Shoop-Auszahlung per Bitcoin: Gebühren unverhältnismäßig

eingestellt am 14. Jun 2019Bearbeitet von:"8ung"
Lässt sich hier jemand Shoop per BTC auszahlen? Seit einigen Tagen stehen die Gebühren (ca. 5 Euro) hierfür mE in keinem Verhältnis zu den Auszahlungsbeträgen, um die es idR bei Shoop/Cashback geht.

Argumentiert wird mit längeren Bestätigungszeiten, wobei dieses mE nebensächlich ist (bei Auszahlung per Überweisung dauert es ja auch länger) und zumal auch (unabhängig von der Transaktionsgebühr) sehr unterschiedlich sein kann.

Wäre schön, wenn sich noch ein paar Leute finden würden, um den Shoop-Support hierbei etwas auf die Sprünge helfen zu können, die Gebühr wieder auf den alten Stand zu reduzieren. Allein kämpft man da etwas gegen Windmühlen ...
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
61 Kommentare
Dein Kommentar