Schützt unsere Demokratie und unsere Umwelt mit eurer Stimme

Derzeit verhandeln EU-Vertreter mit der US-Regierung über das TTIP-Freihandels-Abkommen. Durchgesickerte Papiere zeigen, dass die Unterhändler die größten Wünsche der Konzerne erfüllen wollen: gechlorte Hühner, Hormonfleisch, Fracking, Gentechnik, laxer Datenschutz und eine privatisierte Wasserversorgung sollen in Europa einziehen.

Auf demokratischem Weg wäre das nie möglich. Nun soll es ein Vertrag richten, der unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgehandelt wird. Ich habe gerade einen Appell unterschrieben, um die Verhandlungen zu stoppen. Unterzeichne bitte auch Du den Campact-Appell (Siehe erster Kommentar)



TTIP: Verkauft nicht unsere Zukunft!

Das geplante Freihandels-Abkommen TTIP zwischen der EU und den USA dient den Interessen der Konzerne und nicht uns Bürger/innen:

- TTIP höhlt Demokratie und Rechtsstaat aus: Ausländische Konzerne können Staaten künftig vor nicht öffentlich tagenden Schiedsgerichten auf hohe Schadenersatzzahlungen verklagen, wenn sie Gesetze verabschieden, die ihre Gewinne schmälern.

- TTIP öffnet Privatisierungen Tür und Tor: Das Abkommen soll es Konzernen erleichtern, auf Kosten der Allgemeinheit Profite bei Wasserversorgung, Gesundheit und Bildung zu machen.

- TTIP gefährdet unsere Gesundheit: Was in den USA erlaubt ist, würde auch in der EU legal – so wäre der Weg frei für Fracking, Gen-Essen und Hormonfleisch. Die bäuerliche Landwirtschaft wird geschwächt und die Agrarindustrie erhält noch mehr Macht.

- TTIP untergräbt die Freiheit: Es droht noch umfassendere Überwachung und Gängelung von Internetnutzern. Exzessive Urheberrechte erschweren den Zugang zu Kultur, Bildung und Wissenschaft.

- TTIP ist praktisch unumkehrbar: Einmal beschlossen, sind die Verträge für gewählte Politiker nicht mehr zu ändern. Denn bei jeder Änderung müssen alle Vertragspartner zustimmen. Deutschland allein könnte aus dem Vertrag auch nicht aussteigen, da die EU den Vertrag abschließt.

Daher fordere ich: Beenden Sie die Verhandlungen über das TTIP-Abkommen!

Jeder von uns ist betroffen und jeder von uns kann seine Stimme einsetzten um sich dagegen zu wehren. Leider vertuschen die Medien dieses wichtige Thema und verbergen uns die Wahrheit bzw. versuchen es zu verharmlosen. Das Ziel ist es auch über die Bürger selbst hinweg zu bestimmen, das ist das Ende der Demokratie. Die Politik wird dadurch nur noch von den Millionen bzw. Milliarden schweren Konzernen bestimmt und nicht von den selbst Menschen die das Land bewohnen , das trifft auch auf die Bundesregierung und die Kommunen. Nimmt euch die Zeit und liest es euch mal durch, es liest sich eigentlich eher wie ein schlechter Scherz doch es ist die Bittere Wahrheit. Das wichtigste ist die Wahrheit dahinter aufzudecken und sich quer zu stellen. Reden darüber mit eurer Bekannten, mit den Kollegen auf der Arbeit oder den Schulfreunden, wir sind alle die Hintergangenen egal in welcher Schicht Ihr euch sieht.

Macht mit und zeigt denen das wir uns nicht verkaufen lassen und vor allem nicht ausbeuten lassen. Es geht auch um eure Freiheit und eure Demokratie, macht mit und vor allem teilt dieses Wissen mit euren Mitmenschen.

Beliebteste Kommentare

Ist zwar bekannt und wird leider nix ändern, aber trotzdem wichtiger Hinweis für alle, die davon noch nichts gehört haben.

Sollte sich JEDER mal mit beschäftigen!





23 Kommentare

COOOOOOOOOOHOOOOOOOOOOLD

Hier könnt ihr euch eine von vielen Quellen über die kriminelle Vorgehensweise der Politiker und deren Teufelspläne informieren. Auf der Seite könnt Ihr euch auch mit eurer Stimme dagegenstellen ohne das Haus verlassen zu müssen. Verhindert das ausländische Firmen den Staat verklagen können nur weil in unserem Bundesland die Energiewende umsetzt oder unsere Umwelt nicht für Geld zerstören möchte.

campact.de

Ich mag diese Art der Rhetorik nicht. Sehr beliebt auch in den abstruseren Inhalten der "Wissensverbreitung"

falsches Forum..... hust

TTIP wird kommen, da kannst du nix dran drehen. Das ist schon beschlossene Sache.

udo1964

falsches Forum..... hust



Es gibt kein falsches Forum um auf die Gefahren des "einfach weggucken" hinzuweisen. Hauptsache es wird bekannt das so etwas hinter unserem Rücken (unter ausschluß der Öffentlichkeit) passiert.

Und Leute die jetzt darüber lachen wird das lachen vergehen wenn es auf einmal kein Harz 4 und andere Förderungen mehr gibt weil der Staat Pleite ist. Wenn diese Leute auf einmal hochgradig behinderte Kinder zur Welt bringen auf Grund der Feldversuche an unserer Nahrung. Wenn Deutschland eine vergiftete Fracking Wüste ist und nichts über bleibt als das vergifte Land und die vergiftete Bevölkerung und die Konzerne weiterziehen weil wir ausgebeutet sind.

Wenn ich auch nur einen erreicht habe der sich wirklich Gedanken darum macht bin ich zufrieden. Wenigsten probiere ich meine Zukunft mitzubestimmen statt "RTL" zu gucken und bei den anderen meckern das man eh nicht ändern kann. Natürlich kann man nichts ändern wenn man nichts versucht, Bitte geht wählen und nutzt euer Wahl- und Stimmrecht solange Ihr diese noch habt

Ist zwar bekannt und wird leider nix ändern, aber trotzdem wichtiger Hinweis für alle, die davon noch nichts gehört haben.

Sollte sich JEDER mal mit beschäftigen!





Endlich mal wieder etwas sinnvolles und die dummen naiven Menschen ignorieren es einfach ;).

kartoffelkaefer

Ist zwar bekannt und wird leider nix ändern, aber trotzdem wichtiger Hinweis für alle, die davon noch nichts gehört haben. Sollte sich JEDER mal mit beschäftigen!




Die, die sich damit bis dato nicht beschäftigt haben, werden sich damit auch nicht beschäftigen.

polyphamos

Die, die sich damit bis dato nicht beschäftigt haben, werden sich damit auch nicht beschäftigen.



Es gibt aber genug Mitmenschen die noch gar nichts davon mitbekommen haben dank der geschickten Vertuschung, und genau diese sollte man versuchen zu bekämpfen.

Menschen die es wissen und bewusst weggucken weil es zu kompliziert wird man nicht belehren können, keine Frage. Aber du würdest dich wundern wie viele Menschen denken das TTIP ein neues Videoformat sei oder ähnliches...

Es ist nahezu nationalistisch anzunehmen, dass auf einmal alles schlechte wird, wenn die bösen Amerikaner uns zu diesem Vertrag zwingen. Deutsches Schweinefleisch hat beispielsweise einen ziemlich schlechten Ruf, weil die Schweine hier mit Medikamenten vollgepumpt werden, um nur ein Beispiel zu nennen. Um solch ein Abkommen zu besiegeln, müssen beide Seiten viele Kompromisse eingehen. Dafür werden wir davon profitieren, durch sinkende Verbraucherpreise zum Beispiel. imIch heiße das Freihandelsabkommen mit Sicherheit nicht in all seinen Punkten gut. Aber bei frischen Lebensmitteln wirst du nach wie vor nachvollziehen können, wo sie herkommen und niemand zwingt dich irgendwelche Chlorhühner zu essen (mal abgesehen davon, dass gerade frische Produkte kaum importiert werden dürften, da die Transportkosten viel zu hoch sind).

TTIP ist schlecht für Lebewesen und Natur.
Auf die Strasse und kämpft um euer Recht.
Demonstriert!

"Durchgesickerte Papiere zeigen..."

Ja, wo?

udo1964

falsches Forum..... hust



richtig.
ich glaube kaum, dass hier jemand was gegen steuerbefreite importe aus den usa hat
freu mich schon auf die ganzen neuen deal

Wird nur leider alles nichts helfen, weil die Lobbies viel zu stark sind und die Konzerne mit ihrem Geld alles so hinbiegen können, wie sie es haben wollen. Für die zählt nur die Gewinnsteigerung und sonst nichts.

hacky

Wird nur leider alles nichts helfen, weil die Lobbies viel zu stark sind und die Konzerne mit ihrem Geld alles so hinbiegen können, wie sie es haben wollen. Für die zählt nur die Gewinnsteigerung und sonst nichts.



Das liest sich so als wäre es schon zu spät und als ob Widerstand keinen Sinn hätte, also sollen wir die Konzerne einfach machen lassen was sie wollen ? Nach dem Motto die wollen nur Spielen ? Das hatte man damals zu Hitler Zeiten auch gedacht und wir haben gesehen was passiert ist.

Falsch, ich werde alles mir Mögliche tun um Gegenwehr zu leisten. Ich lasse mir meine Zukunft und die meiner Nachfolger und folgende Generationen nicht von einem oder mehreren korrupten Politikern schädigen. Politiker wurden vom Volk gewählt und das Volk zu vertreten und nicht um sich die Taschen zu füllen und das Volk zu verkaufen

Hustensaft

Das hatte man damals zu Hitler Zeiten auch gedacht und wir haben gesehen was passiert ist.



Das ging aber schnell

Godwin's Law

Wer hier von "Vorteilen" oder gar Deals spricht, möge doch mal ernstlich über den "PREIS" nachdenken, denn ER und die GESELLSCHAFT als ganzes dafür zahlt.

Nur mal ein paar Eckdaten, die sicherlich nicht FÜR DAS VOLK SIND!!!:

- Datenschutz wird weiter aufgeweicht (reicht denen die NSA nicht???!)
- Verbraucherschutz bzw. Gesundheitsschutz (welche langfrisitgen Schäden entstehen dadurch in der Gesundheit/Lebensqualität? Was ist mit dem Tierschutz? --> Wollen WIR als Verbraucher auch nur "billige Mastsäue" der Konserne sein, die man nach belieben "melken" und mit dubiosen Chemie und Abfallprodukten "füttern" kann????)
- Rechtssicherheit und Urheberrecht der BRD/EU werden ausgehebelt!!!
- keine "Privatisierung" freier, lebenswichtiger Naturgüter wie WASSER! (Nahezu alle Kommunen die es versucht haben, hatten mit Kostenerhöhungen (=PRIVATE GEWINNE!!!) zu kämpfen oder die Qualität hatte sich verschlechtert!

TTIP ist wesentlich "schlimmer" als ACTA und besonders wir Deutsche sollten uns nicht in eine (weitere, wirtschaftliche) Abhängigkeit zu den USA begeben.

Die USA spekulieren auf einen Bankrott des EURO (von den sog. Ratingagenturen mal ganz abgesehen!!!) um vor deren eigenen wirtschaftlichen KO abzulenken.

Dieser Vertrag bedroht nicht DIREKT den Einzelnen, sondern unsere ganze VOLKSWIRTSCHAFT und somit auch unseren "Wohlstand" und Lebensstandard...

JUSTmy2€-Cents

axelchen01

ich glaube kaum, dass hier jemand was gegen steuerbefreite importe aus den usa hat freu mich schon auf die ganzen neuen deal



Man sollte nicht nur bis zur Tapete denken, du scheinst ein gefundenes Fressen der USA-Industrie zu sein.
Heul uns dann aber nicht die Taschen voll, wenn am Ende weniger Kohle in der Tasche ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    2. DVB-T2 Receiver810
    3. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    4. Ein etwas anderer Deal...1622

    Weitere Diskussionen