Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Share-Online - Noch empfehlenswert?

29
eingestellt am 15. Sep
Moin!
Da ich demnächst *endlich* Glasfaser bekomme, habe ich überlegt mir einen Share-Online Zugang anzuschaffen. Jetzt ist meine Frage, ob ihr noch das 30 Monate Paket nehmen würdet? Momentan ist ja alles auf SO, aber wie siehts in z.B. einem Jahr aus, ist dann schon wieder ein anderer Hoster "Standard"?
Würde mich über eure Meinung freuen.
Disclaimer: Es dreht sich hier um Urlaubsfotos
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
iXoDeZz15.09.2019 20:42

Ja share-online ist immer noch die Nummer 1, lohnt sich also durchaus …Ja share-online ist immer noch die Nummer 1, lohnt sich also durchaus noch. Problem bei share-online ist aber, dass es kaum Möglichkeiten gibt, das günstig zu bekommen. Ich würde mich an deiner Stelle also erstmal umschauen, denn in vielen Bereichen ist uploaded nach wie vor auch sehr gut und das ist eben über Multihoster wie zB premium.to deutlich günstiger zu bekommen.


Also wie ich das bei meinen Verwandten gesehen habe, sind so gut wie alle Urlaubsbilder die auf Uploaded waren mittlerweile Down, besonders die älteren. Habe auch das Gefühl die laden fast nur noch bei SO hoch...
29 Kommentare
Share-Online ist in den letzten Jahren in diesem Segment der Marktführer gewesen, also würde ich sagen, dass sich in naher Zukunft nicht viel daran ändern wird! Ist halt immer ein gewisses Risiko dabei sich einen „Daueraccount“ anzulegen
Bearbeitet von: "Ben1993" 15. Sep
Das kann man denke ich bei keinem Hoster sagen wie lange die sich (noch) halten. Fahre aber bereits seit 6 Jahren sehr gut mit SO. Habe auch immer die 3 Jahre genommen.

Edit: Seit wann gibt es für nen Hunni nur noch 30 statt 36 Monate? Bin entsetzt.
Bearbeitet von: "bebansa" 15. Sep
ich würde niemlas so lange nehmen, zu viel unsicherheit bei zu wenig ersparnis finde ich
der account könnte gesperrt werden(wg was auch immer,passiert immer mal wieder, zuviel einbuch versuche, mitnutzen ,hacker vermuttung), der account könnte gehackt/übernommen werden und nicht zu letzt: deine oma,onkel,vater und so weiter finden einen neuen tollen hoster für die urlaubsbilder und wechseln alle, schon stehst du da mit ~10monaten rest. oder SO geht pleite,muss schließen

dafür ist die ersparnis nicht groß genug
nimm 3mon,6mon,12mon (weiß aktuell nicht was es alles gibt) halt nur soviel das du dich nicht ärgerst wenn in einem monat alles tot ist und du das geld zum fenster rausgeschmissen hast
Ja share-online ist immer noch die Nummer 1, lohnt sich also durchaus noch. Problem bei share-online ist aber, dass es kaum Möglichkeiten gibt, das günstig zu bekommen.
Ich würde mich an deiner Stelle also erstmal umschauen, denn in vielen Bereichen ist uploaded nach wie vor auch sehr gut und das ist eben über Multihoster wie zB premium.to deutlich günstiger zu bekommen.
bebansa15.09.2019 20:37

Das kann man denke ich bei keinem Hoster sagen wie lange die sich (noch) …Das kann man denke ich bei keinem Hoster sagen wie lange die sich (noch) halten. Fahre aber bereits seit 6 Jahren mit sehr gut mit SO. Habe auch immer die 3 Jahre genommen. Edit: Seit wann gibt es für nen Hunni nur noch 30 statt 36 Monate? Bin entsetzt.


Und ich hatte schon gedacht, ich habe mich immer verlesen... Auch bei mir macht sich entsetzen breit....
iXoDeZz15.09.2019 20:42

Ja share-online ist immer noch die Nummer 1, lohnt sich also durchaus …Ja share-online ist immer noch die Nummer 1, lohnt sich also durchaus noch. Problem bei share-online ist aber, dass es kaum Möglichkeiten gibt, das günstig zu bekommen. Ich würde mich an deiner Stelle also erstmal umschauen, denn in vielen Bereichen ist uploaded nach wie vor auch sehr gut und das ist eben über Multihoster wie zB premium.to deutlich günstiger zu bekommen.


Also wie ich das bei meinen Verwandten gesehen habe, sind so gut wie alle Urlaubsbilder die auf Uploaded waren mittlerweile Down, besonders die älteren. Habe auch das Gefühl die laden fast nur noch bei SO hoch...
bebansa15.09.2019 20:37

Das kann man denke ich bei keinem Hoster sagen wie lange die sich (noch) …Das kann man denke ich bei keinem Hoster sagen wie lange die sich (noch) halten. Fahre aber bereits seit 6 Jahren sehr gut mit SO. Habe auch immer die 3 Jahre genommen. Edit: Seit wann gibt es für nen Hunni nur noch 30 statt 36 Monate? Bin entsetzt.


Gab doch vorher sogar 4 Jahre. Nutzen ihre Stellung halt aus.
Also die letzten po*nos die ich geladen haben waren auf k2s. Würde mich nicht für mehrere jahre festlegen.
Ich lade sämtliche Urlaubsvideos und -serien über Usenet und nen indexer. Wesentlich angenehmer, dank sonarr, Radarr & Co auch videos meiner engsten Internetfreunde zu bekommen.
Und für alles, was es da nicht gibt habe ich noch ein prepaid so Zugang, Urlaubscomics aus Deutschland sind z.b. Schwer anders zu bekommen...
Ben199315.09.2019 20:35

Share-Online ist in den letzten Jahren in diesem Segment der Marktführer …Share-Online ist in den letzten Jahren in diesem Segment der Marktführer gewesen, also würde ich sagen, dass sich in naher Zukunft nicht viel daran ändern wird! Ist halt immer ein gewisses Risiko dabei sich einen „Daueraccount“ anzulegen


Das ging bei uploaded auch ganz fix wie schnell das bergab ging innerhalb von 2-3 Monaten
Richtig funny leute hier unterwegs
Klaus@Haus15.09.2019 22:27

Ich lade sämtliche Urlaubsvideos und -serien über Usenet und nen indexer. W …Ich lade sämtliche Urlaubsvideos und -serien über Usenet und nen indexer. Wesentlich angenehmer, dank sonarr, Radarr & Co auch videos meiner engsten Internetfreunde zu bekommen.Und für alles, was es da nicht gibt habe ich noch ein prepaid so Zugang, Urlaubscomics aus Deutschland sind z.b. Schwer anders zu bekommen...


Die Schwarzen Bretter als Teil des alten Internets sind immer eine gute Wahl, besonders wenn man sie in Verbindung mit "gegen Schmarotzer Radar" verwendet.

In Verbindung mit den ganzen günstigen/gratis Angeboten von hier ist man eigentlich schon über versorgt.

So einfach die Webklicker auch zu bedienen sind, gegen das richtige Netz sind sie zu teuer und bieten eigentlich nichts.
lolnickname16.09.2019 00:32

Kommentar gelöscht


Wo krieg ich den Content auf meine Platte für immer? Ohne jeglichen Aufwand natürlich.


@Jona_Tappe Muss auch von Uploaded abraten und stehe immer wieder aufs neue vor der gleichen Entscheidung wie lange ich kaufe und hole mir immer wieder nur 3-6 Monate, das aber seit Jahren. Bin leider zu oft auf die Nase gefallen, bei SO muss ich aber sagen ich würds wagen Bin nur mittlerweile dazu übergegangen immer mal wieder mehrere Monate den Account stillzulegen (a'la Sommerpause)
lolnickname16.09.2019 00:32

Kommentar gelöscht



naja, da ist man preislich aber auf einem ganz anderen Level.
Ich würde auch am liebsten 30€ im Monat zahlen und Zugriff auf den gesamten iTunes Katalog haben, aber so einen Anbieter gibt es leider nicht.
milord16.09.2019 08:19

naja, da ist man preislich aber auf einem ganz anderen Level.Ich würde …naja, da ist man preislich aber auf einem ganz anderen Level.Ich würde auch am liebsten 30€ im Monat zahlen und Zugriff auf den gesamten iTunes Katalog haben, aber so einen Anbieter gibt es leider nicht.



Denn gab es aber mal, Napster! Und dank iTunes Match und der Magie von Steve wurden die illegalen MP3s zu legalen.

Oh, das geht heute auch noch!

Preis: 24,99 Euro im Jahr >>> Info!

Und so viele sind gegen Apple, die Ahnungslosen.
Mike19XX16.09.2019 09:14

Denn gab es aber mal, Napster! Und dank iTunes Match und der Magie von …Denn gab es aber mal, Napster! Und dank iTunes Match und der Magie von Steve wurden die illegalen MP3s zu legalen. Oh, das geht heute auch noch! Preis: 24,99 Euro im Jahr >>> Info!Und so viele sind gegen Apple, die Ahnungslosen.


iTunes heißt heut aber auch Serien + Filme. Und die illegalen MP3s sind dadurch immer noch nicht legal, aber interessiert nur niemanden. Größtes Problem dabei ist, dass man sie Dateien dennoch haben muss (wenn auch in schlechter Qualität). Dieser riesen Aufwand um sich eine Musikbibliothek aufzubauen. Ne, lass mal - den Aufwand würde ich nicht mal betreiben, wenn der Dienst kostenlos wäre.
Mike19XX16.09.2019 09:14

Denn gab es aber mal, Napster! Und dank iTunes Match und der Magie von …Denn gab es aber mal, Napster! Und dank iTunes Match und der Magie von Steve wurden die illegalen MP3s zu legalen. Oh, das geht heute auch noch! Preis: 24,99 Euro im Jahr >>> Info!Und so viele sind gegen Apple, die Ahnungslosen.



In Zeiten von Spotify und Apple Music ist das bei Musik ja uninteressant.
Solch ein Abo wünsche ich mir für Filme und Serien.
milord16.09.2019 09:34

In Zeiten von Spotify und Apple Music ist das bei Musik ja …In Zeiten von Spotify und Apple Music ist das bei Musik ja uninteressant.Solch ein Abo wünsche ich mir für Filme und Serien.



Es gibt aber auch ältere Leute, die seit iTunes besteht, ihre MP3s dort rein schieben. Und Privatkopien (vor der Urheberrechtsreform erstellt) haben oft eine schlechte Qualität. Nun für die paar Euro sie in guter Qualität zu bekommen, dazu noch sauber gewaschen, ist so schlecht nun auch nicht.
Mike19XX16.09.2019 09:42

Es gibt aber auch ältere Leute, die seit iTunes besteht, ihre MP3s dort …Es gibt aber auch ältere Leute, die seit iTunes besteht, ihre MP3s dort rein schieben. Und Privatkopien (vor der Urheberrechtsreform erstellt) haben oft eine schlechte Qualität. Nun für die paar Euro sie in guter Qualität zu bekommen, dazu noch sauber gewaschen, ist so schlecht nun auch nicht.


Das stimmt, aber auch nur eine Nische. Und wie gesagt, mit iTunes meinte ich eigentlich eher das Film- und Serienangebot.
Risiko ist immer vorhanden.

Ich hatte mir mal einen Uploaded-Account für zwei Jahre gekauft. Nach nur wenigen Monaten hat Uploaded alle Uploader gesperrt und die meisten Downloads offline genommen. Danach sind endgültig alle zu Share-Online gewechselt.

Das als Beispiel: Kann auch in die Hose gehen.
lolnickname16.09.2019 11:20

Kommentar gelöscht


Ja ne is klar. Alles auf Share online, 20% davon vllt auf uploaded, alle andern sind müll.
lolnickname16.09.2019 11:29

Kommentar gelöscht


Tja mit dem Kommentar haste dich jetzt aber disqualifiziert entweder vernünftig oder halt sowas Aber du bist mir sooo weit vorraus
lolnickname16.09.2019 11:20

Kommentar gelöscht


Er meint mit "ohne jeglichen Aufwand" wohl, dass ihm das Captchalösen zu viel ist. Frage mich dann allerdings, was mit der Suche nach den Urlaubsbildern ist. Da muss man ja auch das richtige suchen und finden und das ist wohl noch etwas mehr Aufwand.
lolnickname16.09.2019 11:20

Kommentar gelöscht


Wo findet man den Urlaubsbilder/Filme/Musik auf Free Hostern mit guter Auswahl? Habe mich schon dumm und dusselig gesucht...
Wenn man sich mit einem anderen den Account teilt, sollte SO immer noch "billig" sein...
BKillzoneOmau216.09.2019 21:11

Wenn man sich mit einem anderen den Account teilt, sollte SO immer noch …Wenn man sich mit einem anderen den Account teilt, sollte SO immer noch "billig" sein...


"Eigenwerbung"? ne alles gut
Bearbeitet von: "Jona_Tappe" 16. Sep
tja 1 Monat später ist share-online tot
bluuuubb18.10.2019 20:54

tja 1 Monat später ist share-online tot


tja das ging schnell
Cratter1318.10.2019 21:06

tja das ging schnell


Jupp. Das macht jetzt wohl alle SO Threads überflüssig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen