Kategorien
    ABGELAUFEN

    Save.TV XL 3 Monate lang kostenlos für Neukunden - Online-TV-Recorder *UPDATE*

    Admin
    Update 1

    Diese Woche ist ja englische Woche in der Bundesliga, falls ihr also mit Fußball schauen beschäftigt seid und trotzdem nichts verpassen wollt, hier noch einmal der Hinweis auf die 3 kostenlosen Monate:


    Natürlich können auch alle Nicht-Fußball-Fans das Angebot weiterhin nutzen, alle weiteren Informationen findet ihr weiter unten im ursprünglichen Artikel.


    Ursprünglicher Artikel vom 16.09.2015:


    Gerade gibt es bei Save.TV mal wieder eine Aktion, in der ihr den Online-TV-Recorder 3 Monate lang kostenlos testen könnt:


    Zusätzlich ist aktuell auch die “Catch all”-Funktion im Rahmen dieser Aktion freigeschaltet, die es euch ermöglicht, alle Programme gleichzeitig aufzunehmen, sowie die Folgekosten – sollten ihr nicht vor Ablauf der Testphase kündigen – für’s erste Jahr auf 4,99€ monatlich bzw 59,88€ für’s ganze Jahr reduziert (anstatt 9,99€ monatlich bzw 119,88€ für’s Jahr).


    605152.jpg


    Hier nochmal die Eckpunkte für Save.TV XL:


    • Unbegrenztes Videoarchiv
    • 47 TV-Sender (im Prinzip alles bis auf RTL)
    • DVD-Auflösung (H.264 HQ)
    • 21 Sender auch in HD
    • Aufnahmen werbefrei
    • Apps für iPhone, Android, Kindle Fire
    • Persönlicher Aufnahmeassistent für Serien, Lieblingsschauspieler, etc.
    • Sofern ihr die Aufnahmen vor Ablauf der Testphase runtergeladen habt, bleiben euch diese auch danach erhalten
    • Alle Sender gleichzeitig aufnehmen mit der “Catch-All”-Funktion (Vorhaltezeit: 30 Tage)

    Der Normalpreis liegt bei 9,99€ pro Monat. Bei dem Sonderangebot gibt es wie gesagt die ersten 3 Monate kostenlos und sollte man sich entscheiden das Angebot zu verlängern (bzw. eben nicht zu kündigen), bekommt man das XL Paket ab 4,99€ (statt 9,99€), aber nur für die ersten 12 Monate.


    Kündigung


    Möchte man den Service nicht weiter nutzen, muss man innerhalb der ersten 3 Monate kündigen. Das geht ganz einfach im Kundenmenu. Einfach auf “Kündigen” unter “Meine Einstellungen” klicken und die Kündigung bestätigen. In ein paar Minuten später bekommt man dies auch nochmal per Email bestätigt inklusive Ablaufdatum.


    Alternativen


    In Deutschland ist wohl die bekannteste Alternative Onlinetvrecorder, welcher im Gegensatz zu Save.tv kostenlos sein kann. Ein Vorteil von OTR ist u.a., dass es man auch englische und amerikanische Sender aufnehmen kann, wobei einige der interessanten Sender hier leider fehlen. Dafür ist Onlinetvrecorder leider deutlich unübersichtlicher und auch etwas unkomfortabler (vielleicht auch Gewohnheit).

    Beste Kommentare

    Miepel

    Gibts sowas auch in HD?



    Ja, gibts auch in HD. Wäre dann aber nicht das Sonderangebot mit den 60€ im Jahr bzw. 120€ für das zweite Jahr

    Sondern 99cent im Monat... Also 12€ im Jahr.
    HD + SD möglich.
    Falls Du damit leben kannst, nur 1/5 bzw. 1/10 im Monat auszugeben und dafür ein wenig Komfort einbüst, wäre OTR genau das richtige für Dich.
    OTR kann man auch kostenlos genutzt werden, entweder selber auf Banner klicken oder keine "get it all"-Download-Funktion sondern es sind nur vorher ausgewählte Filme runterladbar (Auswahl vor Ausstrahlung - quasi wie Videorekorder).

    onlinetvrecorder.com
    Avatar

    GelöschterUser369961

    Schokoholic

    Ui, das Fernsehprogramm aufnehmen. Sch****, die man lagert, bleibt Sch****.



    UNSINN!

    Ziehe OTR vor! - Durch u.a. hq-mirror.de relativ benutzerfreundlich.
    69 Kommentare

    Gibts sowas auch in HD?

    Ist doch auch in HD:

    In welchem Format werden die Aufnahmen zur Verfügung gestellt?
    In den Basispaketen werden Ihnen Ihre Aufnahmen im Xvid-Format (.avi) mit den folgenden Spezifikationen zur Verfügung gestellt:

    Auflösung: 720x576 Pixel
    Videobitrate: 1100 kbps (VBR)*
    Audiobitrate: 128 kbps (VBR)*

    Bei Save.TV XL stehen Ihnen die Aufnahmen im Xvid-Format (ohne Werbeschnitt) und zusätzlich im H.264 Format (.mp4) mit den folgenden Spezifikationen zur Verfügung:

    Auflösung: 1024x576 Pixel
    Videobitrate: 1500 kbps
    Audiobitrate: 128 kbps

    Bei Save.TV XL werden Ihre Aufnahmen zusätzlich in einem für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablet-PCs geeigneten Format angeboten (H.264 Mobile Qualität - Auflösung: 480x270, Videobitrate: 500 kbps, Audiobitrate: 128 kbps), so dass die Wiedergabe direkt über das mobile Endgerät möglich ist. Dabei werden die Aufnahmen "gestreamt" – d.h. Sie müssen Ihre Sendungen nicht herunterladen, sondern können sie ohne Wartezeit direkt ansehen.

    Zusätzlich erhalten Sie im XL-Paket Aufnahmen zahlreicher Sender im besten HD-Format:

    Auflösung: 1280x720 Pixel
    Videobitrate: 3000 kbps
    Audiobitrate: 128 kbps

    Miepel

    Gibts sowas auch in HD?



    Ja, gibts auch in HD. Wäre dann aber nicht das Sonderangebot mit den 60€ im Jahr bzw. 120€ für das zweite Jahr

    Sondern 99cent im Monat... Also 12€ im Jahr.
    HD + SD möglich.
    Falls Du damit leben kannst, nur 1/5 bzw. 1/10 im Monat auszugeben und dafür ein wenig Komfort einbüst, wäre OTR genau das richtige für Dich.
    OTR kann man auch kostenlos genutzt werden, entweder selber auf Banner klicken oder keine "get it all"-Download-Funktion sondern es sind nur vorher ausgewählte Filme runterladbar (Auswahl vor Ausstrahlung - quasi wie Videorekorder).

    onlinetvrecorder.com

    Vorsicht bei der Kündigung über die Website!

    Die funktioniert leider nicht immer. Am besten immer schriftlich kündigen!
    Hat mich leider unnötiges Geld gekostet, weil ich nicht nochmal schriftlich nachgehakt habe.

    Hat das schon jemand gemacht? Wenn ich das jetzt testen möchte, wann muss ich dann kündigen, direkt nach dem abschließen der Testphase?

    frozenfred

    Hat das schon jemand gemacht? Wenn ich das jetzt testen möchte, wann muss ich dann kündigen, direkt nach dem abschließen der Testphase?


    Kannst quasi jederzeit während der Testphase. Am besten aber sofort nach der abgeschlossenen Registrierung, du kannst danach trotzdem die vollen 3 Monate nutzen.

    ich habe es getestet und an sich würde ich es gerne weiter nutzen, aber...
    die wollen den vollen jahrespreis gleich komplett abbuchen. das mache ich nicht mit. auf meine bitte der monatlichen abbuchung wurde nicht eingegangen, also tschüss save.tv.

    frozenfred

    Hat das schon jemand gemacht? Wenn ich das jetzt testen möchte, wann muss ich dann kündigen, direkt nach dem abschließen der Testphase?



    beim anmelden steht folgendes drin: " Kündige ich nicht bis spätestens 7 Tage vor Ende der Vertragslaufzeit, verlängert sich der Vertrag um maximal ein weiteres Jahr."


    Ui, das Fernsehprogramm aufnehmen. Sch****, die man lagert, bleibt Sch****.

    Avatar

    GelöschterUser369961

    Schokoholic

    Ui, das Fernsehprogramm aufnehmen. Sch****, die man lagert, bleibt Sch****.



    UNSINN!

    Ziehe OTR vor! - Durch u.a. hq-mirror.de relativ benutzerfreundlich.

    wie oben von mir geschrieben, nutze OTR.
    du kannst es kostenlos nutzen mit der "Aufnahme"-Funktion oder für 99c im Monat mit der "get-it-all"-Funktion (da nimmt man quasi alles automatisch auf und kann es bis ca. 1 Monat nach der Sendung herunterladen - oft sogar noch viel länger als 1 Monat).



    dafeiro123

    Vorsicht bei der Kündigung über die Website! Die funktioniert leider nicht immer. Am besten immer schriftlich kündigen! Hat mich leider unnötiges Geld gekostet, weil ich nicht nochmal schriftlich nachgehakt habe.

    frozenfred

    Hat das schon jemand gemacht? Wenn ich das jetzt testen möchte, wann muss ich dann kündigen, direkt nach dem abschließen der Testphase?


    nutz otr wenn kein geld aufgeladen wurde von dir, wird auch nichts abgezogen. ist prepaid... und 99c im monat...

    Schokoholic

    Ui, das Fernsehprogramm aufnehmen. Sch****, die man lagert, bleibt Sch****.



    Ich habe keine Ahnung, was Du mir sagen willst. Ich wollte eigentlich nur sagen, dass mMn im Fernsehen nur Mist läuft.
    Avatar

    GelöschterUser369961

    Schokoholic

    Ui, das Fernsehprogramm aufnehmen. Sch****, die man lagert, bleibt Sch****.



    de gustibus non est disputandum

    hätte savetv sogar abonniert, aber irgendwie hat das mit dem aufnehmen nie so 100%ig geklappt. Trotz 10min vorher und nacher aufnehmen waren oft die ersten 5min der Folge weg, kA ob das am automatischen Schnitt lag. Aber wenn man den Service des automatischen schneidens der Werbung nicht richtig nutzen kann, hat es keinen Mehrwert.

    AngelusGottfried

    de gustibus non est disputandum


    ita est! Aber wenn ich mir das Programm so ansehe muss man sagen: sic transit gloria mundi

    Schokoholic

    Ui, das Fernsehprogramm aufnehmen. Sch****, die man lagert, bleibt Sch****.




    wie funktioniert das mit den otrkey dateien von hq-mirror? kann ich die entschlüsseln wenn ich bei OTR angemeldet bin?!

    jomo

    wie funktioniert das mit den otrkey dateien von hq-mirror? kann ich die entschlüsseln wenn ich bei OTR angemeldet bin?!


    Ja. Und es gibt dutzende Mirrors. Der größte ist wohl datenkeller.net. Und wenn man da noch was spendet, bekommt man zeitlich befristet Premium-Status und zieht ohne Warteschlange mit Vollspeed.1 Monat für 2,50, danach wird es billiger. Und alles Prepaid, keien Verpflichtungen. Schau mal in die Mirrorliste der jeweiligen Aufnahme bei OTR. Oder gleich bei otrkeyfinder.com. Diese Seite durchsucht Mirrors nach der gewünschten Sendung.
    Und trotz Catch-All-Einstellung kann man zusätzlich der besseren Übersicht halber Aufnahmen programmieren, sonst müßte man sich ja merken, was man laden will (Columbo in 10 Tagen um X Uhr...). Und über Plugins für z.B. TVgenial (elektronisch Programmzeitschrift) kann man Aufnahmen auch automatisch programmieren lassen. Lies dich mal ein, es lohnt sich wirklich. Nutze OTR seit gefühlten 10 Jahren oder so und bin zufriden. Vor allem hat man keinen Laufzeitvertrag an der Backe.

    Ist das wie Kartina TV (alle sender on demand), oder muss man jede Sendung selbst einprogrammieren?

    Bei mir läuft bong.tv - der Dienst hat ein Feature, was sonst m.E. keiner bietet - die aufgezeichneten Sendungen kommen als rss feed. Damit ist der download relativ plattformneutral und gut automatisierbar.
    In meinem Setup holt Synology DiskStation über Downloadstation die Aufzeichnungen regelmäßig über den feed automatisch ab und kann später ins lokale Netzwerk auf alle Geräte streamen. Als Archiv wird der Quatsch gleich mit einem (unbegrenzt großen) onedrive Konto synchronisiert.


    Im Vergleich zum OTR einfach viel zu teuer.
    Auch wenn die Bedienung beim OTR sicher nicht ganz so schön ist...

    Hammer

    Also ich habe beide gehabt, Onlinetvrecorder und SaveTv
    Zu OnlineTVrecorder
    OnlineTVrecorder ist wohl etwas billiger.
    Wenn ich bei OnlineTV bezahle würgt es mich allerdings etwas. Ohne Gebühren sind Überweisung und wenn ich das Geld in einem Brief versende. (Wer macht das?)
    Bei allen anderen Zahlungsarten kassieren die "Mittelsmänner"
    Zahlen per SMS 5 Euro, ca. 2,50 Gebühr, Zahlen per Kreditkarte 5 Euro, Gebühr ist 1,45. Nur als Beispiel, gibt noch mehr Möglichkeiten.
    Ich kann bei SaveTV mehr als einmal den gleichen Film herunterladen ohne mehrmals zu bezahlen, z.B. einmal mit PC einmal mit Tablet. Bei Onlinetvrecorder bezahle ich jedesmal neu.
    Die Qualität ist bei SaveTV auch besser.
    Der Support ist bei Onlinetvrecorder unterirdisch. Fragen per mail werden überhaupt nicht beantwortet. Ein Problem interessiert niemanden. Etwas besser ist das Forum.
    Kündigung bei SaveTV hat bei mir über die Webseite ohne Probleme geklappt. Man erhält kurz danach eine Bestätigung, die man aufheben sollte. Kommt nix muss man nachhaken.

    kann OTR (onlinetvrecorder.com) auch empfehlen.

    Gratis ist aber wirklich nur geeignet, um es mal auszuprobieren. Premium ist aber nicht teuer, wenige Euro reichen für Monate. Der Preis richtet sich nach Verbrauch, nicht nach Zeit, man hat also keine Scherereien mit Vertragslaufzeiten und Kündigung.

    Wer wie ich regelmässig Serien runterlädt (z.B. die neuesten auf US Sendern ausgestrahlten Folgen von Gotham, Grimm oder the Flash), kann auch noch ein paar Euro in einen mirror wie otr-files.de oder otr.datenkeller.net investieren. Dann ist selbst der parallele Download von mehreren Filmen kein Problem falls man Kabelanschluss hat. Aber das ist nur für Leute nötig, die wie ich kurz vorm Herbst mal die Archive durchstöbern, entdecken dass sie im Sommer neue Serien verpasst haben, und sich dann alle Folgen auf mal holen um für die dunklen Winterabende gerüstet zu sein.

    korrekt, direkt gekündigt nach ca 8klicks und direkt die Bestätigung bekommen ^^

    Ich muss mich hier anschließen:
    Ich kann OTR (onlinetvrecorder.com) auch nur empfehlen. 99 cent pro Monat und man kann - auch im nachhinein und ohne "programmierung" - alles runterladen was im letzten Monat im TV gelaufen ist.

    Die Bedienung ist zugegebenermassen etwas umständlich, aber hey, ich spare im Jahr gegenüber save.tv und Konsorten ca. 80-110 € pro Jahr bei gleichen oder ähnlichen Features.

    Ui, das Fernsehprogramm aufnehmen. Sch****, die man lagert, bleibt Sch****.

    So sieht's aus. Schaue deshalb schon lange kein fern mehr.

    Wenn es gut funktioniert hot, die Star Wars Trilogie läuft ab Freitag

    HandyDandy

    Ich muss mich hier anschließen: Ich kann OTR (onlinetvrecorder.com) auch nur empfehlen. 99 cent pro Monat und man kann - auch im nachhinein und ohne "programmierung" - alles runterladen was im letzten Monat im TV gelaufen ist.



    Nur einem Monat rückwirkend? Dann ist es nicht interessant. Wenn man Zugriff auf alles hätte wäre es deutlich interessanter.

    HandyDandy

    Ich muss mich hier anschließen: Ich kann OTR (onlinetvrecorder.com) auch nur empfehlen. 99 cent pro Monat und man kann - auch im nachhinein und ohne "programmierung" - alles runterladen was im letzten Monat im TV gelaufen ist.



    nein, man nutzt es entweder Gratis (dann muss man Folgen vorher zur Aufnahme vormerken) oder als Premium. Dann kann man alles aus den Archiven runterladen auch ohne vorher vorzumerken. Wie lange dort Sendungen vorgehalten werden ist abhängig von der Popularität. Gute Spielfilme werden durchaus mal ein Jahr auf den Mirrorservern aufbewahrt. Wie viele Sendungen man dekodieren kann, hängt vom Betrag ab.

    Für 99 Cent ist man 1 Monat Premium und kann 120 Sendungen dekodieren. Hat man die vor Ablauf des Monats verbraucht, erneuert man den Premiumstatus einfach wieder für einen Monat. Es hat keinen Einfluss darauf, wie alt die Sendungen sein dürfen, die man dekodiert.

    Ich habe jetzt zum Beispiel über die Suche eine Sendung vom März 2015 gefunden. Also könnte ich diese dann wenn ich Premium wäre runterladen?

    Diether

    Ich habe jetzt zum Beispiel über die Suche eine Sendung vom März 2015 gefunden. Also könnte ich diese dann wenn ich Premium wäre runterladen?


    wenn du im märz premium warst. aber es gibt glaube ich so ne art "freunde" funktion. wenn ein freund da mitglied war etc. falls du dich da schlau machst, helf ich dir gern als freund aus!

    gibt es auch eine Moöglichkeit RTL aufzunehmen. Meine Freundin schaut gern Vermisst auf RTL

    rtl.de/cms…tml

    Dass ist die größte Rotze, aber ich will es mir ja nicht reinziehen. Über Hilfe würde ich mich freuen.

    Avatar

    GelöschterUser369961

    frozenfred

    gibt es auch eine Moöglichkeit RTL aufzunehmen. Meine Freundin schaut gern Vermisst auf RTL http://www.rtl.de/cms/sendungen/real-life/vermisst.html Dass ist die größte Rotze, aber ich will es mir ja nicht reinziehen. Über Hilfe würde ich mich freuen.



    Onlinetvrecorder.com
    Avatar

    GelöschterUser369961

    HandyDandy

    Ich muss mich hier anschließen: Ich kann OTR (onlinetvrecorder.com) auch nur empfehlen. 99 cent pro Monat und man kann - auch im nachhinein und ohne "programmierung" - alles runterladen was im letzten Monat im TV gelaufen ist.



    Über otrkeyfinder.com kann man je nach Anmeldedatum relativ weit zurückliegende Sendungen (teilweise mehrere Jahre) downloaden.

    Diether

    Ich habe jetzt zum Beispiel über die Suche eine Sendung vom März 2015 gefunden. Also könnte ich diese dann wenn ich Premium wäre runterladen?



    diese Einschränkung war mir gar nicht bewußt, da ich seit 2008 Mitglied bin. Kann es auch nicht prüfen, da die ältesten Aufnahmen, die ich dort finde, von 2010 sind.
    Danke für den Hinweis, also sind meine Angaben weiter oben nur eingeschränkt gültig.

    kann man bei onlinetvrecirder nur downloaden oder so wie bei safetv auch vom tablet "streamen"

    HandyDandy

    Ich muss mich hier anschließen: Ich kann OTR (onlinetvrecorder.com) auch nur empfehlen. 99 cent pro Monat und man kann - auch im nachhinein und ohne "programmierung" - alles runterladen was im letzten Monat im TV gelaufen ist.



    Ja, ich muss mich da etwas korrigieren, bzw markulrich hat es schon gemacht. Mann kann mit Premium auch Sendungen herunterladen, die länger als einen Monat her sind, sofern man zum Sendezeitpunkt Premiumstatus hatte.. Nur nach und nach kann man die Sendungen dann nicht mehr herunterladen, wenn sie zu lange her oder nicht so populär sind. Sorry für das Missverständnis.

    das schöne ist wirklich, dass man Werbung über springen kann und direkt kündigen kann

    Avatar

    GelöschterUser369961

    beppe

    kann man bei onlinetvrecirder nur downloaden oder so wie bei safetv auch vom tablet "streamen"



    Teilweise wird eine Streaming-Option angeboten; ich selbst habe sie aber noch nicht genutzt und werde sie wohl auch nicht nutzen.

    Habe das so verstanden, dass beim Onlinetvrecorder das Programmieren und Aufzeichnen einer erst später stattfindenden Sendung immer komplett kostenlos und unkompliziert ist. Stimmt das?
    Und weiß jemand, wie lange es dieses 3-Monate-Save.tv-Angebot noch gibt? Sprich, ob ich noch einige Tage warten kann, bevor ich die Testphase aktiviere?

    Katzenfreak

    Habe das so verstanden, dass beim Onlinetvrecorder das Programmieren und Aufzeichnen einer erst später stattfindenden Sendung immer komplett kostenlos und unkompliziert ist. Stimmt das? Und weiß jemand, wie lange es dieses 3-Monate-Save.tv-Angebot noch gibt? Sprich, ob ich noch einige Tage warten kann, bevor ich die Testphase aktiviere?


    Ich weiß nicht warum hier immer mit Kostenlos geworben wird.
    Auch diese 120 Filme für 99 Cent. Das lässt einen glauben man kann für 99 Cent 120 Filme in höchster Qualität anschauen.
    Das ist nicht so.
    Nach 0 Uhr ist der Download wohl kostenlos. Allerdings in schlechterer Qualität.
    Download in hoher Qualität ist nicht kostenlos. Am Tag zahlt der Premiumuser pro Film ca. 3 bis 9 Cent für den Download in hoher Qualität. Zusätzlich zu der Gebühr für die Mitgliedschaft. Das ist gesamt zwar nicht viel aber eben nicht kostenlos.
    Wobei ich nicht verstehe warum man jede Erdnuss in Cent umrechnen möchte. So teuer ist die ganze Geschichte nun wirklich nicht. Und savetv ist für 3 Monate kostenlos. Das koste dann auch gaaar nix
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Sky33
      2. Rasenmähroboter aus China - Sammelbestellung?!?1624
      3. Welches Mi Band 2 Ersatz Band wie das original?48
      4. 15 fach Punkte abgelehnt bei Payback wegen erneuter Bestellung!1015

      Weitere Diskussionen