jahren dank korusion unbrauchbar.

    manche sollten erst gar nicht posten dürfen

    Flashya

    Funktioniert alles gleich gut



    Also ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es nicht umbedingt Kathrain oder so sein muss. Unsere analoge SEG (LNB) lief von Anfang der 90iger bis zur Abschaltung einwandfrei. Und bei allen Schüsseln (80iger) die ich kenne hat noch keine wegen Rost etc. den Geist aufgeben.
    Was allerdings stimmt ist die Auswahl des Receivers (und Kabels). Bei den Receivern sind die Umschaltzeiten (Stichwort: zappen) enorm wichtig, sowie die Programmierbarkeit der Sendeplätze. Hier würde ich den Fokus drauf werfen.
    Die "Billigteile" für unter 50€ kannste allerdings idR am besten gleich entsorgen...
    Von geht erst gar nicht bis fängt Feuer oder geht wenn überhaupt 2 Jahre war wirklich ALLES dabei...

    666gast

    nicht abgeschirmte billig kabel sind qualitativ auch sehr schlecht!



    "Sat Schüssel vom Vormieter hängt direkt neben dem
    Wohnzimmer an der Seite, an der auch der Fernseher steht."

    Also Kabel kurz, Dämpfung gering=> Kabelqualität egal. Und nicht abgeschirmte Sat-Kabel gibts es eh nicht, es sei denn du benutzt Klingeldraht....

    und gerade ein billig LNB versaut gerne mal den empfang und wird nach ein paar jahren dank korusion unbrauchbar.



    Ein Billich-LNB kostet ~20€, wenn das ein "paar Jahre" hält, hat es sein Gelde "verdient". Danach gibt es eh neue/bessere/billigere Technik.

    manche sollten erst gar nicht posten dürfen



    Pack dich an die eigene Nase!

    666gast

    nicht abgeschirmte billig kabel sind qualitativ auch sehr schlecht!

    und gerade ein billig LNB versaut gerne mal den empfang und wird nach ein paar jahren dank korusion unbrauchbar.

    manche sollten erst gar nicht posten dürfen

    Pack dich an die eigene Nase!


    nur weil du dinge aus dem kontext reißt und misst schreibst entspricht dies nicht der warheit
    nicht und schlecht abgeschiermte kabel gibt es!
    werden gerne in den euro geschäften verkauft.
    auch ein kurzer leitungsweg kann große stör quelle haben. z.B. der nachbar hat da seine PS4 stehen...
    das reicht schon...

    dann hatt man für 2 jahre für billig schrott 20€ bezahlt. statt 20-30€ für was vernünftieges das einen 10 jahre plus begleitet.
    bei den LNB´s gibt es außerdem keine technick sprünge
    es gibt technisch nicht ein mal digitale und analoge
    wie bei den dvb-t antennen. bleibt hier alles gleich nur die empfänger (analog - dvb-s - dvb-s2) ändert sich die technick.

    billig nicht bilich
    und ja du gehörst zu denen die nicht schreiben sollten


    wen man schon so daneben liegt mit seiner außage sollte wenigsten das schnipiche kommen richtig sein.
    pack dich an DER eigenen Nase

    Pack dich an die eigene Nase!



    Im Deutschunterricht warst du bestimmt 'ne Kory^wKonifere. Und gelernt ist eben gelernt.

    EOT
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Welches Festnetztelefon VOIP514
      2. Brauche Hilfe beim Zusammenstellen eines Gamer Pc's33
      3. [Dubai & Abu Dhabi] Wohl die schlechteste Reise der Region. Wer kommt mit? …1111
      4. Erfahrung mit Amazon - Smartphone Austausch1120

      Weitere Diskussionen