Shoop vertröstet seit fast einem Jahr

38
eingestellt am 9. Mai
Hallo,
Ich habe von genau einem Jahr über Shoop einen Vodafone Mobilfunkvertrag abgeschlossen.
Nach ca. 4 Monaten sollte dann die Auszahlung in Höhe von 140€ kommen.

Die ist bis heute nicht da. Immer wieder antwortet der Support von Shoop auf erneuter Nachfrage:
Wir fassen noch mal nach und leiten es weiter

Das ganze geht nur bis heute so. Auf meine letzte Nachfrage von gestern gab's noch keine Reaktion.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit Shoop und Vodafone?

Ich habe das erste Mal und auch das letzte Mal Shoop genutzt und tu mir das nicht mehr an
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen

Gruppen

Beste Kommentare
deinen letzten Satz würde ich aber nochmal überdenken, auch wenn du denkbar ungünstig in die ganze Shoop Cashback Sache gestartet bist.. idR macht Shoop keine Probleme und alle zumindest kleinerenBeträge ~10€gehen durch(y)
Bearbeitet von: "BonnerSC0104_" 9. Mai
38 Kommentare
deinen letzten Satz würde ich aber nochmal überdenken, auch wenn du denkbar ungünstig in die ganze Shoop Cashback Sache gestartet bist.. idR macht Shoop keine Probleme und alle zumindest kleinerenBeträge ~10€gehen durch(y)
Bearbeitet von: "BonnerSC0104_" 9. Mai
Ein ähnlichen Problemfall habe ich mit L'Occitane. Seit September letzten Jahres mehrere Nachbuchungsanfragen gestellt.

Beii der letzten Bestellung lief dafür alles glatt. Gleicher Bestellprozess wie damals auch.

Manchmal ist es auch ein Glücksspiel.
Ich sehe das sportlich ;-)
"Nach ca. 4 Monaten sollte dann die Auszahlung in Höhe von 140€ kommen."


Geht es wirklich um die Auszahlung (d.h. Cashback wurde gewährt und Shoop überweist es lediglich nicht auf Dein Bankkonto) oder um die Gewährung des Cashbacks durch Vodafone?


Ich hatte auch mal Probleme mit der Gewährung von Cashback durch E.ON, shoop hat immer vertröstet. Letztendlich habe ich E.ON direkt angeschrieben, mich auf den Vorgang berufen und meinem Unmut Ausdruck verliehen, dass es so lange dauern würde und ich den Vertrag erst gar nicht abgeschlossen hätte, hätte ich gewusst wie unzuverlässig sie seien etc. Das hat dann seitens E.ON zu einer Kulanzgutschrift geführt und ich konnte die Sache bei shoop abhaken. Die sind da längst nicht so verbissen hinterher wie man selbst.
BonnerSC0104_09.05.2020 09:53

deinen letzten Satz würde ich aber nochmal überdenken, auch wenn du d …deinen letzten Satz würde ich aber nochmal überdenken, auch wenn du denkbar ungünstig in die ganze Shoop Cashback Sache gestartet bist.. idR macht Shoop keine Probleme und alle zumindest kleinerenBeträge ~10€gehen durch(y)


Wie du sagst „kleinere Beträge“, zu deiner Frage Error500 nein das ist mir zwar noch nie bei Shoop passiert aber ich weiß das merkwürdigerweise bei etwas höheren Beträgen Cashback Seiten sich da sehr schwer tun das einfach mal zu genehmigen. Ob es an der Seite liegt oder am Händler direkt das ist halt immer die sehr große Frage. Spätestens jetzt solltest du den per Email schreiben dass du mittlerweile schon fast ein Jahr wartest und nun endgültig eine Antwort möchtest
Kommt immer auf den Händler an...Shoop wird kaum einen Grund haben das Geld einzubehalten wenn der Händler den Betrag ausgezahlt hat. Habe vor 2 Jahren ein NordVPN Abo abgeschlossen mit über 50 Euro Auszahlung und das hat problemlos geklappt.
Bearbeitet von: "Level0fZer0s" 9. Mai
Level0fZer0s09.05.2020 10:19

Kommt immer auf den Händler an...Shoop wird kaum einen Grund haben das …Kommt immer auf den Händler an...Shoop wird kaum einen Grund haben das Geld einzubehalten wenn der Händler den Betrag ausgezahlt hat. Habe vor 2 Jahren einen NordVPN Abo abgeschlossen mit über 50 Euro Auszahlung und das hat problemlos geklappt.


Das glaube ich auch.
Ist meistens Händler abhängig.

Außerdem behaupte ich Mal, dass Shoop selbst Interesse am CB hat wegen den Provisionen.
Wie die Vorredner schon sagen, shoop leitet das Geld nur weiter. Sobald sie die Provision seitens des Händlers erhalten ziehen sie ihren Anteil ab und schreiben dir das geld wieder. Solltest also lieber bei Vodafone nachhaken. Aber auf Cashback sollte man sich nie 100% verlassen es kann klappen oder du hängst 1 bis 2 Jahre dem geld hinterher. Bei dem Mate 20 Preisfehler hatten auch viele versucht über shoop was zu bekommen, weil dort allerdings zu viele beantragt haben haben sie nicht ausgezahlt, aklamio hat allerdings ausgezahlt 140€. Inmoment bevorzuge ich Aklamio bei denen dauert es nur um die 4 Wochen und man kann sich das geld auszahlen.
Das hat nix mit Shoop zu tun, das liegt halt am Händler. Und einen Rechtsanspruch hast du vermutlich nicht. Auch größere Beträge sind kein Problem, hatte genug Cashbacks über 50, teilweise sogar über 100 €.
jottlieb09.05.2020 10:48

Das hat nix mit Shoop zu tun, das liegt halt am Händler. Und einen …Das hat nix mit Shoop zu tun, das liegt halt am Händler. Und einen Rechtsanspruch hast du vermutlich nicht. Auch größere Beträge sind kein Problem, hatte genug Cashbacks über 50, teilweise sogar über 100 €.


Oder er hat einfach Mist gebaut und das tracking versaut...
Bisher jede Auszahlung erhalten.
Warte bereits seit fast 2 Jahren auf mein VF CB...
Hier ebenfalls bei unitymedia/shoop
motorrad12309.05.2020 10:48

Wie die Vorredner schon sagen, shoop leitet das Geld nur weiter. Sobald …Wie die Vorredner schon sagen, shoop leitet das Geld nur weiter. Sobald sie die Provision seitens des Händlers erhalten ziehen sie ihren Anteil ab und schreiben dir das geld wieder. Solltest also lieber bei Vodafone nachhaken. Aber auf Cashback sollte man sich nie 100% verlassen es kann klappen oder du hängst 1 bis 2 Jahre dem geld hinterher. Bei dem Mate 20 Preisfehler hatten auch viele versucht über shoop was zu bekommen, weil dort allerdings zu viele beantragt haben haben sie nicht ausgezahlt, aklamio hat allerdings ausgezahlt 140€. Inmoment bevorzuge ich Aklamio bei denen dauert es nur um die 4 Wochen und man kann sich das geld auszahlen.


Bis auf den einen Fall sind alle anderen Cashback Aktionen super gelaufen bei shoop.

Leider habe ich bis jetzt keine andere Cashback-Seite gefunden mit der du auch Meilen sammeln kannst.
Habe auch schon mal 2,5 Jahre auf Shoop Cashback von Budget (Autovermietung) gewartet.

Hätte mich aber nie so aufgeregt, wie du
War bei mir und Vodafone Kabel ähnlich. Hätte das Geld schon abgeschrieben und dann kam die Gutschrift 2-3 Monata nach Vertragsende.
Warum sollte er es "sportlich" sehen oder sich nicht aufregen? Vielleicht hat er extra den Vertrag mit dem Shoop CB abgeschlossen, weil er damit günstiger war, als über Check24 usw.

Ich verstehe nicht, wieso manche nicht hinter dem her sind, was ihnen auch zusteht. Ihr geht doch auch nicht irgendeine rabattierte Ware im Einzelhandel einkaufen, um dann an der Kasse festzustellen, dass ihr den Normalpreis bezahlt habt. Sagt ihr dann auch "ach ist doch nicht so schlimm"?

An den Threadersteller:
Frag die mal, was die Gründe sind und guck mal, was in den Shoop AGBs steht. Wenn du Glück hast steht da was zu deinen Gunsten.
Also ich kann dir auch nur empfehlen, dich mal direkt an den Mobilfunkanbieter zu wenden. An Shoop liegt es da wohl weniger. Bin seit mehreren Jahren dort und habe bisher keine Probleme mit dem Cashback gehabt - manchmal dauerts halt ne Weile ... aber mittlerweile über 3000 Euro von den wieder bekommen ;-?
Wenn die sagen dass sie nachhaken dann wird wahrscheinlich nichts mehr kommen. Irgendwann schreiben sie dass du wahrscheinlich den reflink nicht richtig benutzt hast oder wegen adblocker was nicht funktioniert hat. Dasselbe haben sie mit mir auch gemacht
Ezekiel09.05.2020 11:13

Habe auch schon mal 2,5 Jahre auf Shoop Cashback von Budget …Habe auch schon mal 2,5 Jahre auf Shoop Cashback von Budget (Autovermietung) gewartet. Hätte mich aber nie so aufgeregt, wie du



kam es dann am ende?

hab bisher nur gute erfahrungen bei shoop gemacht, nur meine fyrst (girokonto fuer gewerbetreibende) nachbuchungsanfrage vom 15.08.19 haengt seit nem 3/4 jahr in der luft.
hab shoop in der zeit 2x nachgefragt, das letzte mal am 27.03.20, hab dann auch ein paar tage spaeter antwort erhalten, dass es noch keine neuigkeiten gibt aber sich shoop bei mir meldet wenn es feedback gibt. hab nun auch fyrst angeschrieben, die haben natuerlich erstmal auf shoop verwiesen, und dann habe ich denen zurueckgemailt (samt korrespondenz D), dass ich bereits mit shoop im engen kontakt stehe, und sie auf ein feedback warten.
Beogradjanin09.05.2020 11:34

Warum sollte er es "sportlich" sehen oder sich nicht aufregen? Vielleicht …Warum sollte er es "sportlich" sehen oder sich nicht aufregen? Vielleicht hat er extra den Vertrag mit dem Shoop CB abgeschlossen, weil er damit günstiger war, als über Check24 usw. Ich verstehe nicht, wieso manche nicht hinter dem her sind, was ihnen auch zusteht. Ihr geht doch auch nicht irgendeine rabattierte Ware im Einzelhandel einkaufen, um dann an der Kasse festzustellen, dass ihr den Normalpreis bezahlt habt. Sagt ihr dann auch "ach ist doch nicht so schlimm"?An den Threadersteller:Frag die mal, was die Gründe sind und guck mal, was in den Shoop AGBs steht. Wenn du Glück hast steht da was zu deinen Gunsten.


Hat doch keiner behauptet, dass er es sportlich sehen sollte ?!

Es ist ärgerlich keine Frage und es steht ihm zu. Wenn es dir um sichere Rabatte geht, würde ich zumindest nicht über CB gehen aus eben oben genannten Erfahrungen. Dafür gibt es die Vergleichsportale.

Es ist schlicht eine Frage wie du einkaufst.
Wenn ich eine Ware / Produkt kaufe, was ich sowieso kaufen wollte und dazu Rabatt bekomme um so besser. Wenn es dann nicht funktioniert so what.

Auf der anderen Seite wenn du etwas wegen dem Rabatt kaufst, ist eine ganz andere Angelegenheit und da würde ich auch nachhaken.
Bearbeitet von: "dunpealdean23" 9. Mai
J0rd4N09.05.2020 11:39

kam es dann am ende?hab bisher nur gute erfahrungen bei shoop gemacht, nur …kam es dann am ende?hab bisher nur gute erfahrungen bei shoop gemacht, nur meine fyrst (girokonto fuer gewerbetreibende) nachbuchungsanfrage vom 15.08.19 haengt seit nem 3/4 jahr in der luft.hab shoop in der zeit 2x nachgefragt, das letzte mal am 27.03.20, hab dann auch ein paar tage spaeter antwort erhalten, dass es noch keine neuigkeiten gibt aber sich shoop bei mir meldet wenn es feedback gibt. hab nun auch fyrst angeschrieben, die haben natuerlich erstmal auf shoop verwiesen, und dann habe ich denen zurueckgemailt (samt korrespondenz D), dass ich bereits mit shoop im engen kontakt stehe, und sie auf ein feedback warten.


Ja, kam dann an. Hatte 2-3 mal Kontakt mit dem Support innerhalb der ersten 12 Monate. Dann 18 Monate nichts gehört und plötzlich war es freigegeben
shoop hat schon seit einiger zeit massiv nachgelassen.

das letzte mal hatte ich denen noch gesagt, dass die angelegenheit entweder zu meinen gunsten ausgeht oder ich eben nichts mehr über shoop mache.
hat sie offensichtlich nicht interessiert - mich dann danach aber auch nicht mehr...

bevor ich mich weiterärgere, habe ich mich diesbzgl. einfach mal neu orientiert - gibt ja schließlich noch andere anbieter.
Hab gerade letzten Monat insgesamt 180 € Cashback von Shoop bekommen (inkl. Gutschein) für ein storniertes (!) Lenovo-Notebook Sometimes you win, sometimes you lose...
Cashback mit einfachen Worten erklärt: Ist der CB-Topf einer Aktion leer dann gibt es nichts mehr. Woher auch?
Viele haben solche Erfahrungen gerade bei höheren Cashbackraten mit Shoop schon gemacht, ich und einige andere
warnen immer davor das Cashback einfach mit einzurechnen da es gerade aus meiner Erfahrung von Shoop relativ
unsicher ist ob man am Ende auch sein Geld bekommt. und man doch in die Röhre schaut, Support Shoop nein
Danke brauch meine Nerven für wichtigere Dinge.
Hatte bisher auch überwiegend gute Erfahrungen mit Shoop. Wenn Tracking nicht funktionierte, dann war es meine Schuld.
Allerdings würde ich nicht fest mit shoop rechnen, sondern mehr als Mitnahme Effekt sehen. Direkte Reduzierungen sind immer cashback vor zu ziehen. Besonders hohe Cashback raten habe ich noch nie mitgemacht. Bin aber immerhin auf 679€ bei Anmeldung seit 2012 gekommen. Cashbackraten wurden immer schlechter oder Shops sind weg gebrochen. Rentiert sich längst nicht mehr so wie zu Beginn ...
Manchmal geht es bei Shoop sehr schnell: Habe heute eine Cashback-Zahlung erhalten, die seit September 2018 offen war.

Im Ernst: Wenigstens habe ich es noch erhalten - hatte natürlich schon ewig nicht mehr damit gerechnet und die Sache längst abgehakt, weil scheinbar alle Reklamationen im Sand verliefen - offenbar dann doch nicht.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 28. Mai
Horst.Schlaemmer28.05.2020 14:18

Manchmal geht es bei Shoop sehr schnell: Habe heute eine Cashback-Zahlung …Manchmal geht es bei Shoop sehr schnell: Habe heute eine Cashback-Zahlung erhalten, die seit September 2018 offen war. Im Ernst: Wenigstens habe ich es noch erhalten - hatte natürlich schon ewig nicht mehr damit gerechnet und die Sache längst abgehakt, weil scheinbar alle Reklamationen im Sand verliefen - offenbar dann doch nicht.


Sei froh drum

Langsam habe ich das Gefühl es hängt extrem vom Händler ab wie genau und sorgfältig gearbeitet wird. Eier auch schon seit September 2019 an einer Bestellung rum. Obwohl Nachbuchungsanfrage Bilderbuch mäßig ablief.

Es gehört manchmal ein Quentchen Glück dazu

Sonst funktioniert Shoop eigentlich auch ganz gut.
Bearbeitet von: "dunpealdean23" 28. Mai
Ist ja noch gar nichts.
Ich habe aktuell noch ein Cashback von Sixt am Laufen.

Seit September 2017 !!!

Es ist noch nicht abgeschlossen, ebenso kommt hier die Antwort - "wir fassen nochmals nach"

Ich lasse aber nicht locker!
danke für die Erinnerung - grad nochmal ne Nachricht an den "Support" von Qipu geschickt.
check28.05.2020 16:07

danke für die Erinnerung - grad nochmal ne Nachricht an den "Support" von …danke für die Erinnerung - grad nochmal ne Nachricht an den "Support" von Qipu geschickt.


Sonst antworten die eigentlich schnell aber momentan ??

Da hast du Recht hartnäckig bleiben. Wobei ich es jetzt auch nicht so tragisch sehe wenn es diesmal nicht funktionieren sollte.

Gab's schon Ablehnungen in den 3 Jahren ?
Bearbeitet von: "dunpealdean23" 28. Mai
September 2017/2018/2019 - das scheint ein Problemmonat zu sein, am besten Shoop im September nicht nutzen.
Horst.Schlaemmer28.05.2020 16:26

September 2017/2018/2019 - das scheint ein Problemmonat zu sein, am besten …September 2017/2018/2019 - das scheint ein Problemmonat zu sein, am besten Shoop im September nicht nutzen.


Wasserflasche09.05.2020 14:54

Hatte bisher auch überwiegend gute Erfahrungen mit Shoop. Wenn Tracking …Hatte bisher auch überwiegend gute Erfahrungen mit Shoop. Wenn Tracking nicht funktionierte, dann war es meine Schuld. Allerdings würde ich nicht fest mit shoop rechnen, sondern mehr als Mitnahme Effekt sehen. Direkte Reduzierungen sind immer cashback vor zu ziehen. Besonders hohe Cashback raten habe ich noch nie mitgemacht. Bin aber immerhin auf 679€ bei Anmeldung seit 2012 gekommen. Cashbackraten wurden immer schlechter oder Shops sind weg gebrochen. Rentiert sich längst nicht mehr so wie zu Beginn ...


Ich finde es super um Avios zu sammeln
Bearbeitet von: "dunpealdean23" 28. Mai
dunpealdean2328.05.2020 16:29

Ich finde es super um Avios zu sammeln


Du sammelst avios über shoop? Avios sind doch die Meilen von British Airlines, aber BA führt doch derzeit kein cashback über shoop. Das musst du mal bitte genauer erklären 😁
Tatsächlich hatte auch ich eine "hängen gebliebende" Vergütung aus September 2017, die mir vor wenigen Wochen auf Nachfrage ausbezahlt wurde.
Wasserflasche28.05.2020 19:35

Du sammelst avios über shoop? Avios sind doch die Meilen von British …Du sammelst avios über shoop? Avios sind doch die Meilen von British Airlines, aber BA führt doch derzeit kein cashback über shoop. Das musst du mal bitte genauer erklären 😁


Soweit ich mitbekommen habe gibt es eigentlich ein- bis zweimal im Jahr eine Aktion da kannst du praktisch 1:1 tauschen. 5 € : 500 Avios

Ich konnte meine BAEC Nummer bei Avios / Shoop hinterlegen.
Bearbeitet von: "dunpealdean23" 28. Mai
dunpealdean2328.05.2020 19:54

Soweit ich mitbekommen habe gibt es eigentlich zweimal im Jahr eine Aktion …Soweit ich mitbekommen habe gibt es eigentlich zweimal im Jahr eine Aktion da kannst du praktisch 1:1 tauschen. 5 € : 500 Avios ;)Ich konnte aber meine BAEC Nummer bei Avios / Shoop hinterlegen.


OK cool, danke für die Info!
Wasserflasche28.05.2020 22:10

OK cool, danke für die Info!


Gerne

Du musst nur 1 € auf dein Konto ausgezahlt haben, dann wird dir die Möglichkeit in Avios auszahlen angezeigt.

Weißt du bestimmt schon
Bearbeitet von: "dunpealdean23" 28. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler