Shoop - Lieferdienste wollen nicht das du diesen Trick kennst

25
eingestellt am 28. Jan 2017
Was für eine Lächerliche FB Werbung. Das: mydealz.de/gut…584 wollen die Lieferdienste nicht. Aber macht halt Normale Werbung für Shoop.950898-MuqAm.jpg
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Das ist doch einfach bloß eine Persiflage der ganzen Ads auf den Websites von News-Portalen Wie bspw. Fitnesstudios wollen nicht, dass du diesen Trick kennst. Diese Frau hat 1Millionen Kilo an nur einem Tag zugenommen.


Finde das eigentlich gar nicht so unlustig..
@VoxPopuli Es sind 2 vollkommen getrennte, unabhängige Unternehmen. Einzige Gemeinsamkeit, ich habe beide mal vor inzwischen vielen Jahren mal gegründet. Bin aber selber seit nun mindestens 4 Jahren nicht mehr operativ bei Shoop tätig.

P.S. Für mich wäre die Werbung auch nichts, aber Buzzfeed funktioniert ja auch
Bearbeitet von: "admin" 28. Jan 2017
VoxPopuli28. Jan 2017

Das Geld geht doch in den gleichen Geldbeutel oder wollt ihr mir sagen das …Das Geld geht doch in den gleichen Geldbeutel oder wollt ihr mir sagen das ihr komplett getrennt seit?

​mache Dir bitte erst einmal wichtigere Gedanken.
25 Kommentare
Und was haben wir jetzt damit zu tun? Wir teilen uns ja nicht mal mehr die gleiche Adresse. ^^
Die Welt passt sich auch Trump-Niveau an...
David28. Jan 2017

Und was haben wir jetzt damit zu tun? Wir teilen uns ja nicht mal mehr die …Und was haben wir jetzt damit zu tun? Wir teilen uns ja nicht mal mehr die gleiche Adresse. ^^


Das Geld geht doch in den gleichen Geldbeutel oder wollt ihr mir sagen das ihr komplett getrennt seit?
VoxPopuli28. Jan 2017

Das Geld geht doch in den gleichen Geldbeutel oder wollt ihr mir sagen das …Das Geld geht doch in den gleichen Geldbeutel oder wollt ihr mir sagen das ihr komplett getrennt seit?

​mache Dir bitte erst einmal wichtigere Gedanken.
Ein wahrlich weltbewegendes Problem.
Bearbeitet von: "PaoloGregory" 28. Jan 2017
Chaotenstar28. Jan 2017

​mache Dir bitte erst einmal wichtigere Gedanken.




Finde diese Rechtschreibregel sowieso Bullshit. Wenn es so viele Falsch schreiben. Reicht da nicht einfach eine Variante? Dann hätten die Forengrammarnazis auch mal was anderes zu tun
wenns der trick wäre das man ne 10€ bestellung von lieferheld für 2,5€ inkl cashback bekommt wäre der titel ja korrekt, aber 6%..pfff
da zeigt die geldgierige schlange ihr wahres gesicht
Das ist doch einfach bloß eine Persiflage der ganzen Ads auf den Websites von News-Portalen Wie bspw. Fitnesstudios wollen nicht, dass du diesen Trick kennst. Diese Frau hat 1Millionen Kilo an nur einem Tag zugenommen.


Finde das eigentlich gar nicht so unlustig..
Bin am überlegen ob ich heute mal meine linke Socke am rechten Fuss und meine rechte Socke am linken Fuss tragen soll.
Und die Frage kam erst auf als ich hier den Thread gelesen habe und dachte "Häh?"
this ad gave me cancer
@VoxPopuli Es sind 2 vollkommen getrennte, unabhängige Unternehmen. Einzige Gemeinsamkeit, ich habe beide mal vor inzwischen vielen Jahren mal gegründet. Bin aber selber seit nun mindestens 4 Jahren nicht mehr operativ bei Shoop tätig.

P.S. Für mich wäre die Werbung auch nichts, aber Buzzfeed funktioniert ja auch
Bearbeitet von: "admin" 28. Jan 2017
Gründe doch mit dem direkt über dir ein Mimimiclub.
admin28. Jan 2017

@VoxPopuli Es sind 2 vollkommen getrennte, unabhängige Unternehmen. …@VoxPopuli Es sind 2 vollkommen getrennte, unabhängige Unternehmen. Einzige Gemeinsamkeit, ich habe beide mal vor inzwischen vielen Jahren mal gegründet. Bin aber selber seit nun mindestens 4 Jahren nicht mehr operativ bei Shoop tätig.P.S. Für mich wäre die Werbung auch nichts, aber Buzzfeed funktioniert ja auch



Achtung Ironie!

Jetzt mal das Statement nach "Alternative Fakten"-Art:

Admin trennt sich von Unternehmen!
Er halte nichts von deren Werbung, so der ehemalige Gründer.
Ob dies auch Schuld von Frau Merkel ist lässt er offen...

____________________

Humor ist wenn man trotzdem lacht...

Bearbeitet von: "PreiseC" 28. Jan 2017
PreiseC28. Jan 2017

Achtung Ironie! Jetzt mal das Statement nach "Alternative …Achtung Ironie! Jetzt mal das Statement nach "Alternative Fakten"-Art:Admin trennt sich von Unternehmen!Er halte nichts von deren Werbung, so der ehemalige Gründer. Ob dies auch Schuld von Frau Merkel ist lässt er offen...____________________Humor ist wenn man trotzdem lacht...

​Du hast Alessio ganz vergessen
ulfilein00728. Jan 2017

Finde diese Rechtschreibregel sowieso Bullshit. Wenn es so viele Falsch …Finde diese Rechtschreibregel sowieso Bullshit. Wenn es so viele Falsch schreiben. Reicht da nicht einfach eine Variante? Dann hätten die Forengrammarnazis auch mal was anderes zu tun



Warum soll man sich immer an den Dummen orientieren und Ansprüche noch weiter nach unten korrigieren?
admin28. Jan 2017

@VoxPopuli Es sind 2 vollkommen getrennte, unabhängige Unternehmen. …@VoxPopuli Es sind 2 vollkommen getrennte, unabhängige Unternehmen. Einzige Gemeinsamkeit, ich habe beide mal vor inzwischen vielen Jahren mal gegründet. Bin aber selber seit nun mindestens 4 Jahren nicht mehr operativ bei Shoop tätig.P.S. Für mich wäre die Werbung auch nichts, aber Buzzfeed funktioniert ja auch


So richtig operativ tätig bist du aber auch bei Mydealz nicht mehr, oder? Ich habe so das Gefühl, dass David Mydealz leitet. Oder täuscht das nur?
Preisfähler - andere Dealersteller wollen nicht das du diesen Trick kennst
@Crythar David ist ja schon seit 2008 dabei und hat inzwischen viel von dem übernommen was ich früher immer gemacht habe. Ich bin aber weiter Vollzeit operativ bei mydealz (bzw. Pepper, sozusagen der Mutter) und kümmere mich aktuell hauptsächlich um die Weiterentwicklung der Plattform.

PreiseC28. Jan 2017

...den kenn ich nicht mal....


13237982-wJYFl.jpg
Mhm, jetzt kommt auch noch "Reisebranche will nicht, dass Du diesen Trick kennst ".
Also wenn das ne Persiflage sein soll, dann setzt man das nicht x mal hintereinander ein.

Naja, ganz so schlimm wie Mydealz auf Facebook ists noch nicht. Man liefert sich aber einen harten Kampf.
Passt einfach ins Bild zu Shoop mittlerweile...

Cashbackverfügbarkeit wird z.B. mit 14. Januar angegeben. Früher war es oftmals schon einen Monat vor Ablauf des Datums da, heute ändern sich ein paar Tage vorher der Status auf "demnächst" und am 14. ist natürlich nichts da.. und das obwohl das CB natürlich schon bei Shoop auf dem Konto liegt.


GNTM14. Feb 2017

Passt einfach ins Bild zu Shoop mittlerweile...Cashbackverfügbarkeit wird …Passt einfach ins Bild zu Shoop mittlerweile...Cashbackverfügbarkeit wird z.B. mit 14. Januar angegeben. Früher war es oftmals schon einen Monat vor Ablauf des Datums da, heute ändern sich ein paar Tage vorher der Status auf "demnächst" und am 14. ist natürlich nichts da.. und das obwohl das CB natürlich schon bei Shoop auf dem Konto liegt.


Bei mir wechselte nun auch einiges auf "demnächst". Wie kommst Du zu der Aussage, es würde schon bei shoop auf dem Konto liegen? Interessiert mich echt!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler