Schnäppchen Wandfarbe von Aldi oder doch Schöner Wohnen Polarweiss

13
eingestellt am 5. Sep
Hallo liebe MyDealzer,
bei mir stehen Renovierungsarbeiten an. In einer 100 m² großen Wohnung müssen die Wände gestrichen werden. Früher habe ich immer mit dem Premium Weiss von Aldi-Süd gestrichen. Aus dem Bekanntenkreis wurde mir nun aber Schöner Wohnen Polarweiss empfohlen, die gut vier Mal so teuer ist.

Nun stehe ich vor der Entscheidung: Günstige Farbe und mehrmals Streichen oder teure Farbe und hoffentlich nur einmal streichen.

Was sagt Eure Erfahrung?
Lohnt sich der Aufpreis für die teure Wandfarbe?

Freue mich auf Eure Einschätzung.

Besten Gruß
Grido
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

13 Kommentare
Kommt auf dein Nervenkostüm an - und darauf was dir deine Zeit wert ist. Schöner Wohnen ist ganz ordentlich, zwar noch immer keine profi farbe, aber ordentlich. Ich hab ein einziges mal mit billiger Farbe gestrichen und mich nur geärgert.

Außerdem ist die Farbe nicht vier mal so teuer, wenn du mit der billigen öfter streichen musst - schließlich verbrauchst du ja dementsprechend mehr
Bearbeitet von: "lakai" 5. Sep
Ich bin zwar kein Experte, aber 100m² mit billig-Farbe wäre mir echt zu stressig. Nur einmal mehr streichen bedeutet Stunden mehr Arbeit, das wäre es mir nicht Wert.
Caparol Capatrend, kostet nicht wirklich viel mehr als Billigfarben.
Nach meiner Erfahrung muss man auch mit "Polarweiß" zwei mal streichen, damit es ordentlich deckt.
Wäre es eine Option, mit der billigen Farbe einmal vorzustreichen und dann mit der Schöner Wohnen Farbe den finalen Anstrich zu machen?
quellcode05.09.2019 17:23

Nach meiner Erfahrung muss man auch mit "Polarweiß" zwei mal streichen, …Nach meiner Erfahrung muss man auch mit "Polarweiß" zwei mal streichen, damit es ordentlich deckt.


Nach meiner Erfahrung muss man auch mit einer "Profi"-Farbe zweimal streichen, damit sie vollständig deckt. Gilt für frisch verputzte Wände wie Rigipswände gleichermaßen.
Grido05.09.2019 17:24

Wäre es eine Option, mit der billigen Farbe einmal vorzustreichen und dann …Wäre es eine Option, mit der billigen Farbe einmal vorzustreichen und dann mit der Schöner Wohnen Farbe den finalen Anstrich zu machen?


Wie sieht denn die Wand aus, die du streichen möchtest?

Polarweiß von Schöner Wohnen ist wirklich nicht schlecht. Die von Aldi kenne ich nicht. Kann diesbezügl. leider nicht weiterhelfen.
Bearbeitet von: "seyt" 5. Sep
seyt05.09.2019 17:28

Nach meiner Erfahrung muss man auch mit einer "Profi"-Farbe zweimal …Nach meiner Erfahrung muss man auch mit einer "Profi"-Farbe zweimal streichen, damit sie vollständig deckt. Gilt für frisch verputzte Wände wie Rigipswände gleichermaßen.Wie sieht denn die Wand aus, die du streichen möchtest?Polarweiß von Schöner Wohnen ist wirklich nicht schlecht. Die von Aldi kenne ich nicht. Kann diesbezügl. leider nicht weiterhelfen.


Die Wand ist gerade mit Spachtel ausgebessert worden. Vorher haben Tapeten drauf geklebt. Vor dem Streichen möchte ich daher grundieren...
Wer billig kauft , kauft zweimal und wer billig streicht streicht auch mehrmals
Geh in einen Fachhandel für malerbedarf. Frag mich nicht wie die Farbe hieß, die ich gekauft habe, aber die war preiswerter als schöner wohnen und wesentlich besser als schöner wohnen und der andere Baumarktmüll.
quellcode05.09.2019 17:23

Nach meiner Erfahrung muss man auch mit "Polarweiß" zwei mal streichen, …Nach meiner Erfahrung muss man auch mit "Polarweiß" zwei mal streichen, damit es ordentlich deckt.



Es gibt keine Farbe die beim ersten Mal komplett deckt. Billigfarbe lohnt nicht... man ärgert sich immer darüber. Ich nutze selbst auch seit neuestem Caparol-Farben... von der Verarbeitung kein Vergleich mit dem ganzen Discounter- und Baumarkt-Schrott. Und wie schon erwähnt: nicht wirklich teurer (habe so 36 Euro für 12 Liter gezahlt beim letzten Mal, Top Beratung war inklusive).
Was denn mit Alpina weiß? Bekommt die nicht immer gute Testate?
Chocobo05.09.2019 21:16

Was denn mit Alpina weiß? Bekommt die nicht immer gute Testate?


Aber nur die mit Katze...
Ich habe bisher immer super Erfahrungen mit der Eigenmarke vom Bauhaus (Swingcolor Arktisweiss) oder Obi (Obi Arcticweiss) gemacht. Einmal mit der passenden Rolle streichen und es deckt wie gewünscht! Schau dir mal einschlägige YouTube-Videos an, da sind die Eigenmarkenfarben nicht viel besser oder schlechter als das Polarweiss von Schöner Wohnen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen