Sicherheit bei den MyDealz-Kleinanzeigen?

24
eingestellt am 16. Feb 2013
Hallo MyDealzer,

wie im Titel angedeutet, hätte ich mal eine Frage zu den MyDealz-Kleinanzeigen.
Und zwar inwiefern kriege ich denn eine Garantie, dass das was ich bestellt habe auch ankomme?

Leider gibt es ja immer irgendwo Schwarze Schafe. Und da ich neu im Bereich Online-Shopping bin, möchte ich natürlich nur ein sehr geringes Risiko eingehen ;).

Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich auf die ich achten muss :).

Viele Grüße,

Madotan

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

chaxx9966

Vorsichtigsein ist ok, aber man sollte es auch nicht übertreiben. Vor allem wenn es sich wirklich nur um 20,30 Euro-Beträge handelt.


Sehe ich auch so, das letzte, was ich hier verkauft habe kostet ~14€ und der User meinte, er überweist heute und ich werfe heute den Brief ein. Als haben wir beide keine Sicherheit, aber was solls er klang nett und ist länger dabei.
Bei ebay-kleinanzeigen sieht das aber auch schon wieder anders aus. Da hat niemand einen "Ruf" zu verlieren bzw. kann im Nachhinein angeprangert werden. Da kaufe ich nur Sachen mit Übergabe

f5Touchpad

Qaurtalsirre............Geiles teil.Obwohl Ebay Kleinanzeigen noch schlimmer ist.Musst mal spasseshalber ein Handy unter Wert mit Wegwerfrufnummer/Handy angeben.Da brennt der Baum sach ich Dir.Musste aber noch paar Sprachen/Dialekte dazu lernen


völlig egal wieviel das Auto oder die Waschmaschine wert ist, die wollen es sowieso umsonst.
24 Kommentare

würde den kleinanzeigenbereich nicht als "online shopping" bezeichnen, es sind halt privat zu privat Auktionen. Achte darauf, dass der user schon lange dabei ist, evtl. auch schon (gute) Bewertungen hat und kontaktiere ihn und bewerte seine Kommunikation. 100% Sicherheit gibt es nie bei privat zu privat.
Vorkasse versteht sich in der Regel von selbst, daher geht man als Käufer immer ein gewisses Risiko ein. Wenn du per paypal zahlst, kannst du den Betrag u.U. wieder zurückbuchen lassen, wenn etwas schiefgeht.

Eine spezielle Sicherheit gibt es hier nicht. Nur als Anhaltspunkte:

- Nur mit Leuten handeln die schon länger in der Community aktiv sind
- Am besten immer direkt treffen und vor Ort kaufen
- Wenn das nicht geht: Vorher Fotos mit Personalisierung geben lassen (MyDealz-Name, ...)

Beschränke dich am besten auf die Ebay Kleinanzeigen mit direkter Abholung.

Ausweis Kopie anfordern.
Telefonieren.
Vertrag anfertigen mit handschriftlicher Unterschrift.
Hirn anschalten, bei dem kleinsten negativen Gedanken abbrechen.
Bild mit Namen und Datum anfordern das die Ware überhaupt beim Verkäufer ist.
Bestenfalls Abholung vor Ort.

Verfasser

Ok Danke für eure schnelle Hilfe

Wenn du auf das Profil klickst (z.B. bei einem Kommentar), findest du in der Übersicht den Reiter "Feedback".

Da kannst du sehen, ob der Nutzer schon mal Geschäfte gemacht hat.

Bei mir wirst du da 3 positive finden.

Vorsichtigsein ist ok, aber man sollte es auch nicht übertreiben. Vor allem wenn es sich wirklich nur um 20,30 Euro-Beträge handelt.

Aber ist nur meine Meinung.

Verfasser

OK. Habe jetzt mal "Kontakt" aufgenommen und sammel mal Erfahrungen ;).
Danke für euer Feedback

chaxx9966

Vorsichtigsein ist ok, aber man sollte es auch nicht übertreiben. Vor allem wenn es sich wirklich nur um 20,30 Euro-Beträge handelt.


Sehe ich auch so, das letzte, was ich hier verkauft habe kostet ~14€ und der User meinte, er überweist heute und ich werfe heute den Brief ein. Als haben wir beide keine Sicherheit, aber was solls er klang nett und ist länger dabei.
Bei ebay-kleinanzeigen sieht das aber auch schon wieder anders aus. Da hat niemand einen "Ruf" zu verlieren bzw. kann im Nachhinein angeprangert werden. Da kaufe ich nur Sachen mit Übergabe

rjk

Ausweis Kopie anfordern. Telefonieren. Vertrag anfertigen mit handschriftlicher Unterschrift. Hirn anschalten, bei dem kleinsten negativen Gedanken abbrechen.Bild mit Namen und Datum anfordern das die Ware überhaupt beim Verkäufer ist. Bestenfalls Abholung vor Ort.



Ausweis Kopie anfordern?? Hör auf ihn nicht, kein Verkäufer mit gesundem Verstand wird einem Kaufinteressenten Ausweis Kopie schicken: man kann mit Ausweis Kopie z.B. fake paypal-und Ebay Accounts öffnen, Kunden betrügen, und dann wird Ausweisinhaber zur Rechenschaft gezogen.

Verfasser

Gut soweit wollte ich es jetzt auch erstmal nicht kommen lassen ;). Aber wenn es um wirklich hohe Beträge geht würde ich soetwas vielleicht in Betracht ziehen, aber so hohe Beträge muss es erstmal geben

Wollte grade sagen, wo lebt ihr denn?
Wer so ne angst hat solls lassen...aber würde niemanden ne Ausweiskopie geben.
Irgendwelche spezialansichten zum Nachweis das der andere die Ware hat, das klingt ne nette idee!

rjk

Ausweis Kopie anfordern. Telefonieren. Vertrag anfertigen mit handschriftlicher Unterschrift. Hirn anschalten, bei dem kleinsten negativen Gedanken abbrechen.Bild mit Namen und Datum anfordern das die Ware überhaupt beim Verkäufer ist. Bestenfalls Abholung vor Ort.




Handyverträge sind auch schön. X)

Ich würde nie anfassbare Waren in Kleinanzeigen hier anbieten. Hier laufen doch nur Verbal-Mörder, Wanna-Be-Pornohelden, Filehost-Gangster, Folge-Dir-Stalker und sinnbefreite Kinder rum. Denen möchte ich weder meine Nummer geben noch meine Ausweiskopie noch meine Adresse geben. Und Bankdaten erst Recht nicht.



beneschuetz

Ich würde nie anfassbare Waren in Kleinanzeigen hier anbieten. Hier laufen doch nur Verbal-Mörder, Wanna-Be-Pornohelden, Filehost-Gangster, Folge-Dir-Stalker und sinnbefreite Kinder rum. Denen möchte ich weder meine Nummer geben noch meine Ausweiskopie noch meine Adresse geben. Und Bankdaten erst Recht nicht.



X) So sehe ich das auch. Wobei ebay Kleinanzeigen auch schlimm geworden ist. Teilweise trifft man da auch auf Quartalsirre.

Qaurtalsirre............Geiles teil.
Obwohl Ebay Kleinanzeigen noch schlimmer ist.
Musst mal spasseshalber ein Handy unter Wert mit Wegwerfrufnummer/Handy angeben.Da brennt der Baum sach ich Dir.
Musste aber noch paar Sprachen/Dialekte dazu lernen

Hallo, ich suche nen 20€ Amazon Gutschein, zahle 17€. Zur Sicherheit verlange ich Kopien von Perso und Reisepass, letzten drei Gehaltsnachweise oder aktuellen Hartz4 Bescheid, den Lohnsteuerbescheid von 2011 sowie vier Nacktfotos von der alten.

Sagt mal gehts noch? Ich gebe doch keinem fremden solche Daten raus, was einige hier für Vorstellungen haben, ist nur noch unglaublich.

f5Touchpad

Qaurtalsirre............Geiles teil.Obwohl Ebay Kleinanzeigen noch schlimmer ist.Musst mal spasseshalber ein Handy unter Wert mit Wegwerfrufnummer/Handy angeben.Da brennt der Baum sach ich Dir.Musste aber noch paar Sprachen/Dialekte dazu lernen



Wenn du türkisch lernen willst, brauchst du nur ein Auto unter Wert rein setzten.

f5Touchpad

Qaurtalsirre............Geiles teil.Obwohl Ebay Kleinanzeigen noch schlimmer ist.Musst mal spasseshalber ein Handy unter Wert mit Wegwerfrufnummer/Handy angeben.Da brennt der Baum sach ich Dir.Musste aber noch paar Sprachen/Dialekte dazu lernen


völlig egal wieviel das Auto oder die Waschmaschine wert ist, die wollen es sowieso umsonst.

Ledermann

[völlig egal wieviel das Auto oder die Waschmaschine wert ist, die wollen es sowieso umsonst.


(Achtung, versteckte Kritik gegen Vorurteile)
Genau, in diesem Punkt unterscheiden sich die Türken überhaupt nicht von den "germanischen" Mydealzern. Sie wollen es umsonst. Was lernen wir daraus: wer alles umsonst will, ist ein echter Mydealzer, unabhängig ob er Türke, Ursprungs-Deutscher, integrierter Deutscher oder Amerikaner ist.

Ledermann

[völlig egal wieviel das Auto oder die Waschmaschine wert ist, die wollen es sowieso umsonst.


das sowieso.

Ich will auch alles umsonst

Ich KRIEG alles umsonst X)

Immer diese Vorurteile..

musty97

Ich KRIEG alles umsonst Immer diese Vorurteile..


Und ich will es zusätzlich noch 10% billiger!

immmer darauf achten, dass Selbstabholung möglich ist...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text