Shopping: Sachen, die in Amerika günstiger sind?

Gibt es eigentlich noch Dinge, die es in Amerika günstiger gibt als in Deutschland?

Wollte eventuell eine Woche nach New York und zusätzlich ein paar günstige Sachen einkaufen und bei eBay und Amazon Marketplace (gewerblich natürlich) weiterverkaufen, damit die Reise wenigstens etwas gegenfinanziert wird aufgrund des niedrigen Euros.

Kleidung? Technik? Parfüm? Etwas ganz anderes?

16 Kommentare

Schau dir US Marken an die sind meist dort billiger Lewis, Wrangler, under armour etc.

Technik meist nur Apple Produkte bzw Produkte die einen festen Preis haben

Parfum im duty free vlt aber sonst bekommst du es hier billiger, manchmal bekommst du da das Creed (200+) dort günstiger wg dem Dollar Preis.

Ansonsten ein kleiner tipp: kaufe nicht auf der 5th avenue, dort ist alles überteuert

Wenn du echt sparen willst Fang dort Couponing an

Viel Spaß in den usa

Bedenke deine Freigrenze und den momentanen schlechten Euro.

genieße einfach deinen Urlaub

Den Ford Mustang kriegt man im Vergleich zu D dort recht günstig ;-)
Ansonsten würde ich zum Weiterkaufen auf bekannte Artikel/Marken achten. Levi's ist da ein Bsp.

Ps3 bzw. PS4 Spiele: die Sportart bzw. der Spieletitel fallen mir nicht mehr ein, Madeen, MHL, irgendwie in die Richtung. Die gehen hier selbst gebraucht und nach einigen Jahren für viel Geld weg, da diese Sportserie in D nicht verkauft wird. Wäre ne sichere Kiste, zumal Kleidung gerne zurückgeschickt wird.

Elektronik, Benzin, Essen, Klamotten, Autos, eigentlich sogut wie alles xD

Kartoffelkoepfe

Elektronik, Benzin, Essen, Klamotten, Autos, eigentlich sogut wie alles xD


Ich lebe hier jetzt schon paar Wochen und finde das Essen ca. doppelt so teuer als in Deutschland.

Kartoffelkoepfe

Elektronik, Benzin, Essen, Klamotten, Autos, eigentlich sogut wie alles xD




---

Kommt wohl drauf an wo ?

In New York im Edelrestaurant sicher teuer, aber sonst ist doch das meisste billiger als bei uns bzw gibts aufjedendall grössere Portionen für das gleiche geld

Kartoffelkoepfe

Elektronik, Benzin, Essen, Klamotten, Autos, eigentlich sogut wie alles xD


Lebensmittel sind ne Ecke teurer. Vorallem Milchprodukte und Fleisch

Kartoffelkoepfe

Elektronik, Benzin, Essen, Klamotten, Autos, eigentlich sogut wie alles xD



Wenn man im Restaurant essen geht, mag das vielleicht zutreffen. Im Supermartkt sieht das dann schon wieder ganz anders aus. Z.B. sind Wurst und Käse erheblich teurer, als bei uns..

Kommt darauf. Wer Qualität und günstig will, muss Couping können und smart einkaufen; noch wichtiger, als bei uns.

Nicht bei dem Wechselkurs

Vor allem wird jeder noch vorhandene Vorteil durch den schlechten Wechselkurs durch die Einfuhrumsatzsteuer und evtl. anfallenden Zoll wieder zunichte gemacht. Freigrenze gibt's für gewerblichen Verkauf nämlich nicht, sondern nur für den privaten Zweck.

Das EInzige was bei meinem letzen Besuch in IL gewesen ist war MCD. Wenn ich mich im Supermarkt umme Ecke eingedeckt habe war ich deutlich teurer als in DE dabei.

Man muss recht schnell von seinem "deutschen" Essgewohnheiten absehen. Ich erinnere mich an meine letzten Spaghetti Bolognese in Chicago. Da waren ganze vollausgewachsene Frikadellen auf Ketchupsauce.

Kannst in NJ versuchen Klamotten zu kaufen da keine Steuer drauf.. Ansonsten ist der Dollar zu stark und der Euro zu schwach, damit es sich lohnen würde.. Hab letztes mal (August 2014) das letzte pro für umgerechnet 700€ bekommen.. Das kannst jetzt vergessen.

Kartoffelkoepfe

Elektronik, Benzin, Essen, Klamotten, Autos, eigentlich sogut wie alles xD



In South Carolina und ich gehe hier in normalen Supermaerkten einkaufen. Sogar die billigsten Sachen bei Walmart sind teuerer als in Deutschland.

Ein Grund worueber ich mich freue, dass ich nur eine begrenzte Zeit hier bin.
Billiger ist es auf jeden Fall in Fast Food Ketten (z.B. Subway) zu essen, als selber zu kochen. Ausser man hat eine Familie zu ernaehren, oder isst gerne 5 Tage das gleiche.

Ich war Anfang des Jahres in den USA (Florida) und habe mich echt erschrocken was das Preisniveau anbelangt. Die Zeiten in denen man mit leeren Koffern in die USA gereist ist und mit vollen wieder zurück, ist definitiv vorbei (die kenn ich nämlich auch noch). Das einzige was wirklich billig ist, ist der Sprit.
Natürlich kann man noch hier und dort Schnäppchen machen, aber da muss man mittlerweile wirklich suchen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen