Satelliten-Anlage Eigenheim

26
eingestellt am 28. Jan
Hallo zusammen,
Wir bauen gerade ein Eigenheim. Jetzt informiere ich gerade über Satelliten Anlagen, komme aber absolut nicht weiter. Kann mir von euch einer nen Typ geben. Sollte hochwertig sein.

Vielen Dank im Voraus....
Zusätzliche Info
Gesuche
Beste Kommentare
CiCihua28. Jan

Bei Mediamarkt kannst dich beraten lassen.



Genau, oder direkt bei ATU
26 Kommentare
Kathrein
Bei Mediamarkt kannst dich beraten lassen.
TechniSat
CiCihua28. Jan

Bei Mediamarkt kannst dich beraten lassen.



Genau, oder direkt bei ATU
Häng mich mal dran. Was kauft man, wenn man einen vernünftigen Receiver HD+ geeignet sucht?
Danke
Häng mich auch dran.
6 Anschlüsse bei uns.
esingen28. Jan

Häng mich mal dran. Was kauft man, wenn man einen vernünftigen Receiver H …Häng mich mal dran. Was kauft man, wenn man einen vernünftigen Receiver HD+ geeignet sucht? Danke



Das kann man nicht so pauschal sagen. Manchmal ist ein CI-Modul die richtige Wahl, wenn der TV selbst einen guten Receiver hat. Danach kommt es im Schwerpunkt darauf an, was du ausgeben möchtest.
Der TV ist ein 65“ Full HD aus 2014. Software ist Mist!
Wichtigste Frage vorab: in wievielen Zimmern möchtet Ihr denn TV gucken? Davon ist abhängi, welchen LNB Ihr benötigt, Stichwort Quad/Quattro-LNB.
Möchtet Ihr nur die deutschen Kanäle gucken oder vielleicht auch ausländische?
LvL28. Jan

Wichtigste Frage vorab: in wievielen Zimmern möchtet Ihr denn TV gucken? …Wichtigste Frage vorab: in wievielen Zimmern möchtet Ihr denn TV gucken? Davon ist abhängi, welchen LNB Ihr benötigt, Stichwort Quad/Quattro-LNB. Möchtet Ihr nur die deutschen Kanäle gucken oder vielleicht auch ausländische?


Es wird in der Anfangszeit nur im Wohnzimmer und im Schlafzimmer geschaut. Gerne würde ich auch Sendungen aufzeichnen/vorab Programmieren und gleichzeitig was anderes anschauen. Ein NAS von Synology könnte die Aufzeichnungen speichern. Später soll das Signal noch in drei Kinderzimmer. Da neu gebaut wird können überall Kabel verlegt werden. Ich würde mich gerne über die Materie mich einlesen. Finde irgendwie keine guten Quellen darüber. Deswegen schreibe ich an euch hier.
@7w1574 Sat Schüssel mit Quattro LNB von Kathrein mit Spaun Multischalter. Leerrohr mit 7 Koaxialkabeln von der Schüssel zum Multischalter, der idealerweise dort installiert ist,wo auch alle Ethernetkabel zusammenlaufen.
In jeden Raum 1-2 Koaxialkabel legen (->Sternverkabelung) und in jeden Raum 2 (bzw. im Wohnraum und Büro je 4) Ethernetkabel (Cat7) (->Sternverkabelung) legen.
Dazu Ethernet in den (Strom-)Verteilerkasten und zur Küchenzeile.
Natürlich alle technologieabhängigen Kabel in Leerrohre legen.
Damit sollte euch für die nächsten Jahre im Eigenheim ordentlich geholfen sein.

Potentialausgleich von Netzwerk und Sat-Anlage sowie Blitzschutz nicht vergessen.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 28. Jan
Deutsche Sender oder auch ausländische? Die Angabe fehlt noch.
LvL28. Jan

Deutsche Sender oder auch ausländische? Die Angabe fehlt noch.


Nur deutsche Sender
Angelpimper28. Jan

@7w1574 Sat Schüssel mit Quattro LNB von Kathrein mit Spaun Multischalter. …@7w1574 Sat Schüssel mit Quattro LNB von Kathrein mit Spaun Multischalter. Leerrohr mit 7 Koaxialkabeln von der Schüssel zum Multischalter, der idealerweise dort installiert ist,wo auch alle Ethernetkabel zusammenlaufen. In jeden Raum 1-2 Koaxialkabel legen (->Sternverkabelung) und in jeden Raum 2 (bzw. im Wohnraum und Büro je 4) Ethernetkabel (Cat7) (->Sternverkabelung) legen. Dazu Ethernet in den (Strom-)Verteilerkasten und zur Küchenzeile. Natürlich alle technologieabhängigen Kabel in Leerrohre legen. Damit sollte euch für die nächsten Jahre im Eigenheim ordentlich geholfen sein.Potentialausgleich von Netzwerk und Sat-Anlage sowie Blitzschutz nicht vergessen.


Vielen Dank das ist sehr hilfreich. Werde mich mal aufgrund deiner Empfehlung umschauen.
Angelpimper28. Jan

@7w1574 Sat Schüssel mit Quattro LNB von Kathrein mit Spaun Multischalter. …@7w1574 Sat Schüssel mit Quattro LNB von Kathrein mit Spaun Multischalter. Leerrohr mit 7 Koaxialkabeln von der Schüssel zum Multischalter, der idealerweise dort installiert ist,wo auch alle Ethernetkabel zusammenlaufen. In jeden Raum 1-2 Koaxialkabel legen (->Sternverkabelung) und in jeden Raum 2 (bzw. im Wohnraum und Büro je 4) Ethernetkabel (Cat7) (->Sternverkabelung) legen. Dazu Ethernet in den (Strom-)Verteilerkasten und zur Küchenzeile. Natürlich alle technologieabhängigen Kabel in Leerrohre legen. Damit sollte euch für die nächsten Jahre im Eigenheim ordentlich geholfen sein.Potentialausgleich von Netzwerk und Sat-Anlage sowie Blitzschutz nicht vergessen.


Warum eigentlich 7 Kabel von der Schüssel zum Multischalter?
7w157428. Jan

Warum eigentlich 7 Kabel von der Schüssel zum Multischalter?


4x für den LNB, 1x für eventuelle UKW/DAB Antenne, 1 als Reserve für die Zukunft. was da auch immer kommen mag... 7 war zugegebenermaßen eher eins zu viel angesetzt...
Wir verbauen seit ca. 10Jahren triax (früher Hirschmann - wurde von triax aufgekauft) Spiegel. bisher 0 Probleme. Sind etwas kostengünstiger. Würde zur Schüssel hin max 5 Coaxkabel hinlegen. Den Verteiler in den Spitzboden nahe der Schüssel. So kann man auch nochmal ein Kabel ohne grosse Umstände zur Schüssel ziehen falls benötigt. Zum Verteiler mind. 1 LAN-Leitung. gibt ja schon welche mit IP-Anschluss um z.B. aufs Tablet zu streamen. Ansonsten kann ich mich den anderen nur anschliessen. Lieber ein Kabel bzw Leerrohr zuviel..
Bearbeitet von: "kadett16v" 28. Jan
kadett16v28. Jan

Wir verbauen seit ca. 10Jahren triax (früher Hirschmann - wurde von triax …Wir verbauen seit ca. 10Jahren triax (früher Hirschmann - wurde von triax aufgekauft) Spiegel. bisher 0 Probleme. Sind etwas kostengünstiger. Würde zur Schüssel hin max 5 Coaxkabel hinlegen. Den Verteiler in den Spitzboden nahe der Schüssel. So kann man auch nochmal ein Kabel ohne grosse Umstände zur Schüssel ziehen falls benötigt. Zum Verteiler mind. 1 LAN-Leitung. gibt ja schon welche mit IP-Anschluss um z.B. aufs Tablet zu streamen. Ansonsten kann ich mich den anderen nur anschliessen. Lieber ein Kabel bzw Leerrohr zuviel..


