Kategorien

    SIM-Karte für Urlaub in China

    Hallo,

    ich fahre demnächst ein paar Tage nach China (Shanghai/Peking) und bräuchte hierfür etwas mobiles Internet. Hat hier jemand Tipps welche Sim Karte bzw. welcher Tarif sich dafür anbietet? Danke!

    19 Kommentare

    Verfasser

    schmidti111vor 22 m

    travelsim.de



    Danke, 25 Euro für 5 GB über 30 Tage finde ich super.

    totmachervor 7 m

    Danke, 25 Euro für 5 GB über 30 Tage finde ich super.


    Ja....Das fand ich auch preiswert

    Tzzz.... China.

    Der echte rAIner wäre nach Jabban gefahren. Anime Frauen gucken und jabbanische Bäder ;-)

    Verfasser

    jonnyFTWvor 1 m

    Tzzz.... China.Der echte rAIner wäre nach Jabban gefahren. Anime Frauen …Tzzz.... China.Der echte rAIner wäre nach Jabban gefahren. Anime Frauen gucken und jabbanische Bäder ;-)

    Geht nicht, Japan gibt mir kein Visum. Danke dafür @iBlali. Dieser hessliche 'Go'

    totmachervor 12 m

    Geht nicht, Japan gibt mir kein Visum. Danke dafür @iBlali. Dieser …Geht nicht, Japan gibt mir kein Visum. Danke dafür @iBlali. Dieser hessliche 'Go'



    Ob die 5 GB für Youtube reichen?

    xWolfvor 1 m

    Ob die 5 GB für Youtube reichen?


    Youtube in China... ist das dein Ernst? Viel Spaß mit 240p

    totmachervor 14 m

    Geht nicht, Japan gibt mir kein Visum. Danke dafür @iBlali. Dieser …Geht nicht, Japan gibt mir kein Visum. Danke dafür @iBlali. Dieser hessliche 'Go'



    Immigrant detected.

    Play4Freevor 5 m

    Youtube in China... ist das dein Ernst? Viel Spaß mit 240p


    Ja war mein voller Ernst

    Verfasser

    Auch MD ist kein rechtsfreier Raum, es gilt weiterhin die Devise 'wer trollt fliegt'. Ist das so schwer zu verstehen ihr Kaschber

    vielleicht zudem noch eine günstige Variante eines VPN Immerhin hat es China ja nicht so mit dem Internet - zumindest nicht den Seiten die unbequem werden könnten.

    Verfasser

    VPN ist kein Problem. Problematik ist mir bekannt, danke trotzdem geliebter Bruder

    cityhawkvor 4 m

    vielleicht zudem noch eine günstige Variante eines VPN Immerhin hat es …vielleicht zudem noch eine günstige Variante eines VPN Immerhin hat es China ja nicht so mit dem Internet - zumindest nicht den Seiten die unbequem werden könnten.


    So gut wie alle kostenfreien VPNs sind nicht zu gebrauchen, etwa mega mega langsam oder wird blockiert. Einzig ExpressVPN war gut, ist aber teuer. Sonst kann ich die kostenlose App Betternet empfehlen gerade für mobiles Internet.

    Verfasser

    Zur Not geht der VPN über die fritzbox, die daheim im Reich steht.

    totmachervor 12 m

    Zur Not geht der VPN über die fritzbox, die daheim im Reich steht.


    sollte dank gasfaser ja kein problem sein!

    Sonst würde ich dir raten in China eine sim karte zu holen. Hatte mir in Shenzhen eine mobil Karte für umgerechnet 60 yuan geholt, die hatte irgendwie unbegrenzt internet. Hatte locker 20gb verbraucht

    Verfasser

    Wo finde ich denn am schnellsten so eine Karte? Direkt am Flughafen?

    totmachervor 33 m

    Wo finde ich denn am schnellsten so eine Karte? Direkt am Flughafen?

    ​Ohne mich auch nur annähernd mit der Materie auszukennen, würde ich Dir empfehlen einfach in einem CN Reisenden oder backpacker Forum zu schauen.
    Dort findest Du üblicherweise genau die Antworten auf die Fragen, die sich stellen. Die Suche kostet dich Vllt 5 Minuten mehr als es einfach hier bei mydealz zu fragen, aber (vor allem da niemand hier spontan die perfekte Lösung gepostet hat) wirst Du so wohl schneller am Ziel sein.
    Üblicherweise wird in solchen Foren genau der Anbieter und die Karte genannt, nach der Du fragen musst. Einfach in westlicher Schrift und Schriftzeichen ausdrucken und in den nächstgelegenen Mobilfunkladen damit spazieren.
    Hoffe das hilft Dir trotz des geringen direkten Informationsgehaltes weiter.

    Verfasser

    Ich hab deutsche Freunde vor Ort, das kriege ich schon hin. Wollte mich einfach darum schon vorher kümmern, da selbst ein bahnticket-kauf dort aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse schwierig wird. Und ich vor Ort mich mit sowas eigentlich nicht mehr beschäftigen möchte. 5 GB sollten aber ausreichend sein.
    Der Tipp vom Bruder Schmidti war schon sehr zielführend.
    Bearbeitet von: "totmacher" 31. Mär
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Wieso macht Ebay nichts gegen Fakeangebote1314
      2. Studenten Notebook13
      3. Kreditkarte für China mit guten Konditionen24
      4. O2 10-fach Daten Option und EU-Roaming22

      Weitere Diskussionen