Satellitenschüssel möglich günstig

habe mir vom örtlichen Fachhändler ein Angebot für eine Satellitenschüssel Installation machen lassen und war erstaunt über den Preis von deutlich mehr als 500 Euro. (Kleines Einfamilienhaus im Ortsteil einer saarländischen Kleinstadt)
Habt ihr ne Idee wie ich da günstiger dran komme? Selbst aufhängen fällt aber flach, da ich handwerklich ungeschickt bin ;/

15 Kommentare

Frag einen Kumpel So schwer ist das nicht. 500€ finde ich extrem happig.

Kannst mir 500 euro geben, kann dir für das Geld 10 Stück Installieren.:)

war der Preis nur für die Installation oder komplett mit Material?

Installation und Material (es waren sogar genau 552euro)
Habe mir allerdings zwischenzeitlich weitere Angebote angefordert... Mal sehen was noch kommt
-


echi

Kannst mir 500 euro geben, kann dir für das Geld 10 Stück Installieren.:)


Wenn du aus dem Saarland kommst komme ich gerne darauf zurück X)

Leider nicht.

Ich habe bei uns auf dem Dach geschaut und die Kabel zurück verfolgt.
Da waren zwei, die nicht mehr verwendet wurden und davon habe ich eine genommen.

Mehrfamilienhaus natürlich.

D_dom

Installation und Material (es waren sogar genau 552euro) Habe mir allerdings zwischenzeitlich weitere Angebote angefordert... Mal sehen was noch kommt


dann ist das nicht zu teuer, es kommt ja auch noch auf die verwendete Materialen an und wie viel Anschlüsse und die Kabellänge die verlegt werden muss.
zB verwenden Handwerksbetriebe oft Satanlagen von Kathrein und da kostet alleine eine 80cm Schüssel mit Twiin LNB ~250€

echi

Kannst mir 500 euro geben, kann dir für das Geld 10 Stück Installieren.:)


also pro Stück 50 EUR mit komplettem Material und Montage? Alle Achtung das ist ein TOP-Preis

Mydealz Preis

Wenn es in der nähe ein "Klein-Istanbul" gibt, würde ich da mal vorbeischauen.

In der Regel gibt es da schon eine hohe Nachfrage nach Heimatprogrammen über SAT und da sind so manche Läden, die darauf spezialisiert sind. Verhandeln gehört da natürlich auch zum guten Ton.

Der Preis kommt mir jetzt nicht total übertrieben vor. Wenn es am Ende eine qualitativ hochwertige Anlage mit ausreichendem Blitzschutz ist, kann es je nach den örtlichen Gegebenheiten (Schwierigkeit der Installation, Länge der Zuleitung, Anzahl der Teilnehmer) schon in Ordnung sein. Ist dann natürlich nicht mit dem DIY-Kit aus dem Baumarkt vergleichbar.

Der Preis ist völlig okay, wenn der Fachhändler keinen Schrott verbaut.

Sehe ich auch ähnlich. Natürlich wird der Handwerker nicht die billigsten Baumarkt Angebote verbauen (können), da er ja auf seine Arbeit auch eine Gewährleistung abgeben muss. Weiterhin kommt ja die entsprechende Arbeitszeit dazu (Montage, Einstellen, Anfahrt, etc.) + Steuern(!).

Würde behaupten, dass auch die anderen Angebote (bei vergleichbarer Qualität) nicht viel mehr als 10-15 % abweichen werden (können).

Selbermachen mit günstigeren Bauteilen spart dir halt mind. ca. 50%...aber wer will schon auf dem Dachrumklettern bzw. man muss ja auch die Zeit die man selbst dafür benötigt (+ Satfinder etc.) mal gegenrechnen...

Wie wäre es z. B. mal mit myhammer?

bedenke auch: direkt auf dem Dach angebracht hat den Nachteil, daß die Sat-'schüssel' zugeschneit werden kann (somit: kein Empfang mögl., erst hochkraxeln u. freischaufeln), bzw. bei starkem Regen auch mal einige Programme ausfallen können. Vllt. läßt sich ja eine gewisse 'Balkon'-Lage als geschützteren Platz ausfindig machen, od., z:B. ein 'offen'-gebautes Garagendach.

hatte mir vor kurzem eine 80cm schüssel inkl LNB für 28€ bestellt.
Kabel und Halterung hatte mein Vater noch über.
kann mir absolut nicht vorstellen wie man dafür über 500€ verlangen kann

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DVB-T2 Receiver810
    2. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    3. Ein etwas anderer Deal...1622
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1216

    Weitere Diskussionen