Abgelaufen

Seriöser Online-Möbelhändler? (Schlichter-Möbel)

19
eingestellt am 27. Aug 2012
Nabend zusammen,
bin grad am durchstöbern des Internets nach einem geeignetem Boxspringbett.

Inzwischen bin ich über amazon bei dem Händler "schlichter-möbel" gelandet, da es dort das gewünschte Produkt zum akzeptablen Preis gibt.
Lediglich über die seriösität mach ich mir immer meine Gedanken, besonders wenn es um ein hochpreisiges Produkt von >1000€ geht.

Eigenrecherche hat ergeben:
Bei Amazon 4,6 von 5 bei 100 Bewertungen [url=amazon.de/gp/…ain?ie=UTF8&asin=&isAmazonFulfilled=&isCBA=&marketplaceID=A1PA6795UKMFR9&seller=A2APWC7QZX37L5][Klick][/url]
Bei ebay 100% Positiv bei knapp 1000 Bewertungen
[url=http://myworld.ebay.de/schlichter-moebel_de/]Klick[/url]
Auf der Homepage ist 'n Impressum vorhanden und sieht soweit alles sauber aus, keine rechtschreibfehler kaputte links oder sonstiges. [url=http://www.schlichter-moebel.de]Klick[/url]

Lediglich auf Händlerbewertungsportalen hab ich komischerweise keinen einziges Eintrag dazu gefunden, weder positiv noch negativ.

Skeptisch bleibt der Mensch leider von natur aus, deswegen wären ein paar andere Meinungen praktisch - macht die ganze Sache aus eurer Sicht einen seriösen Eindruck? Seht ihr irgendwelche Ungereimtheiten?

Und als nächste Frage: Ich würde über ebay bestellen und mit Paypal zahlen - da das Bett eine Lieferzeit von 5-6 Wochen hat, habe ich (im Falle das was schief läuft und das Ding einfach nicht kommt) noch die Möglichkeit mir das Geld über PayPal zurückzuholen, oder ist die Sache dann gelaufen?


Danke fürs durchlesen!

mfg.
Zusätzliche Info
19 Kommentare

ein Bett Online zukaufen kann meiner Meinung nach nur schief gehen. Ein Bett muß man Probe liegen!!!!!

goodbrain

ein Bett Online zukaufen kann meiner Meinung nach nur schief gehen. Ein … ein Bett Online zukaufen kann meiner Meinung nach nur schief gehen. Ein Bett muß man Probe liegen!!!!!



seh ich auch so!

Paypal hat 45 Tage Käuferschutz nach Kauf.

FEhlende Händlerbewertungen könnten dadurch zu erklären sein, dass der Händler nur bei Amazon und Ebay anbietet.
Bei den Bewertungen würde ich bedenkenlos bestellen

Verfasser

danke fürs antworten!

normal sehe ich das genauso mit dem testen, aber das problem bei dem probeliegen ist halt, das hier kaum ein regionaler händler boxspringbetten führt. und wenn dann sinds andere modelle zu horrenden preisen die ich nicht bezahlen kann / will.
von daher bleibt mir leider nur die möglichkeit über den "günstigen" internetweg.

bei so artikeln die über 'ne spedition kommen, gilt ja trotzdem 14 tägiges widerrufsrecht + das der händler mit "1 Monat Zeit zum testen, oder volles Geld zurück" wirbt... wäre halt die blöde (oder optimale, je nach betrachtungsweise) möglichkeit es in den heimischen vier wänden zu testen, auch mehrere nächte, und im worst case szenario das ding wieder zurückgehen zu lassen.

bin da hin und her gerissen...

Gruß von Frau Katzenberger

img.poco.de/bla…og/

555,- gültig bis einschl. 29.08.

Avatar
GelöschterUser57388

Finde POCO zwar schlecht aber du könntest Probe liegen.

Das war meine Intention und nein ich mag Poco auch nicht (_;)

Ryker

Finde POCO zwar schlecht aber du könntest Probe liegen.

Hmm meint ihr das Boxspringbett bei POCO Domäne könnte was taugen? Also ich mache mir ein bisschen Sorgen um die Qualität... andererseits reizt es mich für 555€ schon sehr.

Dergleichen ging auch durch meinen Kopf als ich die Werbung las...
Ich denke bei 555,- ist noch Geld übrig für zwei gute Kaltschaummatratzen als Topper und damit müsste die Sache i.O. gehen.

eXus49

Hmm meint ihr das Boxspringbett bei POCO Domäne könnte was taugen? Also i … Hmm meint ihr das Boxspringbett bei POCO Domäne könnte was taugen? Also ich mache mir ein bisschen Sorgen um die Qualität... andererseits reizt es mich für 555€ schon sehr.

Danke dir! Dann düs ich da gleich mal vorbei

Verfasser

klar, auf "irgendeinem" boxspringbett hab ich auch schon mal gelegen - aber dadurch halt andere modelle beurteilen zu wollen, scheint mir nicht so recht sinnvoll
bzw. das "problem" ist eben das man höchstens ein ähnliches modell testen kann, genau das im internet angebotete ja leider nicht.

btw.: andere farbe kostet bei poco aufpreis und die lieferung geht auch nochmal extra. (schon vor ner weile da nachgeschaut )
davon abgesehen das ich das persönlich doch sehr sehr dürftig fand von der qualität her.

werd wohl noch etwas hin und her überlegen, ob ichs mir das abendteuer bett-onlinekauf zumute

Also ich war heute bei Poco und fand das Boxspring aus dem Angebot überhaupt nicht gut das Boxspring, welches ich gut fand, kostete da auch 999€. Und dafür bekomm ich bestimmt ein besseres woanders.

Also Meinung bestätigt, schade. Danke für den Hinweis da spar ich mir den Weg.

Verfasser

was übrigends zum testen wert ist: ikea. haben in der betten abteilung ihr "deluxe" modell. sultan-schlagmichtot. ist ne megadicke taschenfederkernmatratze die auch auf 'ner box liegt. ultimative kombination, wobei leider nur eine farbe verfügbar und wenn man beides kauft ist man auch schon über die 1000 euro.
aber beim spontanen probeliegen war das wirklich sehr genial. ikea vorurteile hin oder her

Verfasser

danke für die info - bin ich im nachhinein doch froh, den bettenkauf nicht online abgewickelt zu haben

Nicky, hast Du denn inzwischen ein Boxspringbett gekauft?
Und wenn ja, WO und wie zufrieden bist Du damit?
Es wäre total interessant, zu erfahren wie es ausgegangen ist.
Ich trage mich nämlich momentan auch gerade mit dem Gedanken ein Boxspringbett zu kaufen. War auch schon bei Poco, Porta und anderen Möbelhäusern...

Verfasser

leider nein - internet habe ich aufgrund allgemeiner unsicherheit ausgeschlossen gehabt. war mir dann doch zu viel geld um es online zu überweisen ohne die ware vorher auch nur mal gesehen zu haben.

in lokalen möbelhäusern gibts zwar auch welche, allerdings war man in der "ordentlichen" aussattung (sprich: taschenfederkernmatratzen, viskoschaumtopper, gewünschte farbe/material, versand) immer gut und gerne bei ungefährt > 1200€ für die zwei-personen-variante gelandet.
klar gehts auch billiger, aber ich brauch mir ja kein boxspringbett kaufen, wenns dann doch die poco-variante mit billigsten federkernmatratzen und bauschaumtopper wird.
ein boxspring holt man sich ja eigentlich wegen dem gewissen comfort-plus.

lange rede kurzer sinn. im endeffekt wurds ein "normales" bett, was allerdings aufgrund der bauweise etwas höher ist - die matratzen kann man dann ohne probleme seperat nach belieben kaufen.
werd weitersparen und dann lieber in ein paar jahren weitersuchen.

ich hoff mal du hast mehr erfolg bei der suche, bravofoxi

grüße.

eXus49

Hmm meint ihr das Boxspringbett bei POCO Domäne könnte was taugen? Also i … Hmm meint ihr das Boxspringbett bei POCO Domäne könnte was taugen? Also ich mache mir ein bisschen Sorgen um die Qualität... andererseits reizt es mich für 555€ schon sehr.


Sorry.Anfangspreisklasse.Finger weg

"Probe liegen" was für ein Schwachsinn. Entweder man darf ein paar Nächte in dem Bett schlafen oder man lässt es. Von 5 Minuten Probeliegen kann man sich keine Meinung bilden!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler