ABGELAUFEN

Sehr lange Wartzeiten bei Burgerking normal?

Ich muss jetzt doch mal ein Thema ansprechen was mir seit dem Wochenende im Kopf rumgeistert. Ich war bis vor kurzem nur beim MC Donals eseen und Jahre nicht mehr beim Burgerking.

Wie es der Zufall will war ich die letzte Zeit dreimal dort essen. Ich musste feststellen das die Zubereitungszeiten teil länger als in meinem Lieblings Restaurant sind.

Beim ersten Mal habe ich mir Pommes mit Getränk und 2 Nuggetburger bestellt. Cola und Pommes waren schnell da. Für die 2 Nuggetburger habe ich dann 20 Minuten warten müssen.

Beim zweiten mal. Ok es war viel los ich stande erstmal ca. 30Min in der Schlange bis ich dran war. Habe mir ein Menü bestellt und habe ca. 10 Minuten warten müssen bis mein 1 Menü fertig war.

Das dritte mal habe ich ein Menü komplett in Einzelteile bekommen. Zeiten weiß ich nicht mehr genau. Aber in etwa 2 Minuten bis zur Cola, nochmal ca. 5 Minuten bis zur Cola und weitere 5 bis zum Burger.

Ich war in 3 verschiedenen Burgerking.

Villeicht bin ich ja auch ein wenig kleinklich, in meinem Lieblionsgresraurant habe ich auch eine Wartezeit von ner halben Stunde. Oder bin ich zu verwöhnt von Mc Donalds. Dort ist mein essen immer schnell fertig?

Beliebteste Kommentare

als in meinem Lieblings Restaurant sind.

Du nennst diese Buden Restaurants?
Da ist ja jede Döner-Bude mehr Restaurant als das, Restaurant impliziert in meinen Augen schon ein gewisses Niveau bei der Nahrung(szubereitung). Aber ok, ich kann eh nicht verstehen, wieso man freiwillig zu solchen Läden geht. Für das Geld gibts oftmals deutlich bessere Alternativen.

38 Kommentare

Ich bezweifle stark, dass du wirklich "30Min" in der Schlange gestanden hast, bzw. "20 Minuten" auf deine Nuggetburger gewartet hast. Ansonsten sind McDonald's und Burger King keine bundeseinheitlichen Betriebe, so dass die Erfahrungen der anderen Mydealzer hier wenig bringen werden.

Wohnst du in einer Großstadt? Bei mir ist die Zubereitungszeit zwar auch länger als bei McDonalds aber bei uns gibt es nieSchlangen, da überhaupt nix los ist !

Habe den Eindruck bei BurgerKing auch... es liegt meiner Meinung daran, dass die nicht wie Mc'D immer von jedem Burger was auf Vorrat haben, sodern nur das braten, was bestellt wird. Dauert dann länger, ist aber frischer. Liegt vielleicht daran, dass die ganzen Franchise-Dinger derzeit schwer Geld verdienen...

In Köln im Hbf hat der BürgerKing jetzt geschlossen, macht demnächst nen KFC an gleicher Stelle auf.

Meine Erfahrung: ja, dauert länger als bei McD.

Aber: man bekommt noch etwas, was halbwegs ausschaut wie ein Burger. Bei McD bekomme ich zu 80% kleingedrückte Pappbrötchen, lauwarm, die wohl irgendwann mal Burger waren.

beepdog

Ich bezweifle stark, dass du wirklich "30Min" in der Schlange gestanden hast, bzw. "20 Minuten" auf deine Nuggetburger gewartet hast. Ansonsten sind McDonald's und Burger King keine bundeseinheitlichen Betriebe, so dass die Erfahrungen der anderen Mydealzer hier wenig bringen werden.



Also 30 Minuten sind echt extrem, auch 20 Minuten für die Nugget-Burger klingen übertrieben. ich würde mich damit mal an Burger King wenden und mich beschweren.

Prinzipiell würde ich nicht sagen das man bei Burger King länger warten muss, ein paar Burger werden frisch auf Bestellung gemacht. Die brauchen dann einen Ticken länger.

ich hab auch noch kein burger king gesehen, wo mehr als 5 leute gleichzeitig drin waren längere wartezeiten gibts eigentlich nur (egal ob mc donalds oder burgerking) bei produkten, die nicht so oft bestellt werden und halt nicht unter dem warmhaltedingsbums liegen...also ums zu kurz zu machen: nein, lange wartezeiten bei burger king sind eigentlich nicht normal

als in meinem Lieblings Restaurant sind.

Du nennst diese Buden Restaurants?
Da ist ja jede Döner-Bude mehr Restaurant als das, Restaurant impliziert in meinen Augen schon ein gewisses Niveau bei der Nahrung(szubereitung). Aber ok, ich kann eh nicht verstehen, wieso man freiwillig zu solchen Läden geht. Für das Geld gibts oftmals deutlich bessere Alternativen.

bliblablub

Du nennst diese Buden Restaurants? Da ist ja jede Döner-Bude mehr Restaurant als das, Restaurant impliziert in meinen Augen schon ein gewisses Niveau bei der Nahrung(szubereitung). Aber ok, ich kann eh nicht verstehen, wieso man freiwillig zu solchen Läden geht. Für das Geld gibts oftmals deutlich bessere Alternativen.



Nein, tut er nicht; er meint, dass die Wartezeiten länger als in einem richtigen (seinem Lieblingsrestaurant) sind. Leseverständnis und so.

FIRST WORLD PROBLEMS

Egal wie lange Du in Deutschland irgendwo warten musst in ner Burgerschmiede...geh mal nach Norwegen...habe diesen Sommer die Erfahrung gemacht, dass man da in jeder Burgerbude, egal ob McD oder auch ne norwegische Kette ewig warten muß. Meist sind nur 1-2 Kassen besetzt und die Mitarbeiter sind unfassbar lahm. Sowas habe ich, egal wo in Deutschland, noch nicht erlebt...in Oslo habe ich wirklich geschlagene 23min. gewartet. das war schon ein Sport, auf die Uhr zu schauen, wie lange es dauert...

Mc Donalds. Dort ist mein essen immer schnell fertig?



Das sollte dir zu denken geben. Warum kann das Essen so schnell fertig werden? Überlegs dir mal!

In Dortmund bei Hornbach stand ich schon mal 25 Minuten an der Schlange bei Burger King. Dauert halt etwas länger, gerade wenn der Laden etwas unorganisiert ist. Mach dir nichts draus, gibt schlimmeres.

Mc Donalds. Dort ist mein essen immer schnell fertig?



Heißt ja auch Fast-Food...X)

Die nehmen das bei MC auch nur von der Heizung. Es ist im grunde nicht nur schnell fertig, sondern wartet auf Dich.
Lecker. Merkt man dass ich eher bei BurgerK essen ? Abgesehen davon sind die wohl erher alle geleich. Fastfood halt.

Mc Donalds. Dort ist mein essen immer schnell fertig?



Die wissen vorher was du willst.... amerikanisches Unternehmen mit Standleitung zur NSA...

Skandaaaaaaaaaaaaaaal!

SirBothm

In Dortmund bei Hornbach stand ich schon mal 25 Minuten an der Schlange bei Burger King. Dauert halt etwas länger, gerade wenn der Laden etwas unorganisiert ist. Mach dir nichts draus, gibt schlimmeres.


Ist mir in der Innenstadt vor ein paar Wochen ähnlich ergangen. Zwar nicht ganz so lange. Dafür, dass nur ein Kunde vor mir war hat der eine Burger mit Hähnchen auch seeeeehr lange gedauert. Seitdem kaufe ich bei Burger King nur noch Kaffee.

Ich kann das bestätigen. Hatte hier im Raum dauernd Probleme. Ich sag dir woran das liegt. Personalmangel.
Vergleich mal bei uns an der Autobahn Mc Und BK.
Beim BK steht einer an der Kasse und macht noch den Drive. 2 Pärchen vor mir. 20 Minuten Wartezeit. Der Laden total zugemüllt. In der Küche einer, dem der Schweiß auf die Burger tropfte. Wir haben Fotos gemacht und sind gegangen. Rüber zum MC. 6 Kassen besetzt. ca. 10 Leute vor mir. Wartezeit 10 Minuten.
Der MC hat nicht alles auf Vorrat. Nach 10 Minuten müssen die Burger weggeworfen werden.
Bei BK hat man ja im TV gesehen wie lang das Zeugs da gammelt...
Ich geh da nicht mehr hin.
Haben uns mit Bildbeweis beschwert. Es kamen ausflüchte von wegen es wären alle krank gewesen. Eine Woche später selbes Bild.
Die sparen halt am Personal und vergraulen die Kunden.
Und zum Thema zerdrückte Burger bei MC. Das gilt für den Hamburger und Cheeseburger. Die teuren Burger sehen hier aus wie aufm Bild.

achja, warums bei MC so schnell geht? Weil die ein Konzept haben. 12 Hamburger dauern eine Minute. Der einzige der länger dauert ist der MC Chicken und der Gemüsemac. Da ist das Fleisch allerdings fertig. Aber auch das liegt max 10 Minuten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?34
    2. [Lebenshilfe] Probleme mit autobahninkasso.de1012
    3. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1517
    4. Leises 15" Notebook mit hochwertiger Verarbeitung bis 1200,- €611

    Weitere Diskussionen