Abgelaufen

Siemens Gigaset C595 Duo für ~70€ - Analog-Telefon mit AB *UPDATE*

39
eingestellt am 19. Jul 2012
Update 4

Heute wieder bei MeinPaket im Angebot. Vergleichspreise findet man inzwischen nicht mehr so wirklich.


Update 3

Das Gerät ist im Einzelpack immer noch zu haben.


Update 2

Da ich gerade im Media Markt war und mal wieder gesehen habe wie teilweise extrem unverschämt überteuert die Telefon da sind, wollte ich nochmal kurz auf das Angebot von Amazon UK hinweisen.


Soll es noch günstiger sein, bietet sich mal wieder der 10€ MeinPaket Gutschein an:


Siemens Gigaset AS285 für 24,90€ inkl. VSK (nächster Preis: 33€, bzw. 27€ mit 5€ voelkner Gutschein) – mit MeinPaket Gutschein (MP37VIPBONUS) – Rohling als Füllartikel


Update 1

Wieder im Duo-Pack erhältlich, allerdings knapp 10€ teurer. Diesmal aus Deutschland, aber weiterhin UK-Ware (der Adapter ist dabei).


Ursprüngliches UPDATE3 vom 12.03.2012:

Ursprüngliches UPDATE2 vom 01.07.2011:

Ursprünglicher Artikel vom 21.06.2011:

Ursprünglicher Artikel vom 09.06.2011:


Mit Kreditkarte kann man mal wieder günstig bei Amazon UK zuschlagen:


Telefone haben aber in UK nicht nur einen anderen Stromstecker (Adapter kostet 2-3€), sondern meistens auch ein anderes Telefonkabel. Das müsste man also auch nochmal dazukaufen. Auch das kostet bei Ebay je nach Länge ~3€. Vielleicht aber mal abwarten und gucken, ob bei Siemens nicht sogar direkt das richtige beiliegt. Die standardmässige Bandansage wird mit Sicherheit englisch sein, aber das kann man ja selber ändern.


559789.jpg


Die Kundenzufriedenheit bei dem Telefon ist groß und so gibt es bei über 100 Bewertungen 4,5 Sterne. Kritik gibt es wenn eigentlich nur an der Sprachqualität, was aber sich nicht durch alle Bewertungen hinweg durchzieht. Also sind die entsprechenden Kunden entweder sehr anspruchsvoll, haben eine andere Meinung oder aber einfach einen schlechten Telefonanschluss. In den Testberichten gibt es im Schnitt eine 1,8Kurztest bei der connect.


Featuremässig gibt es eigentlich alles was man so von einem Telefon erwartet, außer vielleicht Bluetooth. Natürlich unterstützt das Telefon auch den Eco Plus Modus, wodurch das Gerät im Stand-by strahlungsfrei sein soll. Das reduziert zwar etwas die Akkulaufzeit, wird aber wohl die wenigsten stören.


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Farbdisplay (65.536 Farben, 128×160 Pixel, 1.8?) • polyphone Klingeltöne • Telefonbuch (150 Namen) • Anrufliste (20 Anrufe) • Freisprecheinrichtung • CLIP • DECT/GAP • Kopfhöreranschluss • SMS • digitaler Anrufbeantworter • Standby-Zeit: 180h • Gesprächszeit: 12h • Mobilteil: 149x49x27.5mm • Basis: 112×43.5x106mm • Besonderheiten: strahlungsreduziert

Zusätzliche Info
39 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

Erster Kommentare sind hier ja nicht erwünscht, also:
GUTES ANGEBOT!

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo,

habe bereits ein C595 aus UK. Geht, aber es bestehen drei Unterschiede zu einem für den deutschen Markt gemachten Modell:

Stromstecker (Adapter)
Telefonkabel (Adapter oder etwa vom alten Telefon das Anschlusskabel nutzen)
Sprache des AB: nicht veränderbar, Ansagen wie "You have 3 messages" sind halt in Englisch und Zeitstempel verpasster Anrufe (Anzeige auf dem Mobilteil) sind auch im englischen Format (am/pm). Die Sprache des Mobilteil ist zwar frei wählbar, aber verpasste Anrufe werden eben in der Basisstation gespeichert (GAP-Spezifikation, damit alle an der Station angemeldeten Mobilteile die selben Meldungen anzeigen)

Grüße

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Da war ja mein erster Gedanke jetzt "geil, das kann ich ja mit meinem HP-ePrint-Drucker zusammenfassen!", den es vor kurzem hier gab und den einige hier wahrscheinlich auch bestellt haben. Der kommt ja auch von Amazon UK und meiner wurde noch nicht verschickt. Also dachte ich mir, kann ich das ja vielleicht sogar zusammenfassen und nur einmal Porto bezahlen (Geht ja bei Amazon normalerweise).

Aber probieren geht über studieren, also hab ich es ausprobiert - mit dem kurzen Fazit: Das funktioniert leider nicht. Ich vermute, dass es daran liegt, dass der Gutschein, durch den der Drucker billiger wurde, als "Geschenkgutschein" gilt. Und Amazon schreibt in der Hilfe, dass man dann die Bestellungen nicht zusammenfassen kann. Egal, trotzdem noch ein guter Preis.

Ich habe das C595 vor ein paar Monaten gekauft. Eigentlich ein super Gerät, nur reagiert es (das Display oder das Telefon selbst?) seeeehr träge auf das Drücken der Tasten, auch die Akkulaufzeit ist trotz Eco Modus nicht so berauschend.

Avatar
Anonymer Benutzer


hamal: Ich habe das C595 vor ein paar Monaten gekauft. Eigentlich ein super Gerät, nur reagiert es (das Display oder das Telefon selbst?) seeeehr träge auf das Drücken der Tasten, auch die Akkulaufzeit ist trotz Eco Modus nicht so berauschend.



der eco modus reduziert doch gerade die akkulaufzeit...
Bearbeitet von: "" 9. Mär

auch die Akkulaufzeit ist trotz Eco Modus nicht so berauschend. .. TROTZ oder verstehst das nich?

Sprachqualität scheint aber schlecht zu sein ..



wompeldompel:
der eco modus reduziert doch gerade die akkulaufzeit…



Warum eigentlich?

weil die basis nicht mehr dauerhaft sendet sondern das telefon in bestimmten intervallen abfragt.

wir haben hier ein 16€ audioline dect; das klingelt immer 3-4 sekunden verzögert. ich tippe mal das liegt daran.



PsychoHH: auch die Akkulaufzeit ist trotz Eco Modus nicht so berauschend. .. TROTZ oder verstehst das nich?Sprachqualität scheint aber schlecht zu sein ..


Erst richtig quoten lernen und dann flamen, und sinnvoll formulieren wäre auch nicht schlecht

Sprachquali ist gut, nur weil ein Fonsi nen defektes Gerät hat oder ne miese TK Anlage oder was auch immer, macht das die Modell-Serie allgemein nicht schlecht.
Die Tasten reagieren auch nicht verzögert, was hier jemand anders geschrieben hatte.

Interessant find ich, dass Gigaset eigentlich nicht mehr zu Siemens gehört, sondern zum ehemaligen Arques Konzern. Ein Beteiligungsgesellschaft. Manche sagen auch Heuschrecke dazu (s. Wikipedia unter Gigaset AG). Mich erinnert das alles an den Verkauf der Handysparte an Benq. Hier findet man auch teils optisch aufgehübschte Geräte mit alter Technik zum kleinen Preis. Nur ein Cold, da sich dieses Preisniveau in den nä. Monaten sicher auch in Dt. etablieren wird.

Ich habe das Gerät vor einigen Monaten für 99 EUR bei Völkner gekauft.
Bin sehr damit zufrieden. Qualitativ gut (nach mehreren billigen Siemens Geräten).

Sprachqualität empfinde ich als gut. Einzig den Hinweis mit den etwas trägen Tasten/Displaydarstellungen kann ich bestätigen.

Ich bläuchte eher mal wieder ein gescheites ISDN-Telefon. Aber irgendwie kommt da kaum noch was von Gigaset. Da man bei den ganzen analogen immer nur ein Gespräch gleichzeitig führen kann kommt das für eine Familie mit Kindern kaum in Frage.

Mäßig schreibt man immer noch mit ß. Dieser Buchstabe wurde nicht abgeschafft. Rettet das ß!

Habs mir auch mal bestellt, wir haben bisher mit Siemens nur gute Erfahrungen gemacht während wir sonst mit unseren letzten Haustelefonen nur Pech hatten.

Es gibt übrigens auch einen günstigen Travel Adapter bei Amazon UK, damit man nicht nochmal woanders bestellen muss (http://www.amazon.co.uk/gp/product/B003JZHQRS/ref=oss_product).



PLCler: Ich bläuchte eher mal wieder ein gescheites ISDN-Telefon. Aber irgendwie kommt da kaum noch was von Gigaset. Da man bei den ganzen analogen immer nur ein Gespräch gleichzeitig führen kann kommt das für eine Familie mit Kindern kaum in Frage.


Ich kann da nur empfehlen, auf eine günstige Telefonanlage umzusteigen. Da gibts für unter 100.- Euro mehr als genug Auswahl, der wichtigste Faktor für mich aber sind die unglaublich günstigen analogen Telefone. Da ist es mir dann auch egal, wenn mal ein Telefon kaputtgeht oder runterfällt, mein letzter Doppelpack hat vor drei Jahren 29.- Euro bei Media Markt gekostet, jetzt ist es wieder Zeit und auch da werde ich keinsfalls mehr als 60.- Euro für zwei Telefone ausgeben!
So, nu bin ich aber immer noch unentschlossen, ob es die Gigasets hier sein sollen oder nicht...

Wenn man zusätzlich die Netzstecker-Adapter bestellt, gehen die Versandkosten auf 25 Pfund hoch! Ansonsten sind es knapp 5 Pfund, was ich erträglich finde.



David: Wenn man zusätzlich die Netzstecker-Adapter bestellt, gehen die Versandkosten auf 25 Pfund hoch! Ansonsten sind es knapp 5 Pfund, was ich erträglich finde.



Also ich musste bei dem von mir geposteten Adapter keine zusätzlichen Versandkosten zahlen (Postage & Packing: £4.91 --> Gesamtpreis für beides: £33.43)

Hab mal beistellt. Wird langsam Zeit mein Gigaset A165 in Rente zu schicken :).

Habe das Telefon schon selbst länger im Einsatz und es ist wirklich ein sehr sehr gutes Gerät, kann man nur empfehlen. Den Eco Plus Modus sollte man nicht nutzen da er unnötig die Akkulaufzeit reduziert und das Display reagiert wirklich deutlich verzögert auf Tastendrücke was ich auch als unschön empfinde.

Aber ansonsten ein sehr gutes Festnetz Telefon mit einer einwandfreien Sprachqualität.

Meins ist inzwischen angekommen und ich muss sagen es ist deutlich besser als ein 0815 Telefon vom Discounter. Sieht wertiger aus und hat eine deutlich bessere Ackulaufzeit. Einzig die Klingeltöne fallen nicht nach meinem Geschmack aus.

Übrigens man braucht ein spezielles Telefonkabel nach der Euro CRT37 Norm (es sei denn man hat noch eins von einem neueren Siemens/Telekom Gerät). Kann man sich aber auch selbst basteln, einfach Stecker vom UK Kabel ab und die zwei Kabel an das TAE Ende vom normalen Telefonkabel angelötet.

Avatar
Anonymer Benutzer

Wer lieber deutsche Neuware haben will (Telefon ist übrigens top):

Vergleichspreis: 49,90 € inkl. VSK bei plus.de mit dem 15€ Gutschein (günstig-mit-secura)

C595 in schwarz:
plus.de/Gig…000?QueryTerm=*&Page=1&FFAbsPosition=7%2C00&DefaultPageSize=30

C595 in weiß:
plus.de/Gig…000?QueryTerm=*&Page=1&FFAbsPosition=8%2C00&DefaultPageSize=30

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Hi zusammen,
hat einer von euch passend zum Telefon ein gutes und günstiges Headset im Kopf?
Würde mich über Headset-Tipps freuen. Sollte beidseitig Lautsprecher haben. Also nicht so ein Ein-Ohr-Ding und ein gutes Mikro natürlich.
Muss damit auch mal 2h-Kundengespräche führen und habe keine Lust das Telefon so lange zu halten. :-)
Danke im Voraus

Ist das Telefon wandmontagefähig?



dermott: Hi zusammen,
hat einer von euch passend zum Telefon ein gutes und günstiges Headset im Kopf?
Würde mich über Headset-Tipps freuen. Sollte beidseitig Lautsprecher haben. Also nicht so ein Ein-Ohr-Ding und ein gutes Mikro natürlich.
Muss damit auch mal 2h-Kundengespräche führen und habe keine Lust das Telefon so lange zu halten.
Danke im Voraus


Du kannst einfach auf der HP von Siemens schauen, da steht folgendes:
Headset-Anschluss: yes
Kabel 2,5 mm: yes
aber kein Bluetooth


ibex: Ist das Telefon wandmontagefähig?



steht auch auf der HP - Ja soll gehen


raptorm:
Du kannst einfach auf der HP von Siemens schauen, da steht folgendes:
Headset-Anschluss: yes
Kabel 2,5 mm: yes
aber kein Bluetooth



Wobei das Headset auch auf der höchsten Stufe sehr leise ist.
Avatar
Anonymer Benutzer

etwas, was ich zu siemens telefonen loswerden wollte, schon immer:

- falls akku nicht auswecheslbar: nach einem jahr schrott, mit mühe müssen batterien ausgewechselt werden, durch raustrennen und ranlöten.

- tasten nach gewisser zeit funktionieren nicht. innen hat sich einen ölige schicht gebildet, die den kontakt verhindert.

- display lässt nach.

ich meine, ich bin schon vieles gewöhnt. aber bei solchen produkten, kann man dem motto von apple-mac-user nachgehen: wenns nicht mehr geht, wegschmeißen und neues kaufen.

bis dahin: scheiß siemens, nie wieder!

just my 2 cents.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

@raptorm
dass es eine klinke hat war mir schon klar. Ich such nur nen adäquates Telefonierheadset zum günstigen Schnapper. Brauche eben kein 5.1 Gamerheadset oder so. Es muss nur ordentlich zum telefonieren geeignet sein. Und dabei eben kein inear oder so nen zeug und auch kein Monsterheadset mit riesenmuscheln. Ein angenehm aufliegendes Headset zum telefonieren only.



jhfjklfdjl: etwas, was ich zu siemens telefonen loswerden wollte, schon immer:- falls akku nicht auswecheslbar: nach einem jahr schrott, mit mühe müssen batterien ausgewechselt werden, durch raustrennen und ranlöten.- tasten nach gewisser zeit funktionieren nicht. innen hat sich einen ölige schicht gebildet, die den kontakt verhindert.- display lässt nach.ich meine, ich bin schon vieles gewöhnt. aber bei solchen produkten, kann man dem motto von apple-mac-user nachgehen: wenns nicht mehr geht, wegschmeißen und neues kaufen.bis dahin: scheiß siemens, nie wieder!just my 2 cents.



Zu deiner persönlichen Anekdote kann ich nichts sagen.
Aber Siemens Geräte in einem Wisch für Müll zu erklären, ist definitiv falsch.
Wenn Du dir mal einfach das Preisgefälle zwischen den billigsten und den teuersten Siemens Telefonen anschaust, wird doch offensichtlich, dass es auch qualitative Unterschiede gibt.
Viele Hersteller bieten unter eigenem Firmennamen sowohl Einstiegs- als auch Mittelklasse- und Oberklasseware an.
Sowas drückt sich sowohl im Preis als auch in der Qualität aus- ist doch klar?!

Es gibt günstige Einstiegsmodelle (von denen bisher nicht bekannt ist, dass sie im großen Still mit programmiertem Zelltod ausgeliefert werden), und es gibt für anspruchsvollere Leute Geräte, die auch ein bißchen mehr kosten.
Wobei 50€ für das C595 wirklich nicht teuer ist, da es über sehr gute und einfache Bedingung verfügt, sowie über 2 gute Eco-Modes, und ein wirklich gutes Farb-Display mit stabilem Blickwinkel.

Es bekommen aber auch die billigen Siemens Telefone wie A585 oder C385 durch die Bank überwiegend positive Rezensionen.
Mir persönlich gefallen beide nicht, weil sie sich in Bedienungsqualität und Haptik deutlich unterscheiden von bspw. dem C595.
Gerade was Display angeht (große Blickwinkelabhängigkeit) sind die günstigen Siemens Geräte eher bescheiden.
Man bekommt bei den Geräten eben was man bezahlt.
Und das Gerät, dass du beschreibst, war sicherlich vor allem eins:
Billig im Anschaffungspreis.
Aber sicherlich gehen auch C385 und A580 nicht serienmäßig nach einem Jahr kaputt, und man kann sich ja auch vor dem Kauf anschauen, ob einem die Haptik zusagt bzw. ausreicht oder ob man mehr Geld investieren will.
Man kann deutlich die Qualitätsunterschiede zu den teuren Modellen erkennen, es wird nichts versteckt.
Ich hab direkt beim Anschauen und Anfassen gesehen, dass ich mit dem A585 und dem C385 nicht glücklich werde- andere finden's aber okay es reicht ihnen aus, was die Telefone bieten.

Übrigens, mir ist nicht ein einziges Siemens Telefon mit Mobilteil bekannt, dass auf fest verbaute Akkus setzt- und ich hab einige Siemens (Gigasets) in der Vergangenheit gesehen bzw. gekauft.
Ich würde gerne mal wissen welches Siemens Telefon das sein soll.

Und auch wenn's so ein Siemens-Telefon mal gegeben hat wie Du es beschrieben hast, das war mit Sicherheit das billigste vom billigsten, was Du da gekauft hast.
Und sicher kein Mittel- oder Oberklassemodell von Siemens wie das C595 oder ein S795.
Da muss man eben auch die Erwartungen anpassen.

Es stimmt, dass man bspw. bei Apple den Nachteil hat, dass man die Akkus nicht selbst leicht austauschen kann.
Aber das heißt noch lange nicht, dass das Gerät fällig für den Müll ist, sobald der Akku hinüber ist- es gibt zu Hauf Läden, die die Akkus von Ipods und Iphones austauschen, und das für annehmbare Preise.
Und wie gesagt, alle Siemens Gigasets die ich kenne haben austauschbare Akkus bzw. nutzen selbstverständlich austauschbare aufladbare Batterien.

Gutschein erst ab 30€ MBW - Lösung?

gibt es auch gute angebote für mehrere telefone? also nicht das single sondern halt mit 2 oder 3 telefonen

Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo,
ist das bei Meinpaket ein Set mit 2 Telefonen oder wäre das zu viel des Guten?

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

der Plus.de Gutschein geht leider nicht mehr

@nick: stimmt...ich hab einfach einen dvd-rohling von atelco für 0,77€ dazugelegt....

http://www.meinpaket.de/de/~atelco-computer-ag/technik-unterhaltung/computer-notebook-zubehoer/laufwerke/wechselmedien/verbatim-dvd-r-16x-metal-azo-4-7-gb-printable_12656746/highlights.html

gibt eventuell auch was billigeres, aber zumindest ist es noch halbwegs zweckmäßig....

Das Siemens Gigaset C595 is bei Amazon uk nicht mehr lieferbar.
Der Händler LiGo liefert nicht nach Deutschland, wird mir gesagt

ja, find ich echt dumm. Wollte jetzt auch gerade bestellen, aber musste dann feststellen, dass die Gerät plötzlich weg sind :-(

Avatar
Anonymer Benutzer


dermott: Hi zusammen,
hat einer von euch passend zum Telefon ein gutes und günstiges Headset im Kopf?
Würde mich über Headset-Tipps freuen. Sollte beidseitig Lautsprecher haben. Also nicht so ein Ein-Ohr-Ding und ein gutes Mikro natürlich.
Muss damit auch mal 2h-Kundengespräche führen und habe keine Lust das Telefon so lange zu halten.
Danke im Voraus



Möchte gern diese Frage von "dermott" nochmals stellen: Gibts neben den Ein-Ohr-Klips von Siemens noch andere Headsets, die qualitativ gut sind und in beiden Ohren stecken oder auf beiden Ohren liegen?
Danke schon mal für Antworten!
Bearbeitet von: "" 9. Mär

kleine frage, habe zwei Nummern von Kabel Deutschland und würde diese gerne jeweils einem Mobiltelefon zuordnen. Ist das mit diesem Set möglich, oder brauche ich zwei "Haupttelefone", wenn ihr versteht...

Habe zwar nicht dieses Siemens Telefon, aber du brauchst definitiv eine zweite Basisstation für das zweite Mobilteil mit der zweiten Nummer. Kann man aber gebraucht billig ersteigern, bei der Basis kannst du auch ein älteres Model nehmen. Musst mal auf gigaset.de schauen.



Malte: kleine frage, habe zwei Nummern von Kabel Deutschland und würde diese gerne jeweils einem Mobiltelefon zuordnen. Ist das mit diesem Set möglich, oder brauche ich zwei “Haupttelefone”, wenn ihr versteht…

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler