Schnelles Notebook zum Arbeiten bis ca 900€

gerne auch b-ware. hauptsache von einem shop gekauft.

Sollte zum Arbeiten, Surfen sein und ein hohes Tempo bieten.

Wichtig sind mir eine lange Akkulaufzeit, ein hübsches schlankes Design, eine sehr gute Tastatur und ein gutes Display.

Ich habe hier das Samsung 540u3c. Ich bin sehr zufrieden, doch irgendwie merke ich die niedrige Auflösung des Displays. Gibt es da bessere Alternativen? ich habe dafür 769 gezahlt. Touch brauche ich nicht wirklich. Echt schade, dass das Display soooo mittelmäßig ist. Mir kommt auch alles so "blass" vor. Vielleicht bin ich aber von meinem LG IPS Monitor vom PC verwöhnt ^^

Wenn es keine Alternativen gibt, bleibe ich halt beim Samsung.

Ich dachte eventuell das kleinste Mac Book Air. Hätte dann halt nur 64gb Flashspeicher und 11,7 Zoll weniger. Ob das Display da besser ist? gleiche Auflösung aber auf kleinerem Raum und besseres OS. Win8 ist komisch für mich als Neuling

12 Kommentare

Was bedeutet hohes Tempo? Und wozu genau brauchst du hohes Tempo? Diese Info ist nützlich, um zu wissen, ob du nur damit "normale" arbeiten möchtest (Office, Spiele) oder was spezielles machen möchtest (aufwendige Graphikarbeiten).

Das Notebook sollte schnell starten! Windows sollte absolut smooth ohne Ruckler laufen
und Web-Development sollte damit machbar sein.

Ich bin ja mit dem 540u3c so ziemlich zufrieden .. wenn da das display nicht wäre. mir sind die farben sooooo blass :/. arbeite aber sonst an einem ips monitor

Jeder i3 reicht da dicke. Smooth/ohne Ruckler = SSD.
Hohe Auflösungen und gutes Display (definiert sich nicht nur durch die Auflösung) sind leider rar. Die Ultrabooks zeigen zum Glück häufig Full HD + IPS, was schon sehr nett ist. Das Zenbook Prime könnte was für dich sein. Gab es bei Aktionen schon für 660€~ (13", i5, Full HD IPS), aber meist drüber. Normalpreis ist schon recht hoch.

Kannst auch einfach Windows 7 installieren, wenn dir Windows 8 nicht liegt. Falls Mac OS für dich das Wahre ist, dann bleibt natürlich nur ein Macbook. Im Endeffekt nur eine Glaubensfrage - es gibt kein bestes OS. Aber die Tatsache, dass Windows 8 schlecht ist, kann man nicht verstecken

Ok aber mac wäre halt nur 11,6 zoll. Reicht das aus zum arbeiten?

Danke

kutasinho

Ok aber mac wäre halt nur 11,6 zoll. Reicht das aus zum arbeiten?Danke

nein

Wieso? Das ipad 2 würde mir theoretisch auch reichen,wenn das os mächtiger wäre.

kutasinho

Wieso? Das ipad 2 würde mir theoretisch auch reichen,wenn das os mächtiger wäre.


Wenn du mit Spielzeug arbeiten kannst, warum fragst du dann bei einem kleinen Notebook noch nach?

Wenn dir 11,6" reichen, dann musst du uns doch nicht fragen, ob sie dir reichen.

Vom Display her reicht mir das meine ich. Aber ist die Tastatur gut bedienbar?

Arg subjektiv. Ich liebe meine Thinkpad Tastatur Geh in die Stadt und teste doch einfach mal. Jeder Saturn hat n Macbook.

Wie wäre es mit einem Asia zenbook ux31a? Full-hd iOS Display 13,3 Zoll. Gibt es häufig in den amazon Warehouse Deals

amazon.de/dp/…6GG das da?
uiui das sieht auch nett aus. ist auch größer und full hd und ips und non glare. glaube das wird es.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bet at home Gutschein aus der B.Z.44
    2. Fernseh Zeitschrift Abo22
    3. Telekom Mobilfunkvertrag11
    4. neuer LTE Anschluss für Zuhause gesucht - Volumen Volumen Volumen819

    Weitere Diskussionen