Gruppen

    Shoop mit Rebuy-App nutzen?

    Hallo zusammen,

    gibt es irgendeine Chance, die 12% Shoop-Cashback für den Ankauf bei Rebuy zu nutzen, wenn die Ankaufliste über die App erstellt wurde?
    Bei mir sind das 100 CDs und das Einscannen über die App hat schon ne Weile gedauert - leider wird die in der App erstellte Verkaufsliste nicht im Browser in meinem Rebuy-Konto angezeigt. Und Lust drauf, alle EAN nochmal abzutippen, hab ich ehrlich gesagt nicht.

    Also falls jemand einen guten Tipp hat, bin ich dafür sehr dankbar.

    Gruß
    Stephan

    10 Kommentare

    geht nicht

    Verfasser

    Ich würde ja "gefällt mir" drücken, aber dann würde ich lügen. Hatte gehofft, das lässt sich irgendwie übertragen.
    Trotzdem danke für die schnelle Antwort!

    Hallo, du könntest noch nen Gutschein für Rebuy eingeben um noch 5 EUR mehr zu kriegen. Falls das ein bisschen die Stimmung aufhellt.

    Verfasser

    Hab ich probiert über die Newsletteranmeldung, aber da bekomme ich die entsprechende Mail seit einer halben Stunde nicht. Hellt die Stimmung also noch nicht so richtig auf. Aber danke für den Hinweis.

    benutzte mal SOVEVRKFxxxx (xxxx stehen hier für 4 Zahlen, solltest hier aber ne hohe Zahl nehmen). Es gilt ab 25, 30 und 35 EURO (leider kann man da aber nichts genau sagen)

    Verfasser

    Probiere ich aus, danke!

    Check die Preise mal noch gegen bei Momox & Co., am besten über die App von bonavendi oder werzahltmehr. Rebuy zahlt bei mir immer unterirdische Preise für CDs

    Verfasser

    Habe ich getan, trotzdem danke für den Tipp. Bei mir hielt es sich die Waage: Rebuy kauft von meinen CDs insgesamt mehr an als Momox, dafür sind vereinzelt die Preise bei Momox höher. Hab gehört, werzahltmehr und bonavendi sind oft nicht auf dem aktuellen Stand.

    Wenn Du eingeloggst bist und die zu verkaufenden Sachen im Warenkorb hast, und Dich beim nächsten Mal wieder einloggst, sind sie immer noch im Warenkorb. Klappt im Browser so - vielleicht auch, wenn Du vorher die App genutzt hast.

    Verfasser

    Ich habe jetzt herausgefunden, dass es doch funktioniert wie von mir gewünscht:
    Wenn man im Browser einen beliebigen Artikel über die ISBN/EAN hinzufügt (kann auch ein schon im Warenkorb vorhandener Artikel sein), wird wie von Zauberhand der Warenkorb aus der App übernommen und angezeigt. Danach kann man dann zu Shoop und von dort Rebuy aufrufen. Cashback wurde jetzt bei mir hinterlegt.

    Voraussetzung ist natürlich, dass man sowohl bei Rebuy im Browser als auch in der App eingeloggt ist, aber das sollte eh klar sein.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Outlet46 jetzt mit 4,99€ Versandkosten unter einem Mindestbestellwert von 1…1415
      2. Vodafone Vertragsverlängerung, was meint ihr?79
      3. Fußballbanner, woher bekomme ich das "Papier"?1724
      4. Verrechnungsscheck in einer Postbank Filiale einlösen?1721

      Weitere Diskussionen