Scalable Broker: Langzeitsicherheit

9
eingestellt am 31. Okt 2020
Hallo,

Ich bin beim Scalable Broker und so weit echt zufrieden. Meine Bank (1822) ist dagegen auch bei jeder Ausführung von Aktienkäufen oder - verkäufen und auch ETF Sparplanausführung sehr viel teurer.

Daher meine Frage: lohnt sich, alles umzuschichten auf Scalable Broker? Da liegt das Konto dahinter ja bei der Baader Bank. Da ich für 20-30 Jahre in ETFs anlegen will, ist Scalable da viel unsicherer als eine "echte" Bank?
Zusätzliche Info
Sonstiges
9 Kommentare
Dein Kommentar