Schadensmeldung bei Versicherung

Hey,

ich bräuchte da mal schnell euren Rat bzw Erfahrungen ...
Habe heute meiner Versicherung telefonisch einen Schaden gemeldet und mich hier beim Schadensdatum geirrt (und zwar so, dass das Datum nicht mehr in der Meldefrist lag). Ist diese telefonische Angabe bereits verbindlich? Mir wurde gesagt, dass ich noch eine Schadensmeldung erhalten sollte, die ich dann ausfüllen soll. Ist es so, dass erst die dort angegebenen Daten verbindlich sind, also kann ich da das Datum noch ändern?

11 Kommentare

So etwas notiert man sich vor einem Telefonat, damit man eben die wesentlichen Daten parat hat. Und das man sich so versieht, dass die Frist abgelaufen ist, finde ich auch merkwürdig. Wird wohl noch Nachfragen der Versicherung nach sich ziehen.

Zuglufttier

So etwas notiert man sich vor einem Telefonat, damit man eben die wesentlichen Daten parat hat. Und das man sich so versieht, dass die Frist abgelaufen ist, finde ich auch merkwürdig. Wird wohl noch Nachfragen der Versicherung nach sich ziehen.


Hinterher ist man immer schlauer :|. Ja, das ist klar, dass das komisch klingt, kann ich verstehen, aber ist mir eben passiert in der Eile, wo ich in den Kalender geschaut hab...

Wenn die Schadensmeldung kommt ist die -normalerweise- dann relevant wie Du sie ausfüllst und unterschreibst.

Was Du unterschreibst solltest Du allerdings aufpassen

Ruf einfach nochmal an und lass dich wenn möglich zum gleichen Sachbearbeiter verbinden, ansonsten Versuch das so am Telefon zu klären. Wenn du erst später damit um die Ecke kommst könnte das eher Probleme geben.

Redaktion

Ist das telefonat aufgezeichnet worden?

symon

Ist das telefonat aufgezeichnet worden?


Nein, zumindest wurde das nicht am Anfang des Telefonats gesagt.

Ist doch kein Problem. Die haben dich ja nur falsch verstanden. Schreibe einfach das richtige Datum auf die schadenMeldung und schon ist es gut.

Redaktion

symon

Ist das telefonat aufgezeichnet worden?



Dann würde ich da nicht so die Geschichte drum machen - dann fällt es halt u.U. erst auf. Einfach die richtigen Daten auf das Formular packen und abschicken.

Oblitor

Wenn die Schadensmeldung kommt ist die -normalerweise- dann relevant wie Du sie ausfüllst und unterschreibst. Was Du unterschreibst solltest Du allerdings aufpassen



nö die notieren sich das auch am telefon wegen wiedersprüche, schau mal die schadensermittler im fernsehen an

mag sein, aber Relevanz hat die Schriftform mehr, aus nem Irrtum kann man niemandem nen Strick drehen, wenn der Fall sauber ist.

Danke für eure Antworten, ich werde dann bei der schriftlichen Schadensmeldung das ganze korrigieren

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Totenfang von Simon Beckett22
    2. Gibt es eine Möglichkeit um Vodafone Netz zu testen??55
    3. 1x Pizza.de Bestandskunden Gutschein.22
    4. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4765

    Weitere Diskussionen