Schuko-Verlängerung 0,5m

8
eingestellt am 17. Dez 2010
Hallo,

ich suche Schuko-.Verlängerungen in der Länge 0,5m.
Irgendwie finde ich nichts dazu.

Weiß jemand wo es diese gibt ?
Oder gibt es einen Grund warum keine so kurzen Verlängerungen existieren (technisch gesehen) ?

Vielen Dank für eure Hilfe :-)

8 Kommentare

die braucht so gut wie keiner, bzw die kauft keiner. Wenn du wirklich so einen Stummel brauchst, bastel dir den selber, Stecker, Steckdose und Kabel gibt es im Baumarkt.
Grüngelb an den Mittelkontakt und die anderen beiden Drähte einmal links und einmal rechts.

Wofür brauchst du soetwas? Es gibt 1m Kabel, den Rest kannst du doch verstecken.

Verfasser

Ich brauch die ... jeweils immer noch nen halben Meter "verstecken" macht auch jede Menge Kabelsalat.

In meinem Fall habe ich eine Steckdosenleiste hängend montiert und würde zum einfachen anschließen gerne solche kurzen "Stummel" anschliessen da diese nicht auf dem Boden runter hängen würden (die 1m-Variante aber würden auf dem Boden rumliegen).

Und Schleifen verlegen ist nicht gut bei Stromleitungen.

Mhh, werde ich die wohl doch Basteln müssen, aber Kabel und Stecker einzeln besorgen ist meist teurer als fertige Kabel.

kannst ja auch ein fertiges kürzen und einen neuen Stecker anbauen, das wäre das billigste (mache ich gerne bei Kabelbruch, billiger als es zu ersetzen)

Verfasser

Ja, werde ich wohl machen müssen ... aber bei 10 Kabeln die ich brauche wollte ich mir die Arbeit eigentlich sparen ... aber wird wohl darauf hinauslaufen.

Und Schleifen verlegen ist nicht gut bei Stromleitungen.


Keine Sorge, das macht üebrhaupt nichts.

kaufe dir gleich solche, cgi.ebay.de/290…759 mit geradem Stecker, da kannst du den Stecker wiederverwenden, brauchst aber einen passenden Schraubendreher (evtl selber zurecht schleifen)

Ansonsten, wenn du dir die Arbeit sparen willst, schnappste die nen Elektro Azubi aus deinem Bekanntenkreis (das hat so ziemlich jeder) drückst dem die Kabel und 20-30€ in die Hand und der bastellt dir die Dinger

Verfasser

Hört sich komisch an, aber den einzigen Elektriker den ich kenne ist entfernt verwandt mit meiner Frau und mit dem will ich (und eigentlich auch meine Frau) nichts zu tun haben ^^

Dann bleibt es wohl an dir hängen, oder du beauftragst den örtlichen Elektriker, das wird aber sehr teuer

Oder du hilfst dir mit solchen Dingern voelkner.de/pro…tml (5€ Gutschein und 6% Cashback nicht vergessen)

Und Stromkabel kann man ruhig als Schlaufe legen, ausser du belastest die Kabel zu stark (über ~2000Watt),
dann werden die heiß und können zusammenschmelzen,
deswegen soll man eine Kabeltrommel immer ganz abwickeln wenn man eine Hilti oder ähnliches daran betreibt.
Jedoch habe ich soetwas zusammengeschmolzenes das letzte mal in der Lehre zu sehen bekommen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text