Sender-Empfehlung: Natur- und Tierdokus

12
eingestellt am 1. Sep
Hallo,

gibt es einen TV-Sender (auch Pay-TV oder via Internet), auf dem wenigstens zum Großteil informative und schön anzusehene Natur- und Tierdokumentationen laufen?
Damit meine ich Dokumentationen nach dem Schma "Bilder und Szenen aus der Natur mit einem Erzähler im Off" der das gesehene beschreibt. Maximal mit kurzen Interview-Einlagen.

Als es noch Premiere gab, habe ich Animal Planet (und ich glaube dessen Vorgänger) gerne gesehen.
Heute laufen dort und bspw. auf National Geographic Wild aber leider fast nur irgendwelche Dokusoaps, Hundeflüsterer, Aquariumsbauer und was weiß ich was für Sendungen.

Aktuell kenne ich nur arte und phoenix, wo zumindest häufig Dokumentationen zu sehen sind. Also Dokus wie:
Im Bann der Bahamas
Die Kanarischen Inseln
Wildes Indochina
etc. etc.


Kann da jemand etwas empfehlen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

12 Kommentare
ServusTV und Planet.. Da laufen viele solcher Dokus..
Die besten Dokus: Tag täglich im Straßenverkehr. Man glaubt es kaum, wie viele Rindviecher und Primaten da unterwegs sind!
Bearbeitet von: "schni_schna_schnappi" 1. Sep
Kennst du dokujunkies.org? Ist zwar kein Sender, aber evtl. ja auch interessant für dich.
Auf 3Sat läuft auch 'ne Menge Natur & Tierwelt, macht also Arte, 3Sat, Phoenix und Servus.

... Wobei ... Man kann sich ja auch einfach in der ganzen ARD mehrfach täglich die volle Dröhnung "Elefant, Tiger & Co.", "Nashorn, Zebra & Co.", "Eisbär, Affe & Co.", "Panda, Gorilla & Co." geben. ... Zum Großteil informativ und schön anzusehen, Erzähler im Off, kurze Interviews, Einlagen. ... <-;<
Ich habe mich immer gefragt wer diesen Müll schaut.
lolnickname02.09.2019 04:54

Ich habe mich immer gefragt wer diesen Müll schaut.


Immer noch besser als das RTL2 Programm und ähnliches.
Müll ist es wohl nur in deinen Augen.

Netflix und Prime haben auch einige Dokus zu bieten
Kann dir den Arte Youtube Channel, sowie die ZDF und ARD Mediathek empfehlen. Über die letzteren hast du auch Zugriff auf die Nischensender der Öffentlichen. Gibt ne eigene Kategorie für Dokus, da ist viel gutes dabei
lolnickname02.09.2019 04:54

Ich habe mich immer gefragt wer diesen Müll schaut.


Das Füllmarterial der massenhaften Zoo-Pseudodokusoaps oder Tierdokus überhaupt?
Turaluraluralu02.09.2019 12:30

Das Füllmarterial der massenhaften Zoo-Pseudodokusoaps oder Tierdokus …Das Füllmarterial der massenhaften Zoo-Pseudodokusoaps oder Tierdokus überhaupt?


Vorallem die Zoosendungen. Gibt schon richtig gute Tierdokus aber vieles ist auch Crap.
lolnickname02.09.2019 12:35

Vorallem die Zoosendungen. Gibt schon richtig gute Tierdokus aber vieles …Vorallem die Zoosendungen. Gibt schon richtig gute Tierdokus aber vieles ist auch Crap.


Die Zossendungen hatte ich nur for good measure mit reingezogen. Allzuviele halten das ja schon für Natur und Tierwelt. Aber der Frager meinte ja richtige Dokus, die's ja eben in allen Schattierungen bis hin zu informativ und aufschlussreich gibt. (-;=
Genau, ich meinte "richtige" Dokus. Auch wenn ich diese Zoo-Sendungen deutlich weniger schlimm finde, als meine selbst genannten Negativbeispiele.

Servus TV werde ich mir mal anschauen und auch Planet werde ich mir mal ansehen, wobei ich das auf Amazon irgendwie unübersichtlich finde.
Vielen Dank schon einmal!
sped18701.09.2019 23:49

Kennst du dokujunkies.org? Ist zwar kein Sender, aber evtl. ja auch …Kennst du dokujunkies.org? Ist zwar kein Sender, aber evtl. ja auch interessant für dich.


.egal, ...egal, scheißegal
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen