Abgelaufen

Senseo Kaffeemaschine für 45€

24
eingestellt am 8. Jul 2009

Myby hat aktuell den Preis für die Einstiegssenseo HD7812/50 auf 44,99€ inkl. VSK gesenkt (Preis der praktisch identischen HD 7810/60 bei Amazon 52,45€). Es gab die Maschine zwar zu dem Preis schon mal und u.a. auch mit der Möglichkeit, noch jede Menge Pads zu bestellen, aber da sie zu diesem Preis schon länger nicht mehr angeboten wurde und der ein oder andere vielleicht noch nach einer Möglichkeit sucht, den Mindestbestellwert von 250€ für den 50€ myby Gutschein zu erreichen, ist sie wohl doch eine Erwähnung wert.


555702.jpg


Bei der HD7812 handelt es sich um die Einstiegsvariante der Senseo Maschinen. Es fehlt an sämtlichen Sonderfunktionen und so kann die HD7812 nur eins: Kaffee kochen. Man hat die Wahl zwischen einer oder zwei Tassen… und das war es im Prinzip auch schon. Immerhin sorgen die Leistung von 1450W für eine kurze Aufwärmphase und der Pumpendruck von bis zu 1 Bar für eine gute Crema. Wer zu faul ist, die Maschine nach Gebrauch abzuschalten, wird auch die automatische Abschaltfunktion (die aber erst sehr spät greift) freuen. Der geringe Funktionsumfang ändert jedoch nichts an der sehr hohen Kundenzufriedenheit (4,5 Amazonsterne bei beachtlichen 268 Rezensionen) und der guten Durchschnittsnote von 2,0 in den Testberichten (jeweils bezogen auf die Variante 7810/60). An der Senseo scheiden sich – wie an sovielen Kaffeemaschinen – aber wie immer die Kaffeegeister.


Wer also schon immer ein Auge auf eine Senseo geworfen hatte und nur auf ein günstiges Angebot gewartet hat, könnte jetzt im Prinzip “fast” bedenkenlos zuschlagen. Aufgrund der Arcandor Insolvenz kann man allen potentiellen myby Kunden allerdings nur empfehlen, als Bezahlart “Kreditkarte” zu wählen, denn diese wird laut myby erst fünf Tage nach Lieferung belastet. Dazu schaut ihr am besten auch nochmal in den alten Artikel.

Zusätzliche Info
Senseo AngeboteDiverses
24 Kommentare

danke, Marco!

Kaffeeeee.....

Meine 90€ Tchibo Kaffee neigen sich dem Ende, wo gibt es neuen??

*ZITAT*
"Es fehlt an sämtlichen Sonderfunktionen und so kann die HD7812 nur eins: Kaffee kochen."

Seit wann das denn?
Ich habe zwar auch eine Senseo, aber Kaffee würde ich das nicht nennen, was da rauskommt.
Eher "Dunkler Aufguss", oder so.

Moin. Bin am überlegen mir ne Kaffeemaschine zu beschaffen. Die frage ist nur welche zu mir passt. Senseo, Nespresso oder Tassimo stehen bei mir zur Auswahl. Bin gelegenheitskaffeetrinker und absoluter Laie was solche Maschinen angeht. Was mich interessieren würde, wenn die Maschine noch zusätzlich Pads frisst, die nicht nur Espressos macht, wie z.b. nen Kakao, Tee oder nen Latte Machiato. Welche würdet ihr mir da empfehlen?

Avatar
Anonymer Benutzer

@keule68: Nimm einfach mal andere Pads... Ich bin mit unserer Senseo uns unseren Pads (die "braunen" von Aldi, nicht die in der Tube) sehr zufrieden. Als Altagskaffee taugt es allemal und wenn ich Lust auf einen Espresso habe nehme ich unsere Nespresse, für Latte & Co muss dann noch die Bosch Tassimo herhalten (Als Tipp für diejendigen die eine Tassimo haben: Bestellt euch mal im Online-Shop diesen Creme Brulee)

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Na ja, dass eine 45€ Senseo nicht mit einer 20x so teuren Jura impressa mithalten kann, dürfte klar sein. Wobei es dennoch auf die verwendeten Pads ankommt, und bei schlechten Bohnen nützt auch ein Vollautomat nix.

Fabian, DANKE nochmal an dieser Stelle, hab vor gut einem Jahr bei der Senseo für 39€ im MediaMarkt in Düsseldorf zugeschlagen :-)

Bin auch auf der Suche nach einer neuen Kaffeemaschine, wobei mir alle bisher wegen dem Resultat in der Tasse von der Senseo abgeraten haben.

Gibts noch andere Schnäppchen oder Empfehlungen zu Kaffeeautomaten für zu hause? Latte, Milchkaffee, Espresso sollte er schon machen können.

Avatar
Anonymer Benutzer

... und ausverkauft !!!

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

ich schwör ja noch auf meine Tassimo...besonders der Latte ist sooo lecker! :-))

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat keule68:
*ZITAT*
"Es fehlt an sämtlichen Sonderfunktionen und so kann die HD7812 nur eins: Kaffee kochen."

Seit wann das denn?
Ich habe zwar auch eine Senseo, aber Kaffee würde ich das nicht nennen, was da rauskommt.
Eher "Dunkler Aufguss", oder so.

:-D Endlich mal einer der mir aus meiner schwarzen Kaffee-Seele spricht! Im Endeffekt kann die Senseo also nichts, außer vielleicht auf eine hässliche Art und Weise Platz wegnehmen.

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Günstige Angebote für ne Tassimo?

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

War gestern im REAL - da stehen noch 4 Paletten für 49,95€.

...mal Payback Punkte runtergerechnet ist man da fast am gleichen Preis.
OHNE Inso-Risk

Avatar
Anonymer Benutzer

oah super Danke, schon lange nach so einem Angebot gesucht

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Zitat derdoener:
:-D Endlich mal einer der mir aus meiner schwarzen Kaffee-Seele spricht! Im Endeffekt kann die Senseo also nichts, außer vielleicht auf eine hässliche Art und Weise Platz wegnehmen.

Herzlich Willkommen zu unserer Diskussionsrunde "Über Geschmack lässt sich nämlich doch streiten"!

Zitat SilverTaur:
@keule68: (Als Tipp für diejendigen die eine Tassimo haben: Bestellt euch mal im Online-Shop diesen Creme Brulee)

Ist das sowas wie die Kaffee/Kakao Mischung die man auch im Laden kaufen kann?

Ich bin Besitzer einer Delonghi Nespresso EN95 RD/GY. Sie macht einen tollen Espresso und der Lungo ist auch erste Sahne. Zum Milch aufschäumen habe ich den Aerocchino. Der kostet zwar 70 €, aber der Schaum ist perfekt und man macht ihn mit 1,5 % Fett Milch, welche 40 Cent im Supermarkt kostet (billiger als Tassimo und schmeckt auch besser)

Damit zauber ich nen perfekten Latte, Capuccino und Espresso.

Maschine gabs für 100 €, Aero für 70,-

dann hatte ich noch den 50 € nespressogutschein. letzlich habe ich für beides zusammen 120 € effektiv gezahlt.

Die Kapseln sind zwar teurer, aber schmeckt besser.

Avatar
Anonymer Benutzer

selber schuld,wer so einen mist kauft. Ich sage nur:

amazon.de/Bia…NLY

hat ordentlich druck und für 20€ gibt es die "1-bar-Variante.

Wenn ich bedenke das die senseo auch nur 1 bar bereitstellt=(

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat Tony:

...
Damit zauber ich nen perfekten Latte, Capuccino und Espresso.
...


ich muss zugeben, der espresso aus einer nespresso-maschine kann sich durchaus "schmecken" lassen.

aber "zaubern" ist hier sicher das falsche wort. du drückst halt einen knopf und schwups kommt der espresso raus.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

also wie viele über den senseo so negativ sprechen können, verstehe ich einfach nicht.

ich habe mir diesen hier auch gekauft und ich sage nur super.

preis-leistung super! es kommt auf die pads an, da schmeckt der senseo für mich persönlich viel besser als ein tassimo.

schaut euch doch auch mal die folgekosten an? hier ist eindeutig der senseo der gewinner.

heißer tip von mir: senseo cafe choco pads

Zitat cyberman:
also wie viele über den senseo so negativ sprechen können, verstehe ich einfach nicht.

ich habe mir diesen hier auch gekauft und ich sage nur super.

preis-leistung super! es kommt auf die pads an, da schmeckt der senseo für mich persönlich viel besser als ein tassimo.

schaut euch doch auch mal die folgekosten an? hier ist eindeutig der senseo der gewinner.

heißer tip von mir: senseo cafe choco pads


Es geht hierbei doch nicht um "Argumente"! Sondern um eine "Glaubens-/ Geschmacksfrage". Frag mal einen Apple-Fan-Boy was er von einem Windows-PC hält. Oder was ein VW-Jünger über Opel denkt. Schalke vs. BVB... :-)

Geschmäcker sind verschieden und alle Produktlinien haben ihre Berechtigung, sonst wären sie wohl nicht derart erfolgreich!

Jegliche argumentativ geführte Diskussion über "Kaffegenuß" erstickt dadurch im Keim!

Und ganz ehrlich... nach 2 Jahren "Jura-Kaffee" (sehr lecker) freue ich mich auch hin und wieder auf so einen ollen Filterkaffee...!

Avatar
Anonymer Benutzer

Senseo & Tassimo sind doch eigentlich obektiv, zumindest, wenn man richtigen Kaffee haben will, ziemlicher Müll. 1Bar (Senseo) bzw. 3,3Bar (Tassimo) Pumpendruck *lol*, da kann nichts vernünftigen bei rauskommen. Wenn man Gelegenheitskaffeetrinker ist und ausschließlich Espresso möchte, sollte man zu einer Nespresso greifen, wenn man darüber hinaus noch Latte Macchiato, Cappuccino, etc. möchte, ist auf jeden Fall eine Nescafé Dolce Gusto (14Bar!) die 1. Wahl.

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

...also ich denke für den schnellen Kaffee ist Senso gar nicht so schlecht. Es kommt wirklich auf den Kaffee an, den man benutzt und mit den Pads von Melitta kann man sich geschmackstechnisch ganz frei entscheiden, denn diese Pads kann man selbst befüllen - geht ganz leicht und mit dem persönlichen Lieblingskaffee. Die Pads hab ich für 1,69/ 50 Stück bei EDEKA gekauft und seitdem "drehe" ich mir meinen Kaffee sozusagen selbst.
So hab ich nicht immer 6 Tassen wovon ich 3 wegwerfe und auch weniger Müll als bei Tassimo.
Natürlich kann man immer noch feiner, edler, ausgefallener genießen wollen - aber darum geht es bei Senseo doch gar nicht.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Die Melitta Leer Pads (Dosettes ) sind leider ausgelaufen und werden wohl nicht mehr produziert. Isn Jammer.
Hat jemand eine Alternative? (Ausgenommen Mr. Pad )

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016


labidada: Senseo & Tassimo sind doch eigentlich obektiv, zumindest, wenn man richtigen Kaffee haben will, ziemlicher Müll. 1Bar (Senseo) bzw. 3,3Bar (Tassimo) Pumpendruck *lol*, da kann nichts vernünftigen bei rauskommen. Wenn man Gelegenheitskaffeetrinker ist und ausschließlich Espresso möchte, sollte man zu einer Nespresso greifen, wenn man darüber hinaus noch Latte Macchiato, Cappuccino, etc. möchte, ist auf jeden Fall eine Nescafé Dolce Gusto (14Bar!) die 1. Wahl.


Der Vergleich hinkt aber, wenn man die Unterhaltkosten der beiden Systeme vergleicht. Aber es steht jedem frei sich für eins zu entscheiden und da sich viele für die Senseo entscheiden kann sie ja nicht so schlecht sein (zumindest für Leute, die Kaffee gerne mit nur 1 Bar gebrüht trinken)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler