Saturn FSK 18 - Bestellung nicht annehmbar

Hallo,


ich habe vor ein paar Tagen bei Saturn das Spiel Evil Within bestellt. FSK 18
Spiel wurde für 15€ bestellt und verschickt.

Gestern kam der DHL Typ und wollte den Perso haben.
Er hat alle Daten korrekt eingegeben inkl. Geburtsdatum.
Dann aber gab es einen Fehler "Aufgrund einer negativen Identitätsprüfung konnte die Sendung nicht zugestellt werden." Es handelte sich da um ein angeblich falsches Geburtsdatum.

Das Geburtsdatum stimmt aber zu 100%, habe auch nochmals bei Saturn angerufen und es mir bestätigen lassen.

Eigentlich wollte der DHL Mensch es zur Filiale bringen. ABER es wurde einfach zurückgeschickt.

Also nochmals bei Saturn (Onlineshop) angerufen, dort wurde mir einfach gesagt ich solle nochmal bestellen, aber ich sehe es nicht ein nochmals dafür zu bezahlen und dann auch noch mehr.

Anstatt sie die Ware dann einfach zum Markt als Abholung schicken, wird mir das Geld zurückgebucht.


Angeblich scheiterte es daran, dass auf meinem Perso bei der Straße der Zusatz mit H. 1 angegeben war anstatt Haus 1. Das kann doch aber nicht wirklich der Grund sein oder?
Wenn ich die Adresse mit H. 1 angebe oder weglasse, fährt der DHL Mensch einfach weiter, da die Adresse nicht auffindbar war. Alles schon erlebt.

Von Saturn habe ich heute 2 Emails bekommen, die letzte:

Leider können wir im Nachgang die Lieferadresse nicht ändern.
Sobald die Ware in unseren Zentrallager eingetroffen ist
wird Ihnen Ihre Zahlung auf die gewählte Zahlart erstattet.
Wir bedauern Ihnen keine andere Auskunft geben zu können
und bedanken uns für Ihr Verständnis.


Also ganz ehrlich habe ich dafür kein Verständnis.
Warum kann die Ware nicht einfach nachdem Sie zurückgeschickt wurde, einfach in den Markt geschickt werden, ist das wohl zuviel Arbeit?

Sollen die das nächste Mal einfach einen FSK 18 Aufkleber aufs Paket kleben oder als Versandinfo Mindestalter 18.


Laut Vertrag verstehe ich es aber so, dass doch ein gültiger Kaufvertrag zustande gekommen ist, ich jedenfalls habe diesen ja NICHT widerrufen.


§3 Vertragsabschluss

(4) Ein Vertrag kommt erst durch die Annahmeerklärung von Saturn zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung oder Versandbestätigung) versendet wird, spätestens jedoch durch den Versand der Bestellung.


Ist es legitim was Saturn hier macht oder sollte ich einfach mal aus jux auf die Ware bestehen?
Und wenn Sie es 100x schicken?


Eventuell hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.

11 Kommentare

Der Kundenservice von Saturn ist das letzte,ich habe mich so oft mit denen rumgeärgert dass ich bei Saturn Online nichts mehr bestelle.

Daten müssen 1 zu 1 mit dem Perso übereinstimmen. Wenn trotzdem das ganze durchgewunken wird, macht sich der Mitarbeiter strafbar.

Kannst sie ja verklagen.

Spiel ist murks, sei nicht traurig. Die größten Grusel und Schockmomente waren für mich bis kapitel 3 die grafik, die ki und das gameplay. Hilft dir zwar nicht direkt, aber meiner meinung nach brauchst du nicht soviel energie in das spiel und die angelegenheit stecken.

achja habs auch für 15 gekauft, aber bereits trade in angemeldet.

soulfly3

Der Kundenservice von Saturn ist das letzte,ich habe mich so oft mit denen rumgeärgert dass ich bei Saturn Online nichts mehr bestelle.



Langsam reicht es mir aber auch mit dem Onlineshop. Vorbesteller Spiel ist nicht rechtzeitig da aber ich könnte ja das nächste Mal im Markt bestellen, dann würde es "SICHER" klappen. Also ganz ehrlich sind die ziemlich inkompetent.


Ja jetzt ist es mir mit dem Spiel auch egal, trotzdem ist das ganze ja schon ein schlechter Witz.

also da wette ich 1000euro, dass das spiel keine fsk-freigabe hat, sondern eine usk-freigabe. und es wird immer gesagt, dass die daten 1:1 übereinstimmen müssen. hermes ist es egal und schmeißt es trotzdem einfach in den briefkasten (zumindest bei mir). und wenn es mal bei DHL überprüft wird und nicht übereinstimmt, ist es deine Schuld. man könnte darüber reden, wenn deine adresse so nicht in die zeile gepasst hätte.

Ich konnte in den AGB nichts dergleichen finden. Die Ware wurde nicht geliefert. Die Adresse war korrekt. Also wird IMHO die Ware geschuldet. Wenn das System die Auslieferung wegen einer minimalen Ergänzung nicht erlaubt, nicht sein Problem. In den AGB steht nur, dass man einen Personalausweis mit Meldeadresse braucht. Da steht nicht dass die Lieferadresse die Meldeadresse sein muss. Persos ohne Meldeadresse gibt es sowieso nicht. War der Person also parat, als der Paketbote geklingelt hat, sollte alles in Butter sein.

mariob

Ich konnte in den AGB nichts dergleichen finden.



Ich stimme dir zu. Ich werde auch einfach mal auf die Ware bestehen. Ich habe alle Daten korrekt bei Saturn angegeben und es sollte nicht mein Problem sein.

Die Straße sollte eigentlich auch nicht das Problem sein denn auf den Perso ist hinten eh der Adressenaufkleber.

Ich habe gerade gesehen Saturn hat wohl den Namen mit ue statt ü übermittelt. Das dürfte aber auch nicht mein Problem sein. Morgen folgt erstmal eine Email mit Hinweise auf die stellen in der AGB.

Wenn ein Saturn in der Nähe ist, würde ich alternativ mal anbieten, das Spiel zum ursprünglichen Preis in einer Filiale abzuholen. Auf den Preis würde ich aber bestehen.

mariob

Wenn ein Saturn in der Nähe ist,



Das habe ich getan.

Dann bekam ich folgendes per Email

Eine Änderung der Lieferadresse ist während einer laufenden Bestellung leider nicht möglich. Aus dem Marktbestand kann Ihnen leider kein Gerät ausgegeben werden, da Sie den Kauf im Onlineshop getätigt und bezahlt haben. Jeder unserer Märkte ist eine eigenständige Gesellschaft und gestaltet sein Sortiment weitgehend selbst.

Ich habe ja auch zweimal geschrieben, dass sie dann einfach die Bestellung zur Abholung in den Markt schicken sollen. Wollen Sie sie auch nicht machen.

Ich sollte einfach nochmal online bestellen aus Abholung im Markt und eventuell kriege ich die Differenz erstattet. Was bitte ist das für ein Blödsinn.

Ich habe eben nochmals auf die AGB hingewiesen und auch geschrieben das ein gültiger Kaufvertrag zustande gekommen ist und ich meine Ware haben will. Da ist es mir auch egal ob ich sie abholen muss oder es einfach per DHL klappt. Mal schauen was kommt. Das werde ich hier aber hinschreiben.



*erste Rückmeldung*

Wir nehmen uns umgehend Ihrem Anliegen an und setzen uns nach der Klärung wieder mit Ihnen in Verbindung.

Bis dahin bitten wir Sie um etwas Geduld

*zweite Rückmeldung*

leider konnte Ihre Bestellung durch die DHL nicht zugestellt werden.

Nach deren Auskunft waren die Daten bezüglich der Identitätsprüfung nicht vollständig. Dies ist allerdings bei Artikeln, die einer Altersbeschränkung unterliegen, unbedingt notwendig.

Die Ware wurde an unser Lager retourniert.

Sobald die Ware in unserem Lager eingetroffen ist, werden wir umgehend eine Gutschrift veranlassen.

Sollten Sie weiterhin Interesse an dem Artikel haben, möchten wir Sie bitten, eine neue Bestellung an Ihre Privatadresse zu tätigen und uns die neue Bestellnummer mitzuteilen, damit wir bei einem eventuell höheren Verkaufspreis die Differenz erstatten können.

Anstatt Sie einfach nochmal die Bestellung rausschicken soll ich erst nochmal zahlen und dann auf die Differenz warten.
Das ist mir ehrlich zu blöd.

Dann spar ich halt Geld & Zeit in der ich das Spiel nicht spiele

Die Lösung finde ich halbwegs akzeptabel, aber IMHO eben auch das mindeste.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. *New 3DS* plus Ladekabel als bundle für 127 EUR - REDCOON erhöht Rechnungsw…79
    2. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)1112
    3. Päckchen aus China beim zoll1122
    4. Krokojagd 2016127359

    Weitere Diskussionen