SIM (drillisch) Tarif mit 1 Monat Mindestlaufzeit - "schafft man" es überhaupt, fristgerecht zum 1.Monat zu kündigen?

6
eingestellt am 1. JunBearbeitet von:"M.A.R.L.E.N."
Hallo. Ich habe einen Vertrag bei SIM (gehört zu Drillisch) bestellt, zum Wunschtermin 15.07. wird dieser aktiviert. Dieser hat eine Mindestlaufzeit von 1 Monat und 30 Tage Kündigungsfrist. Automatische Verlängerung um 1 Monat.

Im Detail heisst es "Verlängerung um jeweils 1 Monat, wenn nicht mit einer Frist von 30 Tagen zum jeweiligen Ende des Kalendermonats gekündigt wurde."

Ich möchte testen, wie der Netzausbau und LTE in meiner Wohngegend funktionieren. Wenn ich damit nicht zufrieden sein sollte, schafft man es denn überhaupt, schnellstmöglich zu kündigen, sodass der Vertrag ggf. dann nur den einen Monat Mindestlaufzeit hat?

Dankeschön!!
Marlen
Zusätzliche Info
Sonstiges
6 Kommentare
Nein, minimum sind zwei Monate.

Zum testen wäre freenet Funk besser gewesen. Nutzt ebenfalls das Telefonica/o2 Netz. Kostenlose Simkarte, kostenlose Lieferung, keine Einrichtungsgebühr, keine Mindestvertragslaufzeit und täglich kündbar. Kostet je nach Tarif 0,69€ bzw. 0,99€ pro Tag. Wenn man also nach einem Tag merkt es taugt nix hat man maximal 0,99€ ausgegeben.
Bearbeitet von: "Garcia" 1. Jun
Du kannst den Vertrag auch z.b. am 28.7 starten. Dann kündigen und dein Vertrag läuft nur bis zum 31.8. Dann würde man quasi nur einen Monat bezahlen.
Es werden dann halt anteilig die Tage im Juli berechnet. Bei dir ist es so, dass du 15 Tage im Juli bezahlen musst und den kompletten August, wenn du im Juli kündigst.
Du kannst sie Kündigung am ersten Tag im Portal vormerken. Das könnte gehen oder?
Stornieren und Freenet Funk hilen
Nein, stornieren will ich nicht. Würde schon gern das testen, was auch tatsächlich längerfristig in Frage käme.

Dass anteilig abgerechnet wird, wusste ich nicht. Damit könnte ich leben

Danke für eure Infos!
Bearbeitet von: "M.A.R.L.E.N." 1. Jun
M.A.R.L.E.N.01.06.2019 08:57

Nein, stornieren will ich nicht. Würde schon gern das testen, was auch …Nein, stornieren will ich nicht. Würde schon gern das testen, was auch tatsächlich längerfristig in Frage käme.Dass anteilig abgerechnet wird, wusste ich nicht. Damit könnte ich leben Danke für eure Infos!


Richtig, es wird tagesgenau abgerechnet. Somit zahlst du min. 1,5 Monate.

Der Empfang ist bei sim.de und Freenet Funk identisch. Lediglich die theoretische Maximalgeschwindigkeit ist bei Funk höher.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen