ABGELAUFEN

Schadensanzeige DHL - Paket soll offen zur post gebracht werden

Hallo Mydealz

ich habe ein total zerflettertes paket aus der Paketbox geholt.
Daraufhin habe ich den Shop kontaktiert(Redcoon). Ich hab Dokumente erhalten wegen eine Schadensanzeige für die Post. Im Text der Redcoon Nachricht steht beschrieben, dass ich das Paket geöffnet zur Post bringen muss.
Wird das Paket bei der Post dann in einen neuen Paket an den Absender verschickt?

Nicht das ich dann wider nach hause laufen muss und dann Zuhause das paket verkleben muss
Hat jemand von euch Erfahrung, ob ich das Paket wirklich geöffnet zur Post bringen muss?

Für ALLE die fragen, warum ich nicht einfach bei der POST/Redcoon frage?
Mein Handy ist momentan in der reperatur und warten bis eine Rückantwort, will ich auch nicht warten.

Hier die E-Mail Nachrciht von recoon



Wir bedauern sehr, dass Ihr Paket auf dem Postweg beschädigt wurde. Wir benötigen von Ihnen eine abgestempelte Schadensmeldung Ihrer Postfiliale und ein Foto der Beschädigung und der Verpackung.
Das erforderliche Formular finden Sie im Anhang. Bitte tragen Sie hier im Feld „Empfänger“ Ihre Adresse ein und geben Sie eine kurze Beschreibung des Schadens an. Bringen Sie das geöffnete Paket zur Post und lassen Sie sich eine Kopie des Schadensformulars aushändigen. Bitte senden Sie das Schadensformular und die Fotos entweder per Fax oder E-Mail an nachfolgende Kontaktdaten:

19 Kommentare

Warum fragst du nicht einfach bei DHL nach?

Die Redcoon- und DHL-Mitarbeiter hier im Forum werden dir bestimmt dabei behilflich sein können

Sein Telefon ist doch zur "reperatur".

Wenn du angst hast das Paket selber zukleben zu müssen nimm doch eine Kleberolle mit. Die sind ja nun nicht so riesig.

Ist der Inhalt defekt oder wo genau liegt das Problem?

Da steht doch nicht von zuruckschicken, die wollen wahrscheinlich nur sicher gehen, dass es sich um das Paket mit dem Inhalt handelt.

Wenn du das Paket zu Post bringst, gucken die Mitarbeiter dort nach, in welchem Umfang ein Schaden besteht. Dieser wird ggf. durch Deutsche Post DHL reguliert.

ABER: Redcoon ist ein Händler. Mit dem versicherten Versand versichert sich DER HÄNDLER gegen Beschädigungen oder Verlust beim Transport. Er trägt das Transportrisiko. Durch eine Versicherung der Sendung schützt ER sich gegen das Transportrisiko. Er hat also einen Vertrag mit der Deutschen Post.

Du hast Anrecht auf Ware wie beschrieben und Anrecht auf Ware innerhalb der genannten Lieferfrist. Du solltest nachschauen, ob Redcoon den Vertrag laut AGB mit dem Versand der Ware annimmt, oder erst mit Auslieferung. Sofern er den Vertrag mit den Versand annimmt, kannst du auf Lieferung binnen der genannten Lieferfrist bestehen. Der Vertrag ist durch den (erstmaligen) Versand der jetzt defekten Ware zustande gekommen.


pinarella

Wenn du das Paket zu Post bringst, gucken die Mitarbeiter dort nach, in welchem Umfang ein Schaden besteht. Dieser wird ggf. durch Deutsche Post DHL reguliert. ABER: Redcoon ist ein Händler. Mit dem versicherten Versand versichert sich DER HÄNDLER gegen Beschädigungen oder Verlust beim Transport. Er trägt das Transportrisiko. Durch eine Versicherung der Sendung schützt ER sich gegen das Transportrisiko. Er hat also einen Vertrag mit der Deutschen Post. Du hast Anrecht auf Ware wie beschrieben und Anrecht auf Ware innerhalb der genannten Lieferfrist. Du solltest nachschauen, ob Redcoon den Vertrag laut AGB mit dem Versand der Ware annimmt, oder erst mit Auslieferung. Sofern er den Vertrag mit den Versand annimmt, kannst du auf Lieferung binnen der genannten Lieferfrist bestehen. Der Vertrag ist durch den (erstmaligen) Versand der jetzt defekten Ware zustande gekommen.


Und sonst so? Warum hier und nicht am obersten Gerichtshof?

... die Postmitarbeiter sind übrigens so gut wie immer dazu bereit dir dein Paket gerade schnell zuzukleben ;-) dafür musst du nicht nach hause!

Habe das gleiche Problem, mein 60 Zoll tv Karton war komplett zerbeult, zum Teil gerissen und sah kacke aus.
Verstehe nicht, warum die Post Mitarbeiter so asozial mit offensichtlich teuren Produkten umgehen.

Muss ich denn auch den tv zur Post bringen zum angucken? Kam nicht jemand von der Post vorbeikommen?
Und wird der dann weggeschickt oder geht es wirklich nur darum, vor Ort den Schaden festzustellen?

wenn der TV funktioniert, ist doch alles gut

mmmax

Habe das gleiche Problem, mein 60 Zoll tv Karton war komplett zerbeult, zum Teil gerissen und sah kacke aus. Verstehe nicht, warum die Post Mitarbeiter so asozial mit offensichtlich teuren Produkten umgehen.



Warum sagst du das dem Postonkel nicht ins Gesicht und verweigerst die Annahme?

Der 60 Zöller war ja wohl kaum in der Paketstation

mmmax

Habe das gleiche Problem, mein 60 Zoll tv Karton war komplett zerbeult, zum Teil gerissen und sah kacke aus. Verstehe nicht, warum die Post Mitarbeiter so asozial mit offensichtlich teuren Produkten umgehen.


weil ich den tv vor weihnachten haben will und nicht noch 4 wochen auf eine rückgabe warten kann und dann den angebotspreis nicht wieder kriege.
habe mir von dem postboten unterschreiben lassen, dass die transportschäden von außen sichtbar waren und gucke erstmal ob der tv problemlos funktioniert.
nichtsdestotrotz senkt so ein unbrauchbarer karton natürlich den eventuellen wiederverkaufswert.

kann den fernseher erst am WE auspacken und ausprobieren. Ich glaube auch nicht, dass etwas kaputt ist, frage mich nur, wie man so mit gegenständen umgehen kann, gerade mit welchen, die einem nicht gehören.

ich habe ein total zerflettertes paket aus der Paketbox geholt.

Was interessiert eigentlich das Paket? Der Inhalt ist doch wichtig!?

Du kannst (musst) innerhalb 1 Woche bei der Post reklamieren, dass das Packet beschädigt ist, und das davon auszugehen ist, dass auch die Ware einen Schaden genommen hat. Die Post nimmt das zerfledderte Packet und die Ware entgegen und Du musst ein Formular ausfüllen. In dem Formular fragen sie danach, wie hoch der Warenwert ist ... wäre also nicht schlecht, wenn Du die Rechnung von Redcoon mitnimmst.

Ganz wichtig: Du brauchst ein Dokument (Quittung o.ä.) wo drin steht, dass Du das Packet bei der Post abgegeben hast und was drin sein soll. Mit dem Dokument bekommst Du von Redcoon dein Geld zurück (wenn sie die Ware nicht nochmal verschicken).

!!! Das zerfledderte Packet auf keinen Fall entfleddern, zukleben oder iwie verschönern. Hautpsache es ist so, wie es bei der Abholung war. !!!


Ich hätte einen ähnlichen Fall, und nachdem ich den Schaden bei der Post reklamiert hatte, und die Ware übergeben habe, ist sie nie wieder aufgetaucht ... versunken in den Tiefen der Post. Musste dann etwas länger warten, bis ich mein Geld zurück bekommen hatte.

okay. war soeben bei der post.
Abgeben, ausgefüllt und fertig war das Ding

Ico

Sein Telefon ist doch zur "reperatur".


ja, genau, muss noch reperiert werden....

appleandy3

okay. war soeben bei der post. Abgeben, ausgefüllt und fertig war das Ding


Da du mit der Abgabe/Rückgabe zufrieden bist scheint es eh kein gutes Schnäppchen gewesen zu sein
Oder kriegst du ne Neulieferung?

appleandy3

okay. war soeben bei der post. Abgeben, ausgefüllt und fertig war das Ding



Naja, hab alles mit Redcoon schon wegen Nacherfüllung geklärt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)66
    2. Amazon startet Business-Angebot1114
    3. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…4284
    4. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl47

    Weitere Diskussionen