Saturn Retoure in Garantiezeit (Defekt/Reparatur nicht möglich)

13
eingestellt am 14. Jan
Hallo zusammen,

Hat jemand von euch Erfahrung bzgl. einer Retoure eines defektem Fernsehers innerhalb der Garantiezeit? Mein Fernseher habe ich bei Saturn vor knapp 2 Jahren gekauft und Samsung hat mir mitgeteilt, dass es die Ersatzteile nicht mehr gibt und ich mich somit bzgl der Retoure (Ersatzgerät, Gutschrift o.ä.) bei Saturn melden soll. Ziemlich schade, da es den TV generell nicht mehr gibt, ich aber sehr zufrieden bisher war - hatte damals knapp 2000€ gekostet und war reduziert in einer Aktion.
Weiß jemand wie kulant hier Saturn ist? Bekommt man den vollen ursprünglichen Kaufpreis zurück? Oder bekommt man das Nachfolgemodell?
Hat hier jemand Erfahrung?

Besten Dank und Grüße
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Also zur Info, es gab das Geld gesamthaft als Gutschrift zurück - ohne großen Komplikationen!
13 Kommentare
Mein Bruder hat damals bei einem MP3-Player nur den Zeitwert bekommen.

Grob überschlagen komm ich auf 700-800€ Zeitwert für deinen TV.
klink mich mal ein - ist gut zu wissen. drück dir die daumen!
Ich weiss das wenn du morgen hingehst und fragst du die Antwort erfährst Wäre gut wenn du die Korrespondenz mit Samsung schriftlich vorlegen kannst, nur für den Fall
Warum sollte Saturn dir was geben? Garantie gibt der Hersteller. Und bei der Händlergewährleistung ist bereits die Beweislastumkehr eingetreten, sprich du müsstest nachweisen, dass der Mangel bereits beim Kauf vorhanden war.
PonyPisse14.01.2020 20:30

Warum sollte Saturn dir was geben? Garantie gibt der Hersteller. Und bei …Warum sollte Saturn dir was geben? Garantie gibt der Hersteller. Und bei der Händlergewährleistung ist bereits die Beweislastumkehr eingetreten, sprich du müsstest nachweisen, dass der Mangel bereits beim Kauf vorhanden war.


Die Beweislastumkehr ist bereits vorbei. Deshalb muss der Anspruchsteller beweisen, dass der Mangel schon vorhanden war.
Samsung zahlt an den Händler den Einkaufspreis aus. Im Normalfall erhältst du vom Markt das gesamte Geld wieder. Einfach drauf bestehen. Der Markt bekommt von Samsung ja auch den kompletten Betrag wieder.
lydrian14.01.2020 20:36

Die Beweislastumkehr ist bereits vorbei. Deshalb muss der Anspruchsteller …Die Beweislastumkehr ist bereits vorbei. Deshalb muss der Anspruchsteller beweisen, dass der Mangel schon vorhanden war.


Stimmt, mein ich doch
lydrian14.01.2020 20:36

Die Beweislastumkehr ist bereits vorbei. Deshalb muss der Anspruchsteller …Die Beweislastumkehr ist bereits vorbei. Deshalb muss der Anspruchsteller beweisen, dass der Mangel schon vorhanden war.



Samsung gibt aber explizit ein Garantie für seine Produkte. Davon ab, das es nach 2 Jahren keine Ersatzteile geben soll ist wohl ein Witz und sicher unlauter.
Bei Amazon würdest Du das komplette Geld zurückbekommen. Würde ich hier auch einfach mal annehmen. Ansonsten auf diesen Umstand hinweisen.
Ging zumindest bei Mediamarkt so, dass es den ursprünglichen Einkaufspreis zurück gab
lydrian14.01.2020 20:12

Mein Bruder hat damals bei einem MP3-Player nur den Zeitwert bekommen. …Mein Bruder hat damals bei einem MP3-Player nur den Zeitwert bekommen. Grob überschlagen komm ich auf 700-800€ Zeitwert für deinen TV.


Zeitwert ist nicht rechtens. Was du eventuell meinst, ist der Kaufpreis unter Anrechnung de€ Wertersatzes für sog. "gezogene Nutzungen".
PonyPisse14.01.2020 20:45

Stimmt, mein ich doch


hast du doch auch geschrieben? ich hatte übrigens bei samsung mal eine dunkle stelle im tv kurz vor ablauf der garantie angezeigt.. ich musste da nichts beweisen.. panel wurde anstandslos getauscht
Also zur Info, es gab das Geld gesamthaft als Gutschrift zurück - ohne großen Komplikationen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler