Seit kurzem kann ich keine Links mehr auf MyDealz öffnen

22
eingestellt am 6. Apr
Seit kurzem habe ich das Problem, wenn ich einen Deallink öffnen möchte, dass immer eine schwarze Seite erscheint.

Ich nutze WIndows 10 mit Chrome. Erweiterungen sind keine neuen Hinzugekommen. Ein Antivirus Programm (Kaspersky) ist vorhanden.

Meine Cookies, den Browserverlauf usw. habe ich bereits gelöscht.

Jemand eine Idee, was es sein kann?

p.s. im Inkognitomodus sieht es genau so aus. Es ist auch egal, ob ich im normalen Modus eingeloggt oder ausgeloggt bin.


1361303-QLllA.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Ja kein Wunder, die Funktion ist seit kurzem nur noch MyDealz Premium-Mitgliedern vorbehalten.
unter Einstellungen<Schutz<Schutz vor Datensammlung<Kategorien und Ausnahmen<Ausnahmen einfach mydealz.de hinzufügen.21383548-q1YuQ.jpg
22 Kommentare
Der Tab sieht so aus:
21327605-HAw3E.jpg
mydealz.de/fee…718


Bist zumindest nicht alleine.
trifft das auf alle deal-links zu?
wobei ich gerade nicht weiss, ob nun alle links über dieses digidip.net gehen oder nur vereinzelte.

ich könnte mir vorstellen, dass hier möglicherweise iregndwas im browser deaktiviert ist, was mit einer http-refresh-weiterleitung funktioniert.
ich kenne chrome eher nur vom namen ... ggf. kannst du den mal auf dei standardeinstellungen zurücksetzen oder das selbe mit einer portablen version mit den standardeinstellungen probieren.

das ist jetzt nur so ein gedanke, eine vermutung. ich hab mir dabei nichts genauer angesehen.
Hi. An der Konfiguration meines Rechners habe ich nichts geändert. Das ist seit gefühlt 2-3 Tagen so.
Vielleicht hat es etwas mit Unitymedia zu tun?
Ich nutze einen vollwertigen Dual Stack Zugang.
Mal einen anderen PC oder Browser probiert?

Mal ein Smartphone ohne WLAN (also mit anderen Internet (von mobil Anbieter) testen

Zum einschränken des Fehlers
Ja kein Wunder, die Funktion ist seit kurzem nur noch MyDealz Premium-Mitgliedern vorbehalten.
Habe es auf meinem Rechner mit Firefox auch. Noscript und Ublock sind aus

@mydealz_Helfer
Bearbeitet von: "okolyta" 6. Apr
Komisch bei mir ganz andersrum, seit ein paar Tagen gehen alle Links direkt problemfrei, ohne das uBlock rumzickt wie davor
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 11. Jul
lolnickname06.04.2019 22:54

Nimm lieber uMatrix statt Noscirpt.


Schau ich mir mal an. Danke
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 11. Jul
"Ein Antivirus Programm (Kaspersky) ist vorhanden."

unnötige Programme sind schon mal eine Fehlerquelle mehr.
lolnicknamevor 9 m

Da kann man noch besser steuern was erlaubt sein soll und was nicht. Ist …Da kann man noch besser steuern was erlaubt sein soll und was nicht. Ist wie bei NoScript manchmal etwas nervig aber wenn man es erstmal für die wichtigsten Seiten eingerichtet hat läuft es. Für die sonstigen Sachen kann man auch eine zweite Instanz vom Firefox laufen lassen die weniger privacy Addons hat und bei der man schnell mal Seiten öffnen kann.



Mit dem Designwechsel von Noscript nervt es mich sowieso

Teste ich mal Montag an.

Finde das gehört bei jedem Rechner zur Grundausstattung
Eisthomas06.04.2019 23:18

"Ein Antivirus Programm (Kaspersky) ist vorhanden."unnötige Programme sind …"Ein Antivirus Programm (Kaspersky) ist vorhanden."unnötige Programme sind schon mal eine Fehlerquelle mehr.


Aber da ist der gemeinsame Nenner, auf dem Rechner wo es nicht geht, läuft das glaub ich auch.

Bin nur gerade nicht vor Ort
@Beogradjanin schalte den mal ab
okolyta06.04.2019 23:21

Aber da ist der gemeinsame Nenner, auf dem Rechner wo es nicht geht, läuft …Aber da ist der gemeinsame Nenner, auf dem Rechner wo es nicht geht, läuft das glaub ich auch. Bin nur gerade nicht vor Ort @Beogradjanin schalte den mal ab


Für eine Minute habe ich Kaspersky Internet Security (also nicht nur den Antivirus) deaktiviert und kann die Seiten öffnen.
Hmmmm na gut, Fehlerquelle gefunden. Wie soll ich jetzt weiter vorgehen?

Und nein, ich möchte das Programm nicht deinstallieren.



Naja, ich schau mal parallel selbst weiter. Anbei ein interessanter Link:
community.kaspersky.com/kas…249
Bearbeitet von: "Beogradjanin" 7. Apr
Beogradjanin07.04.2019 13:12

Für eine Minute habe ich Kaspersky Internet Security (also nicht nur den …Für eine Minute habe ich Kaspersky Internet Security (also nicht nur den Antivirus) deaktiviert und kann die Seiten öffnen.Hmmmm na gut, Fehlerquelle gefunden. Wie soll ich jetzt weiter vorgehen?Und nein, ich möchte das Programm nicht deinstallieren.Naja, ich schau mal parallel selbst weiter. Anbei ein interessanter Link:https://community.kaspersky.com/kaspersky-internet-security-13/blocked-website-tab-it-just-shows-visit-1-x-1-and-the-page-is-black-249


Kann man bei Kaspersky keine Ausnahmen hinzufügen?
mydealz_Helfervor 2 h, 18 m

Kann man bei Kaspersky keine Ausnahmen hinzufügen?


Beim Webschutz hatte es nicht geklappt.
Also ernsthaft. Warum nicht? Ich habe 15 Jahre Kaspersky genutzt auf allen Geräten und auch meinen Eltern draufgemacht. Seit gut 2 Jahren gab es immer mehr Probleme damit und es blieb als einzige Lösung die Deinstallation. Halt Schade um das Geld, falls du da einiges gezahlt hast, aber jetzt nur noch Defender und ich lebe noch und kann mich an keinen Ausfall erinnern.
unter Einstellungen<Schutz<Schutz vor Datensammlung<Kategorien und Ausnahmen<Ausnahmen einfach mydealz.de hinzufügen.21383548-q1YuQ.jpg
wobi20vor 22 h, 4 m

unter Einstellungen<Schutz<Schutz vor Datensammlung<Kategorien und …unter Einstellungen<Schutz<Schutz vor Datensammlung<Kategorien und Ausnahmen<Ausnahmen einfach www.mydealz.de hinzufügen.[Bild]


Das ist die Lösung! Danke.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen