Schnäppchen, Betrug oder Diebstahl...

64
eingestellt am 2. Mär
Hallo zusammen,
mich hat die Entwicklung schon etwas erschreckt.
Ich lebe im Schwabenland...die sparen ja besonders gern. Aber dank der Plattform habe ich viel mehr Leute gefunden die gerne Sparen!

Bei manchen bin ich mir aber nicht sicher. Und egal mit wem ich rede, die sehen das ähnlich. Gab (oder gibt) grad im DM so Gewinnspiel Codes die man für einen Einkauf bekommt. Jetzt ist das so, das 4 von 5 schon benutzt waren (die Fehlermeldung ist eindeutig, der genaue Wortlaut fällt mir aber nicht ein). Benutzt? Die sind persönlich von meiner Partnerin aufgerissen worden...wie soll das gehen.
Da musste ich an die McDoof Frei-Kaffee Aktion hier denken.

Finde ich nicht schön. Ehrlich gesagt kotzt mich das dann in dem Moment schon an.. Ärger ist nach ner Stunde schon verflogen jedoch kommt mir das immer hoch wenn ich auf Mydealz unterwegs bin.

Wie seht Ihr das? Übertreibe ich? Oder ist das umgehen von Gesetzen/AGB´s oder anderen Regeln kein Schnäppchen mehr. Codes verändern oder VPN für Dienste/Spiele die man im Ausland günstiger bekommt und und und...
Nein ich selbst nutze das nicht. Kein VPN um Dienste oder Spiele günstiger zu bekommen. Ich selbst habe mit Anthem ins Klo gegriffen. Finde aber das gehört dazu.
Nutze keine Seiten bei denen ich mir FIlme oder Serien reinziehen kann... Ich gehe gerne ins Kino. Nutze das um mich mit Freunden zu treffen, essen davor noch schön Burger... Habe Netflix und bald Disney+... ich zahle für das was ich nutze...und wenn ich zufrieden bin, zahle ich weiter. Prime habe ich damals gekündigt weil ich da zu wenig hab.

Wenn sich jemand Strafbar machen will...meinetwegen, bin aber überzeugt das diese "Art" hier nicht hingehört. Mir schmeckt geklauter Kaffee nicht!

Braucht nicht gnädig sein.. ich kann was ab
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Du bist hier auf mydealz, was erwartest du als Antwort?


25224849-Lzp4y.jpg
Ich warte noch auf den "an der SB-Kasse einfach nur die Hälfte drüberziehen"-Deal
Mario02.03.2020 09:22

Ich bedaure die Entwicklung auf myDealz ebenfalls. Betrug scheint hier …Ich bedaure die Entwicklung auf myDealz ebenfalls. Betrug scheint hier mittlerweile geduldet zu werden, genauer gesagt das Erschleichen von Leistungen. Es wird nix gegen solche Deals getan und das stößt mir sauer auf.


Nicht nur geduldet, sogar aktiv gefördet.
Verstehe das Problem nicht, wenn du etwas nicht machen willst, dann mach es nicht. Nur weil es im Internet Anleitungen für Selbstmord gibt muss man sich nicht umbringen.
Bearbeitet von: "lolnickname" 2. Mär
64 Kommentare
Ich für meinen Teil betrachte MyDealz wie Roobin Hood und die User sind die Gefolgsleute.

Was toliert wird und unverändert bleibt, wird von mir persönlich geprüft und dann entscheide ich persönlich ob ich mitmache oder nicht.

Ich ziehe persönliche Grenzen und versuche alles in Relation zu sehen.

Du bist hier auf mydealz, was erwartest du als Antwort?


25224849-Lzp4y.jpg
Ehrenmann/Ehrenfrau ... und hoffentlich stille Mehrheit in diesem Land
Ich bedaure die Entwicklung auf myDealz ebenfalls. Betrug scheint hier mittlerweile geduldet zu werden, genauer gesagt das Erschleichen von Leistungen. Es wird nix gegen solche Deals getan und das stößt mir sauer auf.
Also meine Freizeit investiere ich auch lieber in andere Dinge als ein paar Euro durch VPN oder sonstigen krummen Kram zu verschwenden. Für mich geht die Welt auch nicht unter wenn ich dann doch mal 20€ oder so zu viel bezahlt habe... ich kaufe lieber bei Händlern wo ich auch weiß, dass ich den Artikel zurückgeben kann oder Garantie in Anspruch nehmen kann. Ohne riesige Umstände versteht sich. Die Schokomilch (Aktuell Kaufland-Deal) im Supermarkt kaufe ich auch für den normalen Angebotspreis, ohne irgendeinen Gutschein in PDF auf meinem Handy rauszukramen. Die 50 Cent sind mir das nicht so Wert...
Für mich ist es ein Deal, wenn man den Artikel in den Warenkorb legen kann/Einfach zur Kasse mitbringen kann und bezahlen kann. Ende. Von mir aus muss ich mich noch für irgendwas per E-Mail anmelden oder sowas, für einen Code oder so.
Ich warte noch auf den "an der SB-Kasse einfach nur die Hälfte drüberziehen"-Deal
Ich dachte jetzt kommt hier ein krasses Thema und dann geht es um Gewinnspielcodes einer Drogeriekette mit den Wörtern Betrug etc.(lol) Finde ich total übertrieben, ist ärgerlich aber so unwichtig sich darüber aufzuregen. Wenn es dich so stört, solltest du aber mal den Veranstalter des Gewinnspiels anschreiben...auf die Antwort bin ich dann ja mal gespannt
Teppichflieger02.03.2020 09:14

Du bist hier auf mydealz, was erwartest du als Antwort? [Bild]


Das war mal anders... und wenn man nicht mal mehr sagen kann was einen Stört ... ja.. Ich versuche mit Diskussionen Denkanstöße zu liefern. Ob bei einem User oder einem Moderator. Es gibt einfach dinge die hier nicht hingehören.

Btw. ist diene Antwort auch nicht Zielführend. Eine Erwachsene Diskussion ist mir Lieber. Dir nicht? Dann setz dich bitte in dienen schönen Zug. Schickst ne Karte wenn du ankommst
ibex02.03.2020 09:38

Ich dachte jetzt kommt hier ein krasses Thema und dann geht es um …Ich dachte jetzt kommt hier ein krasses Thema und dann geht es um Gewinnspielcodes einer Drogeriekette mit den Wörtern Betrug etc.(lol) Finde ich total übertrieben, ist ärgerlich aber so unwichtig sich darüber aufzuregen. Wenn es dich so stört, solltest du aber mal den Veranstalter des Gewinnspiels anschreiben...auf die Antwort bin ich dann ja mal gespannt


Oh, und ich dachte ich hätte mich unmissverständlich ausgedrückt. Dem scheint nicht so =)
Mario02.03.2020 09:22

Ich bedaure die Entwicklung auf myDealz ebenfalls. Betrug scheint hier …Ich bedaure die Entwicklung auf myDealz ebenfalls. Betrug scheint hier mittlerweile geduldet zu werden, genauer gesagt das Erschleichen von Leistungen. Es wird nix gegen solche Deals getan und das stößt mir sauer auf.


Nicht nur geduldet, sogar aktiv gefördet.
Moin Moin,

Wenn Netflix, Sky und Dazn explizit Werbung machen, wieviele Streams gleichzeitig möglich sind, für ja, Freunde und Familie, dann nutze ich das.
Der erschlichene 20zigste Gratismonat oder VPN interessiert mich nicht.

FF hat Monatelang den 1GB Tagestarif nicht gedrosselt.
Ich sehe solche Infos hier nicht als "Betrugsdeal" an.

Das Gleiche trifft imho auch für Tipps zum Neukundenstatus, VSK sparen, etc. zu.

Fehlt mir das Unrechtbewusstsein...
xWolf02.03.2020 09:55

Nicht nur geduldet, sogar aktiv gefördet.



Das Traurige daran ist - mich wundert sogar, dass dieser Thread hier noch nicht gelöscht wurde.
Verstehe das Problem nicht, wenn du etwas nicht machen willst, dann mach es nicht. Nur weil es im Internet Anleitungen für Selbstmord gibt muss man sich nicht umbringen.
Bearbeitet von: "lolnickname" 2. Mär
Lustig, dass hier Leute kommentieren (inkl. TE), die ein Profil haben, dass entweder neu angelegt wurde oder nach Jahren so aussieht, als sei es 2 Tage jung und dann MyDealz komplett rumkrempeln wollen.

Wer meint, dass es Betrug sei, wenn man über z.B. einen VPN etwas abschließt, sollte sich vielleicht mal informieren.

Ich glaube es ist in keinem Land so schlimm, wie in Deutschland, dass Menschen so verbissen sind und sich über jeden gesparten Cent anderer Aufregen, so dass es am liebsten direkt zur Anzeige gebracht werden würden, auch wenn man selbst davon nichts hat.
Jeder zieht seine persönliche Grenze anders. Und bei Mydealz ist alles vertreten von Usern die nur normale Schnäppchen von Saturn, Mediamarkt & Co. suchen bis zu raffgierigen Leuten die nicht davor zurück schrecken selbst User dieser Community zu übervorteilen. Aber es ist müßig darüber zu diskutieren, niemand wird sich ändern.
Bearbeitet von: "0_v_0" 2. Mär
BKillzoneOmau202.03.2020 10:42

Lustig, dass hier Leute kommentieren (inkl. TE), die ein Profil haben, …Lustig, dass hier Leute kommentieren (inkl. TE), die ein Profil haben, dass entweder neu angelegt wurde oder nach Jahren so aussieht, als sei es 2 Tage jung und dann MyDealz komplett rumkrempeln wollen.Wer meint, dass es Betrug sei, wenn man über z.B. einen VPN etwas abschließt, sollte sich vielleicht mal informieren.Ich glaube es ist in keinem Land so schlimm, wie in Deutschland, dass Menschen so verbissen sind und sich über jeden gesparten Cent anderer Aufregen, so dass es am liebsten direkt zur Anzeige gebracht werden würden, auch wenn man selbst davon nichts hat.


Wenn du meinst. Ich finde daran nichts "Lustig". Ich bin auch schon ewig hier unterwegs, auch wenn ich mich später registriert habe. Wieviel "Ahnung" du über gewisse Informationen hast, sehe ich ja nun. Mir gehts hauptsächlich um das was nicht Rechtens ist. Von Anzeigen war hier auch nicht die Rede... aber als Langjähriger Nutzer sehe ich wie schlimm das geworden ist.
VPN Netflix über Bangladesh? Wohnst du da? Man erschleicht sich so eine Kostenersparnis was nicht nur Netflix schadet.. Aber weder Weitsicht noch Konsequenz scheinen im Wortschatz einiger Leute hier zu existieren.
Und man kann nicht immer nur Argumentieren "Ach die ham doch genug Geld" .. So denken viele und dann?
Naja, die auf Mydealz ist der Ton schon rauer geworden. Und nicht nur untereinander, sondern auch was deals usw. angeht. Teile deine Beispiele jetzt nicht unbedingt uneingeschränkt, aber gibt genug andere, wo ich dir zustimmen würde.
Sloby02.03.2020 11:09

Wenn du meinst. Ich finde daran nichts "Lustig". Ich bin auch schon ewig …Wenn du meinst. Ich finde daran nichts "Lustig". Ich bin auch schon ewig hier unterwegs, auch wenn ich mich später registriert habe. Wieviel "Ahnung" du über gewisse Informationen hast, sehe ich ja nun. Mir gehts hauptsächlich um das was nicht Rechtens ist. Von Anzeigen war hier auch nicht die Rede... aber als Langjähriger Nutzer sehe ich wie schlimm das geworden ist.VPN Netflix über Bangladesh? Wohnst du da? Man erschleicht sich so eine Kostenersparnis was nicht nur Netflix schadet.. Aber weder Weitsicht noch Konsequenz scheinen im Wortschatz einiger Leute hier zu existieren.Und man kann nicht immer nur Argumentieren "Ach die ham doch genug Geld" .. So denken viele und dann?


Naja, teile das nicht ganz. (Edit: hier stand verwirrter Unsinn) Ohne irgendwelche Umziehtricks bekommst du ja dann, was du bezahlt hast. Netflix in der Bangladesh Version.
Bearbeitet von: "moneyboy4swag" 2. Mär
Sloby02.03.2020 11:09

Wenn du meinst. Ich finde daran nichts "Lustig". Ich bin auch schon ewig …Wenn du meinst. Ich finde daran nichts "Lustig". Ich bin auch schon ewig hier unterwegs, auch wenn ich mich später registriert habe. Wieviel "Ahnung" du über gewisse Informationen hast, sehe ich ja nun. Mir gehts hauptsächlich um das was nicht Rechtens ist. Von Anzeigen war hier auch nicht die Rede... aber als Langjähriger Nutzer sehe ich wie schlimm das geworden ist.VPN Netflix über Bangladesh? Wohnst du da? Man erschleicht sich so eine Kostenersparnis was nicht nur Netflix schadet.. Aber weder Weitsicht noch Konsequenz scheinen im Wortschatz einiger Leute hier zu existieren.Und man kann nicht immer nur Argumentieren "Ach die ham doch genug Geld" .. So denken viele und dann?


Lustig ist einfach, dass du nahezu noch nichts der Com. beigetragen hast und hier einem eine Frikadelle ans Knie nagelst.
Was meinst du denn mit "nicht rechtens"? Nicht rechtens nach was?

arbeitest du bei Netflix?
Um mal bei Netflix zu bleiben, weil du es ja nun auch vermehrt erwähnt hast. Ich glaube da reicht eine Statistik, um alles von dir zu widerlegen: Schau mal hier :-)

Bis auf "Nana, das geht so nicht" kam von dir ja noch gar nichts, da denke ich, brauchst du mir nichts zu der Thematik erzählen.
moneyboy4swag02.03.2020 11:17

Naja, teile das nicht ganz. (Edit: hier stand verwirrter Unsinn) Ohne …Naja, teile das nicht ganz. (Edit: hier stand verwirrter Unsinn) Ohne irgendwelche Umziehtricks bekommst du ja dann, was du bezahlt hast. Netflix in der Bangladesh Version.


Quatsch, du bekommst exakt das selbe Netflix, lediglich die Währung deiner Abbuchung ist aus Bangladesch
Sloby02.03.2020 11:09

Wenn du meinst. Ich finde daran nichts "Lustig". Ich bin auch schon ewig …Wenn du meinst. Ich finde daran nichts "Lustig". Ich bin auch schon ewig hier unterwegs, auch wenn ich mich später registriert habe. Wieviel "Ahnung" du über gewisse Informationen hast, sehe ich ja nun. Mir gehts hauptsächlich um das was nicht Rechtens ist. Von Anzeigen war hier auch nicht die Rede... aber als Langjähriger Nutzer sehe ich wie schlimm das geworden ist.VPN Netflix über Bangladesh? Wohnst du da? Man erschleicht sich so eine Kostenersparnis was nicht nur Netflix schadet.. Aber weder Weitsicht noch Konsequenz scheinen im Wortschatz einiger Leute hier zu existieren.Und man kann nicht immer nur Argumentieren "Ach die ham doch genug Geld" .. So denken viele und dann?


Netflix spart doch auch an den Steuern warum sollten die Nutzer den vollen Preis zahlen?
BKillzoneOmau202.03.2020 11:24

Lustig ist einfach, dass du nahezu noch nichts der Com. beigetragen hast …Lustig ist einfach, dass du nahezu noch nichts der Com. beigetragen hast und hier einem eine Frikadelle ans Knie nagelst.Was meinst du denn mit "nicht rechtens"? Nicht rechtens nach was?arbeitest du bei Netflix? Um mal bei Netflix zu bleiben, weil du es ja nun auch vermehrt erwähnt hast. Ich glaube da reicht eine Statistik, um alles von dir zu widerlegen: Schau mal hier :-)Bis auf "Nana, das geht so nicht" kam von dir ja noch gar nichts, da denke ich, brauchst du mir nichts zu der Thematik erzählen.


Ich arbeite nicht für Netflix. Glaube die machen da andere Dinge als sich hier zu beschweren. Und auch nur mehrfach erwähnt da es nur ein paar Beispiele gibt.

So wie du das sagst... hmm, also wenn ich jetzt ein verbrechen beobachte und nicht bei der Polizei arbeite darf ich nicht meckern und nichts melden weil ich ja nichts zur Sicherheit beigetragen habe? Das is mal n Argument.
Und was haben meine "Beiträge" mit dem von mir erwähnten zu tun? Muss ich viel Beigetragen haben? Muss ich soviel "Zeit haben" wie du um mich beschweren zu dürfen? Was für ein Schwachsinn...

Ich nutze Sie mehr als ich Beiträge schreibe oder Dealz erstelle ja...aber ich mache bestimmt mehr Werbung als du!
Hier gehts aber nicht darum, aber das verstehst du nicht. Du nutzt ja gerne "Grauzonen".

DU kannst es ja nutzen. Ich mache es nicht, finde aber das eben solche Threads wie das"Durchprobieren" von Codes nicht Rechtens sind. Oder auch über VPN Konten im Ausland zu eröffnen auch nicht. Ist meine Auffassung von Rechtens.
Und was meinst du wie diese Statistik aussehen würde, wenn das jeder macht?
Sloby02.03.2020 11:48

Ich arbeite nicht für Netflix. Glaube die machen da andere Dinge als sich …Ich arbeite nicht für Netflix. Glaube die machen da andere Dinge als sich hier zu beschweren. Und auch nur mehrfach erwähnt da es nur ein paar Beispiele gibt.So wie du das sagst... hmm, also wenn ich jetzt ein verbrechen beobachte und nicht bei der Polizei arbeite darf ich nicht meckern und nichts melden weil ich ja nichts zur Sicherheit beigetragen habe? Das is mal n Argument.Und was haben meine "Beiträge" mit dem von mir erwähnten zu tun? Muss ich viel Beigetragen haben? Muss ich soviel "Zeit haben" wie du um mich beschweren zu dürfen? Was für ein Schwachsinn... Ich nutze Sie mehr als ich Beiträge schreibe oder Dealz erstelle ja...aber ich mache bestimmt mehr Werbung als du!Hier gehts aber nicht darum, aber das verstehst du nicht. Du nutzt ja gerne "Grauzonen". DU kannst es ja nutzen. Ich mache es nicht, finde aber das eben solche Threads wie das"Durchprobieren" von Codes nicht Rechtens sind. Oder auch über VPN Konten im Ausland zu eröffnen auch nicht. Ist meine Auffassung von Rechtens.Und was meinst du wie diese Statistik aussehen würde, wenn das jeder macht?



Du verstehst es nicht. Hier liegt kein (!) strafrechtliches Verbrechen vor, das habe ich schon in meinem ersten Kommentar angedeutet.
Angenommen wegen dir würde es nicht mehr funktionieren, anscheinend wärst du dann glücklicher - das was ich im ersten Kommentar erwähnt habe mit melden, ohne eigene Win-Situation, nur damit jemand anders (eine Person) geschadet wird.

Natürlich musst du nicht viel Zeit hier auf MyDealz investieren, zwingt dich ja auch keiner dazu, aber dann mach doch bitte auch nicht auf Internetpolizei und versuche hier alles rumzukrempeln, weil du einer anderen Meinung bist.
Das mit deinen Codes, worum es hier in dem Thread geht, dass diese ausprobiert werden würden oder dir geklaut sein sollen oder wie auch immer, ist einfach nur eine ganz wage Behauptung deinerseits.

Wenn du meinst, dass du mehr Werbung machst, dann ist das schön für dich
Und was du tust, oder auch nicht, ist mir egal, aber schließ es doch dann einfach nicht auf andere.
Kleiner Exkurs zum Thema „Netflix-Leistungen erschleichen“, welches hier jetzt schon viel zu oft als Beispiel missbraucht wurde. Kurze Information am Rande (auch wenn es total irrelevant ist): Nein, ich selbst nutze kein VPN um bei Netflix weniger zu bezahlen.

Zu meinem Punkt:
Es schadet Netflix in keinster Weise! Denn wenn es ihnen schaden würde, dann wäre es eine Leichtigkeit für sie innerhalb von weniger als einem Tag dieses ganze Account-Sharing mit 10 anderen Leuten und günstigere Preise durch Türkei-VPN-Accounts zu unterbinden. Denn die wissen genau was abgeht und sehen in welchem Land ihr lebt bzw. euch dauerhaft aufhält
Warum sie das nicht tun? Weil sie aktuell eine Wachstumspolitik fahren. Wachstum ist aus kapitalistischer Sichtweise oftmals wichtiger als kurzfristiger Umsatz. Vor allem da Netflix gerade Marktführer zu sein scheint. Deshalb ist es Ihnen ziemlich egal ob nun Leute nur 2, 3 oder 6€ für ihre Accounts bezahlen, solange sie damit weiterhin Kunden generieren, die sie im bestfall langfristig an sich binden und Netflix in aller munde bleibt.

PS: Die Politik die Netflix fährt wird sich allerspätestens ändern, wenn keine Konkurrenz mehr vorhanden ist.
BKillzoneOmau202.03.2020 12:33

Du verstehst es nicht. Hier liegt kein (!) strafrechtliches Verbrechen …Du verstehst es nicht. Hier liegt kein (!) strafrechtliches Verbrechen vor, das habe ich schon in meinem ersten Kommentar angedeutet.Angenommen wegen dir würde es nicht mehr funktionieren, anscheinend wärst du dann glücklicher - das was ich im ersten Kommentar erwähnt habe mit melden, ohne eigene Win-Situation, nur damit jemand anders (eine Person) geschadet wird.Natürlich musst du nicht viel Zeit hier auf MyDealz investieren, zwingt dich ja auch keiner dazu, aber dann mach doch bitte auch nicht auf Internetpolizei und versuche hier alles rumzukrempeln, weil du einer anderen Meinung bist.Das mit deinen Codes, worum es hier in dem Thread geht, dass diese ausprobiert werden würden oder dir geklaut sein sollen oder wie auch immer, ist einfach nur eine ganz wage Behauptung deinerseits.Wenn du meinst, dass du mehr Werbung machst, dann ist das schön für dich Und was du tust, oder auch nicht, ist mir egal, aber schließ es doch dann einfach nicht auf andere.



Du weißt schon, dass ein Strafverfahren niemals eine Win-Situation für den Anzeigenden ist !?
Und wenn aus juristischer Sicht - deiner Meinung nach ganz sicher (mit Ausrufezeichen!) - keine Straftat vorliegt, schadet man doch auch niemanden. Scheinbar hast du ja alle in Betracht kommenden Straftatbestände durchgeprüft und bist zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen. Am Ende gibt es unabhängig davon auch noch dein eigenes Gewissen...

Es ist aus meiner Sicht im Übrigen "typisch deutsch", wenn man das Verhalten anderer als "typisch deutsch" anprangert oder erklärt, dass etwas nuuuhuur in Deutschland vorkommt. Glaub mir..über Recht und Unrecht sowie Ethik und Moral wird auch in anderen Ländern gestritten. Das der Ton im Internet immer rauer wird und jeder nur noch an sich denkt, ist auch kein deutsches Phänomen...
frilud02.03.2020 13:00

Du weißt schon, dass ein Strafverfahren niemals eine Win-Situation für den …Du weißt schon, dass ein Strafverfahren niemals eine Win-Situation für den Anzeigenden ist !?Und wenn aus juristischer Sicht - deiner Meinung nach ganz sicher (mit Ausrufezeichen!) - keine Straftat vorliegt, schadet man doch auch niemanden. Scheinbar hast du ja alle in Betracht kommenden Straftatbestände durchgeprüft und bist zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen. Am Ende gibt es unabhängig davon auch noch dein eigenes Gewissen...Es ist aus meiner Sicht im Übrigen "typisch deutsch", wenn man das Verhalten anderer als "typisch deutsch" anprangert oder erklärt, dass etwas nuuuhuur in Deutschland vorkommt. Glaub mir..über Recht und Unrecht sowie Ethik und Moral wird auch in anderen Ländern gestritten. Das der Ton im Internet immer rauer wird und jeder nur noch an sich denkt, ist auch kein deutsches Phänomen...



Wäre schön, wenn jeder an sich denken würde und sich nicht um andere kümmern würde :-)


Und wenn er jetzt etwas anklagt, hat er mit der kompletten Sache gar nichts zu tun, stattdessen würde er nur jemandem (kein Unternehmen) schaden, ohne dass er einen Vorteil daraus erzielen würde. Nennt sich "reine Gehässigkeit".
Bearbeitet von: "BKillzoneOmau2" 2. Mär
Ich mache diese extrem Sparerei auch nicht mit, aber ich sehe darin nichts verwerfliches. Und wenn Geld an einer Sache gespart wird, wird es woanders ausgegeben.
Mein gespartes Geld wandert in meine Kinder (Führerschein, gute Kleidung etc.), da habe ich dann kein moralisches Problem, bei meinen Produkten zu sparen.

P.s. Einen Geoblock (per VPN) zu umgehen ist keine Straftat, es ist nur gegen die AGB der Anbieter. Also im schlimmsten Fall wird der Account geschlossen.
Zweter_Pegat02.03.2020 13:18

Ich mache diese extrem Sparerei auch nicht mit, aber ich sehe darin nichts …Ich mache diese extrem Sparerei auch nicht mit, aber ich sehe darin nichts verwerfliches. Und wenn Geld an einer Sache gespart wird, wird es woanders ausgegeben.Mein gespartes Geld wandert in meine Kinder (Führerschein, gute Kleidung etc.), da habe ich dann kein moralisches Problem, bei meinen Produkten zu sparen.P.s. Einen Geoblock (per VPN) zu umgehen ist keine Straftat, es ist nur gegen die AGB der Anbieter. Also im schlimmsten Fall wird der Account geschlossen.



Danke, wollte es nicht schon auflösen.
lolnickname02.03.2020 11:40

Netflix spart doch auch an den Steuern warum sollten die Nutzer den vollen …Netflix spart doch auch an den Steuern warum sollten die Nutzer den vollen Preis zahlen?


Klar, und Steuergelder werden verschwendet, deswegen darf man Steuer hinterziehen.
BKillzoneOmau202.03.2020 13:06

Wäre schön, wenn jeder an sich denken würde und sich nicht um andere kü …Wäre schön, wenn jeder an sich denken würde und sich nicht um andere kümmern würde :-)Und wenn er jetzt etwas anklagt, hat er mit der kompletten Sache gar nichts zu tun, stattdessen würde er nur jemandem (kein Unternehmen) schaden, ohne dass er einen Vorteil daraus erzielen würde. Nennt sich "reine Gehässigkeit".


Eben nicht. Du ziehst das in den Dreck ohne mich zu kennen. "Schaden" tu ich auch niemandem, weil wenn du kein Netflix (und das nur wenn jemand nicht bereit ist den normalen Preis zu zahlen) als schaden bezeichnest, stimmt bei dir was nicht.
Und würde jeder nur an sich denken, gäbe es kein Mydealz. Nichtsdestotrotz bleibe ich dabei das manche "Dealz" keine sind und hier nicht hingehören. Der eine mehr der andere weniger. Es geht hier nicht ausschließlich um Netflix!

VPN zu nutzen um Geoblocking zu umgehen find ich teils i.O. weil man ja für seinen acc bezahlt. Was aber auch angeblich funktioniert. K.a. ich nutze es nicht da ich hier lebe und im Urlaub alles andere interessanter finde als Netflix.

Und such mal nach der Kaffee Frei Aktion ausm Mac. Dann hast du da diene "wage" Behauptung!
Sloby02.03.2020 13:44

Eben nicht. Du ziehst das in den Dreck ohne mich zu kennen. "Schaden" tu …Eben nicht. Du ziehst das in den Dreck ohne mich zu kennen. "Schaden" tu ich auch niemandem, weil wenn du kein Netflix (und das nur wenn jemand nicht bereit ist den normalen Preis zu zahlen) als schaden bezeichnest, stimmt bei dir was nicht. Und würde jeder nur an sich denken, gäbe es kein Mydealz. Nichtsdestotrotz bleibe ich dabei das manche "Dealz" keine sind und hier nicht hingehören. Der eine mehr der andere weniger. Es geht hier nicht ausschließlich um Netflix!VPN zu nutzen um Geoblocking zu umgehen find ich teils i.O. weil man ja für seinen acc bezahlt. Was aber auch angeblich funktioniert. K.a. ich nutze es nicht da ich hier lebe und im Urlaub alles andere interessanter finde als Netflix. Und such mal nach der Kaffee Frei Aktion ausm Mac. Dann hast du da diene "wage" Behauptung!



Wie du vielleicht sehen kannst, kommentiere ich dort ebenfalls - kenne mich damit grob auch aus. Aber nur grob, trotz dessen, dass ich mit den beteiligten Personen in Kontakt stehe, daher würde ich behaupten, dass du dich gar nicht damit auskennst

Wie gesagt, du hast von den McD Codes auf deine Codes hier geschlossen. Ohne, dass du weißt, dass da eine Verbindung besteht.

Und was die Deals angeht, die dir nicht passen: Dann tu doch mal alles dafür es zu ändern und lade welche hoch
Hab jetzt tatsächlich nicht alle Antworten durchgelesen, aber mein Gedanke wäre, wenn ich die Originalcodes besitze, dann kontaktiere ich doch den Support von DM oder gehe in die Filiale und frag bei dem Filialleiter nach. Die werden dir schon eine Antwort geben, wo man das reklamieren kann.
Du hast den Beleg und kannst dadurch sicherlich einen anderen Code bekommen.
Also das mit den Coupons (die letzte Pril Aktion zb) finde ich noch im Rahmen, da es ja letztendlich das System zulässt. Das gleiche gilt für VPN‘s - warum soll ich als Deutscher für den gleichen Kram mehr bezahlen als zb ein Brasilianer oder Russe.

Was ich aber dann übertrieben und auch nicht mehr als „in Ordnung“ ansehe, wenn Coupons zb kopiert werden, obwohl es auf den Coupons steht, dass das nicht zulässig ist (zb nur Original Coupons akzeptiert werden).

Und so lange es für den Eigengebrauch ist, seh das alles auch noch halbwegs als hinnehmbar an, sobald es aber dann ins gewerbliche hineingeht und man die „ergaunerte“ Ware noch zu Geld machen will, dann ist Schluss mit lustig.
Piid02.03.2020 21:07

Dein Punkt ist welcher?


30 Mio hinterzieht man nicht versehentlich, so eine kurze Strafe ist lächerlich. Einfach mal ausrechnen wie lange ein Normalverdiener brauchen würde diese Steuerleistung zu erbringen. Zusätzlich solle der Gefängnishaufenthalt Steuerhinterziehern in Rechnung gestellt werden. Es ist gradezu ein Witz, dass jemand der sich nicht an der Gemeinschaft beteiligen will von dieser eine bezahlte Unterkunft bekommt.
bastmast8902.03.2020 11:34

Quatsch, du bekommst exakt das selbe Netflix, lediglich die Währung deiner …Quatsch, du bekommst exakt das selbe Netflix, lediglich die Währung deiner Abbuchung ist aus Bangladesch


Quatsch.
moneyboy4swag02.03.2020 21:41

Quatsch.


Jaja du hast recht, ich seh auch nur noch türkische Filme. wenn man keine Ahnung hat, einfach mal....
Wenn ich dieses Geseier vom TE lese, dann denke ich eher, das man zu glatt dazu ist und sich ausweinen will.
Und wenn dir das wirklich aufstößt, dann richte ein Spendenkonto für Netflix ein.
lolnickname02.03.2020 21:38

30 Mio hinterzieht man nicht versehentlich, so eine kurze Strafe ist …30 Mio hinterzieht man nicht versehentlich, so eine kurze Strafe ist lächerlich. Einfach mal ausrechnen wie lange ein Normalverdiener brauchen würde diese Steuerleistung zu erbringen. Zusätzlich solle der Gefängnishaufenthalt Steuerhinterziehern in Rechnung gestellt werden. Es ist gradezu ein Witz, dass jemand der sich nicht an der Gemeinschaft beteiligen will von dieser eine bezahlte Unterkunft bekommt.


Bist du Richter oder zum Richteramt befähigt? Warst du im Prozess dabei als Zuschauer? Hast du überhaupt das Urteil besorgt und gelesen? Oder anders gefragt: Weißt du, worum es geht oder denkst du, dass dein Bauchgefühl maßgeblich ist? Und immer noch: Was ist dein Punkt? Man darf den Nachbarn töten, weil er den Müll nicht rausstellt? Man darf im Supermarkt stehlen, weil du einmal einen Joghurt bekommen hast, der abgelaufen ist? Dein Rechtfertigungs-whataboutism ist einfach nur Unsinn. Das weißt du wahrscheinlich sogar selbst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler