Sendet Amazon Pakete immer per DHL, wenn Packstation angegeben?

Falls

1) Amazon der Verkäufer ist (Verkauf und Versand durch Amazon)
2) Händler der Verkäufer ist (Versand durch Amazon)

und man die Packstation Adresse angibt, wird dann immer per DHL versendet?

Bisher hatte ich immer an meine Hausadresse liefern lassen und mal kommt das Paket mit DHL und mal mit Hermes(Kleinzeug). Wenn ich Packstation angebe, möchte ich natürlich nicht, dass es per Hermes versucht wird, da es ja nicht geht.

Beliebteste Kommentare

LH418

Gerade in solchen Arbeitnehmer-unfreundlichen Gefilden wir Bayern haben die Läden nur bis 8 offen ...


Hä?
Da ging der Gedanke wohl nur von der Wand bis zur Tapete oder betrachtest du Angestellte in einem Geschäft nicht als Arbeitnehmer. Auch die wollen mal Feierabend

18 Kommentare

Ja, weil die DHL gehören.

Kannst auch Pech haben. Hatten als Adresse ne Packstation angegeben, nebendran war ein Hermes Paketshop, plumps Paket landet im Paketshop. Nach Beschwerde bei Amazon gab es immerhin die DVD umsonst.

Zico1988

Kannst auch Pech haben. Hatten als Adresse ne Packstation angegeben, nebendran war ein Hermes Paketshop, plumps Paket landet im Paketshop. Nach Beschwerde bei Amazon gab es immerhin die DVD umsonst.




nen dhl-paket im hermes shop? das kann ich jetzt nicht so recht glauben ..

Zico1988

Kannst auch Pech haben. Hatten als Adresse ne Packstation angegeben, nebendran war ein Hermes Paketshop, plumps Paket landet im Paketshop. Nach Beschwerde bei Amazon gab es immerhin die DVD umsonst.


Ich glaube er meint, es wurde per Hermes verschickt und statt in die Packstation wurde es einfach im Hermes Shop abgegeben

Zico1988

Kannst auch Pech haben. Hatten als Adresse ne Packstation angegeben, nebendran war ein Hermes Paketshop, plumps Paket landet im Paketshop. Nach Beschwerde bei Amazon gab es immerhin die DVD umsonst.



Jap. Lieferadresse die Packstation angegeben, als Hermes Sendung verschickt und im benachbarten Hermes Shop abgegeben.. (Gleiche Adresse, Straße sfsfsfs Nr. 1-3)

Zico1988

Kannst auch Pech haben. Hatten als Adresse ne Packstation angegeben, nebendran war ein Hermes Paketshop, plumps Paket landet im Paketshop. Nach Beschwerde bei Amazon gab es immerhin die DVD umsonst.



erm, lol?

haha. hätte ich so lange neu bestellt, bis die das an die richtige adresse schicken.. haha.

Zico1988

Kannst auch Pech haben. Hatten als Adresse ne Packstation angegeben, nebendran war ein Hermes Paketshop, plumps Paket landet im Paketshop. Nach Beschwerde bei Amazon gab es immerhin die DVD umsonst.


ich denke, dass das kein Problem sein muss. Hauptsache man wird benachrichtigt.

Zico1988

Kannst auch Pech haben. Hatten als Adresse ne Packstation angegeben, nebendran war ein Hermes Paketshop, plumps Paket landet im Paketshop. Nach Beschwerde bei Amazon gab es immerhin die DVD umsonst.



Nicht muss. Aber der Vorteil an der Packstation ist, dass die 24/7 offen hat.
Gerade in solchen Arbeitnehmer-unfreundlichen Gefilden wir Bayern haben die Läden nur bis 8 offen ...

LH418

Gerade in solchen Arbeitnehmer-unfreundlichen Gefilden wir Bayern haben die Läden nur bis 8 offen ...


Hä?
Da ging der Gedanke wohl nur von der Wand bis zur Tapete oder betrachtest du Angestellte in einem Geschäft nicht als Arbeitnehmer. Auch die wollen mal Feierabend

Zico1988

Kannst auch Pech haben. Hatten als Adresse ne Packstation angegeben, nebendran war ein Hermes Paketshop, plumps Paket landet im Paketshop. Nach Beschwerde bei Amazon gab es immerhin die DVD umsonst.


Man kann auch bei der Packstation als Adresswahl einen Fehler machen. Man muss die im Bestellprozess auswählen. Man darf nicht einfach die Adresse der Packstation in das Lieferadressenfeld eintippen.

LH418

Gerade in solchen Arbeitnehmer-unfreundlichen Gefilden wir Bayern haben die Läden nur bis 8 offen ...



Also meine regelmäßige Arbeitszeit in der Wissenschaft ist von 9 bis 19:30 wo ich im Büro bin (manchmal auch bis kurz nach 8). Bis man dann zu Hause ist, ises 8. Alternativ kommt man gegen viertel vor Acht in einen Supermarkt, und alles ist leer gekauft (mag ein Münchner Problem sein, aber mir egal). Morgends ist die Lage auch nicht besser, weil erst gegen Mittag aufgefüllt wird.

In Aachen konnte ich auch mal bis 21 Uhr auf der Arbeit bleiben, und konnte dann ganz ruhig irgendwo einkaufen um mir noch etwas Frisches zu kochen ...

Es muss einem klar sein, dass kleine Händler natürlich nicht so lange auf haben werden ( aber das erwartet ja auch keiner). Denen wird auch kein Umsatz flöten gehen, weil die Zielgruppe Supermarkt Tante Emma Laden einfach eine Andere ist.

Aber ja klar, in Bayern arbeitet die gesamte Bevölkerung von 9 bis 17:30 und hat dann ja noch genug Zeit zum shoppen ... -_-
Und wenn ich mir anschaue, wie viele Büros hier noch bis nach 8 besetzt sind, oder wie viele Rewe-Lieferservice-Autos bis 22 Uhr hier rumgurken, dann bin ich vermutlich auch nicht der Einzige mit diesem Problem hier ...

Zico1988

Kannst auch Pech haben. Hatten als Adresse ne Packstation angegeben, nebendran war ein Hermes Paketshop, plumps Paket landet im Paketshop. Nach Beschwerde bei Amazon gab es immerhin die DVD umsonst.



Nee, das geht auch definitiv manuell. Eine Zeit lang hat Amazon bei Packstationen nämlich nie die Postnummer in die Adresse übernommen. Dann habe ich die Packstationsadresse manuell eingegeben ... - und bislang ist immer ein Derivat von DHL da aufgetaucht ....

Zico1988

Kannst auch Pech haben. Hatten als Adresse ne Packstation angegeben, nebendran war ein Hermes Paketshop, plumps Paket landet im Paketshop. Nach Beschwerde bei Amazon gab es immerhin die DVD umsonst.


Dann ist aber nicht garantiert, dass auch mit DHL verschickt wird. Dann kann der Lieferant HERMES sein, der nicht in die Packstation einstellen kann, und die Sendung geht zurück. Ist es ein Warehouseartikel gewesen, den es nur ein mal gab, bekommst du noch nicht mal mehr eine Ersatzlieferung sondern musst darauf hoffen, dass du den Artikel noch mal erwischst. Wenn bei dir alles immer trotzdem in die Packstation eingestellt wurde, dann hast du einfach nur Glück gehabt.


Vielleicht hast du auch unten das extra Feld übersehen gehabt, wo man sie eingeben muss?

LH418

...


Schon klar was du meinst; mir ging es nur um deine Formulierung, denn diese hatte die Angestellten gnadenlos ignoriert
Und die Arbeitnehmer wollen mal Feierabend haben....was natürlich für die andere nicht so praktisch ist.

LH418

...



Es soll sowas wie Schichten geben... - hatten wir beim Zivi im Altenheim auch ...

... ich will niemanden Zwingen 12h oder mehr zu Arbeiten. Aber für eine Supermarktkette sollte es doch möglich sein von 7 -> 15 und 14->22 Mitarbeiter da zu haben. In solchen unterentwickelten Gebieten wie NRW schafft man das ja auch, dann sollte Bayern das ja erst recht hinkriegen ^_^

Eine Zeit lang hat Amazon bei Packstationen nämlich nie die Postnummer in die Adresse übernommen.



Neee, die habe ich schon ganz brav eingetippt. Ich war glaub ich immer über die Kartenfunktion gegangen ...

Ja immer dhl

LH418

Gerade in solchen Arbeitnehmer-unfreundlichen Gefilden wir Bayern haben die Läden nur bis 8 offen ...



Sorry, kenne mich mit dem Einzelhandel im Ausland nicht so aus und kann dir deswegen nicht weiterhelfen.
pfüati

Zico1988

Kannst auch Pech haben. Hatten als Adresse ne Packstation angegeben, nebendran war ein Hermes Paketshop, plumps Paket landet im Paketshop. Nach Beschwerde bei Amazon gab es immerhin die DVD umsonst.



Manuell eintippen geht definitiv nicht immer gut. Den dummen Fehler habe ich gemacht letztens, DHL hat versucht an Hermes-Paketstation zu liefern und die haben die Annahme verweigert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Lebenshilfe] Facebook-Seiten sind plötzlich aus Frankreich66
    2. Was schenkt man einem Programmierer?2533
    3. Autofill ADVENTSKALENDER + BATCH47
    4. 2x 10 € DB eCoupon zu verschenken!11

    Weitere Diskussionen