SF-Klasse Übernehmen

4
eingestellt am 26. Feb
Hallo, ich werde nun mein Auto selbst versichern. Vorher hatte mein Vater einen Zweitwagen angemeldet.
So weil ich jetzt mehr als 5 Jahre ohne Unfall gefahren bin, könnte ich bei 1/2 anfangen.
Davor hatte ich einen Unfall, was den alten Vertrag auch auf 1/2 gebracht hat. Die neue Versicherung will die SF-Klasse von der alten Versicherung übernehmen. Hat das Auswirkungen auf einen möglichen Zweitwagen in der Zukunft, wenn mein Vater wieder einen versichern lassen will? Das würde ich gerne wissen, und ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Zusätzliche Info
Sonstiges
4 Kommentare
Da es ja eh nur 1/2 ist was du mitnehmen willst ist das normal egal. Dein Vater kann seinen Zweitwagen normal auf die gleiche SF anmelden lassen (ja nach Versicherung gibt es da unterschiedliche Angebote).

Frage wie alt bist du? Falls unter 28 schau dir mal den cosmosdirekt betterdrive an!.
Den hat mein Bruder jetzt abgeschlossen und zahlt statt 1000€ Teilkasko nur noch knapp 600€
Die Bewertungen sind auch relativ einfach hab mir die App als Spaß auch mal runtergeladen und man braucht quasi nur bis kurz vor November die App wirklich benutzen und 400km tracken damit der Score errechnet wird. Im ersten Jahr bekommt man pauschal 10% ab den zweiten dann je nach dem wie du gefahren /bewertet wurdest. Ich hatte einen score von 70% bei recht zugiger Fahrweise..

cosmosdirekt.de/bet…BwE
Alles klar, danke für die Antwort. Ich bin zwar unter 28 aber habe von der neuen Versicherung diesen Code bei der Anmeldung angegeben gehabt
elvo1826.02.2020 11:06

Alles klar, danke für die Antwort. Ich bin zwar unter 28 aber habe von der …Alles klar, danke für die Antwort. Ich bin zwar unter 28 aber habe von der neuen Versicherung diesen Code bei der Anmeldung angegeben gehabt


wie gesagt schau dirs mal an.. und rechne es durch, die 1/2 SF hast du selbst auch schnell zusammen und normal kannst du die SF auch einfach mit zu cosmos nehmen mit dem betterdrive Tarif. Als ich damals die SF von meinem Vater vom Motorad bekam musste ich mich aber 1 Jahr bei der gleichen Versicherung versichern.
Bearbeitet von: "painkiller88" 26. Feb
Schau mal, ob du zu der selben Versicherung wie dein Vater gehen kannst. Eventuell kannst du ihn dort Angeben und startest besser.
Ich konnte bei der HUK24 meine Freundin angeben und bin dadurch mit SF4 statt SF0 losgefahren (etwa 450 statt 850€).
Zusätzlich kann man häufig geworben werden, der Werber muss selbst nichtmal bei der Versicherung sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler