Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Shell Smart Pay Abrechnungsfehler? (5€ Gutschein)

10
eingestellt am 21. Dez 2019Bearbeitet von:"instantcop"
Hallo zusammen,

ich habe soeben bei Shell mit Smart Pay getankt und ganz normal über die Shell App über PayPal bezahlt.
Auf Paypal steht die Transaktion über 12€ (nach Abzug des 5€ Gutscheins) drin.
Die Rechnung (17€) von Shell habe ich ebenfalls via E-Mail bekommen.

Auf meiner Kreditkartenabrechnung sind 25€ von Shell vorgemerkt (allerdings ohne das: PayPal* XYZXYZXYZ davor)

Der Kassierer hat dann seine Chefin angerufen die zuerst meinte ich soll das mit meiner Bank klären und meinte dann zu mir ich soll am Montag mittags mal anrufen wenn die Chefin es sich im System angeschaut hat.

Hatte jemand ein gleiches Problem mit der 5€ Aktion?
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ist doch ganz einfach: Du musstest ja bei Shell SmartPay den Betrag auswählen, den du maximal tanken willst, bei dir wohl 25€. Der wird immer vorgermerkt auf der Kreditkarte. Nach einem oder zwei Tage ändert sich das dann auf den tatsächlichen Betrag. Die Rechnung per Mail zeigt immer den Betrag ohne Gutschein an.
instantcop21.12.2019 22:25

Darüber habe ich auch schon nachgedacht, allerdings war der Maximalbetrag …Darüber habe ich auch schon nachgedacht, allerdings war der Maximalbetrag den ich gewählt habe 30€ und nicht 25€...


5€ sind ja auch durch den Gutschein gedeckt.
Schieb doch nicht gleich so eine Panik. Vormerkungen sind keine Abbuchungen.
10 Kommentare
Warum musstest du überhaupt mit dem Kassierer sprechen und wie kommt der Betrag auf 25€?
shockwaveklc21.12.2019 22:20

Warum musstest du überhaupt mit dem Kassierer sprechen und wie kommt der …Warum musstest du überhaupt mit dem Kassierer sprechen und wie kommt der Betrag auf 25€?



Na wenn er wohl gesehen hat dass es falsch abgerechnet wurde würde ich auch direkt zum Mitarbeiter der Tanke gehen
Ist doch ganz einfach: Du musstest ja bei Shell SmartPay den Betrag auswählen, den du maximal tanken willst, bei dir wohl 25€. Der wird immer vorgermerkt auf der Kreditkarte. Nach einem oder zwei Tage ändert sich das dann auf den tatsächlichen Betrag. Die Rechnung per Mail zeigt immer den Betrag ohne Gutschein an.
komisch bei mir hat alles geklappt
schon 3 mal
peaceonearth21.12.2019 22:23

Ist doch ganz einfach: Du musstest ja bei Shell SmartPay den Betrag …Ist doch ganz einfach: Du musstest ja bei Shell SmartPay den Betrag auswählen, den du maximal tanken willst, bei dir wohl 25€. Der wird immer vorgermerkt auf der Kreditkarte. Nach einem oder zwei Tage ändert sich das dann auf den tatsächlichen Betrag. Die Rechnung per Mail zeigt immer den Betrag ohne Gutschein an.


Darüber habe ich auch schon nachgedacht, allerdings war der Maximalbetrag den ich gewählt habe 30€ und nicht 25€...
instantcop21.12.2019 22:25

Darüber habe ich auch schon nachgedacht, allerdings war der Maximalbetrag …Darüber habe ich auch schon nachgedacht, allerdings war der Maximalbetrag den ich gewählt habe 30€ und nicht 25€...



Ist trotzdem richtig, denn 30-5€ Gutschein gleich 25€. Hatte ich auch, hatte auf 100€ eingestellt, auf der Kreditkarte waren 95€ vorgemerkt.
instantcop21.12.2019 22:25

Darüber habe ich auch schon nachgedacht, allerdings war der Maximalbetrag …Darüber habe ich auch schon nachgedacht, allerdings war der Maximalbetrag den ich gewählt habe 30€ und nicht 25€...


5€ sind ja auch durch den Gutschein gedeckt.
Schieb doch nicht gleich so eine Panik. Vormerkungen sind keine Abbuchungen.
Mailvirus21.12.2019 22:22

Na wenn er wohl gesehen hat dass es falsch abgerechnet wurde würde ich …Na wenn er wohl gesehen hat dass es falsch abgerechnet wurde würde ich auch direkt zum Mitarbeiter der Tanke gehen


wow, also wenn ich über die App bezahle mach ich die Zapfsäule frei und blockier diese nicht. Ist nicht böse gemeint, aber ich hab keine Zeit mir all meine Abrechnungen dann durchzusehen. Aber ja, dass macht Sinn
peaceonearth21.12.2019 22:29

Ist trotzdem richtig, denn 30-5€ Gutschein gleich 25€. Hatte ich auch, hat …Ist trotzdem richtig, denn 30-5€ Gutschein gleich 25€. Hatte ich auch, hatte auf 100€ eingestellt, auf der Kreditkarte waren 95€ vorgemerkt.



XadaX21.12.2019 22:30

5€ sind ja auch durch den Gutschein gedeckt.Schieb doch nicht gleich so e …5€ sind ja auch durch den Gutschein gedeckt.Schieb doch nicht gleich so eine Panik. Vormerkungen sind keine Abbuchungen.


Danke für die Antworten dann wird das wohl so sein... Abwarten und Tee trinken.

shockwaveklc21.12.2019 22:32

wow, also wenn ich über die App bezahle mach ich die Zapfsäule frei und b …wow, also wenn ich über die App bezahle mach ich die Zapfsäule frei und blockier diese nicht. Ist nicht böse gemeint, aber ich hab keine Zeit mir all meine Abrechnungen dann durchzusehen. Aber ja, dass macht Sinn


Ich bin von der Zapfsäule zur Seite weggefahren... Blockiert habe ich da nichts
Die Push Nachricht kam ja direkt nach dem bezahlen so ist es mir direkt aufgefallen.
Es wurden tatsächlich nur die 12€ belastet!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen