Schnäppchenreise - Flieger 1. Reihe mit Baby möglich?

In der ersten Reihe bieten die Fluggesellschaften ja im Normalfall die Möglichkeit an, die Babys in einem Bett zu transportieren.

Ist es möglich diese Plätze auch über Pauschalreisen z.B. bei AIDU zu bekommen oder muss das dann im Reisebüro oder sonstwie geschehen?

Hat da jemand Erfahrungen?

Beliebteste Kommentare


Oder per DHL-Paket nachsenden lassen, ist dann praktischerweiße sogar versichert.

20 Kommentare

Keine Ahnung aber sehr interessant

Ruf doch bei AIDU an: 0341 65050 83970
Die können dir das wohl am verlässlichsten sagen!

kommt auf die Fluggesellschaft an. bei airberlin dürfte das kein Problem sein

Ist es ein Kurzstrecken oder Langstreckenflug? Ist die (geringe) Strahlenbelastung aber trotzdem nicht gerade optimal für ein Baby?

Einfach im Gepäcknetz verstauen.


Oder per DHL-Paket nachsenden lassen, ist dann praktischerweiße sogar versichert.



Zur Not pflocke ich das Balg mit der Leine auch mal einfach für die paar Wochen zuhause an den Küchentisch.



Gibt doch auch Transportboxen für Tiere. Einfach dort rein stecken.

Muss man mit Baby fliegen?!


man kann ein baby ja schlecht alleine zuhause lassen.

Also einige Kommentare sind hier echt facepalm...

@Sebbo
Das hängt von der Airline ab... wenn du bei einer Pauschalreise auch direkt die Sitze online/offline reservieren kannst (1.Reihe!), dann sollte das kein Problem sein solange die Airline das anbietet und das Flugzeug entsprechend eine Leerreihe zwischen Business- unc Economyclass hat. Kleinflieger haben das idR nicht...

dazu können aidu und co überhaupt nichts sagen, das hängt ausscließlich von der Fluggesellschaft, Buchungsklasse und vor allem der Belegung ab.

eine konkrete Erfahrung: Lufthansa FFM -> Neuseeland Anfang Januar
Anfrage wg. Baby: fast schon Gelächter am anderen Ende der Leitung, es wären schon ein Dutzend Babys und Kleinkinder angemeldet, da ginge nichts mehr.

insbesondere die Auslastung, und die zeitliche Distanz zum Flug spielen eine große Rolle.


Na das wäre dann doch etwas unmenschlich. Für täglich frisches Wasser sollte schon gesorgt sein.
Aber das könnte man ja mit einer Pumpe und Zeitschaltuhr regeln, passt dann also doch.

↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑

Das kommt dabei raus, wenn man solch eine Frage im Schnäppchenforum stellt.

Wenn man rechtzeitig reserviert geht das. Wir haben unseren Emirates Flug Fra-Dub-Bkk im Juli für März des Folgejahres gebucht. babyreihe auf allen vier Flügen der Reise. ABER die Flieger waren so voller Familien, dass natürlich viele nur normale Reihen bekamen. Ist halt wie hier im Forum: Nur der frühe Vogel fängt den Wurm. Habe den Flug pauschal, aber eben nur mit Frühbucher Rabatt gebucht, da bei uns zeitliche Vorgaben vor Maximaler Ersparniss kommen.

Bei uns hat sich das beim Check-in selbst erledigt, wurde uns angeboten. Ich denke es kommt darauf an wieviele Babys mitfliegen. Aber der Sitzplatz ist sehr empfehlenswert.



Was genau spricht dagegen?


Zahlen nix und plärren nur rum. Man muss mit einem Kleinkind nicht fliegen, gibt genug, was sich auch mit dem Auto erreichen lässt.



Wenn es aus so berufenem Munde wie von Dir kommt, wird was Wahres dran sein.


Ist doch aber so. Ich nehme mein Kleinkind ja auch nicht mit ins Kino.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Unterschied Siemens Kaffeevollautomaten EQ6 Series11
    2. Erfahrungen Gearbest712
    3. RDM-SteamKey im Chip-Adventskalender11
    4. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…915

    Weitere Diskussionen