Gruppen
    ABGELAUFEN

    SCHUFA Auskunft

    Hallo zusammen,

    mich interessiert es sehr, was die Schufa für Infos über mich hat (Score, Wahrscheinlichkeitswerte und Daten).
    Was wäre eig. die beste Möglichkeit:

    -Eine kostenlose Selbstauskunft zu beantragen? "per Post"
    -oder einfach die Online Lösung der Schufa zu testen?


    819730-Mq2rA.jpg
    Gibt es da einen Unterschied?

    Danke im Voraus

    12 Kommentare

    Was hast du bei dem Testzugang denn zu verlieren? Die kostenlose Auskunft wird auf jeden Fall länger dauern und auch nicht mehr Daten enthalten.

    meineschufa.de/ind…_89
    Hol dir von dort. Hast 100 Tage. Es steht zwar nur für Web.de Club Mitglieder, aber es geht auch ohne.

    com4916. September

    https://www.meineschufa.de/index.php?site=22_89#.WEBDEmeineSCHUFAplusSchtzenSieIhreIdentitt.teaser.2Hol dir von dort. Hast 100 Tage. Es steht zwar nur für Web.de Club Mitglieder, aber es geht auch ohne.



    Es reicht doch auch der Service für 3,95€ oder nicht ? Bei deinem Angebot ist lediglich noch der Identitätsdiebstahlschutz dabei


    blueman

    Es reicht doch auch der Service für 3,95€ oder nicht ? Bei deinem Angebot ist lediglich noch der Identitätsdiebstahlschutz dabei




    100 Tage free

    Verfasser

    Meine Frage ist eig., ob es sich irgendwelche Haken dahinter verstecken und deswegen es Klüger wäre, die normale Post Methode zu machen.

    Danke für das längere Angebot übrigens und die schnelle Reaktion

    ghaiss

    Meine Frage ist eig., ob es sich irgendwelche Haken dahinter verstecken und deswegen es Klüger wäre, die normale Post Methode zu machen.Danke für das längere Angebot übrigens und die schnelle Reaktion



    die angebote musst du halt aktiv kündigen
    ansonsten ist der online zugang eine feine sache und du hast deutlich mehr möglichkeiten als bei der kostenlosen selbstauskunft

    Die postalische Auskunft ist wesentlich ausführlicher.

    blooze

    Die postalische Auskunft ist wesentlich ausführlicher.


    quatsch.

    mit der auskunft die du per post bekommst, kannst du halt direkt zum vermieter oder wer auch immer diese auskunft benötig, hingehen und vorzeigen.
    mir dem onlinezugang kannst du aber alles soweit auf richtigkeit prüfen.
    es gibt auch immer wieder aktionen wo man für kanpp 18€ oder so einen lebenslangen zugang erhält.

    grobian

    quatsch.



    Schon mal eine Auskunft nach § 34 BDSG in der Hand gehabt? Dann wüsstest du, dass da mehr drin steht. Z.B. erhält man dort tagesaktuelle Branchenscores, die online nicht angezeigt werden.

    grobian

    es gibt auch immer wieder aktionen wo man für kanpp 18€ oder so einen lebenslangen zugang erhält.


    Hast du mal einen Link dazu? Mein letzter Stand ist, dass es keine neuen lebenslangen Zugänge mehr gibt. Nur noch im Abo.
    Bearbeitet von: "tod" 7. Sep 2016

    tod

    Hast du mal einen Link dazu? Mein letzter Stand ist, dass es keine neuen lebenslangen Zugänge mehr gibt. Nur noch im Abo.


    aktuell hab ich nix mehr gesehen.
    hatte mich nur dran erinnert, dass es damals zumindest regelmäßig angebote gab.
    dass sich das geändert hat mit den abos wusste ich nicht.
    wieder was gelernt

    grobian7. September

    quatsch.mit der auskunft die du per post bekommst, kannst du halt direkt zum vermieter oder wer auch immer diese auskunft benötig, hingehen und vorzeigen. mir dem onlinezugang kannst du aber alles soweit auf richtigkeit prüfen.es gibt auch immer wieder aktionen wo man für kanpp 18€ oder so einen lebenslangen zugang erhält.




    Oh, wie ich sehe haben wir dann unterschiedliche Dokumente erhalten. Aber hey, immer erstmal alles als Quatsch darstellen. Wahre Größe.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Erfahrungen mit KKG Technik89
      2. Forza Motorsport 7: Demo ab sofort verfügbar [Xbox] [PC]34
      3. Wetterdatenlogger gesucht11
      4. Achtung, Rabobank kündigt Konten fristlos bei Cashbacküberweisungen von Fir…1771026

      Weitere Diskussionen