Set (Kühl+Gefrierschrank) Europäischer Side by Side Kühlschrank

18
eingestellt am 9. Aug
Hallo,

kann jemand was zu diesem Set von Bosch sagen? Das sind 2 freistehende Geräte jeweils ein Kühlschrank und ein Gefrierschrank von Bosch. Die kann man als Side By Side zusammen stellen oder auch getrennt: jeweils 60cm breit und 186cm groß.

Europäischer Side by Side
KAN95VL3P


1634409.jpg

Es gibt von dieser Art mehrere Modelle einmal mit A++ , A+++ und bei einigen mit zusätzlicher Fachschublade. Dann gibt es das gleiche von Siemens. Vom Namen und von der Optik fast identisch. Die vielen Modelle überfordern mich ein wenig.

Hat jemand Erfahrung mit diesen beiden Geräten als Set oder einen davon?

Sollte man 100-150 Euro mehr für das weitere + beim A ausgeben?


Unterschied ist wie folgt
A+++
Kühlschrank: 75kwh ; Gefrierschrank ca. 154kwh

A++
Kühlschrank: 112kwh: Gefrierschrank: 237kwh

Siemens oder Bosch Version?

1634409-sh17k.jpg
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
18 Kommentare
"Sollte man 100-150 Euro mehr für das weitere + beim A ausgeben?"


Ja,bei 25cent kwh, benötigst Du um die 4 Jahre, dann wird gespart. Umso teurer die kwh ist umso schneller gibt es die Einsparung. Bin von 130€ höheren Kaufpreis mal ausgegangen.
Geizi09.08.2020 16:36

"Sollte man 100-150 Euro mehr für das weitere + beim A ausgeben?" Ja,bei …"Sollte man 100-150 Euro mehr für das weitere + beim A ausgeben?" Ja,bei 25cent kwh, benötigst Du um die 4 Jahre, dann wird gespart. Umso teurer die kwh ist umso schneller gibt es die Einsparung. Bin von 130€ höheren Kaufpreis mal ausgegangen.


Hab jetzt mal verglichen.
(Alle sind vom Modell gleich)

Kühlschrank:

Bosch A++: 589,- 237khw
Siemens A++: 619,- 237kwh
Bosch A+++: 979,- (zusätzlich eine weitere Schublade) 158kwh


Sind deutlich mehr als die 100-150 .
zeno201709.08.2020 18:00

Hab jetzt mal verglichen.(Alle sind vom Modell gleich)Kühlschrank:Bosch …Hab jetzt mal verglichen.(Alle sind vom Modell gleich)Kühlschrank:Bosch A++: 589,- 237khwSiemens A++: 619,- 237kwh Bosch A+++: 979,- (zusätzlich eine weitere Schublade) 158kwhSind deutlich mehr als die 100-150 .


Würde mich trotzdem für das A+++ Gerät entscheiden. Setze die Nutzungsdauer eher mit 10 Jahren an und rechne entsprechend der Aussage von Geizi. Und Strom wird definitiv nicht günstiger...
Jo haben die beiden Bosch Geräte als Side by Side in der Europäischen Version. Da gibts es sogar eine Verbindungsschiene als Zubehör, dann sieht dass von der Front her so aus, als wäre es tatsächlich nur ein großes Gerät

Tante Edith: ich schätze das die Siemens Geräte identisch sind, nur ein bisschen Design mäßig anders, die Technik dürfte die selbe sein.

Kühlt wie Holle, unser letzter Von Bosch hat nach 20 Jahren den Geist aufgegeben
Bearbeitet von: "GordonGekko" 9. Aug
GordonGekko09.08.2020 18:48

Jo haben die beiden Bosch Geräte als Side by Side in der Europäischen V …Jo haben die beiden Bosch Geräte als Side by Side in der Europäischen Version. Da gibts es sogar eine Verbindungsschiene als Zubehör, dann sieht dass von der Front her so aus, als wäre es tatsächlich nur ein großes Gerät Tante Edith: ich schätze das die Siemens Geräte identisch sind, nur ein bisschen Design mäßig anders, die Technik dürfte die selbe sein. Kühlt wie Holle, unser letzter Von Bosch hat nach 20 Jahren den Geist aufgegeben


Bist du zufrieden mit den Geräten? Die A++ Ver5siob? Wie viel hattest du für das Set bezahlt?
Alles schön und gut, nur warum?
Was spricht gegen einen "normalen" Side-by-Side mit einer wesentlich sinnvolleren Größenaufteilung?
Das BSH Teil hat in der Breite riesige Außenmaße - aber leider ohne dass nennenswert was innen reinpasst.
Vergleich den Nutzinhalt mal z.B. mit dem Samsung RS6GN8331S9/EG (A++) oder RS6GN8222S9/EG (A+++)
Wenn du die zusammenstellen willst und nicht gerade einen Singlehaushalt führst in dem Tiefkühlpizza die solide Basis der Ernährungspyramide bildet, wirst du auf der Kühlseite jeden fehlenden Liter vermissen
mark_s09.08.2020 18:52

Alles schön und gut, nur warum?Was spricht gegen einen "normalen" …Alles schön und gut, nur warum?Was spricht gegen einen "normalen" Side-by-Side mit einer wesentlich sinnvolleren Größenaufteilung?Das BSH Teil hat in der Breite riesige Außenmaße - aber leider ohne dass nennenswert was innen reinpasst.Vergleich den Nutzinhalt mal z.B. mit dem Samsung RS6GN8331S9/EG (A++) oder RS6GN8222S9/EG (A+++)Wenn du die zusammenstellen willst und nicht gerade einen Singlehaushalt führst in dem Tiefkühlpizza die solide Basis der Ernährungspyramide bildet, wirst du auf der Kühlseite jeden fehlenden Liter vermissen


Ein normaler SbS ist finde ich vom Innenraum zu klein, dafür dass er so riesig ist. Veineibem 4 Personen Haushalt finde ich das Set schon eher sinnvoll. Und wegen Tiefkühlpizza kaufe ich keinen Gefrierschrank. Wir machen oder kaufen viel selbstgemachtes, was wir einfrieren.
Mein Hauptgrund für einen Side-by-Side war neben der Optik die Zusatzausstattung: Wasserspender, Eiswürfelbereiter, Barfach, Quick-Cool Fach. Alles Dinge, die ich nicht mehr missen möchte, weil ich sie ständig nutze und mich sehr daran gewöhnt habe. Das Gefrierabteil ist leider ziemlich schmal, sodass man schon mal Tetris spielen muss, wenn man viel eingekauft hat.
zeno201709.08.2020 19:18

Ein normaler SbS ist finde ich vom Innenraum zu klein, dafür dass er so …Ein normaler SbS ist finde ich vom Innenraum zu klein, dafür dass er so riesig ist. Veineibem 4 Personen Haushalt finde ich das Set schon eher sinnvoll. Und wegen Tiefkühlpizza kaufe ich keinen Gefrierschrank. Wir machen oder kaufen viel selbstgemachtes, was wir einfrieren.



Deine Anforderungen und die ausgewählten Geräte passen aber noch weniger zusammen.
Die Kombi die du dir rausgesucht hast, ist außen nochmal 30cm breiter, hat auf der Kühlseite aber weniger Innenraum als ein normaler SbS und auf der Tiefkühlseite auch nur minimal mehr Platz.
Vergiss das mit der Kombi lieber wieder und nimm stattdessen noch French Door mit in die Auswahl.
D0nat0r09.08.2020 19:25

Mein Hauptgrund für einen Side-by-Side war neben der Optik die …Mein Hauptgrund für einen Side-by-Side war neben der Optik die Zusatzausstattung: Wasserspender, Eiswürfelbereiter, Barfach, Quick-Cool Fach. Alles Dinge, die ich nicht mehr missen möchte, weil ich sie ständig nutze und mich sehr daran gewöhnt habe. Das Gefrierabteil ist leider ziemlich schmal, sodass man schon mal Tetris spielen muss, wenn man viel eingekauft hat.



Was macht ein Wasserspender? Klingt doch nur nach Ärger mit Filter und entkalken und abgestandenem Wasser. Aber vllt stelle ich mir das falsch vor?

Anstatt Eiswürfel verwendet man doch heute eher solche Steinchen, die das Getränk nicht verwässern, oder?

Barfach?? Kann ich irgendwie nicht herausfinden, was das ist.

Quick Cool klingt cool, aber wie quick ist das denn im Vergleich? Das und "no frost" (man muss nicht abtauen) stelle ich mir praktisch vor.
torrbox09.08.2020 20:19

Was macht ein Wasserspender? Klingt doch nur nach Ärger mit Filter und …Was macht ein Wasserspender? Klingt doch nur nach Ärger mit Filter und entkalken und abgestandenem Wasser. Aber vllt stelle ich mir das falsch vor?Anstatt Eiswürfel verwendet man doch heute eher solche Steinchen, die das Getränk nicht verwässern, oder?Barfach?? Kann ich irgendwie nicht herausfinden, was das ist.Quick Cool klingt cool, aber wie quick ist das denn im Vergleich? Das und "no frost" (man muss nicht abtauen) stelle ich mir praktisch vor.


Der Wasserspender spendet frisches und gefiltertes Wasser. Entkalkt werden muss da nichts.
Im Gegenteil, die oft gepriesenen Wassertanks sind der größte Mist, weil damit das Wasser vor Verwendung immer schon eine Zeit lang an der Luft schwappt.
Eiswürfel sind immer gut. Oder wieviele der Steinchen willst du dir für eine Party oder wärmere Tage zulegen?
Ich möchte auf beides nicht mehr verzichten.
Das Barfach ist eine extra Klappe in der Tür. Spart in der Theorie Energie, wenn man die am häufigsten benötigten Sachen dahinter verstaut. Liegt aber scheinbar nicht mehr im Trend.
Expresskühlung und Abtauautomatik dürften mittlerweile die meisten Geräte haben.
mark_s10.08.2020 00:46

Der Wasserspender spendet frisches und gefiltertes Wasser. Entkalkt werden …Der Wasserspender spendet frisches und gefiltertes Wasser. Entkalkt werden muss da nichts.Im Gegenteil, die oft gepriesenen Wassertanks sind der größte Mist, weil damit das Wasser vor Verwendung immer schon eine Zeit lang an der Luft schwappt.Eiswürfel sind immer gut. Oder wieviele der Steinchen willst du dir für eine Party oder wärmere Tage zulegen?Ich möchte auf beides nicht mehr verzichten.Das Barfach ist eine extra Klappe in der Tür. Spart in der Theorie Energie, wenn man die am häufigsten benötigten Sachen dahinter verstaut. Liegt aber scheinbar nicht mehr im Trend.Expresskühlung und Abtauautomatik dürften mittlerweile die meisten Geräte haben.


Ach so okay. Ich dachte nicht, dass du das Wasser filtern musst. Bei mir kommt es halt aus dem Wasserhahn.

Wo siehst du ein Problem mit Steinchen? Ich habe mir mal 60 Steinchen für ~21€ gekauft, das hat bis jetzt gereicht. Die Nicht-Verwässerung in Verbindung mit Stahlhalmen ist ein sehr angenehmes, kühles Trinkgefühl.

Ja barfach habe ich noch nie gesehen/gehört.

Express+Abtau ist definitiv auf meiner Liste fürs nächst Gerät.
torrbox10.08.2020 01:11

Ach so okay. Ich dachte nicht, dass du das Wasser filtern musst. Bei mir …Ach so okay. Ich dachte nicht, dass du das Wasser filtern musst. Bei mir kommt es halt aus dem Wasserhahn.Wo siehst du ein Problem mit Steinchen?


Es ist vermutlich nicht so dass ich das hier müsste, aber wieso nicht?
Ist eher so ein typisches US-Ding, wo jeder nen Britta Kanne im Kühlschrank stehen hat um den Chlorgeschmack aus dem Wasser zu kriegen. Aber alle halbe Jahr einen neuen Filter einclipsen ist in 5 Minuten erledigt. Die externen kosten auch fast nichts.
Und die Steinchen fliegen auch wieder nur rum und müssen gewaschen und gekühlt werden.
Mag bei Whiskey noch sinnvoll sein, da ich aber hauptsächlich nur Wasser kühle reicht mir das Eis

Ich hatte die "europäische" Kombi auch erst in der Auswahl, aber für ein größeres Teil in das weniger reinpasst und das keine Komfortfunktionen hat mehr Geld auszugeben um dann auch noch mehr Strom zu verbrauchen, macht irgendwie wenig Sinn.
Ist dann letztlich ein Samsung geworden, wir sind sehr zufrieden damit.
zeno201709.08.2020 18:51

Bist du zufrieden mit den Geräten? Die A++ Ver5siob? Wie viel hattest du …Bist du zufrieden mit den Geräten? Die A++ Ver5siob? Wie viel hattest du für das Set bezahlt?



Ich habe den Europäischer Side by Side KAN95AI4P (kühlschrank KSV36AI4P 346 Liter + Gefrier GSN36AI4P 242 Liter + Verbindungsschiene).

Bin momentan absoulut zufrieden, das Volumen des Kühlschranks ist jetzt im Vergleich zu meinem alten fast dreimal so groß, einzig der Gefrierschrank ist für meine Verhältnisse etwas klein (habe sonst eine große Gefiertruhe gehabt ) dafür ist der jetzt etwas ordentlicher mit den Einschüben.

Gezahlt hatte ich für das Gesamtpaket ca. 1400 über den Für Uns Shop zu der Handball WM Aktion.

Anhand der Leistungsdaten habe ich mich bewusst für A+++ entschieden, war ein Aufpreis von ca. +/- 200 was auf die Nutzungsdauer gesehen, deutlich Vorteilhafter ist.

Die Siemens Geräte sind meiner Meinung nach identisch, also falls man irgendwie ein Preisangebot findet, wäre es egal, ob SIemens oder Bosch.
mark_s09.08.2020 18:52

Alles schön und gut, nur warum?Was spricht gegen einen "normalen" …Alles schön und gut, nur warum?Was spricht gegen einen "normalen" Side-by-Side mit einer wesentlich sinnvolleren Größenaufteilung?Das BSH Teil hat in der Breite riesige Außenmaße - aber leider ohne dass nennenswert was innen reinpasst.Vergleich den Nutzinhalt mal z.B. mit dem Samsung RS6GN8331S9/EG (A++) oder RS6GN8222S9/EG (A+++)Wenn du die zusammenstellen willst und nicht gerade einen Singlehaushalt führst in dem Tiefkühlpizza die solide Basis der Ernährungspyramide bildet, wirst du auf der Kühlseite jeden fehlenden Liter vermissen



Der Nachteil bei Amerikanischen SDS Geräten ist der zu "kleine" Gefrierraum, wenn man oft Lebensmittel gefriert (jetzt mal abgesehen von der Ernährungspyramide und Junkfood ). Da fehlt dir dann meist ca. 30-40 Liter an Volumen, der europäische SBS ist letztendlich nur ein guter Kompromiss, wenn man viel Gefiervolumen braucht und keinen Nutzen für den Wasserspender / Eisbereiter hat und auch platzmäßig keine XXL Kühltruhe hinstellen kann. Und bei meiner Recherche habe ich leider keine Eierlegende Wollmilchsau gefunden
GordonGekko10.08.2020 11:52

Der Nachteil bei Amerikanischen SDS Geräten ist der zu "kleine" …Der Nachteil bei Amerikanischen SDS Geräten ist der zu "kleine" Gefrierraum, wenn man oft Lebensmittel gefriert (jetzt mal abgesehen von der Ernährungspyramide und Junkfood ). Da fehlt dir dann meist ca. 30-40 Liter an Volumen


Exakt. Wobei der Kühlraum eben noch etwas kleiner ist als beim Samsung.
Würde und vermutlich mehr fehlen als im Gefrierteil. Und natürlich auch die 30cm Küche
Wenn wie bei dir gerade die 48% vorbeigekommen wären, hätte ich aber auch überlegt.
GordonGekko10.08.2020 11:29

Ich habe den Europäischer Side by Side KAN95AI4P (kühlschrank K …Ich habe den Europäischer Side by Side KAN95AI4P (kühlschrank KSV36AI4P 346 Liter + Gefrier GSN36AI4P 242 Liter + Verbindungsschiene).Bin momentan absoulut zufrieden, das Volumen des Kühlschranks ist jetzt im Vergleich zu meinem alten fast dreimal so groß, einzig der Gefrierschrank ist für meine Verhältnisse etwas klein (habe sonst eine große Gefiertruhe gehabt ) dafür ist der jetzt etwas ordentlicher mit den Einschüben.Gezahlt hatte ich für das Gesamtpaket ca. 1400 über den Für Uns Shop zu der Handball WM Aktion.Anhand der Leistungsdaten habe ich mich bewusst für A+++ entschieden, war ein Aufpreis von ca. +/- 200 was auf die Nutzungsdauer gesehen, deutlich Vorteilhafter ist.Die Siemens Geräte sind meiner Meinung nach identisch, also falls man irgendwie ein Preisangebot findet, wäre es egal, ob SIemens oder Bosch.


Hab jetzt mal bei für uns shop geschaut, da kostet das Set: 1874 Euro


Und hier 1492,- Euro

haushaltsreich.de/side-by-side-kuehlschraenke/1001/bosch-side-by-side-serie-6-kan95ai4p-186-cm-hoch-120-cm-breit

Das ist echt doof, dass es im für usb shop wesentlich teurer ist.


Edit: okay.. das ist ein Fakeshop.🙈
Bearbeitet von: "zeno2017" 10. Aug
zeno201710.08.2020 16:06

Hab jetzt mal bei für uns shop geschaut, da kostet das Set: 1874 Euro Hab jetzt mal bei für uns shop geschaut, da kostet das Set: 1874 Euro Und hier 1492,- Eurohaushaltsreich.de/side-by-side-kuehlschraenke/1001/bosch-side-by-side-serie-6-kan95ai4p-186-cm-hoch-120-cm-breitDas ist echt doof, dass es im für usb shop wesentlich teurer ist.Edit: okay.. das ist ein Fakeshop.🙈


Evtl wartest du auf ne weitere Aktion im FürUnsShop falls du warten kannst. Ansonsten mal bei AO schauen, die hatten damals den zweitbesten Preis
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text