Shoop (Qipu) Cashback - Probleme mit Arbeitgeber bzw. Finanzamt wegen Steuern usw.?

AvatarGelöschterUser56322139
eingestellt am 3. Apr 2017
Hallo,

ich arbeite bei einer Firma, bei der ich realtiv oft unterwegs bin. Hotelbuchungen, Mietwagen etc. kann ich selber für mich buchen, und kriege das Geld später vom Arbeitgeber zurückerstattet. Dieser legt sicherlich die Belege dann vor, um beim Finanzamt Steuern geltend zu machen.

Bei den Buchungen nutze ich in der Regel Shoop.de um zusätzlich Cashback zu erhalten, wovon mein Arbeitgeber nichts weiß. Kann es irgendwie aufliegen bzw. kann Finanzamt es herausfinden und im Nachhinen Probleme machen?

Ich will wegen ein paar Euro keinen Stress mit meinem Arbeitgeber haben. Falls das Risiko besteht, dass es rauskommt oder es dadurch Probleme geben, würde ich mein bisherige erfassten Buchungen ,,stornieren".

Was meint Ihr?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
39 Kommentare
Dein Kommentar