ShareNow

9
eingestellt am 31. Mai
Seit Car2Go und DriveNow zusammen gelegt wurden gibt es gar keine Aktionen mehr Deren seits? Oder bekomme ich irgendwas nicht mit? Damals gab es hier und da mal ein kleines geschmäckle.. Nun wo keine Konkurrenz existiert, ist der Markt tot.

Eure Meinungen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
9 Kommentare
Da hast du absolut Recht. Wahrscheinlich fahren momentan kaum Leute mit Car Sharing.
Könnte man jetzt so oder so sehen

Still und heimlich haben sie auch etwas an den Stundenpaketen verändert. Für z. B. das 2 Stundenpaket sind die 80km nicht mehr inklusive.

Sowas sollte meiner Meinung nach zumindest per E-Mail kommuniziert werden.
Keine Konkurrenz? Also zumindest in Hamburg ist Sixt Share schon länger die bessere Alternative. Sowohl preislich als auch bei der Auswahl der Fahrzeuge.
iXoDeZz31.05.2020 17:49

Keine Konkurrenz? Also zumindest in Hamburg ist Sixt Share schon länger …Keine Konkurrenz? Also zumindest in Hamburg ist Sixt Share schon länger die bessere Alternative. Sowohl preislich als auch bei der Auswahl der Fahrzeuge.


Okay, das kann gut möglich sein. In Köln sieht es leider anders aus..
Das Kartellamt hätte imho die Fusion nie genehmigen dürfen, im Sinne des Verbrauchers.
Ich frage mich eher ob in Zukunft nur die größeren Car Sharing Anbieter überleben. Nüchtern gesehen ist es für die Betreiber mehr oder weniger ein Verlustgeschäft.
iXoDeZz31.05.2020 17:49

Keine Konkurrenz? Also zumindest in Hamburg ist Sixt Share schon länger …Keine Konkurrenz? Also zumindest in Hamburg ist Sixt Share schon länger die bessere Alternative. Sowohl preislich als auch bei der Auswahl der Fahrzeuge.


Ich tippe mal der TE ist aus Stuttgart, wo es eben nur die Karren vom Daimler und ein paar irrelevante gibt.
Aushilfsmafiosi31.05.2020 17:52

Das Kartellamt hätte imho die Fusion nie genehmigen dürfen, im Sinne des V …Das Kartellamt hätte imho die Fusion nie genehmigen dürfen, im Sinne des Verbrauchers.


Car2go hat nie Gewinn gemacht. Mit den Problemen die Daimler und bmw haben, wären die Marken und Mitarbeiter sonst fallengelassen worden. Sicher keine bessere Alternative. Zudem gibt es Konkurrenz.
Man kann xing Premium holen und dann bekommt man jeden zweiten Monat 5€ Guthaben. Das ist aber auch das einzige was ich kenne. Laden lohnt sich ja nicht weil das Guthaben sehr schnell verfällt. Hatte mal nachts Autos eingesammelt aus langer Weile. Immer so auf dem Heimweg eine vorher ausgestiegen und dann ein Auto zu ner Säule gefahren. So waren mit relativ wenig Aufwand schnell 10*4 Euro zusammen. Aber dann ist durch den Urlaub alles verfallen und man müsste wieder investieren um die Initiale Gutschrift zu bekommen.
Früher gab es auch alle 3 Monaten mal einen „weil wir sich vermissen“ - Gutschein, waren so 10min. gratis.
Seit sharenow existiert kommen die allerdings nicht mehr. Somit nutze ich es auch nicht.

Da ist weShare mit ihren Vattenfall-Gutscheinen und SixtShare schon wesentlich besser
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler