Beliebteste Kommentare

Ich hab hier (ja hier!) tw. schon detaillierte Anleitungen gesehen, wie man mit der Eröffnung von Tagesgeldkosten mehr als 10fach abkassiert. Keine Ahnung also, wo der ganze Fake Outrage herkommt. Wenn es um kommerzielles Account-Sharing, Mehrfacheinlösung von "Neukunden"-Gutscheinen, hochskaliertes Gutschein-Farming, "kreatives" Couponing geht, sind hier doch sonst immer alle davon überzeugt, dass sei eine "Grauzone" und doch so gewollt, sonst würden sie es ja nicht.... Die Geister, die ich rief, Freunde!
Bearbeitet von: "mariob" 13. November

17 Kommentare

Genau, frag an der Quelle nach, ob man sie abzocken kann... Aber sonst gehts gut?

Warum sollte man mehrere Shoop-Konten haben?

Für was braucht man mehrere Konten?

fpm1712vor 3 h, 42 m

Genau, frag an der Quelle nach, ob man sie abzocken kann... Aber sonst gehts gut?


Geht ein Mann zur Bank und fragt nach der sichersten Möglichkeit am Schalter Geld zu rauben.

Dumm....

Habe gerade für dich beim Admin hier im Forum nachgefragt, der wird sich bestimmt über deine Idee sehr freuen....

Nimm doch einfach eine andere IBAN oder PayPal

ich liebe mydealz

shoop.de/agb…php


mal angenommen du bist ne ehrliche haut und deine frau/freundin will auch shoop, (gemeinschaftskonto) kann man das sicher begründen.

sonst freu ich mich schon auf den nächsten thread von dir "Hilfe Shoop hat meine 20 Accounts gesperrt und weigert sich auszuzahlen"

Ich hab hier (ja hier!) tw. schon detaillierte Anleitungen gesehen, wie man mit der Eröffnung von Tagesgeldkosten mehr als 10fach abkassiert. Keine Ahnung also, wo der ganze Fake Outrage herkommt. Wenn es um kommerzielles Account-Sharing, Mehrfacheinlösung von "Neukunden"-Gutscheinen, hochskaliertes Gutschein-Farming, "kreatives" Couponing geht, sind hier doch sonst immer alle davon überzeugt, dass sei eine "Grauzone" und doch so gewollt, sonst würden sie es ja nicht.... Die Geister, die ich rief, Freunde!
Bearbeitet von: "mariob" 13. November

NeoGeo1vor 27 m

Habe gerade für dich beim Admin hier im Forum nachgefragt, der wird sich bestimmt über deine Idee sehr freuen....



TKKG - Die Profis in spe...

mariobvor 1 h, 17 m

Ich hab hier (ja hier!) tw. schon detaillierte Anleitungen gesehen, wie man mit der Eröffnung von Tagesgeldkosten mehr als 10fach abkassiert. Keine Ahnung also, wo der ganze Fake Outrage herkommt. Wenn es um kommerzielles Account-Sharing, Mehrfacheinlösung von "Neukunden"-Gutscheinen, hochskaliertes Gutschein-Farming, "kreatives" Couponing geht, sind hier doch sonst immer alle davon überzeugt, dass sei eine "Grauzone" und doch so gewollt, sonst würden sie es ja nicht.... Die Geister, die ich rief, Freunde!




Wie kassiert man denn 10-fach ab? Dafür ist doch Postident notwendig.

Senecavor 50 m

Wie kassiert man denn 10-fach ab? Dafür ist doch Postident notwendig.


Da übertreibt wohl hemand ein wenig, zumindest was die Tagesgeldkonten betrifft

mariobvor 3 h, 18 m

Ich hab hier (ja hier!) tw. schon detaillierte Anleitungen gesehen, wie man mit der Eröffnung von Tagesgeldkosten mehr als 10fach abkassiert. Keine Ahnung also, wo der ganze Fake Outrage herkommt. Wenn es um kommerzielles Account-Sharing, Mehrfacheinlösung von "Neukunden"-Gutscheinen, hochskaliertes Gutschein-Farming, "kreatives" Couponing geht, sind hier doch sonst immer alle davon überzeugt, dass sei eine "Grauzone" und doch so gewollt, sonst würden sie es ja nicht.... Die Geister, die ich rief, Freunde!



Aber ich glaube auf die Idee, bei der Commerzbank o.ä. direkt nachzufragen, wie man deren Neukundenprämie mehrfach kassieren kann, ist vermutlich noch keiner gekommen. Und genau das macht der TE hier
Bearbeitet von: "chrhiller187" 13. November

chrhiller187vor 12 m

Aber ich glaube auf die Idee, bei der Commerzbank o.ä. direkt nachzufragen, wie man deren Neukundenprämie mehrfach kassieren kann, ist vermutlich noch keiner gekommen. Und genau das macht der TE hier



Mir ging es mehr um den Chicken-coming-home-to-roost-Faktor.

mariobvor 3 h, 12 m

Mir ging es mehr um den Chicken-coming-home-to-roost-Faktor.



damit hast du natürlich recht, wundern braucht man sich nicht. ich bin auch der letzte, der da moralapostel spielen würde bei solchen aktionen. muss jeder selbst wissen und wenns dann doch mal ärger gibt mit den konsequenzen leben.

aber den hinweis, dass es in diesem fall extra dreist ist, auf mydealz nachzufragen, kann man ja schon bringen.

mariobvor 7 h, 53 m

Ich hab hier (ja hier!) tw. schon detaillierte Anleitungen gesehen, wie man mit der Eröffnung von Tagesgeldkosten mehr als 10fach abkassiert. Keine Ahnung also, wo der ganze Fake Outrage herkommt. Wenn es um kommerzielles Account-Sharing, Mehrfacheinlösung von "Neukunden"-Gutscheinen, hochskaliertes Gutschein-Farming, "kreatives" Couponing geht, sind hier doch sonst immer alle davon überzeugt, dass sei eine "Grauzone" und doch so gewollt, sonst würden sie es ja nicht.... Die Geister, die ich rief, Freunde!


Sicher ist das natürlich nicht fair, was du aufgezählt hast. Aber ber bei der Quelle offiziell noch um eine Anleitung bitten, ist entweder bl*d oder dreist oder gleich beides.

CostaFastGarNixbeigetreten 5. August 2016
Hmm.Hier gibt's nichts zu sehen.



Solche User sind hier besonders beliebt; besonders, wenn sie solche Fragen stellen...!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. RDM-SteamKey im Chip-Adventskalender44
    2. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2853
    3. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)93823
    4. Ab 00:01 (06.12.) bei CHIP.de im Kalender: 40.000 Random Steam Keys!1319

    Weitere Diskussionen