Gruppen

    Schufa: 10-Euro-Abbuchung trotz gekündigtem UpdateService

    Habe soeben festgestellt, dass trotz Kündigungsbestätigung für den UpdateService 10 Euro per Lastschrift abgezogen wurden.

    Noch jemand das Problem?

    Beste Kommentare

    delpiero223

    Jap, direkt einen Tag nach Antrag



    Hihi, jetzt lässt du die Lastschrift zurückgehen und die Schufa bedankt sich mit einem Minus im Score. Suppi. X)
    19 Kommentare

    Also bei mir hat alles geklappt. Haben sie dir die Kündigung bestätigt?

    Verfasser

    alexalex

    Also bei mir hat alles geklappt. Haben sie dir die Kündigung bestätigt?


    Jap, direkt einen Tag nach Antrag

    Sehr geehrter Herr Linder, hiermit bestätigen wir Ihnen die Kündigung zum Produkt SCHUFA-Updateservice unter www.meineSCHUFA.de. Mit Ablauf des 14.01.2015 steht Ihnen das Produkt SCHUFA-Updateservice unter www.meineSCHUFA.de nicht mehr zur Verfügung. Über eine Bestellung eines unserer weiteren Produkte würden wir uns freuen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch unter www.meineSCHUFA.de.

    delpiero223

    Jap, direkt einen Tag nach Antrag



    Hihi, jetzt lässt du die Lastschrift zurückgehen und die Schufa bedankt sich mit einem Minus im Score. Suppi. X)

    Verfasser

    delpiero223

    Jap, direkt einen Tag nach Antrag


    Haha X)

    delpiero223

    Jap, direkt einen Tag nach Antrag


    genau das wollte ich auch gerade schreiben....super Service

    Hä, wo ist denn das Problem, sich unter Verweis auf die Kündigungsbestätigung bei denen zu melden und eine Rückerstattung anzufordern?

    Hast Du es mal telefonisch bei denen probiert?

    Verfasser

    tehq

    Hä, wo ist denn das Problem, sich unter Verweis auf die Kündigungsbestätigung bei denen zu melden und eine Rückerstattung anzufordern?


    Habe ich bereits erledigt. Es ging mir aber darum, sich zu erkundigen, ob die Schufa das evtl. absichtlich so handhabt, un Kunden zu prellen.

    Verfasser

    Jabba

    Hast Du es mal telefonisch bei denen probiert?


    Erstmal per Mail versuchen, ist sonst das nächste

    Jabba

    Hast Du es mal telefonisch bei denen probiert?



    Auch gut. Der Kundenservice war bei mir eigentlich sehr freundlich. Bestimmt regeln die das schnell.

    tehq

    Hä, wo ist denn das Problem, sich unter Verweis auf die Kündigungsbestätigung bei denen zu melden und eine Rückerstattung anzufordern?



    klar das ist immer das erste was man denkt, das dienstleister sowas absichtlich machen ...

    Verfasser

    tehq

    Hä, wo ist denn das Problem, sich unter Verweis auf die Kündigungsbestätigung bei denen zu melden und eine Rückerstattung anzufordern?


    Richtig, wäre ja nicht das erste mal

    Ich frage mich bei solchen Fragen immer, auch wenn jemand ein ähnliches Problem haben sollte, wie dir hier jemand weiterhelfen könnte? Die Zeit, die es braucht, um hier das Posting zu verfassen und auf eine mögliche Antwort zu warten, die dir auch weiterhelfen könnte, hätte ich lieber genutzt, um bei dem Verein anzurufen. Dann wäre das Problem warscheinlich schon gelöst...

    Verfasser

    danny123

    Ich frage mich bei solchen Fragen immer, auch wenn jemand ein ähnliches Problem haben sollte, wie dir hier jemand weiterhelfen könnte? Die Zeit, die es braucht, um hier das Posting zu verfassen und auf eine mögliche Antwort zu warten, die dir auch weiterhelfen könnte, hätte ich lieber genutzt, um bei dem Verein anzurufen. Dann wäre das Problem warscheinlich schon gelöst...


    Es geht mir nicht darum, dass jemand weiterhelfen soll, sondern festzustellen, ob ich der einzige bin oder nicht. Hättest du die vorherigen Kommentare gelesen, anstatt einen eigenen zu verfassen, hättest du dir diese Zeit auch sparen können.

    wo wir gerade beim thema schufa sind:
    hat jemand schon mal bei selbstauskunft.net einen antrag gestellt und erfolgreich eine antwort gekriegt?
    habe da mittwoch alles in auftrag gegeben, bin mir aber nicht sicher, ob das auch von erfolg gekrönt sein wird und ich lieber nochmal direkt bei der schufa einen antrag stelle.
    danke

    Verfasser

    mmmax

    wo wir gerade beim thema schufa sind: hat jemand schon mal bei selbstauskunft.net einen antrag gestellt und erfolgreich eine antwort gekriegt? habe da mittwoch alles in auftrag gegeben, bin mir aber nicht sicher, ob das auch von erfolg gekrönt sein wird und ich lieber nochmal direkt bei der schufa einen antrag stelle. danke


    Vor zwei Jahren hatte ich das mal gemacht, war innerhalb von drei Wochen der Großteil da

    Haha

    Verfasser

    freak1

    Haha


    ^^

    Verfasser

    Haben den Fehler eingesehen, wird erstattet

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Bwin, Tipico, Bet-at-home etc....welche Seite macht für einen Neueinstieger…1723
      2. Kaufberatung Smartwatch - Wofür benützt Ihr eure Smartwatch?1217
      3. MyDealz Discord Server11
      4. Welche LED-Birnen?55

      Weitere Diskussionen