Schlüsseltresor - Was sagt Ihr dazu? Sinnvoll und diebstahlsicher oder Schrott?

Schlüsseltresor
Sichere Aufbewahrung von Schlüssel & Co. beim Camping

Dieser Schlüsseltresor bietet durch sein stabiles Metallgehäuse ein sicheres Versteck für Schlüssel, Kreditkarten, Geld und mehr. Mit dem gummierten Stahlbügel wird der kleine Tresor an geeigneten Teilen des Autos wie zum Beispiel Türgriff, Abschleppöse oder Felge befestigt. Der 4-stellige Zahlencode lässt sich individuell einstellen.

Ideal auch für den Zweitschlüssel

Der Schlüsseltresor kann auch zum sicheren Hinterlegen eines Schlüssels für die Wohnung, das Ferienhaus oder die Garage genutzt werden. Dazu wird der Tresor unauffällig in der Nähe der Eingangstür befestigt. Jeder, der den Code kennt, kann den Schlüssel entnehmen. Das praktische Schlüsseldepot kann sehr hilfreich sein, wenn man sich ausgesperrt hat oder mehrere Personen Zugang haben sollen.
Farbe:


Schwarz

Material:


Stabiles Metallgehäuse mit gummiertem Stahlbügel

Maße:

Außen ca. 8 x 4 x 18 cm

Gewicht:


Ca. 530 g

Beste Kommentare

Kannst deine Sachen besser auf´s Autodach legen, dann wird der Türgriff nich beschädigt.

da erscheint mir das hier sicherer:

6186310-VgDqz

Als Geocachebehälter perfekt ;-)

29 Kommentare

Autoschlüssel am Auto zu befestigen klingt versicherungsmäßig ja erst mal eher schlecht.

Kannst deine Sachen besser auf´s Autodach legen, dann wird der Türgriff nich beschädigt.

Bei manchen Hausratversicherungen verliert man den Versicherungsschutz bezüglich Einbruch, wenn man den Schlüssel irgendwo außerhalb des Hauses ungesichert versteckt. Ich wäre mir nicht so sicher, dass das Ding als sicheres Versteck gilt.

Sobald jemand mit krimineller Energie das Ding gefunden hat, ist es auch schon geöffnet. Deshalb kann man den Schlüssel auch gleich ohne verstecken.

vielleichtmann1

Autoschlüssel am Auto zu befestigen klingt versicherungsmäßig ja erst mal eher schlecht.



Nicht nur versicherungsmäßig....Auch der gesunde Menschenverstand kriegt da ein leichtes Grummeln in der Bauchgegend.

Challenge accepted!

Nee, nie im Leben!

Ist auf jeden Fall schon einmal cool für den Dieb wenn alles an einer stelle aufbewahrt wird (Kreditkarte, Schlüssel). Dann muss man nicht solange suchen. Und Zahlenschloss,... Uff HF! wenn es "zickig" ist.
Das man die schlüssel außen an das Objekt ranhängen soll, finde ich jetzt auch nicht so "smart". Da ist Ärger fast vorprogrammiert...

Als Geocachebehälter perfekt ;-)

ein 250gr. Hammer und der Bügel ist offen X)

stuxnet

Als Geocachebehälter perfekt ;-)


True ansonsten eher nicht zu gebrauchen

da erscheint mir das hier sicherer:

6186310-VgDqz

Das Prinzip ist ja schon recht ungünstig, da jeder den "Tresor" sehen kann und geknackt ist der auch recht flott. So dick sieht das Metall nun auch wieder nicht aus.

linfrohm

Das Prinzip ist ja schon recht ungünstig, da jeder den "Tresor" sehen kann.. .



Das ist der Clou, oder?!
Tresor so anbringen, dass ihn jeder sehen kann! Schlüssel & Karten bleiben bei mir

Admin

Also am Auto ist das total scheiße.
Aber ich finde es z.B. ganz geil, wenn man sowas irgendwo im Garten versteckt und eben festmachen kann. Ich hab nur leider keinen Garten ^^ Und dann eben den Wohnungsersatzschlüssel darein

Also ich persönlich würde mich da eher herausgefordert fühlen..

Brauchst du wieder dailydeal?

Verfasser

freak1

Brauchst du wieder dailydeal?



Danke. Bin diesmal selber im Kreise der Erlauchten; weiß aber noch nicht, ob ich was finde.....

Verfasser

Danke für Eure Meinungen.
Fazit: An sich eine witzige Idee, die im Einzelfall (siehe Kommentar vom Admin) Sinn machen kann. Grundsätzlich aber vermutlich doch zu unsicher, da viel zu leicht zu öffnen (für fiese Diebe).

Geile Idee, mit meinem Keyless System bleibt sogar der Griff und Tresor ganz...:-D

Klarer Fall für die Kuchenblechmafia X)

Wird jn USA teilweise für Appartments genutzt wenn der Besitzer nicht kommen kann bzw wenn man spät anreist. Allerdings dann in anderer Qualität. .die Idee ist nicht schlecht..

110

Klarer Fall für die Kuchenblechmafia X)



Weich wie Schuhkarton!

Mein Tipp: Einen leeren Tresor am Auto gut sichtbar anbringen und den Schlüssel auf einen Reifen legen. Da soll der Dieb erstmal drauf kommen
Ansonsten halte ich so ein Kästchen auch für ungünstig. Das ruft ja förmlich danach, aufgemacht zu werden.

110

Klarer Fall für die Kuchenblechmafia X)



oh, ich hatte fast schon vergessen, dass es sie gibt:
youtube.com/wat…1m4

Ich stell mir das auf dem Festivalgelände vor, wo dann so 10 Menschen drum rum stehen und jeder mal versucht das Ding auf zu bekommen...hmmmmm ich weiß ja nicht!
IM Auto wiederum fände ich die Idee schon ganz gut, dass man das Ding quasi mit den Wertsachen Bestückt und dann aber im Kofferraum an eine Bindeöse fest macht und so quasi eine Hürde mehr für den potentiellen Dieb vorhanden ist.

Für den Garten

[Fehlendes Bild]

Ich habe eine Wohnung mit einem Billigsafe übernommen. Nachdem ich auf Youtube gesehen habe, wie schnell der Safe geöffnet werden kann (wenige Sekunden), habe ich den weggeworfen.

Ein Tresor ist nur dann sinnvoll, wenn er richtig in der Bausubstanz verankert ist.

Moderator

Generell würde ich sowas nicht nutzen. Jedoch gibt es Ausnahmesituationen, in denen dieses Teil wohl besser als nichts ist. Wenn ich beispielsweise tauchen gehe und niemand mehr außerhalb des Wassers ist, dann muss der Schlüssel ja irgendwo gebunkert werden (davon wasserfeste Behälter mitzunehmen halte ich nicht viel). Dafür wäre der hier ja gar nicht so schlecht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1732051
    2. Liefert Blume2000 auch an eine Packstation?22
    3. Erfahrung / Beratung Laminat kauf - Online?! Oder doch Offline?!32
    4. Erfahrung Kündigung Telekom Festnetz Anschluss55

    Weitere Diskussionen