Vielen Dank
Angelpimperhat eigentlich ALLES geschrieben, sogar den Hinweis auf den gerne "vergessenen" Potentialausgleich und Blitzschutz!

Kathrein Quattro LNB und Spaun Multischalter habe ich, als Laie, ebenfalls verbaut.
Damit bist Du deutlich flexibler als mit einem Quad-LNB.
Die paar Euro mehr für den Multischalter tun nicht wirklich weh, sind aber schnell wieder drin.
FUBA 85er SAT-Schüssel und einen Alps LNB und einen Spaun Multischalter
Triax sind ok...aber würde doch auf ne Kathrein oder Fuba gehn. 85cm Spiegel, sicher ist sicher obwohl die kleinen Technisat schon cool sind.

Quattro-LNB von Inverto oder die guten Alps, wenn du die noch irgendwo bekommst.
Spaun Multischalter, mit externer Stromversorgung. 6 Teilnehmer fest vorgesehen, würde aber Reserven einbauen vielleicht für die Küche oder sonst was, wer weiß was zukünftig ist. Multischalter auf 5/8 oder 5/12 etc achten, bedeutet 5 Eingänge 4xvom Quattro-LNB und 1x Antenne und 8 bzw. 10 Ausgänge. Hier solltest aber mal ganz genau überlegen was seien könnte bzw wieviel Teilnehmer du haben möchtest...im Garten vielleicht noch einen?
Zum Wohnzimmer mal lieber 2x Koaxialkabel legen eventuell kaufst ja einen Twin-Receiver.

in allen Zimmern Dosen verbauen mit Netzwerk natürlich, sieh mal fest vor, dass du alle Receiver am Netzwerk hängen wirst.
Eigentlich reichen normale Koax-Kabel, hab auch schon no-name Dinger über 30m laufen lassen, aber wenn du Quali willst, dann Kathrein LCD 115, unbedingt auf passende Stecker achten, schönste Lösung per z.B. Cablecon self install. Außen aber dennoch Gummihülle um die Stecker packen.

Blitzschutz und Potiausgleich vom Fachmann durchführen lassen...Versicherung! Die Anlage und den Rest natürlich selbst

Ansonsten Angelpimpers Tipps beachten..ich würde auch in jedem Zimmer 2 Koaxialkabel legen man weiß ja nie..und wer weiß was im DVB-T bereich in paar Jahren bzw. Jahrzehnten möglich seien wird. Antenneneingang ist ja am MS dran.

Die privaten sind bis glaube 2021 noch frei Empfangbar, was danach ist..wohl dieser HD+ scheiss...

Vielleicht ist auch unicable was für dich, gibt wie überall Vor- und Nachteile.
Vielen Dank an alle die hier helfen. Werde mich am Wochenende nun auf die Suche machen und mich einlesen.
Haben auch gebaut und habe mich für folgendes entschieden:

-Kathrein EXR 158 Multischalter
-Kathrein UAS 584 Universal QUATRO-LNB
-Kathrein Antenne CAS 80 anthrazit

Vom Multischalter habe ich dann in alle Räume 2 Leitungen gelegt. Küche und Bad auch je eine,man weiß ja nie :D.

Bin bisher sehr zufrieden mit den Geräten.
Reicht ein Durchmesser von 80cm für die Schüssel oder sollte ich doch die 90er nehmen?
7w157429. Jan

Reicht ein Durchmesser von 80cm für die Schüssel oder sollte ich doch die 9 …Reicht ein Durchmesser von 80cm für die Schüssel oder sollte ich doch die 90er nehmen?


Umso größer, umso besser (der Empfang).
80er reicht locker für astra...auch bei starkem regen...wenn die Schüssel optimal ausgerichtet ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler