Abgelaufen

Sharp Aquos LC-40LE600E für 400€ - 40" Full-LED Fernseher *UPDATE4*

103
eingestellt am 16. Apr 2011
Update 4

Und nochmal 30€ günstiger, da momentan der Speditionszuschlag entfällt:


Um auf den Mindestbestellwert von 500€ zu kommen, bestellt man einfach noch Kaffeepads dazu. Andere LED 40?+ Geräte fangen nicht unter 470€ an.


Danke auch nochmal an den roterkakadu.


Update 3

Am 09.01. wird es laut Promarkt Prospekt (danke hansimglueck) den Fernseher nochmal für 499€ geben. Diesmal sogar inklusive Versandkosten.


Recht lustig ist aber, dass es ja aktuell die 100€ Gutschein Aktion ab 500€ Einkauf gibt (bis zum 05.01.). Wer also etwas mit einem 100€ Promarkt Gutschein anfangen kann, bekommt das Gerät aktuell sogar günstiger:


Update 2

Heute ist nicht der 09.01., aber der Fernseher ist trotzdem im Preis gesenkt:


Sharp Aquos LC-40LE600E für 499€ inkl. VSK – Neukunden zahlen mit ProMarkt Gutschein rewe-10 10€ weniger


Den Gutschein gibt es ja aber wie unten schon erwähnt erst ab 500€ (und nein es reicht nicht, eine Kleinigkeit dazuzubestellen).


Update 1

Mit dem neuen 100€ Promarkt Gutschein bekommt man das Gerät gerade nochmal deutlich günstiger:


Um auf den Mindestbestellwert von 500€ zu kommen, bestellt man einfach noch Kaffeepads dazu.


Der Preis ist schon ziemlich genial für ein LED Gerät (denn selbst normale 40? LCDs kosten rund 400€), aber noch genialer für ein Full-LED.


UPDATE 4

Und nochmal 30€ günstiger, da momentan der Speditionszuschlag entfällt:


Um auf den Mindestbestellwert von 500€ zu kommen, bestellt man einfach noch Kaffeepads dazu. Andere LED 40?+ Geräte fangen nicht unter 470€ an.


Danke auch nochmal an den mydealz.de/dea…278.


UPDATE 3

Mit dem neuen 100€ Promarkt Gutschein bekommt man das Gerät gerade nochmal deutlich günstiger:


Um auf den Mindestbestellwert von 500€ zu kommen, bestellt man einfach noch Kaffeepads dazu.


Der Preis ist schon ziemlich genial für ein LED Gerät (denn selbst normale 40? LCDs kosten rund 400€), aber noch genialer für ein Full-LED.


UPDATE 2

Heute ist nicht der 09.01., aber der Fernseher ist trotzdem im Preis gesenkt:


Sharp Aquos LC-40LE600E für 499€ inkl. VSK – Neukunden zahlen mit ProMarkt Gutschein rewe-10 10€ weniger


Den Gutschein gibt es ja aber wie unten schon erwähnt erst ab 500€ (und nein es reicht nicht, eine Kleinigkeit dazuzubestellen).


UPDATE 1

Am 09.01. wird es laut Promarkt Prospekt (danke https://www.mydealz.de/deals/tagesangebot-09-01-sharp-led-tv-lc--6881) den Fernseher nochmal für 499€ geben. Diesmal sogar inklusive Versandkosten.


Recht lustig ist aber, dass es ja aktuell die 100€ Gutschein Aktion ab 500€ Einkauf gibt (bis zum 05.01.). Wer also etwas mit einem 100€ Promarkt Gutschein anfangen kann, bekommt das Gerät aktuell sogar günstiger:


Ursprünglicher Artikel vom 22.12.2010: Bei ProMarkt gibt es heute ein etwas älteres Fernsehgerät im Angebot. Das ändert aber nichts dadran, dass die Kiste für viele Leute sicherlich höchst interessant ist, da es sich nicht um einen EDGE-LED Fernseher handelt, sondern um echtes Full-LED Backlighting:


Einen realistischen Preisvergleich gibt es nicht mehr (das Gerät wurde zwar erst auf der IFA 2009 vorgestellt, aber wurde trotzdem schon eingestellt), allerdings fangen sonst selbst 40? EDGE-LED Geräte ab 550€ an. Der Vorteil von Full-LED gegenüber EDGE-LED ist natürlich die deutlich homogenere Ausleuchtung und ein besseres Kontrastverhältnis. Technisch bedingt lassen sich die Geräte dadurch dann allerdings nicht mehr ganz so dünn bauen. Dies und die höheren Produktionskosten haben dazu geführt, dass im Low-Budget Bereich sonst eigentlich nur EDGE-LED eingesetzt wird.


In den Testberichten werden das sehr gute Bild und der sehr gute Kontrast gelobt. Leider hat der LE600 kein 100Hz und kann bei bewegten Bildern nicht die volle Bildschärfe beibehalten. Das ist aber auch fast der einzige Kritikpunkt neben der mageren Ausstattung (kein USB, kein Internet, kein DVB-C, etc.) und den etwas schwächlichen Lautsprechern. Bei Amazon gibt es im Schnitt 4,5 Sterne, wobei ein Kunde das Weiß wohl bemängelt. Da aber weder Trusted Reviews, noch What Hifi?, noch cnet bemängelt oder anmerkt, könnte es auch an den Einstellungen liegen. cnet hätte auch noch eine etwas bessere Verarbeitung erwartet.


558003.jpg


Vielen Dank nochmal an mydealz.de/dea…972.


Technische Daten:


40?/102cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: 450cd/m² • Kontrast: 4000:1 • Reaktionszeit: 6ms • Betrachtungswinkel (h/v): 176°/176° • Anschlüsse: 3x HDMI, Komponenten (YUV), 2x SCART, VGA, Composite Video • Stromverbrauch: 72W • Maße (BxHxT): 96.4×66.4x27cm • Gewicht: 15.4kg • Besonderheiten: integrierter DVB-T-Tuner (MPEG-4 AVC), 24p-Unterstützung, LED-Backlight



Ursprüngliches UPDATE3 vom 21.03.2011:

Ursprüngliches UPDATE2 vom 05.01.2011:

Ursprüngliches UPDATE vom 01.01.2011:

Zusätzliche Info
Diverses
103 Kommentare

Die 100Hz-Zwischenbildberechnung wird doch eh direkt abgeschaltet, will man nicht immerzu den Eindruck einer billigen Videoproduktion haben....

Ist halt geschmackssache.

Hab den kleinen Bruder in 32", der hat USB, allerdings kann er keine Media Datein auslesen, lediglich Firmware Updates sind darüber möglich.



Loki: Hab den kleinen Bruder in 32″, der hat USB, allerdings kann er keine Media Datein auslesen, lediglich Firmware Updates sind darüber möglich.



Und und ob für den heute noch Firmenware Updates kommen ist wohl mehr als fraglich...
Wer genau sowas sucht, okay. Für mich wäre der nix...

kein USB ? kein DVB-C ?

also auf gut deutsch gesagt:

unbrauchbar !

Wäre eigentlich genau passend für mich. Wenn er doch nur einen DVB-C-Tunter hätte.

Ein Kontrast von 4000:1 ist aber nicht mehr zeitgemäß, oder? Habe noch nie einen schlechteren Wert gelesen ...



holzofenhaendler: kein USB ? kein DVB-C ?also auf gut deutsch gesagt:unbrauchbar !



Ok ruf mal da an die sollen die gleich in Müll schmeissen.

Es gibt Gebiete ohne Kabel und leute die nicht auf Mediabox und vernünftigen (Ci etc) Receiver verzichten wollen.

Ich find deine Aussage unbrauchbar

Ich würde ihn mir kaufen aber er ist mir leider einen klein wenig zu groß. Das ist irgendwie sehr schade, denn das Angebot ist echt nicht schlecht.

Übrigens benötige ich auch kein DVB-C und auf integrierten billig receiver scheiss wollte ich sowieo verzichten.

Avatar
Anonymer Benutzer


antek: Ein Kontrast von 4000:1 ist aber nicht mehr zeitgemäß, oder? Habe noch nie einen schlechteren Wert gelesen …




dann bist du eindeutig ein opfer der marketingblendezahlen
Bearbeitet von: "" 9. Mär


pruegeLknabe: Ich würde ihn mir kaufen aber er ist mir leider einen klein wenig zu groß. Das ist irgendwie sehr schade, denn das Angebot ist echt nicht schlecht.Übrigens benötige ich auch kein DVB-C und auf integrierten billig receiver scheiss wollte ich sowieo verzichten.


100% Zustimmung.

Auch hier kein DVB-C verfuegbar und hochwertiger externer DVB-S2 Receiver vorhanden.

Was soll so ein Kommentar?
- Erstens sind die eingebauten Receiver sowieso schlecht, bei allen Geräten.
- Ein günstiger externe Marken Receiver ist um Klassen besser!

Unbrauchbar sind wenn dann die eingebauten Receiver...
DVB-S2 Receiver merkt man den Unterschied deutlich!



holzofenhaendler: kein USB ? kein DVB-C ?also auf gut deutsch gesagt:unbrauchbar !

Avatar
Anonymer Benutzer

Der Sharp hat zwar Full-LED aber kein Local Dimming, also kein verbesserter Kontrast. Zudem sind die Abstände der LEDs so groß, dass keine homogene Ausleuchtung erreicht wird. Dafür spart er aber Energie. Ehrlich, nicht ohne Grund wird er für so einen Preis abverkauft. In Tests der Fachmagazine hat er bzw. sein größerer Bruder nie besonders abgeschnitten, außer im Kapitel Stromsparen.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016


es.ef: In Tests der Fachmagazine hat er bzw. sein größerer Bruder nie besonders abgeschnitten, außer im Kapitel Stromsparen


Und im Bereich Zocken ! Sehr niedriges Input-Lag (LE700).

Aber ich würde auch keine 530,- für ein ausgelaufenes Modell ausgeben, dafür bekommt (fast) man auch brauchbare (je nach Nutzung) aktuelle Geräte, wie den Panasonic Plasma P42U20, den Samsung 40C650 oder den Sony 40EX500.

Gruss
Avatar
Anonymer Benutzer

Schaut lieber mal hier nach: pixmania.de/de/…33f
Habe dieseses gerät gekauft. Super einfache Abwicklung, schnelle Lieferung mit Sendungsverfolgung und 1000 mal besser als das oben gezeigte Produkt. zudem kostet er auch nur 540 €. Kann mir für diesen Preis nichts besseres vergleichbares vorstellen.

LG,
Kai

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

sorry für die Schreibfehler, manchmal sollte man halt kontrollieren, was man so schreibt ;-D

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

@admin:
Sollte auch mit 4% cashback bei qipu gehen...magst du sowas vllt in zukunft kurz ueberpruefen?
Hab ich leider zu spaet gemerkt...
Mal schauen, ob ich das noch kurz stornieren kann

Ich hab genau das Modell seit nem halben Jahr und bin wirklich begeistert. - Meines Wissens kann das Gerät sehr wohl "Local Dimming", alles andere würde bei Full LED auch irgendwie keinen Sinn machen (!?). Jedenfalls ist der In-Bild-Kontrast wirklich top. Schwarz ist wirklich tiefschwarz,während andere Bildbereiche noch hell erleuchten. - Ich hab auf der Testplattform Ciao.de einen Erfahrungsbericht zu dem Gerät geschrieben, wen es interessiert. - Ich finde an dem Gerät vor allem genial, das über einen Lichtsensor die Raumhelligkeit gemessen und das Bild entsprechend eingeregelt wird, so dass man in dunkleren Umgebungen nicht vom TV-Bild geblendet wird. - Von den integr. Lautsprechern bin ich allerdings nicht so überzeugt. - Bei meinem TV lag noch ne "Sharp 2+1" Garantieverlängerung dabei, die die Garantie kostenlos auf 3 Jahre verlängert wenn man das Gerät mit CouponCode online registriert.

Müsste ich nicht zum Januar hin Steuern und Versicherung fürs Auto zahlen, würde ich mir die Kiste als Zweitgerät glatt nochmal holen

Ich versteh ohnehin nicht, wozu man interne Receiver braucht. Ein Receiver ohne Festplatte ist für mich indiskutabel:-( Oder soll ich etwa wieder Werbung schauen, Telefon abstellen und darf nicht zum Klo? ;-) Ich schaue fast nie mehr live. Kann man einen DVB-C Receiver eigentlich nutzen? Ich dachte immer, dass die meisten Kabelbetreiber ihre eigenen zertifizierten Receiver voraussetzen?

edit geht ja leider nicht: Kreditkartenzahlungen kann man nicht stornieren...

wer im Jahr 2011 (nur noch 10 Tage sinds) noch nen TV ohne USB-Anschluss kauft..........tsss :-)

heult doch über meine Aussage

... der hat einen besseren Mediastreamer/HTPC/Blu-Ray Player zu Hause und braucht kein USB



admin: … der hat einen besseren Mediastreamer zu Hause und braucht kein USB


den habe ich auch zu Hause.
Aber das ändert nix daran, dass der TV nicht mehr zeitgemäß ist ;-)


bernhold2k:
dann bist du eindeutig ein opfer der marketingblendezahlen


Kann sein! Bekomme ich dann wenigstens eine Opferentschädigung?




bernhold2k:
dann bist du eindeutig ein opfer der marketingblendezahlen

kommt morgen noch mal nen Hinweis von euch zur Neckermann Aktion ?

Ich empfehle dieses Modell von Sharp niemandem, ich arbeite als Radio und Fernsehtechniker (heute heißt es Informationselektroniker) in einer Werkstatt und wir reparieren für große Hersteller wie Samsung, Sharp und Sony. Und genau diese Modelle kamen immer als Rückläufer vom Kunden zurück, da es viele Probleme gab wie Aussetzer, Sporadische Ausfälle und Panel Fehler (durchgehende Streifen etc.).

wen interessiert, ob ein gerät "zeitgemäß" ist, wenn einen das feature nich juckt?

warum herrscht hier eigentlich so eine aggresive Grundstimmung in der Gesprächskultur?
Fällt mir immer stärker auf, dass im I-Net nur noch gepöbelt wird und unfreundlich geantwortet wird.
Es geht um einen Fernseher. Punkt.

Immer diese Diskussionen über "meine Meinung hat andere auch zu interessieren". Immer diese Vorgeschreibe für andere, könnt ihr das bitte einmal lassen?
Jeder wird doch wohl selber wissen, was er braucht und was er nicht braucht! Und jeder weiß doch, was er dafür bereit ist auszugeben oder eben nicht.
Und wenn ich mit diesem Fernsehr eben nur Flaschen öffnen will, dann ist das meine Angelegenheit, dann brauche ich nicht deine Meinung dazu, was zeitgemäß ist! Und einen nicht vorhandenen USB Anschluss brauche ich dafür sicherlich auch nicht!
Uih, ich hab ein Fahrrad, dass ist 15 Jahre alt, ist sicherlich nicht mehr zeitgemäß? Komischerweise bin ich in der Stadt (zeitlich) genauso schnell von A nach B gekommen wie der neueste Cayenne! Uih. (Aber mein Fahrrad ist doch auch nicht zeitgemäß?)
Es lebe der Turbokapitalismus!

Jaja, warum leckt der Hund sich die Eier....


.... weil er es kann! (Warum pfeife ich auf deine Meinung, weil ich es kann!)

So ich kann nur jeden von Sharp Geräten abraten.
Bin seit Jahren Sharp Kunde und habe nix als ärger damit.
Für mich steht ganz klar fest nie wieder Sharp.
Sharp wirbt damit das sie die Geräte nciht verramschen weil sie Kundenservice bieten. Ganz ehrlich ein schlechterer Service ist mir noch nie untergekommen.

Habe in moment ein aktuelle der LE81X Klasse und nur Probleme.
Die ganze Serie leidet am Fehler das die Farben verfälschen am resten Bildschirmrand. Ganz klar ein Serienfehler (Habe den Fehler schon bei 5 Neugeräten gehabt) aber das man sein Geld zurück bekommt wird absolut in die Länge gezogen.

Ahja das ist nicht das erste Gerät mit dem ich ärger habe von den. Egal wie günstig die Geräte auchs ein werden, ich kann niemanden diese Firma empfehlen.

DAS IST KEIN FULL LED!!!

hmm, leds sind doch nur wegen 2 Sachen interessant.

1. Stromverbrauch
2. Local dimming=Schwarzwert

Wenn er kein local dimming hat (was die full-led-technik ja erst interessant macht). Dann bringt auch das full-led nix... meiner meinung nach, und der tv ist recht uninteressant. Aber preislich natürlich ok

Avatar
Anonymer Benutzer

Kann "holzofenhaendler" nur zustimmen.
Tut euch den alten Technik-Schrott doch bitte nicht an.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Das liegt wohl dadran, dass ihr beide im selben Haus wohnt und wenig Ahnung habt
mydealz.de/med…jpg

Klassisches Eigentor

haha fail.

Da kocht aber jder Hersteller sein eigenes Süüpchen, und der Wert hat nahezu 0 Aussagekraft




antek: Ein Kontrast von 4000:1 ist aber nicht mehr zeitgemäß, oder? Habe noch nie einen schlechteren Wert gelesen …

Sharp gibt mit den 4000:1 den realen Kontrastwert an und schummelt hierbei nicht so wie andere Hersteller.
Der Wert ist ziemlich gut, selbst ein teureres Gerät der aktuellen Generation erreicht da nicht viel mehr.
Wer ein wenig Ahnung hat, weiss dass die Millionen zu 1 Kontrastwerte realitätsfern sind und nie gleichzeitig bei einem Bild dargestellt werden können, jedenfalls kann das noch etliche Jahre dauern bis es soweit mal sein sollte...

WAs für ein Depp


holk1ng: haha fail.

Avatar
Anonymer Benutzer

Der Sharp hat kein Local dimming sondern ein Global dimming. Er kann die Helligkeit nur gesamt dimmen. In Tests wurde dann auch kritisiert, dass das Bild pumpt. Der Preis klingt verlockend, ich würde lieber mehr für einen vernünftigen Fernseher ausgebn.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

naja...
die 100€ gibt es aber doch nur ab 100€ GERÄTEPREIS
nicht 100€ Warenkorb

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler