Shure SE535 Original / Grauimport ?

8
eingestellt am 7. AprBearbeitet von:"alpmensch"
Hallo freunde der Sonne,

Habe auf ebay das ein oder andere Mankerl gefunden. Beispiel im Kommentarbereich.

Hier werden kopfhörer mit idealo preis 350€ für einen Bruchteil verkauft.
Soweit ich das verstanden hatte nennt sich sowas Grauimport. Wie ist das zu verstehen ? Ist das da oben Originalware ? Kann ich falls es keine ist den Privatverkäufer um Schadensersatz anzeigen?

Kann mir der Shure support angesichts der Originalität weiterhelfen ?

Grüßli

Beispiel : ebay.de/itm…188
Zusätzliche Info
DiversesPremium
8 Kommentare
Verfasser
Grauimporte sind normalerweise Waren, die für den Verkauf in einem anderen Land bestimmt war. Gibt es bei Elektronik häufig, dass Ware für andere EU Staaten hier günstiger angeboten wird als Ware für den deutschen Markt.

Was Händler wie eglobalcentral, Guterkauf und einige China Händler auf ebay anbieten, sind nicht wirklich Grauimporte. Das ist Ware für den asiatischen Markt, die mit Tricks über andere Länder in die EU eingeührt und nicht korrekt versteuert wird. Das sind dann die Angebote, die angeblich aus England, Frankreich oder den Niederlanden verschicken, aber ihren Sitz in China oder Hong Kong haben. Die Angebote sind so günstig, weil nirgends richtig Steuern gezahlt wurden, man normalerweise keine richtige Rechnung bekommt und auch nicht die EU Verbraucherrechte hat. Auch Garantie vom Hersteller gibt es wahrscheinlich nicht, wenn die Ware von solchen fragwürdigen Händlern kommt.

Dass jetzt mehrere Privatverkäufer den SE535 Speical Edition günstig anbieten, würde ich allerdings nicht auf normale Importe zurückführen. Der SE535 und die Speicial Edition wurden in China auch häufig gefälscht. Vielleicht sind da gerade einige auf Fälschungen reingefallen und versuchen die jetzt wieder los zu werden. Die teuren Shure Modelle würde ich nur von vertrauenswürdigen Händlern oder mit ordentlicher Rechnung kaufen.
Bearbeitet von: "Tobias" 7. Apr
Verfasser
Tobiasvor 9 m

Grauimporte sind normalerweise Waren, die für den Verkauf in einem anderen …Grauimporte sind normalerweise Waren, die für den Verkauf in einem anderen Land bestimmt war. Gibt es bei Elektronik häufig, dass Ware für andere EU Staaten hier günstiger angeboten wird als Ware für den deutschen Markt.Was Händler wie eglobalcentral, Guterkauf und einige China Händler auf ebay anbieten, sind nicht wirklich Grauimporte. Das ist Ware für den asiatischen Markt, die mit Tricks über andere Länder in die EU eingeührt und nicht korrekt versteuert wird. Das sind dann die Angebote, die angeblich aus England, Frankreich oder den Niederlanden verschicken, aber ihren Sitz in China oder Hong Kong haben. Die Angebote sind so günstig, weil nirgends richtig Steuern gezahlt wurden, man normalerweise keine richtige Rechnung bekommt und auch nicht die EU Verbraucherrechte hat. Auch Garantie vom Hersteller gibt es wahrscheinlich nicht, wenn die Ware von solchen fragwürdigen Händlern kommt.Dass jetzt mehrere Privatverkäufer den SE535 Speical Edition günstig anbieten, würde ich allerdings nicht auf normale Importe zurückführen. Der SE535 und die Speicial Edition wurden in China auch häufig gefälscht. Vielleicht sind da gerade einige auf Fälschungen reingefallen und versuchen die jetzt wieder los zu werden. Die teuren Shure Modelle würde ich nur von vertrauenswürdigen Händlern oder mit ordentlicher Rechnung kaufen.


Der Preisunterschied ist jedoch immens. Bei diesen ebay auktionen gehen die für 100 - 150€ weg. Neupreis 350. Da verzichte ich doch lieber auf alle Gewährleistungen.
alpmenschvor 4 m

Der Preisunterschied ist jedoch immens. Bei diesen ebay auktionen gehen …Der Preisunterschied ist jedoch immens. Bei diesen ebay auktionen gehen die für 100 - 150€ weg. Neupreis 350. Da verzichte ich doch lieber auf alle Gewährleistungen.



Wie geschrieben, wäre ich bei den Angeboten äußerst vorsichtig. 100-150 Euro für ein Plagiat, das am Ende nur einen dymaischen Treiber drin hat oder so, wären extrem ärgerlich.

Das sind Privatverkäufer, die auch kein Paypal anbieten. Wenn du ein Plagiat bekommst, hast du keinen Käuferschutz. Der eine Verkäufer, der die für 100 Euro Startgebot drin hat, hat z.B. auch 256GB SD Karten viel zu billig verkauft. Das riecht schon nach Plagiaten.
Verfasser
Tobiasvor 6 m

Wie geschrieben, wäre ich bei den Angeboten äußerst vorsichtig. 100-150 Eu …Wie geschrieben, wäre ich bei den Angeboten äußerst vorsichtig. 100-150 Euro für ein Plagiat, das am Ende nur einen dymaischen Treiber drin hat oder so, wären extrem ärgerlich.Das sind Privatverkäufer, die auch kein Paypal anbieten. Wenn du ein Plagiat bekommst, hast du keinen Käuferschutz. Der eine Verkäufer, der die für 100 Euro Startgebot drin hat, hat z.B. auch 256GB SD Karten viel zu billig verkauft. Das riecht schon nach Plagiaten.


Ich habe daheim selbst die se535 in braun. Vergleichen könnte ich die mit den aus ebay und den shure Support könnte man ja auch angesichts der Originalität kontaktieren.

Sollte sich herausstellen, dass es sich um einen fake handelt hat sich der Verkäufer doch strafbar gemacht oder ? Strafrechtlich und Zivilrechtlich. Mit einer Rechtsschutz müsste das ganze dann doch ein leichtes Spiel sein oder ?
alpmenschvor 12 m

Ich habe daheim selbst die se535 in braun. Vergleichen könnte ich die mit …Ich habe daheim selbst die se535 in braun. Vergleichen könnte ich die mit den aus ebay und den shure Support könnte man ja auch angesichts der Originalität kontaktieren. Sollte sich herausstellen, dass es sich um einen fake handelt hat sich der Verkäufer doch strafbar gemacht oder ? Strafrechtlich und Zivilrechtlich. Mit einer Rechtsschutz müsste das ganze dann doch ein leichtes Spiel sein oder ?



Alle Verkäufer wirken höchst fragwürdig. Die bieten alle nur Überweisung an und es ist auch keine Abholung möglich. Einer bietet auch noch mehrere andere Kopfhörer an, die für Fälschungen bekannt sind, und hat auch schon eine neutrale Bewertung kassiert, die überarbeitet wurde.

Wenn dir das den Aufwand wert ist, dass du damit zum Anwalt gehst, kannst du es ja riskieren. Wäre dann auch erst mal interessant zu wissen, ob die Überweisung auf ein deutsches Konto geht.
Ich hab die Angebote auch schon lange beobachtet. Aber immer die Finger davon gelassen. Es tauchen ständig die gleichen Angebotsfotos bei diversen Privaten Verkäufern auf. Ich tippe auf gehackte Accounts.

Auch mit Rechtsschutz würde ich die Finger davon lassen. Man muss ja erstmal an die Leute rankommen. Zumal die Selbstbeteiligung ungefähr dem Warenwert entsprechen dürfte.
Wenn die Leute ihr Geld verbrennen wollen, lasst sie es verbrennen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler