SAT-Multischalter

8
eingestellt am 23. Sep
Hallo zusammen,
hat wer von euch schon Erfahrungen mit netzteillosen Sat MultiSchaltern gemacht?
Konkret schwebt mir einer der folgenden vor.
DUR-line MS 5/8 B eco (in Green oder Black Pro)
maxx.onLine eMS 58 RPQ

Grund für die bisherige Auswahl ist vor allem Preis und die Unterstützung von Quad LNB. Evtl hat ja noch wer andere Vorschläge oder sonstige Tipps.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

8 Kommentare
Das Thema würde mich auch interessieren!
Ich nutze diesen seit 5 Jahren und der läuft problemlos.
Multischalter ohne Netzteil würde ich nicht nehmen.
Ich habe schon öfters erlebt, dass die Probleme machen, besonders bei langen Leitungslängen zum Receiver.
TechniSat TECHNISWITCH 5/8 MINI, Multischalter / Satverteiler für bis zu 8 Teilnehmer, 100m Entfernung überbrückbar, inkl. DOCSIS-Signal-Übertragung amazon.de/dp/…PXD

Ich benutze es nicht selbst (da unser quad noch reicht) aber wenn, dann würde ich das holen.
Es benötigt kein Netzteil und laut Bedienungsanleitung arbeitet es mit einem quad Modul zusammen
Ich würde da auch eher TechniSat oder Spaun nehmen (gibt's Spaun noch?)

Unser TechniSat-GigaSwitch von 2001 ist einmal "eingerichtet" worden und läuft seitdem problemlos. Hat aber eigenes, eingebautes Netzteil. Will nur sagen: mit TechniSat haben wir und Freunde/Bekannte die wenigsten/keine Probleme.
Zwar soll Technisat super Technik haben, aber ich habe echt bei allem, was ich bisher so von Technisat hatte ein Montagsgerät erwischt, daher werde ich wohl mal einen der anderen testen. Denke dabei an den DR-Line. Werde berichten wie sich der verhält.


Lexub23.09.2019 20:31

Multischalter ohne Netzteil würde ich nicht nehmen.Ich habe schon öfters e …Multischalter ohne Netzteil würde ich nicht nehmen.Ich habe schon öfters erlebt, dass die Probleme machen, besonders bei langen Leitungslängen zum Receiver.


So lang sind die Leitugslängen für die vorhandenen Geräte nicht, aber für einen eventuellen Anschluss im Nebengebäude könnte es dann knapp werden.
Ich hab mir erst einen Multiswitch von Jultec gegönnt
jultec.de/JPS…tml


Lohnt sich aber nur wenn man ein "Einkabel SAT System" benötigt (Unicable) - besonders interessant mit VU+ Receivern mit FBC
Also wie versprochen hier ein kleines Update. Hab aktuell sechs TV an das Teil (DUR-Line eco 5/8) angeschlossen und alle funktionieren einwandfrei. Man merkt, dass die Signalstärke gedämpft ist und auch die Signalqualität ist schlechter (Laut TV beides ca 60%) ich weiß aber nicht wie gut die Satschüssel überhaupt eingestellt war zuvor. Effektiv merkt man davon aber nichts (Digitalfernsehen sei Dank). Mal sehen wie es bei den ersten grßeren Unwettern ist, ob da möglicherweise das Signal schneller abbricht. Bisher kann ich den Multischalter zu 100% weiterempfehlen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen