Share Online ist Tot :(

156
eingestellt am 17. Okt
Wie ich eben leider feststellen musste ist Share Online.biz hops genommen worden. Memo an mich: Nie wieder ein 3 Jahres Account irgendwo machen.


gvu.de/gvu…106


tarnkappe.info/sha…wn/
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Und was soll ich jetzt heute Abend kucken...?
blackbirdy17.10.2019 15:35

Bei allem Zynismus der bei dir mitschwingt - muss ich dir trotzdem ein …Bei allem Zynismus der bei dir mitschwingt - muss ich dir trotzdem ein Stück weit auch Recht geben.Der Grad zwischen Sammelleidenschaft und Sammelwahn ist oftmals sehr, sehr schmal Wobei das nicht heißen mag, dass ich mich von Job oder Kindern einschränken lassen will/werde



Das entscheiden Deine Kinder/Familie. Nicht Du.
Bearbeitet von: "freewilly" 17. Okt
blackbirdy17.10.2019 15:04

Das kann man definitiv so nicht verallgemeinern.Es gibt einige ältere …Das kann man definitiv so nicht verallgemeinern.Es gibt einige ältere Filme (bestimmte Fassungen / Synchros), die findet man so nicht mehr im Netz. Das gleiche trifft auch auf Spiele oder Romz zu.


Ok. Wie ihr wollt.


Ich habe auch lange Zeit vieles gesammelt. Dann kommt der Moment wo man älter wird, Kinder, Job etc. usw., jetzt kommt das schlimmste man hat einfach gar nicht so viel Zeit um den ganzen mist zu gucken, spielen, hören. Seitdem ich diesen Punkt erreicht habe tut mir diese Sammelleidenschaft halt leid. Denn sie ist in 85 Prozent der Fälle einfach überflüssig, und die letzten 15 Prozent passen auf meine Festplatten.

Paradebeispiel ist da die Musik. Was haben die Leute damals nicht alles gesammelt. 10, 20 Terabyte und mehr.

Da sind bestimmt auch ein paar Sachen bei die man nicht so einfach wieder bekommt. Doch wird man es in den meisten Fällen gar nicht merken weil man diese Mengen an Musik in seinem Leben gar nicht hören kann.

Das gleiche an Filmen und Serien. Meine Güte die paar Dinge die wirklich "unwiederbringliche" "Schätze" sind, dürften bei einer zig Terabyte Sammlung wohl nur marginal sein.

Aber wenn es euch so sehr belastet. Ich bewundere euch für eure Sammelleidenschaft und bedanke mich ein weiteres Mal für das erbrachte Mitleid.
blackbirdy17.10.2019 15:43

Ich wüsste nicht weshalb ich mir Kinder aufhalsen sollte



Wirst Du merken, wenn sie das erste mal 'pappa' sagen spätestens
156 Kommentare
Würde mich über ein paar Alternativen als Tipp freuen.
Fuck, letzte Woche noch 6 Monate gekauft
Die werden hops genommen und willst weIter och nutzen

Zum Glück bin ich aus dem Alter heraus
Muss man sich jetzt sorgen machen?
Wenn man dort "aktiv" war?
nokion17.10.2019 12:35

Die werden hops genommen und willst weIter och nutzen Zum Glück …Die werden hops genommen und willst weIter och nutzen Zum Glück bin ich aus dem Alter heraus


Was?


flaver7717.10.2019 12:33

Fuck, letzte Woche noch 6 Monate gekauft


Kacke! Mein Beileid.
Tra6zon1uyum17.10.2019 12:36

Muss man sich jetzt sorgen machen?Wenn man dort "aktiv" war?


Nach Auskunft des Kölner Staatsanwalts Christoph Hebbecker richtet sich das Verfahren bislang nur gegen die mutmaßlichen Betreiber von „Share-Online.biz“. Hebbecker rechnet aber mit weiteren Ermittlungsverfahren. „Wir werden schauen, ob wir auch Uploader und möglicherweise auch Downloader identifizieren können“, sagte er dem SPIEGEL.
Tra6zon1uyum17.10.2019 12:36

Muss man sich jetzt sorgen machen?Wenn man dort "aktiv" war?


Als Uploader bestimmt
Tra6zon1uyum17.10.2019 12:36

Muss man sich jetzt sorgen machen?Wenn man dort "aktiv" war?


Als Uploader evt. schon. Hab immer per Paysafe Card bezahlt, da mach ich mir weniger Sorgen.


Wo bisher alle straf- und zivilrechtlichen Ansätze diverser Akteure ins Leere zu laufen schienen, konnte die GVU nun einen bahnbrechenden Erfolg für ihre Mitglieder und die Kreativwirtschaft insgesamt erzielen.


Quelle: PM GVU
Boah zum Glück dragon Ball zu Ende geladen
Tra6zon1uyum17.10.2019 12:36

Muss man sich jetzt sorgen machen?Wenn man dort "aktiv" war?



Ja klar, die marschieren jetzt bei dir ein.....
Gscheidhaferl17.10.2019 12:36

Nach Auskunft des Kölner Staatsanwalts Christoph Hebbecker richtet sich …Nach Auskunft des Kölner Staatsanwalts Christoph Hebbecker richtet sich das Verfahren bislang nur gegen die mutmaßlichen Betreiber von „Share-Online.biz“. Hebbecker rechnet aber mit weiteren Ermittlungsverfahren. „Wir werden schauen, ob wir auch Uploader und möglicherweise auch Downloader identifizieren können“, sagte er dem SPIEGEL.



Lächerlich - und was wollen sie dann mit den Downloadern machen? Öffentlich auspeitschen?
Gibt ja zum Glück noch uploaded.to und andere Anbieter.
Krass, die haben soooo lange durchgehalten. schade
blackbirdy17.10.2019 12:59

Lächerlich - und was wollen sie dann mit den Downloadern machen? …Lächerlich - und was wollen sie dann mit den Downloadern machen? Öffentlich auspeitschen?


Jop, das ist wieder Panikmache. Downloaden ist nicht illegal.
Julz17.10.2019 13:06

Jop, das ist wieder Panikmache. Downloaden ist nicht illegal.


Öhm Klar ist es das Sogar streamen ist bestenfalls grau, eher schwarz, aber downloaden ist mit Sicherheit illegal. Die Strafen sind vielleicht nicht so hoch wie beim Uploaden, aber illegal ist es.
Julz17.10.2019 13:06

Jop, das ist wieder Panikmache. Downloaden ist nicht illegal.


Wo steht das?
Wurde überhaupt ein einziges mal ein kleiner Downloader bzgl. eines Filehosters strafrechtlich belangt?
resimesi17.10.2019 13:14

Wo steht das?Wurde überhaupt ein einziges mal ein kleiner Downloader bzgl. …Wo steht das?Wurde überhaupt ein einziges mal ein kleiner Downloader bzgl. eines Filehosters strafrechtlich belangt?


Im Zusammenhang mit emule zb ja, allerdings auch schon wieder fast 15 Jahre her...

Dort wurden aber nur Verfahren zu Ende gebracht, wo der scheiß verkauft wurde.
Fuck^^
Koalaflüsterer17.10.2019 13:19

Im Zusammenhang mit emule zb ja, allerdings auch schon wieder fast 15 …Im Zusammenhang mit emule zb ja, allerdings auch schon wieder fast 15 Jahre her...Dort wurden aber nur Verfahren zu Ende gebracht, wo der scheiß verkauft wurde.


Emule ist aber nicht vergleichbar. Da hat man ja gleichzeitig auch kleine Parts hochgeladen
Koalaflüsterer17.10.2019 13:19

Im Zusammenhang mit emule zb ja, allerdings auch schon wieder fast 15 …Im Zusammenhang mit emule zb ja, allerdings auch schon wieder fast 15 Jahre her...Dort wurden aber nur Verfahren zu Ende gebracht, wo der scheiß verkauft wurde.



Absolut kein Vergleich , da man bei emule automatisch auch uploader war. genau das war damals das Problem. Dafür gab es eigene clients welches diesen upload unterbunden haben.

Btw.;: ist wohl "nur" eine sehr große ddos Attacke


Oh wohl doch ein "bust" gvu.de/gvu…106
Bearbeitet von: "freewilly" 17. Okt
Koalaflüsterer17.10.2019 13:19

Im Zusammenhang mit emule zb ja, allerdings auch schon wieder fast 15 …Im Zusammenhang mit emule zb ja, allerdings auch schon wieder fast 15 Jahre her...Dort wurden aber nur Verfahren zu Ende gebracht, wo der scheiß verkauft wurde.


Bei emule war man automatisch auch Uploader. Mal abgesehen von irgendwelchen Mods.

Edit: zu spät :-)
Bearbeitet von: "tripfish" 17. Okt
MrVitti17.10.2019 12:36

Was?Kacke! Mein Beileid.


Kenne jemanden der hatte 5 Jahre. Ging noch bis 2021. Man der wird sich freuen
admin17.10.2019 13:14

Öhm Klar ist es das Sogar streamen ist bestenfalls grau, eher …Öhm Klar ist es das Sogar streamen ist bestenfalls grau, eher schwarz, aber downloaden ist mit Sicherheit illegal. Die Strafen sind vielleicht nicht so hoch wie beim Uploaden, aber illegal ist es.


Streamen ist was komplett anderes als ein oder mehrere gepacktes, nicht zu erkennedes Archiv zu laden.
Zudem haben einige streaming Anbieter auch ein p2p Netz, sprich man uploaded und bietet die Sachen illegal an.

Downloaden per se als illegal abzuszempeln ist nicht richtig.
Mal abwarten bis uploaded zu macht hab da noch einen Lifetime Acount
Zum glück habe ich die letzten zwei wochen mit dem verbleibenen guthaben aus meinem account gezahlt, da tut es zumindest finanziell nicht so weh.

schade, die hatten auch noch alte sachen online die bei anderen hostern schon längst gelöscht waren. mal sehen wer sich jetzt an die spitze stellt.
blackbirdy17.10.2019 12:59

Lächerlich - und was wollen sie dann mit den Downloadern machen? …Lächerlich - und was wollen sie dann mit den Downloadern machen? Öffentlich auspeitschen?


Durchsuchung reicht um deine Geräte erstmal zu beschlagen und es gibt ja genügend die dort mit Lastschrift bezahlt haben, dank der Daten können sie sich Zeit lassen und dann gezielt ein paar Haus Durchsuchungen machen. Wahrscheinlich können sie ja sogar die Power Leecher dank Datenbank heraus finden und da könnte ja auch was anderes zu finden sein. Kann sich also schon lohnen, alleine dank der Presse und der dann folgenden Angst.
Das es teuer wird für Downloader bezweifle ich aber, unangenehm könnte es aber werden. Insbesondere wenn die Frau von den Pornos nichts weiß
Wird sicher 99% nicht betreffen, aber ganz so sicher wäre ich mir da nicht.
Bearbeitet von: "mila87" 17. Okt
Stivikivi17.10.2019 13:26

Kenne jemanden der hatte 5 Jahre. Ging noch bis 2021. Man der wird sich …Kenne jemanden der hatte 5 Jahre. Ging noch bis 2021. Man der wird sich freuen


Kann seine "Freude" teilen. Hab auch bis Anfang 2021 gebucht.
mila8717.10.2019 13:29

Durchsuchung reicht um deine Geräte erstmal zu beschlagen und es gibt ja …Durchsuchung reicht um deine Geräte erstmal zu beschlagen und es gibt ja genügend die dort mit Lastschrift bezahlt haben, dank der Daten können sie sich Zeit lassen und dann gezielt ein paar Haus Durchsuchungen machen. Wahrscheinlich können sie ja sogar die Power Leecher dank Datenbank heraus finden und da könnte ja auch was anderes zu finden sein. Kann sich also schon lohnen, alleine dank der Presse und der dann folgenden Angst.Das es teuer wird für Downloader bezweifle ich aber, unangenehm könnte es aber werden. Insbesondere wenn die Frau von den Pornos nichts weiß (lol)Wird sicher 99% nicht betreffen, aber ganz so sicher wäre ich mir da nicht.


Erst mal wurden ips nicht dauerhaft gespeichert, nicht für uploader und auch nicht für Downloader. Das was gespeichert wurde sind die Zahlungsdaten und weitere Metadaten um account sharing zu unterbinden.

Ich kann mir hundert tausend Accounts da machen und muss strafrechtlich nichts befürchten. Meine persönlichen Daten standen im dark net, da habe ich mich öffentlicher präsentiert als hier auf mydealz. Ist das illegal? Nein, deswegen habe ich auch keine Hausdurchsuchung oder sonstiges gehabt.
Bearbeitet von: "Julz" 17. Okt
Es muss jemanden auch erst mal nachgewiesen werden, was man runtergeladen hat. Schon dass, dürfte schwierig werden.
Ich z.b. habe immer nur legale Sachen runtergeladen
Bearbeitet von: "flaver77" 17. Okt
Einen bezahlten Account dort zu haben ist ja per se nicht illegal. Ich kann ja die Plattform ja zB auch zum Austausch von privaten Materialien wie Bilder nutzen. Deshalb wird das für eine Verfolgung ohne weitere Belege niemals ausreichen.
MrVitti17.10.2019 13:30

Kann seine "Freude" teilen. Hab auch bis Anfang 2021 gebucht.


AuF jeden Fall ne Schweinerei. Im Gegensatz zu uploaded und mega war share immer top.

Hab es selbst nur für Kleinigkeiten genutzt wenn es mal schneller gehen musste.
flaver7717.10.2019 13:38

Es muss jemanden auch erst mal nachgewiesen werden, was man runtergeladen …Es muss jemanden auch erst mal nachgewiesen werden, was man runtergeladen hat. Schon dass, dürfte schwierig werden.Ich z.b. habe immer nur legale Sachen runtergeladen



und deine hamster haben nie bei otto als neukunde bestellt.
siedenburgg17.10.2019 13:41

und deine hamster haben nie bei otto als neukunde bestellt.


zumindest dieses kann ich definitiv ausschließen.
mila8717.10.2019 13:29

Durchsuchung reicht um deine Geräte erstmal zu beschlagen und es gibt ja …Durchsuchung reicht um deine Geräte erstmal zu beschlagen und es gibt ja genügend die dort mit Lastschrift bezahlt haben, dank der Daten können sie sich Zeit lassen und dann gezielt ein paar Haus Durchsuchungen machen. Wahrscheinlich können sie ja sogar die Power Leecher dank Datenbank heraus finden und da könnte ja auch was anderes zu finden sein. Kann sich also schon lohnen, alleine dank der Presse und der dann folgenden Angst.Das es teuer wird für Downloader bezweifle ich aber, unangenehm könnte es aber werden. Insbesondere wenn die Frau von den Pornos nichts weiß (lol)Wird sicher 99% nicht betreffen, aber ganz so sicher wäre ich mir da nicht.


Durchsuchung? Wegen Verstoß gegen das Urheberrecht als Downloader? Zweifelhaft.
Julz17.10.2019 13:33

Erst mal wurden ips nicht dauerhaft gespeichert, nicht für uploader und …Erst mal wurden ips nicht dauerhaft gespeichert, nicht für uploader und auch nicht für Downloader. Das was gespeichert wurde sind die Zahlungsdaten und weitere Metadaten um account sharing zu unterbinden.Ich kann mir hundert tausend Accounts da machen und muss strafrechtlich nichts befürchten. Meine persönlichen Daten standen im dark net, da habe ich mich öffentlicher präsentiert als hier auf mydealz. Ist das illegal? Nein, deswegen habe ich auch keine Hausdurchsuchung oder sonstiges gehabt.


Für was brauchen sie die ip? Zahlungsdaten und Verbrauch wurde gespeichert, eventuell auch welche Dateien geladen wurden. Das würde reichen.
Will auch keine Panik verbreiten, nur das Nichts passieren kann ist eben das Problem klein geredet. Wegen solchen Aussagen nutzen viele ihre Bankdaten und denken ihnen kann ja niemand was. Das ist eben falsch.

@basmaster83 zweifelhaft natürlich, sage ich ja selbst, nur hier tun einige so als wäre es komplett sicher gewesen, das war es eben nicht. Und wie auch schon gesagt keiner muss in Panik verfallen nur klein reden ist auch falsch.
Bearbeitet von: "mila87" 17. Okt
mila8717.10.2019 13:51

Für was brauchen sie die ip? Zahlungsdaten und Verbrauch wurde …Für was brauchen sie die ip? Zahlungsdaten und Verbrauch wurde gespeichert, eventuell auch welche Dateien geladen wurden. Das würde reichen.Will auch keine Panik verbreiten, nur das Nichts passieren kann ist eben das Problem klein geredet. Wegen solchen Aussagen nutzen viele ihre Bankdaten und denken ihnen kann ja niemand was. Das ist eben falsch.


Es bestehen keine logs, welche Daten geladen worden sind. Auch wenn diese bestehen würden, wäre das völlig irrelevant, da die Dateinamen gepackt, verschlüsselt und vom Namen her nicht erkennbar ist ob diese illegal sind.

Du verbreitet hier Panik und unterstützt dies noch durch Unwissen.
Die einzigen die man dran kriegen kann sind uploader, da die Dateien der uploader auf deren Konto gespeichert wurden und die sich auf ihr echtes oder Konto vom mittelsmann Geld zukommen lassen haben.
Kenne jmd. der hat sich Ende November letzten Jahres ein 3 Jahres Account geholt
Julz17.10.2019 13:55

Es bestehen keine logs, welche Daten geladen worden sind. Auch wenn diese …Es bestehen keine logs, welche Daten geladen worden sind. Auch wenn diese bestehen würden, wäre das völlig irrelevant, da die Dateinamen gepackt, verschlüsselt und vom Namen her nicht erkennbar ist ob diese illegal sind.Du verbreitet hier Panik und unterstützt dies noch durch Unwissen.Die einzigen die man dran kriegen kann sind uploader, da die Dateien der uploader auf deren Konto gespeichert wurden und die sich auf ihr echtes oder Konto vom mittelsmann Geld zukommen lassen haben.


Das weißt du woher so genau?
Geht einer, kommen 10 neue Hoster
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen