Schleswig-Holstein:Förderung bis zu 200€ für Balkonkraftwerke

6
eingestellt am 16. Jan 2023
Schleswig-Holstein (andere Bundesländer auch? Schreibt es rein) bietet 200€ für die Inbetriebnahme und Kaufs eines Balkonkraftwerks. Ab 250 Watt möglich, und muss mehr als die Förderung kosten?
Kennt jemand die exakten Anforderungen? Tuts auch ein Extremstbilligteil direkt aus CN oder lohnt das Ganze am Ende gar nicht? Bin neu auf dem Gebiet, habe gehört die Einspeisevergütung ist für P0P0?
Zusätzliche Info
Spartipps
Sag was dazu

6 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Aushilfsmafiosi's Profilbild
    Google doch mal. Afaik ist die Förderung in SH u. a. an die Installation durch Elektriker gebunden.
    Otto_OttoF0e's Profilbild
    Autor*in
    Ok, also voll für den erwähnten p., besonders bei den Stunden/Servicelöhnen LOL. Dachte ich mir. Thread kann weg, Mods! (bearbeitet)
's Profilbild