Sicherheitswarnung bei mydealz

Kommt bei euch etwa seit 2 Wochen auch immer mal wieder eine Sicherheitswarnung auf der Hauptseite?
Die Warnung kommt von MS Security Essentials und blockt die ganze Seite, weil sie "unsicher" ist. Die URL in der Meldung verweist aber immer wo anders hin. Dieses mal z.B.:
12ounv1.galipan.org
Host: mydealz.de
Das Problem tritt bei mir auch nur mit dem MS IE auf und nie im Firefox. Kann das sein, dass da irgendein externer Banneranbieter oder sowas Mydealz Schadcode unterjubelt?

19 Kommentare

Toolbar plugin

Jetzt bin ich auch verunsichert (aber wohl eher aufgrund der Ausgaben, die durch MyDealz bei mir hervorgerufen werden)

Hatten wir vor einiger Zeit schon einmal hier, der Admin hatte sich dann zügig darum gekümmert. Melde es doch einfach einmal per PN an den Admin, evtl. ist das Problem sogar schon bekannt.

Mein Firefox zeigt im übrigen auch nichts an (IE nutze ich aus prinzipiellen Gründen schon lange nicht mehr).




Du siehst Banner auf der Mydealz Seite? Da sollte eigentlich keine sein... Check mal deine Plugins / Addons...

Benutze ie fast immer und hab die probleme nich benutz auch mse

Das hatte ich letztes Jahr mit dem Bitdefender auch.

benutze einen Mac.

dass es noch welche gibt, die IE nutzen..:o (in Bezug auf mydealz Klientel, dass der weltweit noch einigermaßen viel genutzt wird, ist klar)

Ok, ich meide diese Seite nun.

Das mit dem IE geht hier leider nicht anders, ist nicht mein Rechner.
Und stimmt, direkt Banner sehe ich auf der Seite keine, ich finde aber auch keine dubiosen Addons (Toolbars etc.) in meinen Browsereinstellungen, was mich dann doch denken lässt dass es irgendwie von der Seite kommt.
Zumal ich die Meldung bisher nur auf mydealz bekommen habe (aber eben auch nicht bei jedem Besuch sondern nur immer mal wieder).

Admin

Also wir können das Problem nicht wirklich nachvollziehen. Bekommst Du die Meldung jedes Mal? Oder nur auf speziellen Seiten von mydealz?

In anderen Worten, ist das Problem für Dich reproduzierbar?

Kannst du einen Screenshot machen und hier anhängen, wenn die Warnung wieder erscheint?
Das wäre sehr hilfreich, vielen Dank!

Die Meldung kam grundsätzlich nur beim ersten Seitenaufruf (jeweils im privaten Modus, also keine 'alten' Cokies etc vorhanden), und auch da nur ab und an. Über die 2 Wochen verteilt vielleicht 5 mal, und eben nie direkt reproduzierbar (-> einmal Tab schließen und neu auf die Seite und schon kam keine Warnung mehr).
Ich werds beobachten und einen Screenshot machen wenns nochmal aufrtitt.

Und da war der Fehler wieder:
de.tinypic.com/r/2…v/8
Vorgehen: IE(11) auf ->‌ sz.de -> Enter -> neuer Tab Button ->‌ mydealz.de -> Enter -> Bild
Einzige aktivierte Plugins:
"Shockwave Flash Object" & "Senden an Bluetooth-Gerät..."
war grade sowas um 14:55 wenn euch das hilft.

Jetzt habe ich extra das Bluetooth Plugin auch noch rausgeschmissen, weil ich mir gedacht habe wer weiß was das ist und brauchen tue ichs eh nicht, aber heute wieder der Fehler. Diesmal mit der URL
19wevq1.dimatur.pt
Mir wurde erst die Seite normal angezeigt und dann nach etwa 1 Sekunde die altbekannte Warnung.

Wir konnten bisher noch nichts finden, aber suchen weiter. Danke für deine Updates.

Kannst du das nächste Mal wenn die Meldung auftritt das HTML der Seite speichern und mir schicken?

Ich befürchte, dass zu dem Zeitpunkt wo ich das sehe schon MS Security Essentials übernommen hat und ich dann nur noch das HTML der Fehlerseite kriege, aber das ist jetzt nur eine Vermutung. Ich probiers aus wenns nochmal auftritt.

Will mich hier auch mal einklinken:

Die Meldung erscheint bei mir auch und zwar immer noch und das auch von unterschiedlichen PCs aus. Seit ca. 2 Monaten. Ich bekomme vorher noch eine Java-Meldung, die besagt, dass die Java-Runtime nicht installiert sei (was bei mir aus Sicherheitsgründen fast überall der Fall ist). Die Meldung ist auch die klassische Java-Meldung und kommt auch vom Internet Explorer. Also keine gefakte Fishing-Meldung oder dergleichen.

Schließe ich diese Meldung schließt sich die Mydealz-Seite und es erscheint die Warnmeldung vom Virenscanner, dass irgendeine gefährlich Seite im Hintergrund geöffnet werden soll und ob man das wirklich möchte. Gerade eben war's diese hier: 21pehzc2.dimatur.pt

Gibt's da schon irgendetwas Neues zu dem "Problem"?

Ich hatte das Problem ganz vergessen, da es bei mir seit einiger Zeit nicht mehr aufgetreten ist.
Beim letzten mal war es aber leider so wie ich es befürchtet hatte: Zu dem Zeitpunkt zu dem ich die Meldung gesehen habe, konnte ich nur noch den Quelltext der Security Essentials Warnseite aufrufen und nicht mehr den der Originalseite.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Achtung....Am 13.12 und 14.12 ist wieder Ibood Hunt. Alles Versandkostenfr…11
    2. Krokojagd 201662119
    3. jemand hier mit Bild + Abo?66
    4. Kostenlos Geld abheben London1011

    Weitere Diskussionen