Abgelaufen

Sennheiser Kopfhörer HD 515 für 53€

Admin 9
eingestellt am 11. Nov 2011
Update 1

In den Kommentaren wurde noch erwähnt, dass es sich u.U. lohnt an den Kopfhörern zu basteln. Alles weitere findet ihr in den Kommentaren.


happysmile74 hat gerade auf HUKD darauf hingewiesen, dass fotopoint24 anscheinend die Restbeständer der HD 515 Kopfhörer von Sennheiser für 53€ raushaut.



Über qipu bestellt, kann man sich noch 2% (0,79€) zusätzlich holen. Bei Amazon hat das Teil 3,5 Sterne bei insgesamt 35 Bewertungen. Das ist jetzt sicherlich nicht der Überhammer, aber wie immer muss man sich das etwas genauer angucken.


558696.jpg


In allen Beurteilungen wird in erster Linie die gute Verarbeitung erwähnt. Beklagt wird von einigen Käufern der wenig individualisierte Sound. Rock, Pop, Electronica. Das Klangbild scheint nahezu identisch. Wobei hier Vergleiche mit Studiokopfhörern angebracht werden, denen die wenigsten Consumer-Produkte standhalten können. Vereinzelte Stimmen klagten allerdings über einen breiigen Sound und kreischende Höhen. Im gehobenen Lautstärkebereich scheint sich zudem ein unangenehmes Hörgefühl einzustellen. Wie laut, laut ist und ob das bei zu hoher Lautstärke nicht in der Natur der schädlichen Sache liegt, konnte ich logischerweise nicht herausfinden. Den negativen Beurteilungen stehen allerdings auch diverse Testurteile gegenüber (Testeo 1,8) die den HD515 gut bis sehr gut dastehen lassen. Das mag zum einen an der E.A.R.- Technologie liegen, welche für eine perfekte Ausrichtung des Sound sorgen soll. Die Fachmagazine sind auf jeden Fall zufrieden. Von störenden Höhen keine Spur. Ich denke für 53€ ist der HD515 durchaus interessant, vor allem weil es die sonst wirklich gute Alternative leider nicht mehr gibt (AKG K530 für 55€ ist inzwischen leider nicht mehr lieferbar). Ideal wäre es natürlich, wenn man den Kopfhörer bereits kennt.


Die K520 sind nicht wirklich die direkten Nachfolger der K530, aber spielen eben inzwischen in dem Preisniveau und wären wohl eine Alternative, wenn man den Kopfhörer auch unterwegs nutzen will (DJ-Design). Momentan auch günstig mit Gutschein zu haben.



Bei Amazon gibt es im Schnitt 4 Sterne, was vor allem daran liegt, dass die Verarbeitung bemängelt wird. So geht der Kopfhörer durchaus “leicht” zu Bruch.


Vielleicht habt ihr ja noch gute Alternativen?!


Am Rande erwähnt


Auch On-Ear Kopfhörer gelten unter Umständen als Hygieneprodukt, wodurch ein Widerruf problematisch sein kann (nicht muss).


Zusätzliche Info
Diverses
9 Kommentare

Alternativen in dem Preissegment sind mit Sicherheit der Creative Aurvana Live und der Shure SRH-240.
amazon.de/Cre…0JY
amazon.de/Shu…WMG
Prinzipiell wuerde ich diese beiden auch dem guenstigen Preis des Sennheiser's vorziehen.

Insbesondere der Shure (und seine beiden grossen Brueder der 440 und der 840) ist klanglich schoen ausgeglichen und hat keinen ueberhoehten Bass oder kreischende Hoehen. Klare praezise Wiedergabe!
Wenn man etwas mehr Geld ausgeben will, kann man natuerlich auch klanglich deutlich bessere Modelle erstehen. Wenn man allerdings zum Grossteil .mp3 Dateien hoert, ist solch ein Shure ideal, da bei besseren Kopfhoerern die Komprimierung und das damit einhergehende Rauschen zu sehr stoert.

Hab die Dinger seit zwei Jahren, keinerlei Probleme.
Natürlich sind es keine Studiokopfhörer. Von außen kommt alles durch. Genau das war allerdings für mich ein Entscheidungsgrund, da ich damals viel Fahrrad fuhr und keine Angst haben brauchte, den Verkehr zu überhören.

Meine Situation hat sich geändert, ich fahre in der Großstadt viel U-Bahn, ich will nix mehr hören. Deshalb habe ich jetzt neue Kopfhörer bestellt, die abdichten. Mit den 515ern kann man zu dem Preis aber wenig falsch machen. Top-Teile.

Es wurde ja schon als Alternative der Creative Aurvana Live in den Kommentaren gesag, und diesem kann ich nur zustimmen.
Dieser Kopfhörer ist Baugleich mit dem Denon 1001 und klanglich um Welten besser als der Sennheiser.
Ich habe beide Kopfhörer schon gehört, und der Sennheiser klingt einfach ziemlich schlecht für seinen Preis.
Die Kopfhörer von Sennheiser werden sowieso erst ab dem hd600 interessant.
Da drunter können die Kopfhörer von Sennheiser nicht mal ansatzweise mit der Konkurenz konkurrieren.
Also bestellt euch lieber den Creative oder Shure.
Beide sind deutlich besser als der Sennheiser!

Avatar
GelöschterUser5409

Hab meine gerade erst zu Sennheiser geschickt da die etwas angeknackst sind, mal gespannt wielange der Service dort benötigt...

Denkt dran, dass man den 515 ganz einfach zu einem 555 umbauen kann .... einfach mal googeln. Man muss nur den Schaumstoff im Inneren der Muschel entfernen.



Tech1Konni: Denkt dran, dass man den 515 ganz einfach zu einem 555 umbauen kann …. einfach mal googeln. Man muss nur den Schaumstoff im Inneren der Muschel entfernen.



Uhhh vorsicht... Der 555 kann "problemlos" in einen 595 umgebaut werden, da beide den gleichen driver verwenden. Der 515 jedoch hat (mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit) einen anderen driver. Dennoch bringt der Schaumstoff-Mod wohl auch beim 515er was. Ob der resultierende Sound gefällt muss jeder selbst rausfinden.
mikebeauchamp.com/mis…od/

Hi Nate,

welche Kopfhörer, die besser abdichten, kannst Du denn empfehlen ?


Nate: Meine Situation hat sich geändert, ich fahre in der Großstadt viel U-Bahn, ich will nix mehr hören. Deshalb habe ich jetzt neue Kopfhörer bestellt, die abdichten.

Avatar
Anonymer Benutzer

Das Non-Plus-Ultra: Sennheiser HD 25-II



ral: Hi Nate,welche Kopfhörer, die besser abdichten, kannst Du denn empfehlen ?

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Danke - der ist aber leider schon 1-2 Preisklassen höher

Ich dachte eher an einen geschlossenen und auch für größere Ohren bequemen Kopfhörer unter 100 EUR



alkopedia: Das Non-Plus-Ultra: Sennheiser HD 25-II

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler