Schloß Neuschwanstein besuchen , brauche Tipps !

34
eingestellt am 26. Aug 2020
Hey ihr lieben,

Ich hab mir vorgenommen diesen Herbst / Winter ( wahrscheinlich im November ) das Schloss schwanstein anzusteuern. Habt ihr Tipps, in welches Hotel man sich einquartiert bzw. Was man auf jeden Fall machen sollte und was eher nicht etc. ? Ich freu mich über Rückmeldungen.

Budget liegt ca. Bei 750€ für Unterkunft für 3-Nächte.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Drei Tage Neuschwanstein? Bisschen ein heftiger overkill, oder?
34 Kommentare
Kann die das Guglhupf in Schwangau empfehlen. Bus ist ab 3Ü inkl. Dauert ca. 2 Minuten bis hin.
caraoge26.08.2020 15:14

Kann die das Guglhupf in Schwangau empfehlen. Bus ist ab 3Ü inkl. Dauert …Kann die das Guglhupf in Schwangau empfehlen. Bus ist ab 3Ü inkl. Dauert ca. 2 Minuten bis hin.


Würden mit dem Auto hin.
Weißt du, ob der Ort im
November überlaufen ist ?
Parken in der Nähe vom Schloss ist teuer Nutzt einfach den kostenlosen Bus.
Dort gibt es auch sehr viele Pensionen, einfach mal bei booking und Co schauen.
Drei Tage Neuschwanstein? Bisschen ein heftiger overkill, oder?
Parken vor Ort ist nicht teuer. Auch zur Saison hab ich immer dort etwas bekommen.
Wieso buchst du dich nicht in Neuschwanstein ein?
Mario26.08.2020 15:20

Drei Tage Neuschwanstein? Bisschen ein heftiger overkill, oder?


Wie lang empfiehlst du ?
Jetzt für eine Nacht von Berlin da runter würde sich halt auch nicht lohnen.
Wenn du ins Schloss willst sei frühzeitig dran mit den Karten.
(Aufgrund corona stark limitierte Personen Anzahl)
Meist ~ 6 Wochen im Voraus ausgebucht.

@Mariohohenschwangau ist aktuell leider komplett dicht
Außer es hat sich was seit 2 Wochen geändert :-(

Hat sich geändert geht wohl doch wieder.

Anfang August war dort noch kein Besuch möglich
Bearbeitet von: "donkrako" 26. Aug
AssemBLK26.08.2020 15:25

Wie lang empfiehlst du ? Jetzt für eine Nacht von Berlin da runter würde s …Wie lang empfiehlst du ? Jetzt für eine Nacht von Berlin da runter würde sich halt auch nicht lohnen.


Ich wohne selbst 4h mit dem Zug weg, daher ist das für mich halt ein Tagesausflug bzw. mit einer Übernachtung gut machbar. Ich weiß halt nicht, die Region da unten ist schön, aber am Besten du fährst halt früh los, dann bist du gegen Mittag da und das reicht eigentlich ... ich würde mich halt nicht so auf Neuschwanstein vernarren, Hohenschwangau gibt es auch noch, zur Zugspitze haste 50 km.

Generell bin ich seit Corona kein Freund davon, solche Hotspots anzusteuern. Ist zwar weniger los, als sonst, aber mit den Beschränkungen hat man imho auch keinen Spaß. Evtl. dieses Jahr lieber was in der Natur, um mal der Stadt bisschen zu entkommen? Nur ein Impuls.


@donkrako
Na das wäre dann ja ein Grund mehr, das Ganze zu verschieben...
Bearbeitet von: "Mario" 26. Aug
parken kostet 8€ pauschal auf einem der zahlreichen parkplätze im ort. von unten mit dem bus hochfahren kostet 1,50€, retour ebenfalls. auf der Rückfahrt wird aber nicht wirklich das ticket kontrolliert. Eintrittskarten unbedingt online buchen oder frühzeitig an der kasse sein. vor ner Woche gabs noch tickets bis ca 11:00 Uhr
donkrako26.08.2020 15:30

Wenn du ins Schloss willst sei frühzeitig dran mit den Karten.(Aufgrund …Wenn du ins Schloss willst sei frühzeitig dran mit den Karten.(Aufgrund corona stark limitierte Personen Anzahl) Meist ~ 6 Wochen im Voraus ausgebucht.@Mario hohenschwangau ist aktuell leider komplett dicht Außer es hat sich was seit 2 Wochen geändert :-(



Hohenschwangau war letzte Woche ziemlich sicher offen. war zwar nur Neuschwanstein, aber ich meine gesehen zu haben das Hohenschwangau offen war.
anonymous2k126.08.2020 15:35

Hohenschwangau war letzte Woche ziemlich sicher offen. war zwar nur …Hohenschwangau war letzte Woche ziemlich sicher offen. war zwar nur Neuschwanstein, aber ich meine gesehen zu haben das Hohenschwangau offen war.



Ist offen aber nur mit der Sonderführung.

Anfang August ging dort nichts. Habe es oben ergänzt.


„Schloss Hohenschwangau kann zur Zeit ausschließlich im Rahmen der Sonderführung “Perle der Romantik” (ca. 45 Minuten) besichtigt werden.“
Bearbeitet von: "donkrako" 26. Aug
Mario26.08.2020 15:33

Ich wohne selbst 4h mit dem Zug weg, daher ist das für mich halt ein …Ich wohne selbst 4h mit dem Zug weg, daher ist das für mich halt ein Tagesausflug bzw. mit einer Übernachtung gut machbar. Ich weiß halt nicht, die Region da unten ist schön, aber am Besten du fährst halt früh los, dann bist du gegen Mittag da und das reicht eigentlich ... ich würde mich halt nicht so auf Neuschwanstein vernarren, Hohenschwangau gibt es auch noch, zur Zugspitze haste 50 km. Generell bin ich seit Corona kein Freund davon, solche Hotspots anzusteuern. Ist zwar weniger los, als sonst, aber mit den Beschränkungen hat man imho auch keinen Spaß. Evtl. dieses Jahr lieber was in der Natur, um mal der Stadt bisschen zu entkommen? Nur ein Impuls.@donkrako Na das wäre dann ja ein Grund mehr, das Ganze zu verschieben...


Das wäre so unser Natur Trip gewesen. das Schloss angucken und ein wenig im Allgäu „wandern“ sofern es da Wege gibt, die man als Laie bewandern kann. Was ist hohenschwangau?
donkrako26.08.2020 15:38

Ist offen aber nur mit der Sonderführung. Anfang August ging dort nichts. …Ist offen aber nur mit der Sonderführung. Anfang August ging dort nichts. Habe es oben ergänzt. „Schloss Hohenschwangau kann zur Zeit ausschließlich im Rahmen der Sonderführung “Perle der Romantik” (ca. 45 Minuten) besichtigt werden.“



glaub ich dir. war letzte Woche dort
Booking.com shoop nicht vergessen
Vor 3 Wochen:
1-2h Wartezeit auf der Marienbrücke (bester Blick zum Schloss)

Übernachten würde ich in Füssen. Kann das China-Restaurant Thuy Golden Stäbchen empfehlen, sieht zwar von außen nicht soo einladend aus, aber große Portionen + sehr sehr günstiges essen
susann.franzky26.08.2020 15:51

Booking.com shoop nicht vergessen


Oder noch besser über Amazon Prime die 10% mitnehmen
Mit Tickets buchen würde ich dir auch empfehlen nicht zu lange zu warten. Die sind schnell weg. Fahre auch mit Freunden im September für 1 Tag hin.
Bearbeitet von: "dunpealdean23" 26. Aug
War selber zweimal schon dort , aber vor corona.
Die wichtigsten Punkten wurden gesagt.
- Wichtig ist Tickets vorab buchen (anscheinend wegen corona noch stärker limitiert - also früh buchen)
- Empfehlung: gleich vormittags ca 10 Uhr mit der ersten Tour beginnen (zB hohenschwangau und dann Neuschwanstein )
- am Morgen an deinen der vielen Parkmöglichkeiten parken (würde ich so machen, keinen Bock jetzt bei corona in einen Bus zu sitzen- aber musst du wissen)
- wichtig auxh: Zeit einplanen mit Ticket abholen und bezahlen (kann schon mal eine kleine Schlange sein)
- immer Zeit einplanen für den Weg zu den beiden Schlössern, die gebuchten Zeiten sind fix (!) (Neuschwanstein Fußmarsch ca 25-35 min)
- am besten hohenschwangau auch dazubuchen - nur Neuschwanstein ist zu wenig für einen Tag
- bei Neuschwanstein noch zur mareinbrücke vor / nach der Führung gehen: sehr schöner Blick (der BilderbuchAusblick)

Und Herbst ist auch ne schöne Zeit mit den bunten Wäldern :)- würde aber echt Oktober empfehlen.

Viele Grüße
guck dir mal das hotel am hopfensee an. das ist echt ganz schnickelich(y)

hotel-am-hopfensee.de

und du schaust von dort direkt auf das bergpanorama. der see ist auch sehr schön. und du bist recht schnell beim schloss
AssemBLK26.08.2020 15:25

Wie lang empfiehlst du ? Jetzt für eine Nacht von Berlin da runter würde s …Wie lang empfiehlst du ? Jetzt für eine Nacht von Berlin da runter würde sich halt auch nicht lohnen.


Such dir doch was anderes in der Nähe, Ehrwald oder so. Da kannst du dann noch wandern, radeln, Wellness, Zugspitze besuchen. Schloß dann halt als Tagesausflug.
Tipp: Fahr nach Reutte und dann rüber zum
Schloss. Das sind 20 Minuten und Reutte ist mega entspannt und schön. Viele Seen und tolle Natur. Ich war Anfang Juli dort und für einen Tag am Schloss. Mir hat es gar nicht gefallen, weil total überlaufen und stressig.

27589003-L5lPi.jpg

27589003-5h4oG.jpg
AssemBLK26.08.2020 15:39

Das wäre so unser Natur Trip gewesen. das Schloss angucken und ein …Das wäre so unser Natur Trip gewesen. das Schloss angucken und ein wenig im Allgäu „wandern“ sofern es da Wege gibt, die man als Laie bewandern kann. Was ist hohenschwangau?


Wieso "wäre gewesen"? Spricht ja nicht dagegen, aber viel dafür, solange man sich eben nicht die ganzen 3 Tagen mit Neuschwanstein beschäftigen will.

Hohenschwangau ist ein weiteres Schloss und auch der Name des Ortsteils, wo beide Schlösser liegen. Ist natürlich nicht ganz so beliebt wie Neuschwanstein aus, kann man auch von dort aus sehen.

Direkt anbei und mit Sicht auf die Schlösser und umliegenden Seen ist das Bergmassiv Tegelberg. Kann unter Einbeziehung der schon genannten Marienbrücke und der Pöllatschlucht/Wasserfälle gut erwandern. Falls gewünscht gibt's für den Weg runter ja auch die Tegelbergbahn.

Mit dem Auto nicht allzuweit sind auch Zugspitze (50km) und Bodensee (100km). Aber gibt ja auch mehr als genug Berge und auch Bergbahnen in der unmittelbaren Umgebung.
Kann man Neuschwanstein empfehlen? Habe bisher nicht so richtig gutes über das Schloss gehört. 2 Zimmer kann man anschauen, der Rest ist Baustelle? Lange Wartezeiten auch mit Karte. Man sollte lieber sich Hohenschwangau anschauen. Wollte eigentlich auch einen Tag dort hin, Ziel ist eigentlich die Zugspitze und das Andere wollte ich da mit abgrasen
Ich war erst vor 2 Tagen im City Central Hotel 111€/Nacht (zzgl. 8€ Parken/Nacht, Frühstück 9€ und Kurtaxe 2,20€). War zufrieden, ist modern eingerichtet und zentral. Alle Sehenswürdigkeiten super zu Fuß erreichbar. Wasserrohren etc bekommt man an der Rezeption gratis!
Schnibler126.08.2020 18:54

Ich war erst vor 2 Tagen im City Central Hotel 111€/Nacht (zzgl. 8€ Par …Ich war erst vor 2 Tagen im City Central Hotel 111€/Nacht (zzgl. 8€ Parken/Nacht, Frühstück 9€ und Kurtaxe 2,20€). War zufrieden, ist modern eingerichtet und zentral. Alle Sehenswürdigkeiten super zu Fuß erreichbar. Wasserrohren etc bekommt man an der Rezeption gratis!


mrmuffino26.08.2020 17:00

War selber zweimal schon dort , aber vor corona.Die wichtigsten Punkten …War selber zweimal schon dort , aber vor corona.Die wichtigsten Punkten wurden gesagt.- Wichtig ist Tickets vorab buchen (anscheinend wegen corona noch stärker limitiert - also früh buchen)- Empfehlung: gleich vormittags ca 10 Uhr mit der ersten Tour beginnen (zB hohenschwangau und dann Neuschwanstein ) - am Morgen an deinen der vielen Parkmöglichkeiten parken (würde ich so machen, keinen Bock jetzt bei corona in einen Bus zu sitzen- aber musst du wissen) - wichtig auxh: Zeit einplanen mit Ticket abholen und bezahlen (kann schon mal eine kleine Schlange sein) - immer Zeit einplanen für den Weg zu den beiden Schlössern, die gebuchten Zeiten sind fix (!) (Neuschwanstein Fußmarsch ca 25-35 min)- am besten hohenschwangau auch dazubuchen - nur Neuschwanstein ist zu wenig für einen Tag :)- bei Neuschwanstein noch zur mareinbrücke vor / nach der Führung gehen: sehr schöner Blick (der BilderbuchAusblick) Und Herbst ist auch ne schöne Zeit mit den bunten Wäldern :)- würde aber echt Oktober empfehlen.Viele Grüße


Kann ich so weiter geben.
Marienbrücke zur Zeit nicht so zu empfehlen. Es war eine schier endlos Schlange dort... meine Begleitung und ich haben es dann gelassen. Die meisten Besucher ohne Maske und Mindestabstand. Als ob es Corona auf dem Berg nicht geben würde
Marienbrücke ist m.E. ein absolutes Muss - der Blick aufs Schloss ist der Hammer. Man sollte nur nicht zu den Stoßzeiten hoch. Ich war vor 4 Wochen werktags kurz nach 18 Uhr dort - da waren keine 20 Leute auf der Brücke und ich musste folglich auch nicht anstehen (zum Fotografieren war die Uhrzeit aber eher nichts).

Die Wanderung von der Marienbrücke durch die Pöllatschlucht fand ich ebenfalls klasse.
Ich war mal mit dem Fussballverein meines Sohnes auf dem dortigen Campingplatz... is halt alles ein touristischer Alptraum par Excellence... am Schloss sind wir nur vorbeigelaufen... da werden Massen an- und abgekarrt... so stellt man sich Viehtransporte vor... war damals ein Wochenende zum vergessen (für alle).
Ameron Neuschwanstein fand ich nicht schlecht.
Hotel macht kaum Sinn, wenn du für den Preis hin- und zurückfahren und im Zug schlafen kannst. Reisen mydealz Style
Mario26.08.2020 15:20

Drei Tage Neuschwanstein? Bisschen ein heftiger overkill, oder?


3 Tage wegen der langen Wartezeiten - bestimmt.
Eventuell passend zu Deiner Reise:
mydealz.de/dea…254
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text