Schreibtischplatte

8
eingestellt am 25. Jul
Hallo Leute,

ich möchte mir gerne einen Schreibtisch selber bauen. Die passenden Füße habe ich schon gefunden, nun fehlt mir nur noch eine Massivholzplatte dafür.
Habt ihr Tipps für mich, wo ich günstig eine qualitativ hochwertige Massivholzplatte bekomme? Eiche/Akazie am Besten

Vielen Dank:)
Zusätzliche Info
Gesuche
8 Kommentare
Eine Möglichkeit wäre, einen gebrauchten Tisch aus den Kleinanzeigen auszuschlachten und die Platte aufzuarbeiten oder mit den Gebrauchsspuren zu behalten.
Eine weitere Möglichkeit wäre, mal zu einem lokalem Tischler zu gehen
Vllt nicht Massivholz, aber ich kann Küchenarbeitsplatten dafür empfehlen, gibts in div. Optiken, sind relativ unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit, Kratzer etc und recht günstig im Vergleich zu anderen Schreibtischplatten

... dafür relativ groß (breit) kommt also drauf an ob das was für dich wäre ^^
Auf jeden Fal Küchenarbeitsplatten, zB bei B1 (sehr günstig), da alles andere sehr teuer werden kann.
Bei ikea gab es mal eine massive Glasplatte für wenig Geld. Evtl gefällt dir diese ja auch. Habe sie selbst auf zwei Böcken stehen.
Umgeöltes 18er leimholz und dann auf dicke verdoppeln
Vielen Dank für die hilfreichen Kommentare:)
Im Baumarkt gibt´s genug bei den Küchenarbeitsplatten. Auch unbehandelte (Echtholz) zu einem sehr guten Kurs. Wird definitiv 2 stellig bleiben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler